Rück- und Ausblick Im Aufwind Kultur München Rück- und Ausblick

Im Kochler Franz-Marc-Museum nehmen die Besucherzahlen zu wie auch die Kooperationen mit Stiftern und Sammlern Von Sabine Reithmaier mehr...

Kunstmarkt Kunstmarkt Kunstmarkt "Tigerbird" legt zu

Die Lust ist immer noch groß, in Kunst zu investieren. Leider fehlen aber die ganz großen Anreize und Angebote. Die moderne Kunst gab wieder das Zugpferd ab bei den Auktionen im Herbst. Es gab hübsche Überraschungen, zum Beispiel Feiningers "Gelbe Gasse". Von Dorothea Baumer mehr...

Auktionen Durch diese gelbe Gasse

Saison-Finale bei deutschen Auktionshäusern: In der Moderne und Nachkriegskunst wird das Angebot knapp. Werke von Emil Nolde, August Macke und Ernst Ludwig Kirchner sind stramm ausgepreist. Und alle lieben die deutsche Zero-Kunst. Von Dorothea Baumer mehr...

Kunstmarkt Kunstmarkt Kunstmarkt Günstiger, tiefer, kleiner

Nach Jahren des Dauerbooms kühlt sich der Auktionsmarkt erstmals ab. Das bekamen vor allem Christie's und Sotheby's zu spüren. Von Dorothea Baumer mehr...

Radar Hört auf die Maschinen

Blauer Reiter und Umkreis markieren bei Neumeister, Karl & Faber und Ketterer die Höhepunkte auf den nächsten Auktionen. Bei Ketterer ist aber auch die Nachkriegskunst bestens vertreten. Von Dorothea Baumer mehr...

Auktionen Auktionen Auktionen 100 große Jahre

Moderne und Zeitgenossen sind in den Herbstofferten der deutschen Häuser so üppig vertreten wie kaum je zuvor. Besonders beliebt: Macke, Münter und die Zero-Künstler. Von Dorothea Baumer mehr...

Kunstmarkt Höhenflug des Dollars

Ein Rückblick auf die Auktionen der Saison. Teil 1: Moderne und Zeitgenossen. Von teurer Kunst und preisbewussten Bietern. Von Dorothea Baumer mehr...