Schule in Bayern
G9 in Bayern

Mehr Ahnung vom Leben wäre nicht schlecht

An Bayerns Gymnasien beginnt am Dienstag der Unterricht, zum ersten mal sind es wieder neun Jahre bis zum Abitur. Was Schüler sich vom Neustart des G9 wünschen.

Von Anna Günther

Grundschule Schulbeginn in Bayern
Bildung in Bayern

Hunderte Millionen Euro für Ruhe an den Schulen

Bildungsminister Sibler gibt zur Landtagswahl den Wünscheerfüller - die Opposition warnt indes von einem "Fehlstart" des neuen G 9, das mit diesem Schuljahr startet.

Von Anna Günther

Abiturprüfungen in Bayern
Bildung

In Bayern gibt es immer mehr Einser-Abiturienten

Die Zahl der Gymnasiasten, die die Schule mit einem Schnitt von 1,5 oder besser verlassen, nimmt deutlich zu. Das freut die Schüler, doch Experten fürchten um die Qualität des Abiturs.

Von Anna Günther

In Bayern wurde das G9 wieder eingeführt.
Rückkehr zum G 9

Die Chemielehrer sehen sich als Verlierer der Schulreform

Schulminister Bernd Sibler präsentiert die neue Stundentafel fürs neunjährige Gymnasium. Neben den Kernfächern gewinnen die politische Bildung und Informatik.

Von Anna Günther

Neunjähriges Gymnasium
Schulpolitik

Spaenles Baustellen im neuen G 9

Einhellig hat der Landtag die Wiedereinführung des neunstufigen Gymnasiums beschlossen - doch wie es genau aussehen soll, muss erst noch geklärt werden.

Von Anna Günther

Schülerforschungszentrum Südwürttemberg
Schulen in Bayern

Der Zwang zu Naturwissenschaften bringt nichts

Auch nicht im neuen neunjährigen Gymnasium, für das die Stunden noch verteilt werden müssen. Doch statt zu jammern sollten die Lehrer ihre Schüler lieber für Biologie, Chemie und Physik begeistern.

Kommentar von Anna Günther

Stundentafel Bayern G 9
Bildungspolitik

Kritiker sehen Naturwissenschaften im neuen G 9 benachteiligt

Nach anfänglicher Harmonie beschweren sich nun die Naturwissenschaftler, dass ihre Fächer in der geplanten Stundentafel zu kurz kommen. Sie befürchten Nachteile für Schüler in einem späteren Studium.

Von Anna Günther

Schule
Bildungspolitik

Was sich zum neuen Schuljahr in Bayern ändert

In den Gymnasien fangen die ersten Fünftklässler an, die wieder nach neun Jahren Abitur machen. Außerdem gibt es neue Lehrpläne - Bildungsminister Spaenle sieht darin einen "historischen Moment".

Von Anna Günther

Schulunterricht
Gymnasium

Die CSU fremdelt weiter mit dem G 9

Acht Wochen bevor die ersten G-9-Schüler in die fünften Klassen kommen, wird im Landtag über das Gesetz zum neuen, alten Gymnasium debattiert.

Von Anna Günther

Schulhof mit Klettergeräten Pausenhof Pause große Pause Schulzentrum Nord Bünde Ostwestfalen
Bildung

Wohin die Milliarden für Münchens Schulen fließen

Der Entwurf des zweiten Bauprogramms war für die städtischen Experten eine riesige Herausforderung. Die Rückkehr zum G 9 hat die Sache noch komplizierter gemacht.

Von Melanie Staudinger

Schule: Klassenzimmer eines Gymnasiums in Baden-Württemberg
Gymnasium

Neue Lehrpläne: Kampf um die Stunden im G 9

Die Geschichtslehrer wollen nicht zu Verlierern gehören, wenn die Unterrichtseinheiten für das neunstufige Gymnasium verteilt werden - und starten eine Online-Petition.

Von Anna Günther

Mehr Zeit fürs Abi - G9 kehrt vielerorts zurück
Schulpolitik

Bayern will 870 Millionen Euro in Schulen investieren

Nach der Entscheidung fürs G 9 übt sich die CSU wieder in Harmonie. Und versucht, letzte Kritiker mit einem Bildungspaket zu besänftigen, von dem nicht nur Gymnasien profitieren sollen.

Von Anna Günther und Wolfgang Wittl

Bildungspolitik

Das soll sich beim neuen G 9 ändern

Das reformierte neunjährige Gymnasium soll nicht einfach ein verlängertes G 8 sein - aber auch kein Zurück zum alten Modell. Die wichtigsten Neuerungen im Überblick.

Von Anna Günther

Bildungspolitik

Seehofer will neue Bildungsoffensive für alle Schularten

Wenn das Gymnasium zurück zum G 9 reformiert wird, soll in alle Schulformen investiert werden - und deren Vertreter melden ihre Forderungen bereits an.

Von Anna Günther

Gymnasium München Nord, 2016
Bildungspolitik

G 8 und G 9: Was das Zaudern der CSU die Kommunen kostet

Die CSU überlegt noch, ob sie sich für das acht- oder das neunjährige Gymnasium entscheiden soll. Währenddessen werden an bayerischen Schulen Bauarbeiten und Pläne gestoppt.

Von Anna Günther und Melanie Staudinger

Turbo-Abitur in NRW
Schulen

München braucht eine schnelle Rückkehr zum G 9

Die CSU hat zu spät eingeräumt, dass das G 8 doch keine so gute Idee war. So lange es keine Entscheidung gibt, muss die Stadt für alle denkbaren Varianten gleichzeitig planen.

Kommentar von Melanie Staudinger

Mehr Zeit fürs Abi - G9 kehrt vielerorts zurück
Bildungspolitik

Was die Rückkehr zum G 9 für München bedeuten würde

Schon jetzt sind die städtischen Gymnasien überfüllt. Dauert die Schulzeit wieder neun Jahre, müssen neue Schulen gebaut werden. Es droht ein Infarkt.

Von Melanie Staudinger

Abitur
Bayerns Schulpolitik

CSU könnte ihren Zickzackkurs als klare Linie verkaufen

Einst trieb Edmund Stoiber Bayerns Gymnasiasten im Rekordtempo ins G8. Nun geht es unter dem Druck der Wähler wieder zurück zum G9.

Kommentar von Frank Müller

Klassengröße Bayern
G8 und G9 in Bayern

CSU will jetzt doch einheitliche Form für Gymnasien

Der ursprüngliche Plan, dass jede Schule selbst entscheiden kann, ob sie ein G 8 oder G 9 sein will, hat sich damit erledigt.

Von Wolfgang Wittl

Viel Kritik an ´Turbo-Abitur" in NRW - Runder Tisch nächste Woche
Schulpolitik

Jetzt will sogar die Junge Union zum G 9 zurück

In Bayern dürfe es nur ein Gymnasium geben. Auch in der CSU schwindet der Widerstand.

Von Anna Günther und Wolfgang Wittl

Gymnasium
Schule

Umfrage unter Eltern: 80 Prozent wollen einheitliches G 9

Drei Optionen hatten die Eltern von Gymnasiasten und Grundschülern zur Auswahl. Nun will die Landeselternvereinigung, dass der Wunsch auch politisch umgesetzt wird.

Von Anna Günther

Dachau

Martin Güll fordert Rückkehr zum G 9

Mehr Zeit, weniger Stress: Der SPD-Landtagsabgeordnete Martin Güll fordert eine schnelle Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium

Abitur Niedersachsen
Gymnasium

Begabte Schüler sollen leichter eine Klasse überspringen können

Was aktuell eine Ausnahme ist, könnte am neuen G 9 bald zur Regel werden.

Von Anna Günther und Melanie Staudinger

Abitur Niedersachsen 8 Bilder
G9 in Bayern

So sollte der Leerplan fürs Gymnasium gefüllt werden

Die Rückkehr des G9 ist die beste Gelegenheit, verloren gegangene Themen wieder aufzunehmen. Nur: Das Ministerium muss diese Chance nutzen.

Von Anna Günther

Abiturprüfung 2016
Gymnasium in Bayern

Ohne eine Reform ist das G 9 kaum denkbar

Der alte Weg, in neun Jahren zum Abitur zu kommen, ist nicht mehr zeitgemäß. Die CSU muss bis zur Einführung der Wahlfreiheit die Zeit nutzen, um ein echtes G 9 zu entwickeln.

Kommentar von Anna Günther