Evangelische Kirche - Reformationstag in Hannover 2018
Sexualisierte Gewalt

Die evangelische Kirche muss in den eigenen Abgrund blicken

Sie wird erforschen müssen, wo sie wie versagt hat. Und wird sich nun, nicht anders als die katholische, mit den systemischen Ursachen auseinandersetzen müssen.

Kommentar von Matthias Drobinski

Missbrauch in evangelischer Kirche

"Begünstigende Faktoren, die den Tätern zuspielen"

Die EKD will Fälle sexualisierter Gewalt aufarbeiten. Die beauftragte Bischöfin spricht von einem "evangelischen Muster".

Von Matthias Drobinski, Würzburg

Talkrunde mit jungen Menschen zum Schwerpunktthema der Synodentagung der Evangelischen Kirche in De
Religion

"Postchristliche Generation"

Die evangelische Kirche sucht auf ihrer Synode nach Wegen, junge Menschen wieder zu erreichen - eine Generation, der das eigene Leben wichtiger ist als Glaube und Gott.

Von Matthias Drobinski, Würzburg

Evangelische Kirche

Als Minderheit frei

Den Kirchen laufen die jungen Leute davon. Das ist bitter - es macht die Kirchen aber auch frei. Sie können den Glauben um des Glaubens willen vertreten - und nicht, um die Institution zu retten. In dieser Authentizität liegt auch eine Chance.

Von Matthias Drobinski

Mit einem Gottesdienst in der Wuerzburger Kirche St Stephan hat am Sonntag 11 11 2018 die Jahres
Evangelische Kirche

"Wir haben da Schuld auf uns geladen, der wir uns stellen müssen"

Die evangelische Kirche kommt nur schleppend mit der Aufarbeitung ihrer Missbrauchsfälle voran. Zur Synode in Würzburg haben sie zwar ein Missbrauchsopfer eingeladen, reden darf der Mann aber nicht.

Von Matthias Drobinski

Evangelische Kirche

Konzertbesuche für gute Zwecke

Marina Holtkamp unterstützt Hilfsprojekt in Sankt Michael

Eröffnungsgottesdienst Synode der Evangelischen Kirche
Missbrauch in evangelischer Kirche

Kommission fordert EKD zu umfassenden Reformen auf

Die Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs hat von der evangelischen Kirche umfassende Aufarbeitung gefordert. Das Thema steht bei der anstehenden Synode in Würzburg auf der Agenda.

Evangelische Kirche

Fragen zu Türkei und Islam

Konfessionslose Kirchen Urteil
Konfession der Angestellten

Bundesarbeitsgericht zwingt Kirchen zur Öffnung

Die Evangelische Diakonie darf eine Referentenstelle nicht Protestanten vorbehalten. Das Bundesarbeitsgericht hat einer konfessionslosen Frau Recht gegeben - und kirchlichen Arbeitgebern neue Grenzen gesetzt.

Von Wolfgang Janisch, Karlsruhe und Larissa Holzki

Evangelische Kirche

Tag der offenen Tür im Gemeindehaus

Marktkirche in Hannover

Das Fliegenfenster

Altkanzler Gerhard Schröder möchte der Marktkirche in Hannover ein Fenster seines Freundes, des Künstlers Markus Lüpertz schenken. Wenn das nur so einfach wäre.

Von Martin Zips

Hauptalmbegehung vom Almwirtschaftlichen Verein
Leserdiskussion

Gehören CSU und Kirche noch zusammen?

Flüchtlingspolitik, Kreuz-Erlass, Werte: Die Partei und die Kirchen entfremden sich immer mehr voneinander - und sind selbst in einer Identitätskrise. Die CSU ist nicht mehr die Volkspartei von einst, die Kirchen verlieren Mitglieder. Eine Leserdiskussion.

Die Rolle der Kirchen

Glaube, Liebe, Diskussion

Bei der Markt Schwabener Sonntagsbegegnung treffen Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler und Caritas-Präsident Peter Neher aufeinander.

Von Annalena Ehrlicher, Markt Schwaben

Umzug der St. Hedwigs-Kathedrale
Religion

Mehr Kirchenaustritte, aber noch mehr Eintritte

Noch immer gehören 54 Prozent der Deutschen einer der beiden großen Glaubensgemeinschaften an. Katholische und evangelische Kirche haben mehr Gläubige hinzugewonnen als sie durch Austritt verloren haben - doch das hält den demografischen Wandel nicht auf.

Katholiken in Deutschland
Mitgliederzahlen der Kirchen

Die klare Kante in der Flüchtlingspolitik schärft das Profil

Immer weniger Menschen sind in Deutschland evangelisch oder katholisch. Dabei sind beide Kirchen auf dem richtigen Weg: Sie wehren sich gegen Vereinnahmung durch die Politik und vertreten christliche Werte offensiv wie selten.

Kommentar von Oliver Das Gupta

Germany Bavaria Allgaeu Allgaeu Alps field cross PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY WGF000707
Wahlkampf in Bayern

Die AfD will mit den Kirchen brechen

Die Partei beruft sich gerne auf das christliche Abendland, ist aber zutiefst antiklerikal. Im Programm für die bayerische Landtagswahl fordert die AfD, Staatskirchenverträge zu kündigen.

Von Johann Osel

Kirche

Ein offenes Haus

Die evangelische Pfarrerin Karin Jordak ist zurückgekehrt: Seit Anfang Juli leitet sie die Kirchengemeinde Neufahrn/Hallbergmoos. Im Pfarrhaus können jederzeit "Leute andocken", verspricht die 55-Jährige.

Von Birgit Grundner, Neufahrn

Digitaler Klingelbeutel
Kirchen

Kollekte per Karte

Die Evangelische Kirche Berlin meldet den von ihr entwickelten Digitalen Klingelbeutel zum Patent an. Das klimpernde Bargeld wird Gotteshäusern immer mehr zur Last.

Von Martin Zips

Adventskalendertüren
Finanznot

Protestanten vermieten ihre Kirche

Die evangelische Kirche in München ist notorisch klamm. Jetzt will sie mit ihren Gebäuden Geld einnehmen. Eine Gemeinde geht dabei besonders weit.

Von Jakob Wetzel

Evangelische Kirche

"Tag des Innehaltens"

Vor 80 Jahren ließen die Nazis die Kirche St. Matthäus abreißen

Evangelische Kirche

"Wir machen uns keine Illusionen, dass wir den Negativtrend aufhalten können"

Wozu eine Kircheneintrittsstelle? Immerhin: Fast 2000 Menschen sind durch sie in den vergangenen zehn Jahren zum evangelischen Glauben gekommen.

Von Jakob Wetzel

Katholikentag
Studie zur Religion

Grenzen der Toleranz

Eine Studie dokumentiert die konservative Haltung vieler westeuropäischer Christen: Sie neigen eher als Konfessionslose zu der Aussage, der Islam sei nicht mit den Werten ihres jeweiligen Landes zu vereinbaren.

Von Matthias Drobinski

26 05 2016 DU Duisburg Enthüllung der Skulptur ECHO DES POSEIDON von Markus Lüpertz im Duisburge
Kunst

Glaube, Fliege, Hoffnung

Altkanzler Schröder schenkt der Hannoverschen Marktkirche ein Fenster seines Freundes Markus Lüpertz. Auf dem Fenster soll eine weißgewandete Figur zu sehen sein - und mehrere Fliegen.

Zeitgemäße Predigten

"Das Modell Volkskirche hat ausgedient"

Pfarrerin Juliane Fischer predigt lebensnah und lockt so mehr Menschen in ihre modernen Gottesdienste. Ein Bademeister hat sie auf ihren Weg gebracht

Interview von Tobias Weiskopf, Hallbergmoos

Soziales

Wie eine Pfarrerin eine einzigartige Altenheim-Seelsorge aufbaut

Sie will Menschen in schwierigen Lebenssituationen nicht allein lassen. Edith Öxler widmet sich dem "Kerngeschäft von Kirchen", sich um Kranke und Alte zu kümmern.

Von Gerhard Fischer