Naher Osten Fronten verhärten sich

Die Krise zwischen Iran und Saudi-Arabien weitet sich aus: Nun hat auch Kuwait seinen Botschafter aus Iran abgezogen, zuvor ergriffen andere Verbündete der beiden Staaten bereits ähnliche Schritte. mehr...

Nach Sturm auf saudische Botschaft Kuwait ruft Botschafter aus Iran zurück

Das Land stellt sich damit demonstrativ auf die Seite des sunnitischen Königreichs Saudi-Arabien. mehr...

Wirtschaftsminister Gabriel in Riad Die Krise zwischen Saudi-Arabien und Iran Berlin droht Saudis mit Konsequenzen

Wird Deutschland künftig keine Waffen mehr an den Golfstaat liefern? Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel deutet das zumindest an. Von Stefan Braun mehr...

Konflikt um Hinrichtungen in Saudi-Arabien Auch Bahrain bricht diplomatische Beziehungen zu Iran ab

Nach Saudi-Arabien hat nun auch Bahrain alle iranischen Diplomaten aufgefordert, das Land binnen 48 Stunden zu verlassen. mehr...

Das war 2015 - Flüchtlinge an der deutsch-österreichischen Grenze Flüchtlinge 60 Millionen Flüchtlinge - und es werden noch mehr

Noch nie waren so viele Menschen in aller Welt auf der Flucht. Und die Zahl wird noch steigen. Überfordert diese Tragödie die Menschheit? Kommentar von Andrea Bachstein mehr...

Arbeit in unsicheren Staaten Jedes Lächeln ein Glück

Petra Becker arbeitet für eine Hilfsorganisation in Liberia. Luxus ist ihr egal. Von Isabel Pfaff mehr...

Ein türkischer Soldat bietet einem syrischem Flüchtlingskind Wasser an Rückblick 2015 Flucht, Krieg und Klimawandel

Der syrische Bürgerkrieg, die Flüchtlingskrise und der Weltklimagipfel in Paris waren Themen, die das Jahr 2015 dominierten. Der Blick zurück wird so zu einem Ausblick auf das, was uns erst noch bevorsteht. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

SZ-Adventskalender Lernen und dann Arbeit finden

Erfan ist krank und flüchtete allein vor dem Bürgerkrieg in Libyen Von Konstantin Kaip mehr...

SZ-Adventskalender Die Burg als neue Heimat

Auf Schwaneck in Pullach leben seit Oktober minderjährige unbegleitete Flüchtlinge. Die Betreuer versuchen, den jungen Männern und vier Mädchen eine halbwegs normale Jugend zu ermöglichen. Auch die Bürger engagieren sich für die Bewohner Von Konstantin Kaip mehr...

Regine Stachelhaus; Regine Stachelhaus Von der Eon-Vorständin zur Hausfrau "Ich erkenne, welchen Preis ich bisher für meine Karriere bezahlt habe"

Regine Stachelhaus hat es bis in den Vorstand von Eon geschafft - dann kündigt sie, um ihren Mann zu pflegen. Ein Gespräch über Freiheit und Prioritäten. Interview von Dagmar Deckstein mehr... PLAN W

Freising Muscab und seine Pflegefamilie Muscab und seine Pflegefamilie Diskutiert wird nur über Fußball

Nur wenige der 166 unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge im Landkreis haben das Glück, in einer Pflegefamilie unterzukommen. Dabei kann das ganz unproblematisch laufen. Von Gudrun Regelein mehr...

Starnberg Percha, Adventskalender SZ-Adventskalender Im Land der Träume

In der Casa futura in Starnberg leben sechs Jugendliche, die ohne Eltern aus ihrer Heimat geflüchtet sind. Sie wünschen sich Fahrräder, einen Reiskocher und Fußbälle Von Blanche Mamer mehr...

Flüchtlinge an der deutsch-österreichischen Grenze Krisenjahr 2015 Flucht und Terror sind Geschwister

Über Deutschland brach in diesem Jahr mit aller Gewalt eine neue Weltkrise herein - Flucht und Terror sind dabei zwei Seiten eines Phänomens. Essay von Stefan Kornelius mehr...

Anzing Anzing Anzing Bespuckt, geschlagen, ausgenommen

Autor Zekarias Kebraeb liest in Anzing von der Geschichte seiner Flucht aus Eritrea. Von Peter Kees mehr...

Dürre durch El Nino Erderwärmung Was Forscher über den Klimawandel wirklich wissen

196 Staaten suchen beim UN-Gipfel in Paris nach Lösungen im Kampf gegen den Klimawandel. Wie ist der Stand der Wissenschaft zu den wichtigsten Fragen? Von Christoph Behrens, Robert Gast und Markus C. Schulte von Drach mehr... Überblick

China China China Neuer Anker in Afrika

Die Führung in Peking ordnet ihre Streitkräfte neu und will eine Marinebasis in Dschibuti bauen - ein deutliches Signal an die Welt, sagen Experten. Von Stefan Kornelius mehr...

Zentralafrikanische Republik Stadt der Geister

Der Konflikt zwischen Christen und Muslimen hat Bangui in Teilen entvölkert. Nun besucht der Papst die Zentralafrikanische Republik, wo die Gewalt noch Alltag ist - aber auch die Versöhnung lebt. Von Isabel Pfaff mehr...

Nach Attentaten von Paris Terrorismus-Debatte Genug geschlafen

Wir sollten lieber nicht vom Krieg sprechen und das westliche Leben genießen, heißt es. Was für eine Illusion! Von Stefan Weidner mehr...

Süddeutsche Zeitung Panorama Aktion pro Frauen Aktion pro Frauen Orange im Nil

Die niederländische Botschafterin im Sudan ist in der Nationalfarbe in den Fluss gestiegen. mehr...

Seeshaupt, Firma Result Group, Walfried Sauer Sicherheitsexperte Ein Cop für alle Fälle

Walfried O. Sauer hat lange beim SEK und bei der Terrorfahndung gearbeitet. Jetzt versucht er mit seiner Firma Verbrechen zu verhindern, bevor sie passieren: Entführungen, Geiselnahmen - und terroristische Anschläge. Von Gerhard Fischer mehr... Porträt

Macedonia, Serbia, Croatia restricting migrants on Balkan route Migration Länder auf dem Balkan weisen dunkelhäutige Flüchtlinge ab

Mazedonien, Serbien, Kroatien und Slowenien lassen nur noch Syrer, Afghanen und Iraker einreisen. Die Trennung nehmen Grenzbeamte offenbar nach dem Aussehen der Flüchtlinge vor. Von Nadia Pantel mehr...

De Maizière besucht Kurzzeitlager für Flüchtlinge Erding Willkommen in der Durchgangsstation für Flüchtlinge

Der "Warteraum Asyl" in Erding hat Platz für 5000 Asylsuchende. Sie bleiben meist nur eine Nacht. Von Sebastian Fischer mehr... Reportage