Oberschleißheim Grüne halten Umzug der Hubschrauberstaffel für verzichtbar

Oberschleißheim kämpft seit langem gegen die Ansiedlung der Polizeihubschrauber. Jetzt kommt Unterstützung von den Grünen im Landtag. Von Klaus Bachhuber mehr...

Infrastruktur Hahn unter dem Hammer

Die rheinland-pfälzische Landesregierung sucht Käufer für den Hunsrück-Flughafen. Bei anderen Projekten hatte die Politik bislang keine glückliche Hand. Von Susanne Höll mehr...

Sport-Campus Schwitzen in Holzhallen

Für 130 Millionen Euro soll im Olympiapark der neue Sport-Campus der Technischen Universität gebaut werden. Die Sieger des Architektenwettbewerbs setzen auf einen Baustoff, der gleich mehrere Vorteile mit sich bringt Von Jakob Wetzel mehr...

Markt Indersdorf "Eine schnelle und billige Lösung"

Landkreis und Erzdiözese teilen sich Kosten für die geplante Fachoberschule in Markt Indersdorf Von robert stocker mehr...

Poing Bonus mit vielen Fragezeichen

Neue Qualitätsoffensive des Freistaats für Kindertagesstätten stößt nicht überall auf Begeisterung Von Barbara Mooser mehr...

Verschleierte Frauen in Maximilianstraße Araber in München Anwohner beschweren sich über Medizintouristen

Störender Lärm und Müll: In München klagen Anwohner über Medizintouristen aus arabischen Ländern. Selbst im Konsulat der Emirate findet man das Verhalten der Gäste "manchmal peinlich". Von Renate Winkler-Schlang mehr...

Ermittlungen zur Todesursache Zeugin des NSU-Ausschusses erlag Lungenembolie

Nach einem Krampfanfall stirbt eine 20-jährige Zeugin des Stuttgarter NSU-Untersuchungsausschusses überraschend. Nun liegt das vorläufige Obduktionsergebnis vor, die Staatsanwaltschaft hat dennoch weitere Analysen angeordnet. mehr...

Ausschreitungen Blockupy soll sich klarer von Gewalt distanzieren

Gewerkschafter der IG Metall wollen nur noch mit den Aktivisten von Blockupy zusammenarbeiten, wenn die sich klar von jeglicher Gewalt distanzieren. Das sind die Lehren aus den Frankfurter Krawallen. Von Susanne Höll mehr...

Kleiner CSU-Parteitag Geändertes Naturschutzgesetz Landtag verabschiedet "Lex Steigerwald"

Nach den Auseinandersetzungen um den Steigerwald hat der Landtag das Naturschutzgesetz geändert. Kommunen dürfen nun keine größeren Schutzgebiete mehr ausweisen. Von Wolfgang Wittl mehr...

Zacherlbräu Landtag erhöht Druck auf Stadt

Planungsreferat bietet Gespräche über Paulaner-Neubau an mehr...

Gesundheitspolitik Reha geht vor Pflege

Die Landtags-CSU kritisiert das Präventionsgesetz von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe. Darin werde der Grundsatz, Reha geht vor Pflege, bei der Versorgung alter Menschen nicht ausreichend berücksichtigt. Von Kim Björn Becker mehr...

Sprinter-Züge für S4 Zweifelhafte Informationen

Wenn es stimmt, was Verkehrsplaner sagen, dann ist der Landtag vor seiner Abstimmung über Sprinterzüge falsch informiert gewesen mehr...

Die Linke Solo für Gregor

Eigentlich wäre es auch bei der Linken Zeit für ein gemischtes Doppel an der Fraktionsspitze. Aber da sitzt lange schon ein Mann, und starke Frauen waren immer sein Problem. Von Constanze von Bullion mehr...

Essen Stadt des steten Wandels

Erst der Niedergang des Stahls, jetzt die Umwälzungen der Energiewende: Essen muss sich neu erfinden - und ist erstaunlich erfolgreich. Von Bernd Dörries mehr...

Behördenverlagerung nach Höchstädt Die CSU schafft an

Bei der Verlagerung zweier Behörden an die Donau wurden alle Regeln des Haushaltsrechts missachtet: Ein Bericht des Rechnungshofes zeigt das subtile Zusammenspiel zwischen dem Finanzminister und einem früher einflussreichen CSU-Abgeordneten. Von Stefan Mayr mehr...

Flüchtlinge in Bayern Flüchtlinge in Bayern Flüchtlinge in Bayern "Lieber Landtag, bei uns ist Krieg"

Die Familie Yasko aus der Ostukraine hat auf einem Bauernhof in Bayern Zuflucht gefunden. Nun muss sie zurück in ihre Heimat, denn ein dauerhafter Aufenthalt scheint aus rechtlichen Gründen unmöglich. Von Sarah Kanning mehr... Report

Verwaltungsgemeinschaft Odelzhausen Sanfte Trennung

Die Vermittlungsversuche des Landrats sind gescheitert, die Verwaltungsgemeinschaft bricht auseinander. Sofern es der bayerische Landtag zulässt. mehr...

Ehepaar Schröder hat sich getrennt SPD-Altkanzler Gerhard Schröder und Ehefrau Doris angeblich getrennt

Die Ehe von Gerhard Schröder und seiner Frau Doris Schröder-Köpf soll nach knapp 18 Jahren gescheitert sein. Angeblich beklagte sich der Altkanzler in letzter Zeit über das Arbeitspensum seiner Frau, die 2013 in den niedersächsischen Landtag gewählt wurde. mehr...

Zwei Möglichkeiten Taten statt "warmer Worte"

Landtag berät über Aufenthalt einer ukrainischen Familie mehr...

Reaktionen auf McKinsey-Studie Von Zukunftsangst keine Spur

Bayern sei nur mittelmäßig auf die Zukunft vorbereitet, meint eine Studie von McKinsey. Die Landtags-Opposition fühlt sich bestätigt, ganz anders denkt dagegen die CSU über die Befunde. Doch die bringen sie zugleich in eine pikante Lage. Von Frank Müller mehr...

Paulaner Neuer Paulaner-Verwaltungssitz Neuer Paulaner-Verwaltungssitz Ärger am Bau des Zacherlbräus

Der Zacherlbräu an der Ohlmüllerstraße soll in seiner historischen Form erhalten bleiben, fordert eine Landtagspetition. Doch auf dem Gelände plant Paulaner ein Verwaltungsgebäude. Die Angelegenheit sorgt nun für Streit zwischen Parlamentariern und Stadt. Von Thomas Anlauf mehr...

Flughafen München Söder verspricht: Keine Startbahn-Tricks

Der Flughafen werde nicht gegen den Willen der Münchner ausgebaut, beteuert Bayerns Finanzminister. Sollte es doch noch zu einer politischen Einigung kommen, will man sich Anwohnern gegenüber aber "deutlich großzügiger zeigen". Von Marco Völklein mehr...

Pliening Badeverbot bestätigt

Gemeinderat erlässt Verordnung für Landshamer Seen Von Alexandra Leuthner mehr...

Flughafen München Söder will keine Tricks beim Bau der dritten Startbahn

Getrickst wird nicht, das hat der bayerische Finanzminister klargestellt. Der Münchner Flughafen werde nicht gegen den Willen der Landeshauptstadt ausgebaut. Falls es zu einer politischen Einigung kommt, soll es mehr Geld für die Entschädigung von Anwohnern geben. Von Marco Völklein mehr...

Freising Widerstand ist nicht so einfach Widerstand ist nicht so einfach Ohne Söder hinter den Kulissen

Freisings CSU-Vorsitzender Peter Geiger kämpft bei den Startbahngegnern um die Glaubwürdigkeit des Ortsvereins. Der größte Vorwurf: "Ihr habt bis jetzt gepennt". Das größte Problem: Die Haltung der übrigen Partei. Von Kerstin Vogel mehr...