Fotoprojekt Die 1000 Gesichter des Sudan Sudan

Mehr als Krieg und Krisen: Um die Vielfalt seines Landes zu entdecken, muss man sich nur die Menschen anschauen, sagt der Fotograf Ahmad Abushakeema. Von Florian Sturm/Journafrica mehr... jetzt

Tag der Unabhängigkeit Schwere Feuergefechte im Südsudan

Gewalt macht dem Südsudan weiter zu schaffen. In der Hauptstadt Juba kamen bei Gefechten seit Freitag über hundert Menschen ums Leben. mehr...

Tipps für den Sommer Diese Podcasts sollten Sie hören

Ungelöste Kriminalfälle, ein mysteriöser Anhalter auf seiner letzten Reise und ein kleiner Junge, der nun als Mädchen lebt. Die besten Podcasts für das Sommerloch - und darüber hinaus. Von Sara Weber und Julian Dörr mehr...

Flüchtlinge in München Flüchtlinge Flüchtlinge In Ramersdorf eröffnet Bayerns Unterkunft für geflüchtete Frauen

Am gefährlichsten für Frauen auf der Flucht sind nicht die Bomben - es sind meist die Männer. Und auch in den Unterkünften sind sie nicht immer in Sicherheit. Von Karin Kampwerth mehr...

Sudan Hungersnot Hungersnot Mehr als ein Drittel der Menschen im Südsudan vom Hungertod bedroht

Der UN zufolge ist die Nahrungsunsicherheit in diesem Jahr so groß wie nie zuvor. Menschenrechtsaktivisten werfen der EU vor, mit Regimen in der Region zusammenzuarbeiten. mehr...

USA Protest auf dem Fußboden

Mit einem Sitzstreik will eine Gruppe von US-Demokraten schärfere Waffengesetze erzwingen. An ihrer Spitze: John Lewis, ein Held der Bürgerrechtsbewegung. Doch die Aussichten sind schlecht. Von Nicolas Richter mehr...

Leichtathletik Leichtathletik Leichtathletik "Das hilft zur Erholung"

Epo, Steroide, Spritzen: Nach der Verhaftung des somalischen Trainers Jama Aden droht der Leichtathletik die nächste Krise. Von Johannes Knuth mehr...

Jahresrückblick 2015 - Bewegende Bilder Vereinte Nationen UNHCR-Bericht: 65 Millionen Menschen auf der Flucht

Das entspricht der Bevölkerungszahl Großbritanniens und ist neuer Rekord. Die Statistiken des Flüchtlingswerks der Vereinten Nationen zeigen: Europa trägt einen ziemlich kleinen Teil der Last. Von Andrea Bachstein mehr...

Abschluss Innenministerkonferenz der Länder Flüchtlinge Wie de Maizière aus Zahlenschnipseln Argumente zimmert

Der Innenminister wirft Flüchtlingen vor, mit Attesten ihre Abschiebung zu verhindern. Er nennt eine Zahl, die er nicht belegen kann. Die Ärzteschaft ist empört. Von Benedikt Peters mehr...

Flüchtlingsdrama vor Lampedusa Italien Italien Rätsel über Schleuser-Boss: Ist er es, oder ist er es nicht?

Einer der meist gesuchten Menschenschmuggler der Welt wurde angeblich nach Italien ausgeliefert. Aber jetzt kommen Zweifel auf: Wurde ein Unschuldiger Opfer einer Verwechslung? Von Oliver Meiler mehr...

Feuilleton Interview mit Ben Rawlence Interview mit Ben Rawlence Die Flüchtlings-Industrie

Ein Gespräch mit Ben Rawlence über die Situation im kenianischen Dadaab, dem wohl größten Lager der Welt, und über den hässlichen Türkei-Deal, der Europa erpressbar macht. Interview von Alex Rühle mehr...

Flüchtlinge Zur Kirche statt zur Grenze

Im italienischen Ventimiglia wurden Migranten vertrieben. Ein Pfarrer hilft. Von Oliver Meiler mehr...

Forensic anthropologist Cristina Cattaneo, director of the Laboratory of Anthropology and Forensic Odontology at the University of Milan, sits among artifacts, replicas and tools in her office. Flüchtlinge im Mittelmeer Kreuzzug gegen die Gleichgültigkeit

Die Forensikerin Cristina Cattaneo will den Toten aus dem Meer wenigstens ihre Namen und damit ihre Würde geben. Dazu fehlt der Professorin das nötige Geld. Von Oliver Meiler mehr...

Migration EU und Migration EU und Migration Flüchtlinge in Afrika: Euros oder Exodus

Einige Länder Afrikas haben registriert, wie viel Geld die EU der Türkei geben muss. Auch sie bringen Hunderttausende Flüchtlinge unter und wissen nun: Das verschafft ihnen Macht. Von Oliver Meiler, Isabel Pfaff und Tobias Zick mehr...

SZ-Grafik: Routen Erst die Wüste, dann das Meer

Es sind weniger Menschen, die sich in diesem Jahr auf die Boote über das Mittelmeer Richtung Italien wagen. Bisher jedenfalls. Fast alle diese Flüchtlinge stammen aus Afrika. Von Oliver Meiler mehr...

An Egyptian military search boat takes part in a search operation for the EgyptAir plane that disappeared in the Mediterranean Sea MS804 Egypt-Air-Maschine: Die schwierige Suche im Mittelmeer geht weiter

Vom vermissten Flugzeug fehlt jede Spur, die Unglücksursache ist weiterhin unklar. In den Morgenstunden brechen Suchtrupps zur vermuteten Absturzstelle auf. mehr...

Asmara, Eritrea Fluchtland Eritrea Asmara - die verschwiegene Stadt

Die eritreische Hauptstadt hat alles, was eine Metropole lebenswert macht: sanftes Klima, Art déco, vier Kinos. Warum also fliehen die Menschen? Eine Recherche. Reportage von Alex Rühle mehr...

Eritrea Eritrea Eritrea Sie strampeln um ihr Leben

Der Giro d'Eritrea ist eines der gefährlichsten Radrennen der Welt. Trotzdem rasen die einheimischen Fahrer bergab, als gäbe es keine Bremsen. Ihr Ziel: Freiheit in dieser afrikanischen Diktatur. Von Alex Rühle mehr...

SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Dorothea Grass mehr...

Moosach bei Ebersberg Moosach Moosach Berührender Charme

Der Grafinger Fotograf Carlton Bunce zeigt im Meta Theater Bilder aus dem Sudan Von Claus Regnault mehr...

Gleichberechtigung heute Gleichberechtigung Gleichberechtigung Warum Männer früher sterben

Fast überall auf der Welt leben Frauen länger als Männer. Doch die Lücke variiert von Land zu Land - und sagt einiges über den Stand der Gleichberechtigung aus. Von Christian Endt mehr...

Rudolph Chimelli Rudolph Chimelli Erinnerungen eines einzigartigen Reporters

Rudolph Chimelli erklärte den SZ-Lesern die Sowjetunion, Frankreich und die islamische Welt. Jetzt ist der Gentleman-Journalist gestorben. Sechs Erinnerungen an ein bewegtes Reporterleben. mehr...

Foto vom Sudan Moosach Geschichten aus dem Sudan

Fotos von Carlton Bunce zeigen das Leben in einem Dorf mehr...

Flüchtlingsboot Hunderte Tote im Mittelmeer

Die Internationale Organisation für Migration bestätigt die Berichte über ein Schiffsunglück mit Hunderten Toten. Mitarbeiter hätten Überlebende getroffen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Migrants rescued by Italian Navy Flüchtlinge Augenzeugen bestätigen Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer

Seit Montag wurde über ein möglicherweise gekentertes Flüchtlingsboot im Mittelmeer gerätselt. Nun haben die UN mit Überlebenden gesprochen. Bis zu 500 Menschen könnten ertrunken sein. mehr...