Berufsschule

Mehr Lob, mehr Lehrer!

Die duale Ausbildung braucht größere Beachtung.

Von Larissa Holzki

Studie

Berufsschulen droht dramatischer Lehrermangel

Die Hälfte der Berufsschullehrer geht bis 2030 in den Ruhestand. Für ihre Stellen gibt es viel zu wenig Anwärter. Das ist nicht nur für Azubis und Betriebe ein Problem, sondern für die ganze Gesellschaft.

Von Larissa Holzki

Berufsschule

Ein Haus für die Jugend

Franz Hampel, neuer Leiter der Tölzer Berufsschule, stellt sich vor

Von Benjamin Engel, Bad Tölz

Geflüchtete

Hoffnungsträger

Mehr als die Hälfte der Integrationsschüler im Landkreis findet nach dem Schulabschluss einen Job oder einen Ausbildungsplatz. Reinhold Krämmel von der IHK meint trotzdem, dass sie nicht die Antwort auf den Fachkräfte- und Lehrlingsmangel sind

Von Katharina Schmid

Berufsschule

Zu unrecht belächelt

Bei der Abschlussfeier betont die Leiterin Andrea Reuß die Bedeutung der dualen Ausbildung, die sich zur echten Alternative zum Studium etabliert habe

Von Julia Abspacher, Fürstenfeldbruck

städtische Berufsschule für Farbe und Gestaltung weißelt Wohnung von Frau El Harti in Garching. Adventskalender
Arbeitsmarkt

Deutschland gehen die Berufsschullehrer aus

Wer unterrichten will, sollte nicht nur an Gymnasium oder Grundschule denken. An Berufsschulen sind nicht nur studierte Lehrkräfte gefragt.

Von Alexandra Straush

Entlassfeier Berufsschule
Abschlussfeier der Berufsschule

Begehrte Fachkräfte

Die Staatliche Berufsschule verabschiedet 166 Absolventinnen und Absolventen. Für sie stehen die beruflichen Chancen so gut wie selten. Die Festredner weisen die Schulabgänger aber auch auf die soziale Verantwortung hin.

Von Klaus Schieder

Berufsschule

Ausbildung für Landwirte

Geldscheine
Antrag

Geteilte Rechnung

SPD fordert Geld vom Kreis für Berufsschulgrundstück

Ausbildung Ausbildungsberufe Aufhebungsvertrag Auszubildende Schweißen
Auszubildende

Wie verhalte ich mich bei Konflikten in der Ausbildung?

Viele Auszubildende tun sich anfangs schwer mit der Umstellung auf das Berufsleben. Wie die Ausbildung gelingt und wie man sich bei Konflikten verhalten sollte.

Von Sabrina Ebitsch

Ausbildung Ausbildsplatz Ausbildungsmarkt Lehrstelle Dachdecker
Unterstützung für Auszubildende

Welche Kosten kommen auf Azubis zu und welche Beihilfen gibt es?

Wenn die Vergütung zum Leben und Wohnen nicht reicht, können Auszubildende Unterstützung beantragen. Wo es welche Zuschüsse gibt.

Von Sabrina Ebitsch

IHK-Prüferin im Porträt

Für die junge Generation

Sabine Hönig ist ehrenamtliche Prüferin bei der IHK. Gut ausgebildete Fachkräfte sind ihr ein Anliegen, deshalb investiert sie mindestens fünf bis zehn freie Tage im Jahr in das Ehrenamt.

Von Dorothée Nowotny

Berufsschule

Lernen auf der Baustelle

Die Berufsschule Fürstenfeldbruck wird seit einem Jahr neu errichtet - an ihrem bisherigen Standort und bei laufendem Unterrichtsbetrieb. Das bedeutet Einschränkungen für alle Beteiligten, die Arbeiten aber kommen zügig voran

Von Heike A. Batzer, Fürstenfeldbruck

Ausbildungsberuf Maßschneider 10 Bilder
Traditionelle Berufe

Hutmachen, Schneidern, Drehen - Hat das noch Zukunft?

Mode wird heute in asiatischen Fabriken produziert, Bücher werden durch E-Books ersetzt. Einige Handwerksberufe können sich jedoch in Nischen behaupten.

Von Larissa Holzki

Berufsschule

Lernen in Bruck

Unterricht für Dachauer Azubis beginnt am 12. September

Grundsatzreferat

Imam Idriz spricht mit Berufsschülern über Islam

Tag der offenen Tür der Berufsintegrationsklassen

Zusammenleben in Toleranz

Die Schüler der Klasse 10M haben sich mit der Frage beschäftigt, was Neuankömmlinge und Alteingesessene voneinander erwarten.

Feldkirchen

Zwischen Ausbildung und Abschiebung

Junge Flüchtlinge bereiten sich in Feldkirchen auf ein Berufsleben in Deutschland vor - viele in ständiger Angst.

Von Irmengard Gnau, Feldkirchen

Flüchtlinge

Gute Noten schützen nicht vor Abschiebung

An Bayerns Berufsschulen macht sich Frust breit. Schüler, Lehrer, Direktoren fragen sich, ob das noch was bringt: sich anstrengen, wenn die Leistung eh nichts zählt?

Von Andreas Glas und Anna Günther

Bildarchiv_Museum_Erding
150 Jahre Berufsschule Erding

Prägend für manchen Erdinger Lebenslauf

Am 11. April 1867 hat die Erdinger Schule den Unterricht aufgenommen - mit 37 Schülern, inzwischen sind es 2400. Fachbereiche und Schulgebäude sind gewachsen und wurden modernisiert. Eine Entstehungsgeschichte

Von Veronika Wulf, Erding

Berufsschule

Schokotraum mit Kräuterelixier

An der Berufsschule Starnberg zeigen Auszubildende, dass der Lebensmittelmarkt noch lange nicht alles hat

Von Helene Köck, Starnberg

Theaterprojekt

Hoffnung schaffen

Warum das Theaterprojekt von Rebecca Molinari und Nicolas Hohmann mit einer Gruppe von Flüchtlingen zeigt, wie Integration wirklich ausschauen kann. Beide hoffen, dass ihr Projekt weitergeht und von den Kommunen finanziert wird

Von Wolfgang Eitler, Dachau

Dachau

Die Herausforderung

Heinz Neumaier hat die Weihnachtsgeschichte von Ludwig Thoma eigens für Frauenstimmen vertont

Von Petra Neumaier, Dachau

Dachau

Zweiter Versuch

Schul- und Kreisausschuss berät am Donnerstag über die Chancen auf eine staatliche Fachoberschule in Dachau

Von Wolfgang Eitler, Dachau

Jenoptik AG legt die Bilanz für 2011
Vorläuferklassen in Feldkirchen

Berufsschule soll 2018 starten

Die Landkreise München und Ebersberg ziehen bei dem Schulprojekt im Münchner Osten an einem Strang. Entstehen wird die Schule wohl in Zorneding.

Wieland Bögel, Ebersberg