Wahlplakate in Bayern Wahlkampf mit Hornochse Europawahl Wahlplakate in Bayern

Schon wieder eine Wahl in Bayern. Und schon wieder ist die Stadt mit Politiker-Gesichtern zuplakatiert. Selbst den Kandidaten wird das wohl langsam zu viel. Vor der Europawahl geht der Trend zum Übergangsplakat. Von Frank Müller mehr...

Recycling Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen Grüne fordern Pfand auf Weinflaschen

Kaum leergetrunken, werden sie kurz und klein geschlagen: Die Grünen sorgen sich um Weinflaschen. Die Fraktion in NRW schlägt nun vor, für sie Pfand einzuführen. mehr...

Skitourismus in Bayern Naturschützer nennen Sudelfeld-Ausbau "skandalös"

"Ein schwarzer Tag": Bund Naturschutz und Alpenverein wollen die Begründung des Landratsamts Miesbach für den Ausbau des Skigebiets Sudelfeld im Oberland nicht gelten lassen. Brisanz bekommt die Debatte auch wegen des scheidenden Landrats Kreidl. mehr...

Ausbildung bei der Polizei Bewerberin mit Implantaten darf Polizistin werden

Erst hieß es, die Verletzungsgefahr sei mit Silikonimplantaten zu groß. Jetzt darf eine 20-Jährige mit operierten Brüsten doch in den Polizeidienst. Die dahinter stehende Verbotsregelung wird mehr und mehr ausgehöhlt. mehr...

Eichstätter Uni rechnet erst 2009 mit neuem Präsidenten Uni Eichstätt Kirche brüskiert den Landtag

Die Uni Eichstätt steckt in der Krise und eigentlich wollte sich der Landtag mit der Zukunft der Hochschule befassen. Doch dann kommt es zum Eklat - ausgelöst durch den Münchner Generalvikar. Von kari, mse mehr...

JVA Landsberg Kratzers Wortschatz Im Zeiserlwagen zum Haftantritt

Die Gefängnisshow in der JVA Landsberg war ein Schmarrn. Voyeurismus serviert von Politik und Presse. Zu steigern ist das nur, wenn Uli Hoeneß zum Haftantritt im Zeiserlwagen anreisen würde. SZ-Autor Hans Kratzer erklärt Begriffe der bairischen Sprache. mehr...

Tamiflu Stockpiled In UK Grippemittel Sargnagel für Tamiflu

Endlich sind die lange zurückgehaltenen Daten für Tamiflu zugänglich. Deren Analyse zeigt: Das millionenfach eingelagerte Grippemittel nutzt noch weniger als gedacht und ist sogar potenziell schädlich. Wissenschaftler bescheinigen den Verantwortlichen "Multiorganversagen". Von Werner Bartens mehr...

Manfred Fleischer CSU Wolfratshausen Wolfratshausen Tiefer Riss in der Wolfratshauser CSU

Nach dem schlechten Abschneiden bei der Kommunalwahl wird offene Kritik am Fraktionssprecher und Ortsvorsitzenden Manfred Fleischer laut. Ein "Weiter so" dürfe es nicht geben, heißt es im Ortsverband Von Matthias Köpf mehr...

Steuerausfälle durch Aktiendeals Kubicki kritisiert "Gesinnungsstrafrecht"

Exklusiv Banken und ihre Geschäftspartner brachten den Staat mit Aktiendeals um Milliarden. Wolfgang Kubicki hält das harte Vorgehen gegen sie dennoch für falsch. Die Politik sei selbst schuld an dem Malheur, sagt der FDP-Politiker und Anwalt - denn sie habe eine Steuerlücke erst nach zehn Jahren geschlossen. Von Klaus Ott mehr...

Zweite Stammstrecke Dobrindt legt sich nicht fest

Die zweite Stammstrecke sei ein bedeutendes Projekt, es werde aber "im Lichte der Kosten beurteilt": Zur Zukunft des zweiten S-Bahn-Tunnels will sich Bundesverkehrsminister Dobrindt nicht klar äußern. Offen ist auch, ob 2014 noch eine Entscheidung fällt. mehr...

Schulreform in Bayern Junge Union will an G 8 festhalten

Nicht schon wieder ein Systemwechsel: Bei der Reform des achtjährigen Gymnasiums sieht sich CSU-Chef Seehofer mit wachsendem Widerstand in der Partei konfrontiert. Vor allem die Junge Union will für das G 8 kämpfen. Von Mike Szymanski mehr...

Hermann Frick Banker Mord Bankenkritiker wird zum Mörder Psychogramm eines Besessenen

Der Bankenkritiker Jürgen Hermann nennt sich selbst "Robin Hood" und führt seinen ganz persönlichen Kreuzzug gegen die Bankenwelt. Nun soll er in Liechtenstein den Banker Jürgen Frick ermordet haben. Von Uwe Ritzer mehr...

Joachim Unterländer CSU-Abgeordneter Joachim Unterländer erleidet Schlaganfall

Sorge um Joachim Unterländer: Der CSU-Politiker hatte einen Schlaganfall. Der Landtagsabgeordnete aus dem Münchner Norden liegt nun auf der Intensivstation im Krankenhaus. Von Frank Müller mehr...

Bayerischer Landtag Unterjoch im Allgäu Unterjoch im Allgäu Zwergschule muss schließen

100 Kurven und die höchste Bundesstraße Bayerns: Die Grundschüler von Unterjoch müssen sich auf einen beschwerlichen Schulweg einstellen. Nur fünf Kinder haben sich für das neue Schuljahr angemeldet - das sind selbst für eine Zwergschule zu wenig. Die Alternativen sind überschaubar. Von Tina Baier mehr...

NSU Prozess - Polizei und Medien Personalmangel bei der Münchner Polizei "Manche Kollegen sagen, es geht nicht mehr"

350 000 Überstunden allein im Jahr 2013, viele Großveranstaltungen und immer neue Aufgaben: Münchens Polizei leidet unter chronischem Personalmangel. Jetzt schlagen die Gewerkschaften Alarm. Von Florian Fuchs mehr...

Bayerischer Landtag Nach der Verwandtenaffäre Nach der Verwandtenaffäre Landtag erneuert Abgeordnetenrecht

Die Verwandtenaffäre hat gezeigt, wie sorglos viele Parlamentarier mit öffentlichen Mitteln umgehen. Bis April will der Landtag das komplette Abgeordnetenrecht neu fassen - alle Schlupflöcher sind noch längst nicht gestopft. Von Frank Müller mehr...

Dritte Startbahn Empörung im Umland Empörung im Umland Ohne Startbahn in die Stichwahl

Der Landtag sollte diese Woche über den Flughafenausbau debattieren. Dass das Thema abgesetzt wurde, sorgt für Aufwallungen Von Kassian Stroh mehr...

Universität Eichstätt Katholisches Chaos

Die Uni Eichstätt sucht den sechsten Präsidenten in sechs Jahren. Aber das ist nicht das einzige Problem: Fakultäten sollen umstrukturiert werden, die Kirche hat Geld gestrichen - und die Staatsregierung hält sich vornehm zurück. Von Martina Scherf mehr...

Bürgerentscheid Volksbefragungen Volksbefragungen Seehofers Hebelwerkzeug

Bei wichtigen Vorhaben will Bayern Volksbefragungen einführen. Innenminister Herrmann hält das Thema dritte Startbahn am Münchner Flughafen für prädestiniert. Die Startbahn-Gegner fühlen sich in ihrem Protest ausgebremst. Von Kassian Stroh mehr...

Planungsregion 14 Landesplanung Landesplanung Erding will mit Freising gleichziehen

Ob sich die Große Kreisstadt und Taufkirchen zu Recht über zu niedrige Einstufungen beschweren, soll mit wissenschaftlichen Methoden geklärt werden. Der Ausstieg aus der Planungsregion München aber ist vom Tisch. Von Florian Tempel mehr...

Garzweiler-Bagger Umstrittener Braunkohletagebau Neue Hoffnung für Holzweiler

Seit Jahren graben sich Bagger auf die rheinische Gemeinde Holzweiler zu. Nun will die Landesregierung den Tagebau verkleinern und früher beenden. Das ist gut für die Bewohner, aber schlecht für die Energiekonzerne. Denen drohen drastische Einschnitte. Von Michael Bauchmüller, Berlin, und Bernd Dörries, Düsseldorf mehr...

Dachau Stichwahlen Stichwahlen Emotionale Erdbeben

Die CSU fällt im Landratsamt von einer Fassungslosigkeit in die nächste, weil Peter Bürgel die Wahl zum Oberbürgermeister in Dachau verliert und Stefan Löwl nur knapp neuer Landrat wird. Von Walter Gierlich und Helmut Zeller mehr...

Kommunalwahl in Bayern Grüne Bürgermeisterin in Pullach Grüne Bürgermeisterin in Pullach Politische Allzweckwaffe

Zum ersten Mal gibt es eine Grüne Bürgermeisterin in Pullach. Der ehemaligen Landtagsabgeordneten Susanne Tausendfreund ist die Sensation gelungen - denn sie kann weit mehr als nur Badekappen-Verbote kippen. Von Jürgen Wolfram mehr...

CSU Freising Landratswahl Nach der Landratswahl Nach der Landratswahl Die Startbahngegner warten auf ein Zeichen

Nach der Wahl eines CSU-Landrates in Freising: Die Bürgerinitiativen hoffen nun darauf, dass sich Josef Hauner in den Kampf gegen den Flughafenausbau einbringt. Ob er den Vorsitz der Schutzgemeinschaft übernimmt, ist noch offen Von Petra Schnirch mehr...

Dachau Dachau Dachau Die SPD schöpft Selbstbewusstsein

Der Wahlsieg von Florian Hartmann bei der Dachauer Oberbürgermeisterwahl weckt bei den Sozialdemokraten Aufbruchstimmung. Die CSU ist derweil abgetaucht. Von Helmut Zeller mehr...