Ismaning

Aktuelle Nachrichten aus Ismaning

Internationaler Museumstag
:Die Geschichte einer Exklave

In Ismaning wird rechtzeitig zum Internationalen Museumstag eine Sonderausstellung über die Grafschaft auf dem Isarrain eröffnet, die einst eine Insel in Bayern war. In den Museen in Grünwald, Taufkirchen und Unterschleißheim gibt es am Sonntag ein spezielles Programm.

Von Udo Watter

Schwerer Unfall auf der B301
:71-Jährige stirbt nach Frontalzusammenstoß

Für die Autofahrerin kommt jede Hilfe zu spät, die Bundesstraße muss bei Zwillingshof für mehr als sechs Stunden gesperrt werden.

Von Kerstin Vogel

SZ PlusTradition
:Alles andere als angestaubt

Trachten-, Burschen- und neuerdings auch Dirndlvereine eint, dass sie Traditionen und Brauchtum bewahren. Sie sehen sich als Ruhepole in einer schnelllebigen Zeit und müssen sich über mangelnden Zulauf nicht beklagen.

Von Angela Boschert

Ismaning
:Einstehen für Vielfalt und Toleranz

Mehr als 200 Menschen kommen zur Kundgebung "Ismaning bleibt bunt". Vor der Veranstaltung gibt es gegen den gleichnamigen Verein Hasskommentare und Hetze im Netz - ein Grund mehr, dass alle Demokraten zusammenhalten.

Von Thalia Bouchehrian

Schulbauten
:Die Kasse klingelt

Der Landkreis München überweist der Gemeinde Ismaning rückwirkend vier Millionen Euro für die Turnhalle des Gymnasiums, auch bei der Erweiterung wird mitgezahlt. Zudem gibt es Verwaltungspauschalen.

Von Sabine Wejsada

Klimaschutz
:Wenn null die beste Note sein soll

Schüler und Lehrer des Ismaninger Gymnasiums wollen den CO₂-Ausstoß der Einrichtung bis 2030 radikal senken. Der erste Schritt auf dem Weg zur Klimaschule ist bereits gemacht.

Von Benita Weil

Ismaning
:Auto rammt Motorrad

Der Biker und seine Beifahrerin müssen nach dem Unfall auf der B 471 bei Ismaning verletzt in die Klinik gebracht werden.

Schulen
:Planen für die Kinder von morgen

Die Stadt Garching erweitert die laufende Studie zur Bevölkerungsentwicklung. Untersucht wird jetzt auch die Situation an der Mittelschule.

Von Sabine Wejsada

Schwangerschaftsabbrüche
:"Es gibt immer wieder Anfeindungen"

Mitarbeiterinnen von Beratungsstellen begrüßen die Pläne für einen besseren Schutz von Frauen vor der Belästigung durch Abtreibungsgegner. Die Entkriminalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen halten dagegen nicht alle für zielführend.

Von Thalia Bouchehrian

SZ-Fitparade
:Teenager sollten es ruhig angehen

In Erwin Binders Fitnessstudios dürfen schon 14-Jährige trainieren - aber nur wenn die Eltern dabei sind. Denn solange die Jugendlichen noch wachsen, gibt es einige Regeln zu beachten.

Von Daniela Bode

Verkehr
:Marode Isarbrücke muss abgerissen werden

Eine Sanierung der Heckerbrücke zwischen Ismaning und Garching ist laut Fachleuten nicht wirtschaftlich. Kommende Woche wird die B 471 an dieser Stelle vorübergehend halbseitig gesperrt.

Von Sabine Wejsada

Bezirk Oberbayern
:Kritik an Zuschuss für "Tennismillionäre"

Der vorrangig fürs Soziale zuständige Bezirk Oberbayern fördert auch in diesem Jahr ein Turnier für Tennisprofis in Ismaning. Die Gegner müssen da nur noch den Schmetterball verwandeln.

Glosse von Matthias Köpf

Jüdisches Leben
:"Ich kannte die ganzen Traditionen nicht"

Ismaninger Schülerinnen und Schüler organisieren gemeinsam mit Terry Swartzberg vom Verein Jews Engaged With Society eine interkulturelle Schabbatfeier - und erfahren, wie fröhlich es dabei zugeht.

Von Thalia Bouchehrian

Konzert
:Vivaldi und Co. in neuem Kontext

Das Ensemble Verità Baroque, das für seine innovative Programmgestaltung bekannt ist, tritt in der Reihe "Ismaninger Schlosskonzerte" auf.

Ausstellung
:Das Papier wert

Das Kallmann-Museum zeigt im Ismaninger Schlosspavillon Paper-Art von Inkyu Park und Martin Spengler - Skulpturen aus Wellpappe und Getränkeverpackungen, die irritieren und faszinieren zugleich.

Von Udo Watter

Auf der A99
:Polizei findet 18 Kilo Gold bei Fahrzeugkontrolle

Bei der Durchsuchung eines Autos entdecken die Beamten ein Schmuggelversteck. Das Gold hat womöglich einen Millionenwert - doch woher stammt es?

Naturschutz
:Kahlschlag am Mittlere-Isar-Kanal

Ein Hobby-Ornithologe beklagt die radikale Entfernung von Bäumen und Büschen bei Ismaning. Der Kraftwerk-Betreiber Uniper begründet dies damit, dass die Wurzeln die Dämme schädigen. Und nun?

Von Sabine Wejsada

Vernissage
:Venus aus Papier

Das Ismaninger Kallmann-Museum zeigt in seiner neuen Ausstellung Objekte und Installationen der Paper-Art-Künstler Inkyu Park und Martin Spengler. Die Werkschau findet in Kooperation mit der Neuen Galerie Dachau statt.

Ismaning
:Bankkunden stehen vor verschlossenen Türen

Die Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg hat die Öffnungszeiten der Filiale in Ismaning drastisch reduziert. Nach eigenen Angaben hat sie das auch kommuniziert - doch vor allem bei älteren Menschen kam es offenbar nicht rechtzeitig an.

Von Sabine Wejsada

Ladung schlecht gesichert
:Glasscherben blockieren Autobahn

Ein Lastzug verliert auf der A99 bei Aschheim 150 Getränkekisten. Der Inhalt ergießt sich über alle drei Fahrspuren Richtung Norden.

Ismaning
:15-Jährige stürzt vom Pferd

Die Reiterin wird bei vollem Galopp von dem Tier abgeworfen und verletzt.

Ismaning
:Heizungsanlage fängt Feuer

Zwei Bewohner eines ehemaligen Bauernhofes erleiden bei einem Brand leichte Rauchvergiftungen. Der Schaden wird auf bis zu 100 000 Euro geschätzt.

Sauerlach
:Landwirte sollen Strom ernten

Neuer Pakt zwischen Land und Stadt möglich: Nach dem Streit über den Agrardiesel richtet sich der Blick darauf, was Bauern Großes für eine nachhaltige Energieversorgung leisten könnten. Franz-Xaver Demmel hat einen Vorzeigehof und eine Vision.

Von Bernhard Lohr

Gräfelfing
:Lkw-Fahrer tritt auf Fahrbahn und verursacht Unfall

Ein 46-Jähriger aus Ismaning achtet in der Planegger Straße nicht auf den Verkehr. Eine Frau wird zur Vollbremsung gezwungen, die eine Kollision zur Folge hat.

Antisemitismus
:"Die Erinnerungskultur hat nicht gefruchtet"

Eine Expertenrunde diskutiert am Ismaninger Gymnasium über jüdisches Leben und rechten Hass in Deutschland. In einem sind sich die Teilnehmer einig: Es braucht mehr Begegnungen zwischen Juden und Nicht-Juden.

Von Celine Imensek

Erneuerbare Energie
:Sonnenstrom aus dem Ismaninger Moos

Rund um den Sender des Bayerischen Rundfunks soll eine große Freiflächen-Photovoltaik-Anlage gebaut werden. Die Module könnten bis zu 18 000 Haushalte mit grüner Energie versorgen.

Von Sabine Wejsada

Kommunalpolitik
:FDP mit Dreier-Spitze

Mitglieder des Ortsverbands Ismaning-Unterföhring wählen ein neues Führungsteam.

Kommunale Finanzen
:Die Ausgaben explodieren

Ismaning plant für das laufende Jahr mit einem Haushalt von knapp 140 Millionen Euro. Damit die Kosten nicht weiter aus dem Ruder laufen, gründen Bürgermeister, Verwaltung und Gemeinderat eine Finanzkommission. Ihr oberstes Ziel heißt: sparen.

Von Sabine Wejsada

Isarsteg in Ismaning
:Koloman-Brücke bleibt länger gesperrt

Der Frost hat größere Schäden an dem Isarsteg bei Ismaning hinterlassen als zunächst angenommen. Voraussichtlich bis Ende Mai ist er weder begeh- noch befahrbar.

Chorkonzert
:Mit Herz und Stimmpower

Das Ensemble "Gospel 'n' Soul" singt in der Ismaninger Gabrielkirche.

SZ PlusGrundschulen
:"Es gibt eine hohe Erwartungshaltung"

In den vierten Klassen wächst der Druck auf Kinder wegen des anstehenden Übertritts auf eine weiterführende Schule. Schulrätin Sabine Höfner plädiert im Interview dafür, Kinder nicht nur nach ihren Noten zu beurteilen und das Zeugnis nicht als endgültige Entscheidung zu betrachten.

Interview von Daniela Bode

SZ PlusKreis und quer
:Eingefleischte Preise

Eine vegetarische Gesellschaft droht so schnell noch nicht - das liegt vor allem auch an bayerischen Gasthäusern.

Kolumne von Udo Watter

SZ PlusSenioren-Hilfe
:"Papierkram mache ich gerne"

Haushalt, Einkauf, Post - alles wird im Alter schwieriger. Ehrenamtliche Postpaten helfen Menschen im Münchner Umland dabei, ihren Schriftverkehr zu erledigen. Ein Gewinn für beide Seiten.

Von Celine Imensek

Soziale Arbeit
:Nachbarschaftshilfen klagen über Bürokratie

Die Arbeitsgemeinschaft der Hilfsdienste im Landkreis München sieht einzelne Angebote durch immer neue Regeln gefährdet.

Klavierkonzert
:Clara Schumann mit dem Zeisig-Trio

Die Formation aus drei Musikstudenten wurde bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Jetzt tritt sie bei den Ismaninger Schlosskonzerten auf.

Ismaning
:Blaublütiger Besuch

Franz Herzog von Bayern und Nicolaus von Leuchtenberg eröffnen Sonderausstellung zum 200. Todestag von Eugène de Beauharnais im Schlossmuseum.

Bauernproteste
:"Leistungsträger und Stabilisatoren der Gesellschaft"

Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber lobt bei der CSU in Ismaning die Bauern in den höchsten Tönen. Einen Seitenhieb auf den Koalitionspartner Hubert Aiwanger überlässt sie dem Landtagsabgeordneten Maximilian Böltl.

Von Sabine Wejsada

Gerichtsverhandlung um Airbnb-Vermietung
:Mutter allein zu Hause

Der Mann ist gestorben, die Söhne ausgezogen - um wieder Leben in die Bude zu bringen, vermietet eine Ismaningerin das Obergeschoss über Airbnb. Doch sie hat die Rechnung ohne die Nachbarn und die Gemeinde gemacht.

Von Celine Imensek

Polizeibericht
:Einbruch in Café

Unbekannte Täter dringen am Wochenende in ein Lokal in der Ismaninger Ortsmitte ein und erbeuten mehrere Hundert Euro Bargeld.

Konzert
:Zwischen Jazz, Weltmusik und Moderne

Das neue Quartett von Trompeter Markus Stockhausen kommt in die Ismaninger Seidl-Mühle.

Sexualdelikt
:Exhibitionist auf der Parkbank

Ein Unbekannter belästigt eine Spaziergängerin in der Parkanlage am Eisweiher in Ismaning.

Ismaning
:Piraten auf der Bühne

Die Musikschule lädt zum Faschingskonzert unter dem Motto "Anker gelichtet und Leinen los!"

Strafprozess
:Tierlieber Einbrecher muss drei Jahre in Haft

Um seine Kokain- und Spielsucht zu finanzieren, stieg Marco L. mit Komplizen in "Fressnapf"-Filialen in Ismaning und Markt Schwaben ein. Dort stahl er nicht nur Geld - sondern auch Knochen für seinen Hund.

Von Carla Augustin

Bildende Kunst
:Räume des Möglichen

Das Ismaninger Kallmann-Museum zeigt im Schlosspavillon die Ausstellung "Antifragile Konstellationen" mit Arbeiten von Nina Annabelle Märkl. Diese bewegen sich an den Schnittstellen zwischen Zeichnung, Installation und Skulptur.

Von Udo Watter

SZ PlusErwachsenenbildung
:"Als ich anfing, hatte Yoga etwas Esoterisches"

Nach 34 Jahren als Leiterin des Gesundheitsbereichs der Volkshochschule im Norden des Landkreises München geht Maria Geier in den Ruhestand. Wie hat sich das Angebot verändert? Welche Trends sind längst überholt, was hat sich durchgesetzt? Und warum ist es heute einfacher, seriöse Dozentinnen und Dozenten zu finden?

Interview von Sabine Wejsada

Mahlzeit
:Knusprige, fluffige Krönung

Yves-Luc Dayo aus Togo kocht im Ismaninger Restaurant "Griaß di Resi". Seine Spezialität ist der Kaiserschmarrn, für den es in seiner Heimatsprache noch nicht mal eine Übersetzung gibt.

Von Michael Morosow

SZ PlusKreis und quer
:Poser, Pimmel und Partikularinteressen

Der Blick auf die Woche lehrt einmal mehr, dass es mit Solidarität in der Gesellschaft nicht so weit her ist.

Kolumne von Udo Watter

Garching
:"Wir wissen, dass wir ein paar Sachen nicht so gut gemacht haben"

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Bernhard Daldrup aus Nordrhein-Westfalen spricht mit Kommunalpolitikern aus seiner Partei über die aktuelle politische Lage im Allgemeinen und die finanzielle Situation der Gemeinden im Besonderen.

Von Martin Mühlfenzl

Ismaning
:Neues Miteinander am Familientisch

Autorenlesung mit Christine Ordnung und Georg Cadeggianini in der Gemeindebibliothek.

Musikkabarett
:Bayerisch-neurotisches Liedgut

Die Neurosenheimer gastieren am Freitag in der Ismaninger Hainhalle.

Gutscheine: