Affären-Landrat Kreidl Verdächtige Ausflüge Fischbachau: Landrat JAKOB KREIDL spricht dem CSU-OV

Waren die Dienstreisen des Miesbacher Affären-Landrats Jakob Kreidl wirklich dienstlich? Der Kreistag prüft mehrere Fälle. Bei der Staatsanwaltschaft München II sind derweil mehrere Strafanzeigen gegen Kreidl und die Kreissparkasse eingegangen. Von Heiner Effern mehr...

Landkreis "Unsere Wahlstrategie ist nicht aufgegangen"

Der CSU-Kreisvorsitzende Martin Bachhuber ist enttäuscht über das Abschneiden von Landratskandidatin Sabine Lorenz. Aber er gibt sich auch kämpferisch, denn bis zur nächsten Kommunalwahl im Jahr 2020 soll alles besser werden für die Christsozialen. Von Alexandra Vecchiato mehr...

Eichstätter Uni rechnet erst 2009 mit neuem Präsidenten Uni Eichstätt Kirche brüskiert den Landtag

Die Uni Eichstätt steckt in der Krise und eigentlich wollte sich der Landtag mit der Zukunft der Hochschule befassen. Doch dann kommt es zum Eklat - ausgelöst durch den Münchner Generalvikar. Von kari, mse mehr...

Recycling Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen Grüne fordern Pfand auf Weinflaschen

Kaum leergetrunken, werden sie kurz und klein geschlagen: Die Grünen sorgen sich um Weinflaschen. Die Fraktion in NRW schlägt nun vor, für sie Pfand einzuführen. mehr...

Ausbildung bei der Polizei Bewerberin mit Implantaten darf Polizistin werden

Erst hieß es, die Verletzungsgefahr sei mit Silikonimplantaten zu groß. Jetzt darf eine 20-Jährige mit operierten Brüsten doch in den Polizeidienst. Die dahinter stehende Verbotsregelung wird mehr und mehr ausgehöhlt. mehr...

Skitourismus in Bayern Naturschützer nennen Sudelfeld-Ausbau "skandalös"

"Ein schwarzer Tag": Bund Naturschutz und Alpenverein wollen die Begründung des Landratsamts Miesbach für den Ausbau des Skigebiets Sudelfeld im Oberland nicht gelten lassen. Brisanz bekommt die Debatte auch wegen des scheidenden Landrats Kreidl. mehr...

Europawahl Wahlplakate in Bayern Wahlplakate in Bayern Wahlkampf mit Hornochse

Schon wieder eine Wahl in Bayern. Und schon wieder ist die Stadt mit Politiker-Gesichtern zuplakatiert. Selbst den Kandidaten wird das wohl langsam zu viel. Vor der Europawahl geht der Trend zum Übergangsplakat. Von Frank Müller mehr...

Nürburgring-Prozess Video
Nürburgring-Prozess Ex-Finanzminister Deubel zu Haftstrafe verurteilt

Er war für die Finanzaffäre um den Nürburgring verantwortlich. Nun hat das Langericht Koblenz den ehemaligen rheinland-pfälzischen Finanzminister Ingolf Deubel zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt. mehr...

Bayerischer Landtag Nach der Verwandtenaffäre Nach der Verwandtenaffäre Landtag erneuert Abgeordnetenrecht

Die Verwandtenaffäre hat gezeigt, wie sorglos viele Parlamentarier mit öffentlichen Mitteln umgehen. Bis April will der Landtag das komplette Abgeordnetenrecht neu fassen - alle Schlupflöcher sind noch längst nicht gestopft. Von Frank Müller mehr...

JVA Landsberg Kratzers Wortschatz Im Zeiserlwagen zum Haftantritt

Die Gefängnisshow in der JVA Landsberg war ein Schmarrn. Voyeurismus serviert von Politik und Presse. Zu steigern ist das nur, wenn Uli Hoeneß zum Haftantritt im Zeiserlwagen anreisen würde. SZ-Autor Hans Kratzer erklärt Begriffe der bairischen Sprache. mehr...

Universität Eichstätt Katholisches Chaos

Die Uni Eichstätt sucht den sechsten Präsidenten in sechs Jahren. Aber das ist nicht das einzige Problem: Fakultäten sollen umstrukturiert werden, die Kirche hat Geld gestrichen - und die Staatsregierung hält sich vornehm zurück. Von Martina Scherf mehr...

Tamiflu Stockpiled In UK Grippemittel Sargnagel für Tamiflu

Endlich sind die lange zurückgehaltenen Daten für Tamiflu zugänglich. Deren Analyse zeigt: Das millionenfach eingelagerte Grippemittel nutzt noch weniger als gedacht und ist sogar potenziell schädlich. Wissenschaftler bescheinigen den Verantwortlichen "Multiorganversagen". Von Werner Bartens mehr...

Hermann Frick Banker Mord Bankenkritiker wird zum Mörder Psychogramm eines Besessenen

Der Bankenkritiker Jürgen Hermann nennt sich selbst "Robin Hood" und führt seinen ganz persönlichen Kreuzzug gegen die Bankenwelt. Nun soll er in Liechtenstein den Banker Jürgen Frick ermordet haben. Von Uwe Ritzer mehr...

Joachim Unterländer CSU-Abgeordneter Joachim Unterländer erleidet Schlaganfall

Sorge um Joachim Unterländer: Der CSU-Politiker hatte einen Schlaganfall. Der Landtagsabgeordnete aus dem Münchner Norden liegt nun auf der Intensivstation im Krankenhaus. Von Frank Müller mehr...

Bayerischer Landtag Unterjoch im Allgäu Unterjoch im Allgäu Zwergschule muss schließen

100 Kurven und die höchste Bundesstraße Bayerns: Die Grundschüler von Unterjoch müssen sich auf einen beschwerlichen Schulweg einstellen. Nur fünf Kinder haben sich für das neue Schuljahr angemeldet - das sind selbst für eine Zwergschule zu wenig. Die Alternativen sind überschaubar. Von Tina Baier mehr...

CSU Freising Landratswahl Nach der Landratswahl Nach der Landratswahl Die Startbahngegner warten auf ein Zeichen

Nach der Wahl eines CSU-Landrates in Freising: Die Bürgerinitiativen hoffen nun darauf, dass sich Josef Hauner in den Kampf gegen den Flughafenausbau einbringt. Ob er den Vorsitz der Schutzgemeinschaft übernimmt, ist noch offen Von Petra Schnirch mehr...

Dachau Dachau Dachau Die SPD schöpft Selbstbewusstsein

Der Wahlsieg von Florian Hartmann bei der Dachauer Oberbürgermeisterwahl weckt bei den Sozialdemokraten Aufbruchstimmung. Die CSU ist derweil abgetaucht. Von Helmut Zeller mehr...

Kommunalwahl in Bayern Reiter auf Partnersuche Reiter auf Partnersuche Keine Lust auf Koalition

Die Stichwahl hat er für sich entschieden, die Mehrheit im Rathaus fehlt ihm: Dieter Reiter will jetzt auf die kleinen Parteien im Münchner Stadtrat zugehen. Doch die reagieren zurückhaltend. Von Melanie Staudinger mehr...

Fischbachau: Landrat JAKOB KREIDL spricht dem CSU-OV Abschied von Landrat Kreidl Reuelos und tränenreich

Verwandtenaffäre, Plagiatsaffäre, Sparkassenaffäre: Der Miesbacher Landrat Jakob Kreidl hat sich einen fragwürdigen Ruf erworben. Bei seinem Abschied hebt er dennoch nur seine Verdienste hervor - und bricht in Tränen aus. Von Heiner Effern mehr...

Unterricht in der Oberstufe Volksbegehren G 9 Der Schulstreit im Finale

Die Unterschriften für das Volksbegehren zu G 9 werden während der Fußball-WM gesammelt. Die Freien Wähler grübeln, ob das dem Votum schadet oder nützt. Und der Druck auf die Politik nimmt zu, von sich aus eine Schulreform auf die Beine zu stellen. Von Frank Müller mehr...

Geplante Notunterkunft in Marzahn-Hellersdorf Rechtsextreme bei Kommunalwahlen Schwach gegen getarnte Nazis

Nazis, nein danke: Viele Kommunen wehren sich gegen rechtsextreme Parteien. Das zeigt eine Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung. Doch sobald rechte Politik nicht offensichtlich oder provokativ ist, fehlt es etablierten Parteien an Strategie. Davon profitieren neue Nazi-Bewegungen. Von Antonie Rietzschel mehr...

Gemse Jagd auf Wildtiere Gams oder gar nicht

Gibt es in Bayerns Bergen eine gnadenlose Hatz auf Wild? Eine Allianz aus Jägern und Tierschützern behauptet das und spricht von "Todeszonen" für Gämsen, Hirsche oder Rehe. Doch es gibt Widerspruch - manche Experten sehen in den Tieren sogar eine akute Bedrohung. Von Christian Sebald mehr...

Grafik Stammstrecke Tunnel 2 Zweite Stammstrecke in München Seehofer warnt vor einem Finanzgrab

Er hält sie für notwendig, will sie aber "nicht um jeden Preis bauen": Weil der zweite S-Bahn-Tunnel in München nach neuen Berechnungen teurer wird als gedacht, warnt Ministerpräsident Seehofer vor dem Projekt. Dabei ist die Staatsregierung an der Entwicklung nicht ganz unschuldig. Von Mike Szymanski und Marco Völklein mehr...

Manfred Fleischer CSU Wolfratshausen Wolfratshausen Tiefer Riss in der Wolfratshauser CSU

Nach dem schlechten Abschneiden bei der Kommunalwahl wird offene Kritik am Fraktionssprecher und Ortsvorsitzenden Manfred Fleischer laut. Ein "Weiter so" dürfe es nicht geben, heißt es im Ortsverband Von Matthias Köpf mehr...

Steuerausfälle durch Aktiendeals Kubicki kritisiert "Gesinnungsstrafrecht"

Exklusiv Banken und ihre Geschäftspartner brachten den Staat mit Aktiendeals um Milliarden. Wolfgang Kubicki hält das harte Vorgehen gegen sie dennoch für falsch. Die Politik sei selbst schuld an dem Malheur, sagt der FDP-Politiker und Anwalt - denn sie habe eine Steuerlücke erst nach zehn Jahren geschlossen. Von Klaus Ott mehr...