Medikamente Stadtwerke warnen vor Medikamenten im Wasser Trinkwasser, Wasser, Wasserversorgung, Nahrungsmittel, Hallertau, Wasserzweckverband

Exklusiv Der steigende Arzneimittelverbrauch belastet die Umwelt. Kommunale Versorger fürchten, dass die Gewässer verschmutzt werden. Von Silvia Liebrich mehr...

Vor 40 Jahren starb der King Elvis Presley Vor 40 Jahren starb der King of Rock'n'Roll

Der "King of Rock'n'Roll" wurde nur 42 Jahre alt - aber sein Mythos lebt bis heute. Vor 40 Jahren starb Elvis Presley. Zehntausende Fans wollen seiner in den kommenden Wochen gedenken. mehr...

Universitätsklinikum Dresden erhält neue Krebsstation Methadon Umkämpfte Hoffnung

Seit Methadon als Mittel der Krebstherapie ins Gespräch gebracht wurde, ist das Verhältnis zwischen Arzt und Patient beschädigt: Viele Kranke fragen das Medikament nach - dabei ist dessen Wirksamkeit noch nicht ausreichend belegt. Von Werner Bartens mehr...

Hirnforschung Delir Delir Tornado im Kopf

Wer aus einer Narkose erwacht, zeigt oft über Wochen verwirrende Symptome: Die einen geraten in Rage, andere faseln vor sich hin, die Emotionen fahren Achterbahn. Das "Delir" trifft vor allem Kinder - und stellt Mediziner vor ein Rätsel. Von Nataly Bleuel mehr...

Arzneimittel Pharmazie Wie sich der Name eines Medikaments auf die Patienten auswirkt

Macht es einen Unterschied, ob ein Arzneimittel einen unaussprechlichen oder einen leicht gängigen Namen trägt? Kölner Psychologen sagen: durchaus. Von Sebastian Herrmann mehr...

Fälschung des Arzneimittels Harvoni® 90 mg / 400 mg Filmtabletten der Firma Gilead "Harvoni"-Tabletten Fake-Pillen, direkt aus der Apotheke

Gefälschte Medikamente in Deutschland? Bis vor kurzem hielten selbst Fachleute diese Gefahr für gering. Der Zufallsfund zeigt nun, wie gravierend das Problem tatsächlich ist. Kommentar von Christina Berndt mehr...

Medikamente Fake-Medikamente Fake-Medikamente Arzneimittelbehörde warnt vor gefälschtem Hepatitis-C-Medikament

Fake-Pillen einer lebensrettenden Wirkstoffkombination sind in einer deutschen Apotheke aufgetaucht. Patienten sollten vor allem auf die Farbe der Tabletten achten. Von Kathrin Zinkant mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Wie lässt sich die Pharmaindustrie bändigen?

"Das System ist außer Kontrolle", kommentiert SZ-Autor Werner Bartens. Wichtige Krebsmittel werden künstlich verknappt, um Preissteigerungen zu erzwingen. Auch die Sicherheit der Medikamente in Deutschland ist fraglich: Vier von fünf enthalten nur in Billiglohnländern hergestellte Substanzen. Die Behörden sind machtlos oder willenlos. mehr...

Stada Arzneimittel Medizin Der Pharmamarkt zeigt seine Fratze

Wichtige Krebsmedikamente werden künstlich verknappt. Billig zusammengerührte Wirkstoffe stehen unter dem Verdacht, unsicher zu sein. Klingt nach Panikmache - ist es aber nicht. Kommentar von Werner Bartens mehr...

Schmerzmittel Suchtmedizin Suchtmedizin Die Betäubten

1,5 Millionen Menschen in Deutschland bekämpfen Unruhe und Ängstlichkeit mit Schlaf- und Beruhigungsmitteln, die Ärzte oft über Jahrzehnte verschreiben. Über die Abhängigkeit von Benzodiazepinen. Von Benjamin von Brackel mehr...

Exclusive Look At Pharmaceuticals Manufacturing Inside Lupin Ltd. Facility, India's Third-Largest Drugmaker Pharmaindustrie Das Geschäft der Pillen-Panscher

In allen Ecken der Welt werden heute Medikamente hergestellt, oftmals ohne Kontrollen. Immer wieder geraten verunreinigte und gefälschte Arzneien auf den Markt, die Patienten bleiben ahnungslos. Von Werner Bartens mehr...

Urteil Gericht verbietet Werbung für Kopfschmerzmittel

Die Firma hatte bei ihren Heilsversprechen zu dick aufgetragen, befindet das Oberlandesgericht. Von Stephan Handel mehr...

Venezuela Die Opposition fordert Maduro heraus

Bei Kundgebungen gegen den Präsidenten kommt es zu schweren Ausschreitungen. Zwei Demonstranten sterben. Von Boris Herrmann mehr...

Schmerzmittel Schmerzmittel Schmerzmittel Manche Schmerzmittel erhöhen Risiko für Herzstillstand

Populäre Schmerzmedikamente wie Ibuprofen stehen im Verdacht, schwere Zwischenfälle auszulösen. Dabei sind manche der Tabletten sogar frei verkäuflich. Von Werner Bartens mehr...

Krankes Kind Gesundheit Medizin, die nichts heilt

Viel zu oft werden Medikamente und Therapien verordnet, obwohl sie mehr Nebenwirkungen als Nutzen haben. Es scheint, als wüssten viele Ärzte schlicht nicht, was wirklich hilft. Von Werner Bartens mehr...

Schlaf Gesundheit Gesundheit Immer mehr Menschen in Deutschland schlafen schlecht

Vor allem Berufstätige haben Schlafprobleme, wie eine aktuelle Studie zeigt. Immer häufiger greifen sie zu Medikamenten. Doch es gibt bessere Hilfen für eine geruhsame Nacht. Von Thomas Öchsner mehr...

Medikamenten-Preisbindung in Apotheken Der Nächste bitte Magenschutz-Mittel können gefährliche Nebenwirkungen haben

Mehr als 13 Millionen Menschen nehmen Medikamente, die ihren Magen vor Übersäuerung schützen sollen. Viele gefährden damit ihre Gesundheit. Videokolumne von Werner Bartens mehr...

Medikamente Medikamente Medikamente Auf den Magen geschlagen

Sie helfen bei Sodbrennen und verhindern Geschwüre: Säurehemmer sind zum Lifestyle-Mittel avanciert. Doch die Medikamente können abhängig machen und gefährliche Nebenwirkungen entfalten. Von Werner Bartens mehr...

Universitäten Hochschulen Wissenschaftler Drittmittel Bottrop Bottroper Apotheker soll Krebs-Medikamente gestreckt haben

In mindestens 40 000 Fällen soll er Infusionen zu gering dosiert haben. Welche Patienten betroffen sind und welche Risiken dadurch entstanden sind, ist kaum noch zu ermitteln. mehr...

Ecstasy Medikamente Wie Drogen Krebspatienten helfen

Eine Studie zeigt: Mit halluzinogenen Pilzen überwinden Menschen Ängste und Depressionen. Werden Patienten in Zukunft immer öfter high? Von Kai Kupferschmidt mehr...

Medikamente vor Hitze schützen Illegaler Medikamentenhandel Wenn Medikamente für Afrika wieder in Deutschland landen

Es geht um tonnenweise Blutdruckmittel und Magentabletten: Mutmaßliche Betrüger machten Geschäfte mit deutschen Arzneimitteln für Afrika. Nun wird ihnen in Hamburg der Prozess gemacht. Von Peter Burghardt mehr...

SZ Espresso am 28.10.2016 Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Leila Al-Serori mehr...

Medikamente Medikamente Gesundheitsminister will Versandhandel mit rezeptpflichtigen Medikamenten verbieten

Der EuGH hat die Preisbindung für Medikamente von Versandhändlern gekippt. Apotheker fürchten nun um ihr Geschäft. Hermann Gröhe will sie mit einem neuen Gesetz schützen. Von Thomas Öchsner, Berlin mehr...

Apotheke Nach EuGH-Urteil Apothekerpräsident: "Wir werden aus allen Rohren schießen"

Die deutsche Apothekerschaft plant nach dem EuGH-Urteil eine bundesweite Plakatkampagne - und fordert eine sofortige Gesetzesänderung. mehr...

Medikamenten-Preisbindung in Apotheken EuGH-Urteil So geht es mit Medikamenten in Deutschland weiter

Wird rezeptpflichtige Arznei nach dem EuGH-Urteil billiger? Droht ein großes Apothekensterben? Und fällt jetzt auch die Buchpreisbindung? Von Kim Björn Becker, Elisabeth Dostert, Wolfgang Janisch und Thomas Öchsner mehr...