Bürgerbegehren

Verhärtete Fronten

In Hohenbrunn wird der Ton in der Diskussion um den geplanten Supermarkt rauer. Die CSU wirft den Initiatoren eines Bürgerbegehrens für eine Tiefgarage vor, das Projekt zu verzögern - die halten dagegen

Von Martin Mühlfenzl, Hohenbrunn

Hohenbrunn, die Initiatoren des Bürgerbegehrens 'Tiefgarage Suprmarkt / Vermeidung von Bodenversiegelung' übergeben BM Stefan Straßmair Unterschriften, Foto: Angelika Bardehle
Hohenbrunn

Bürgerentscheid rückt näher

1100 Hohenbrunner unterschreiben für eine Tiefgarage unter dem geplanten Supermarkt

Von Christina Hertel, Hohenbrunn

Putzbrunn

Tanzen für jedermann

Bahnhof Hohenbrunn
Hohenbrunn

Randalierer verwüsten Bahnhof

Unbekannte schlagen Scheiben an der Haltestelle Hohenbrunn ein.

Von Bernhard Lohr, Hohenbrunn

Hohenbrunn

Flüssiggastank brennt aus

Feuerwehr in Riemerling verhindert Explosion in Lagerhalle

Supermarkt-Tiefgarage

Bürgerentscheid rückt näher

Hohenbrunner Initiatoren haben bereits 800 Unterschriften

Hohenbrunn

Sportcampus kann starten

Polizei

Zivilstreifen stoppen illegale Autorennen

Die Polizei stellte drei Raser, ein weiterer Mann kann zunächst entkommen. Die jungen Männer reihten Verkehrsverstoß an Verkehrsverstoß. Der Führerschein eines Raser war bereits zuvor sichergestellt worden.

Von Martin Bernstein

Rettungsdienste-Tagung
A99

Polizei stoppt illegales Autorennen

Zwei Männer aus dem Raum Straubing rasen über den Autobahnring und gefährden andere Verkehrsteilnehmer.

Von Martin Mühlfenzl

Hohenbrunn

Einbrecher dringen vormittags in Lager ein

Neubiberg, Gymnasium, gute Wünsche zur Abiturprüfung
Schulbauten

Gymnasien für den Ballungsraum

Weil die Schülerzahlen weiter rasant steigen, braucht es zwingend ein weiteres Gymnasium im südöstlichen Landkreis. Neubiberg ist als Standort aber aus dem Rennen - die Gemeinde besitzt kein Grundstück.

Von Martin Mühlfenzl, Neubiberg

Hohenbrunn

Lichterzug zum Eintragen

Hohenbrunn

Sparen in Riemerling-West

Verkehr

Initiative will Autos unter die Erde verbannen

Sigrid Bauer und ihre Mitstreiter starten ein Bürgerbegehren für eine Tiefgarage am künftigen Hohenbrunner Supermarkt

Von Christina Hertel, Hohenbrunn

Ottobrunn Riemerling Johanniter Wolfgang Baumüller
Hohenbrunn

Auf dem Bike in den Ruhestand

Wolfgang Baumüller war 43 Jahre für die Johanniter im Einsatz

Gemeinsames Abitur für ganz Deutschland wird diskutiert
Schulen

Musterschüler Putzbrunn

Hohenbrunn will Standort für ein neues Gymnasium werden, doch die Nachbargemeinde gilt als klarer Favorit

Von Christina Hertel

Brexit

Von Beginn an Europäer

Das britische Ehepaar Faulkner lebt seit 40 Jahren in Hohenbrunn. Bis zum Brexit fühlten sich beide einfach als EU-Bürger. Doch jetzt haben sie die deutsche Staatsangehörigkeit angenommen und bangen

Von Helena Ott

Hohenbrunn

Werbung für Volksbegehren

Hohenbrunn

Jazzkonzert im Alten Wirt

Hohenbrunn

Blühendes Hohenbrunn

Aktion zum Artenschutz soll in die Verlängerung gehen

Hohenbrunn

Doppel-Filmabend

Hohenbrunn

Blühende Landschaften

Autorin

Erzähltalent ohne Schere im Kopf

Bestsellerautorin Inge Löhnig aus Hohenbrunn verfasst neben ihren Krimis auch spannende Familienromane - dann unter dem Pseudonym Ellen Sandberg. Ihr neues Werk "Der Verrat" stellt sie nun in Höhenkirchen-Siegertsbrunn vor

Interview von Christina Hertel, Hohenbrunn

Hohenbrunn

Debatte um Bebauung

SZ-Adventskalender

Die Papa-Rolle ist unausgefüllt

Als Simone Raths Mann stirbt, bleibt sie allein mit drei Kindern in Hohenbrunn

Von Christina Hertel, Hohenbrunn