Schule Verbeamtete Lehrer in Hessen streiken

In Hessen sind die verbeamteten Lehrer im Kampf um mehr Geld zu Warnstreiks aufgerufen. Dabei gilt für Beamte eigentlich ein Streikverbot. Das Kultusministerium droht mit Disziplinarstrafen. Von Matthias Kohlmaier mehr...

Lehrer Gesundheit von Lehrern Gesundheit von Lehrern Körperlich fit, psychisch belastet

Eine neue Studie kratzt am Klischee: Lehrer sind demnach gesünder, schlanker und rauchen weniger als der Durchschnitt. Nur die Psyche bereitet Probleme. Von Anne Höhl mehr... Analyse

Bildung Lehrersprüche "Der Angriff ist immer Sache des Mannes"

Vom klassischen Wutanfall über die feine Pointe bis hin zu Peinlichkeiten im Sexualkundeunterricht: Wir haben die besten Pädagogen-Zitate der SZ.de-Leser gesammelt. mehr...

Unterricht im Gymnasium Ihre Post Ihre Post zum Eignungstest für Lehrer

Warum benötigen junge Leute, die in Deutschland Lehrer werden wollen, keinen Eignungstest? Das hat Alex Rühle jüngst in einem Artikel gefragt. Die Resonanz der SZ-Leser dazu war groß. mehr... Ihre Post

Angestellte Lehrer Froh um jede Stunde

Carin Sattler ist angestellte Lehrerin an zwei bayerischen Gymnasien. Sie hat das Gleiche studiert und macht den gleichen Job wie die verbeamteten Kollegen, verdient aber monatlich mehrere Hundert Euro weniger. Von einer, die am System (ver)zweifelt. Von Matthias Kohlmaier mehr...

Mathematikunterricht Chancengleichheit in der Bildung Selbstvertrauen entscheidet über Schulerfolg

Jungen sind gut in Mathe, bei Mädchen ist die Lesekompetenz ausgeprägter - die Kernaussagen des neuen OECD-Bildungsberichts sind Binsenweisheiten. Dabei haben die ungleich verteilten Kompetenzen nichts mit Begabung zu tun. Von Matthias Kohlmaier mehr... Analyse

Containerklassenzimmer für Grundschüler in München, 2013 Schule Was Sie zum Lehrerstreik wissen müssen

Ab Dienstag sind deutschlandweit angestellte Lehrer zu Warnstreiks aufgerufen. Wann wird in welchem Bundesland gestreikt? Wie lange dauert der Ausstand? Und müssen ganze Schulen geschlossen bleiben? mehr... Fragen und Antworten

Schleswig-Holstein sucht online nach Lehrern Streiks an Schulen Zwei Klassen im Lehrerzimmer

Beamte dürfen nicht streiken, aber jeder fünfte Pädagoge in Deutschland ist mittlerweile angestellt. Die Gewerkschaft nutzt dies und ruft zum Arbeitskampf auf. Ist das berechtigt? Sollten womöglich wieder alle Lehrer Beamte sein? Von Johann Osel mehr... Analyse

Warnstreik im Öffentlichen Dienst Warnstreiks der angestellten Lehrer Gewerkschaft wehrt sich gegen "Provokation" der Arbeitgeber

In ganz Deutschland kann in der nächsten Woche Unterricht ausfallen: Nach gescheiterten Tarifverhandlungen sind die angestellten Lehrer zu Warnstreiks aufgerufen. Zu Anfang werden die nördlichen Bundesländer stärker von dem Ausstand betroffen sein. mehr...

Die Klasse, TELE 5-Reihe 'andersARTig' am 8.2. Lehrerausbildung Mehr Klasse für die Klasse

Ein bisschen hat sich getan seit den Pisa-Studien, aber eine kluge Koordination fehlt in der Lehrerausbildung weiterhin. Nun will der Bund eine halbe Milliarde Euro investieren. An den Hochschulen beginnt ein Wettkampf der Ideen. Von Johann Osel mehr... Analyse

Schulen - Lehrer Schulpädagogik-Professor über Lehrer "Es muss auch mal hart zugehen"

Hilbert Meyer forscht seit Jahrzehnten zum Lehrerberuf. Im Interview erklärt er, wie sich der Job gewandelt hat, was Lehrer in Zeiten der Digitalisierung können müssen und warum der Igel Symboltier aller Lehrenden sein sollte. Von Matthias Kohlmaier mehr... Interview

Kolumne "Der Referendar" Der Referendar über Klassenarbeiten Drum prüfe, wer sich ewig windet

Stifte raus, Klassenarbeit. Referendar Pascal Grün schwitzt. Sind seine Arbeitsanweisungen verständlich? Und was, wenn jemand spickt? mehr... Kolumne

Zusammenarbeit von Schule und Eltern Permanent Sprechstunde

Viele Lehrer klagen über Helikopter-Eltern. Experten fordern dagegen, dass der Austausch zwischen Familie und Schule noch enger werden müsse. Von Johann Osel mehr...

Illustration Lehrersprüche Lehrersprüche "Ich kann Lego, ich mauer' dich ein"

Ob Schelte oder Schenkelklopfer - mancher Lehrerspruch bleibt noch lange nach der Schule im Ohr. Wir haben die besten Pädagogen-Zitate der SZ.de-Leser gesammelt. mehr...

Uniseite Geschichte Künstler als Kunstlehrer Quereinsteiger im Kunstunterricht "Bloß keine Basteltanten"

Kaum ein Fach wird so vernachlässigt wie Kunst. Es fehlen Lehrer, der Staat buhlt um Absolventen der Kunstakademien. Funktioniert das? Zwei Künstler, die vor der Klasse standen, erzählen. Von Kathrin Schwarze-Reiter mehr...

Zeitung: Koalition wünscht mehr Migranten als Lehrer Migrationsproblematik in der Schule Wir brauchen Lehrer, die Anderssein verstehen

Ein Drittel aller Schüler in Deutschland hat inzwischen ausländische Wurzeln und muss ein Leben voller Widersprüche meistern. Damit das gelingt, sollten auch die Lehrerzimmer multikulturell werden. Von Johann Osel und Vera Schroeder mehr... Essay

Ihre Frage Warum gibt es so wenig Computer im Klassenzimmer?

In ihrer Freizeit nutzen viele Kinder regelmäßig digitale Medien. An den Schulen allerdings werden sie noch sparsam eingesetzt. Ist das nur eine Kostenfrage? Von Karin Janker mehr... Ihre Frage

Kolumne "Der Referendar" Der Referendar Von weisen Pimpfen und Mini-Gangstern

Beobachten und lernen, heißt es derzeit für Referendar Pascal Grün. Noch muss er den Lehrern beim Unterrichten zuschauen. Doch von der letzten Bankreihe aus sieht er ungeahnte Dinge. mehr... Kolumne

Schule NRW will Krankheitstage von Lehrern zentral erfassen

Viele Pädagogen glauben nicht, bis zur Pension durchzuhalten. Zur Gesundheitsförderung will Nordrhein-Westfalen künftig Krankheitstage von Lehrern zentral speichern. Die Berufsverbände sind skeptisch. Von Tobias Dirr mehr... Analyse

Ihre SZ Ihr Forum Tablet statt Tafel - wie sollen Schüler in Zukunft lernen?

Lernen mit Tablet-PC plus anschließende Datenauswertung könnte Schülern und Lehrern dabei helfen, den Lernprozess effizienter zu gestalten, sagt Big-Data-Experte Viktor Mayer-Schönberger. Viele Schulen sträuben sich gegen derartige neue Lernkonzepte. Wie viel Big Data soll in die Bildung integriert werden? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Bildungsgipfel Hessen startet Neue Lernkonzepte "Aussieben kann nicht Aufgabe von Schule sein"

Unsere Schulen sind militärisch organisiert, kritisiert der Big-Data-Experte Viktor Mayer-Schönberger. Er fordert, Lernen durch Tablet-Computer und Datenanalyse effektiver zu machen. Dafür müssten Ideologien verworfen werden. Von Karin Janker mehr... Interview

Arbeitsmarkt für Pädagogen "Der Lehrerbedarf im Osten wird massiv unterschätzt"

Lehrer werden immer gebraucht, heißt es. Doch inzwischen stehen in einigen Regionen junge Lehrer auf der Straße - anderswo werden händeringend Lehrkräfte gesucht. Wie kann das sein? Ein Faktencheck zum Lehrermangel. Von Karin Janker mehr... Analyse

Schulranzen für bedürftige Kinder Quereinsteiger als Lehrer Plötzlich Pädagoge

Unterrichten bei voller Bezahlung - aber oft ohne pädagogisches Wissen: Wegen des akuten Lehrermangels stehen in Berlin immer mehr Quereinsteiger im Klassenzimmer. Von Katja Hanke mehr... Reportage

Kolumne "Der Referendar" Neue Kolumne "Der Referendar" Geisterbahn "Ref"

Feriengeil, überfordert, von Zukunftsängsten geplagt. So weit die Klischees über Junglehrer. Bei uns spricht Referendar Pascal Grün Klartext. Folge eins: Horrorgeschichten übers "Ref" - von Versetzung ins Kaff bis fieser Seminarlehrer. mehr... Kolumne

Abitur Jako-o-Bildungsstudie Eltern kritisieren Leistungsdenken in der Schule

Mit ihren Kindern durchleben Mütter und Väter ein zweites Mal die Schule. Doch wie bewerten sie das, was sie sehen? Eine repräsentative Umfrage zeigt: Eltern wünschen sich mehr Lernzeit - und ein zentrales Abitur. Von Johanna Bruckner mehr... Analyse