Science-Fiction-Reihe "Star Wars: Episode VIII" soll im Mai 2017 ins Kino kommen

SciFi-Fans können sich freuen: Der siebte Teil der "Star Wars"-Saga ist noch nicht in den Kinos, da wird schon ein weiterer Film der Reihe angekündigt. Und auch die Pläne für einen Spin-off werden konkreter. mehr...

Kinostart - Kingsman "Kingsman - The Secret Service" im Kino Fast wie von Dickens

Regisseur Matthew Vaughn hat mit seiner Autorin Jane Goldman schon öfters Genre-Hüllen gesprengt. Bei dem Agentenfilm "Kingsman" verbinden sie nun Märchenhaftes mit Soziologischem, als hätte sich Charles Dickens einen Bond-Roman ausgedacht. Von Fritz Göttler mehr... Filmrezension

Kurzkritiken Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Russischer Kontrollwahn, westdeutsche Klischees

"Domino Effekt" porträtiert eindrücklich ein Paar im kriegsversehrten Abchasien und "Von jetzt an kein Zurück" rechnet mit den BRD-Erziehungsmethoden der Sechzigerjahre ab. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Kino-Kurzkritiken

Kolja (Aleksej Serebrjakow) in "Leviathan" "Leviathan" im Kino Regisseur macht Russland den Prozess

Kolja lebt in der Idylle eines nordrussischen Fischerfleckens, doch er hat ein Problem: Der Bürgermeister will ihm das Haus wegnehmen. Das klingt absurd, doch in "Leviathan" führt jeder Widerstand ins Verderben. Von Susan Vahabzadeh mehr... Video

Kino "Leviathan" im Kino "Leviathan" im Kino Hiobs Traum

Andrej Swjaginzews Film "Leviathan" zeichnet ein packendes Bild der russischen Gegenwart, komisch und verzweifelt zugleich. Dafür wird er im Westen gefeiert - und von Russlands Regierung gerügt. Von Tobias Kniebe mehr... Filmkritik

Kinostart - Kingsman Neu im Kino "Kingsman: The Secret Service", "Die Trauzeugen AG" und "Cinderella"

Diese Woche im Kino: eine höchst geheime Agententruppe, eine völlig verrückte Hochzeit und ein wunderschönes Märchen. mehr...

5 minuten terrine Fünf Fakten zu Chuck Norris Der härteste Senior der Welt wird 75

Chuck Norris wurde mit Muskeln und Maschinengewehren berühmt, doch er hat viel mehr zu bieten. Zum Geburtstag des Actionhelden: eine Gratulation mit fünf kuriosen Fakten. Von David Steinitz mehr...

Film "Focus" Tipps zum Wochenende Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt

Wochenende ist Kinozeit - doch welcher Film ist sehenswert? Die wichtigsten Neustarts der Woche im Schnell-Check. Fehlen nur noch Popcorn und ein kühles Getränk. mehr...

Kinostart - Still Alice - Mein Leben ohne gestern "Still Alice" im Kino Verzweifelt und zerbrechlich schön

Im Alzheimer-Drama "Still Alice" schwankt Julianne Moore zwischen Verunsicherung und Scham - und bekommt dafür einen Oscar. Kämpferische Figuren faszinieren Hollywood. Von Fritz Göttler mehr... Zoom - die Kinopremiere

Kino Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Erotische Trickbetrügereien

In "Focus" reaktiviert Will Smith als Hochglanzgauner seinen Hundeblick. Die SciFi-Fantasie "Chappie" löst das Problem mit dem ewigen Leben, doch überzeugender ist dann doch, wie "Still Alice" die Endlichkeit des Daseins herausarbeitet. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Kino-Kurzkritiken

Tom Wilkinson (links) und Vince Vaughn (rechts) in der Komödie "Unfinished Business". Komödie "Unfinished Business" Tapferkeit bei Pitch und Powerpoint

An Stock-Fotos ist alles arrangiert, alles schreit eine einzige, sofort zu erfassende Aussage. Hollywood karikiert im Film "Unfinished Business" nun die gestellte Wirklichkeit von solchen Aufnahmen aus dem Büroalltag - um damit ausgerechnet das Thema "Europa" zu erklären. Von Bernd Graff mehr... Filmankündigung

'Samba' Madrid Photocall Macher von "Ziemlich beste Freunde" Lachen hilft

"Auch Komödien können politisch sein", sagen Olivier Nakache und Eric Toledano. Wie die beiden Regisseure mit "Heute bin ich Samba" an ihren Welterfolg "Ziemlich beste Freunde" anknüpfen wollen. Von Anke Sterneborg mehr...

jetzt.de Interview am Spielbrett Karoline Herfurth, ärgere dich nicht

Heute ist Karoline Herfurth eine der erfolgreichsten deutschen Schauspielerinnen. In der Schauspielschule dagegen sei sie fast nur gescheitert, sagt sie bei einer Partie "Mensch, ärgere dich nicht" mit jetzt.de. Bei welchem Spiel ließe sich auch besser über Erfolg, Dranbleiben und Rückschläge sprechen? Von Jakob Biazza mehr... jetzt.de

Video Hugh Jackman und Sigourney Weaver in Berlin

Staraufgebot in Berlin. Hugh Jackman, Sigourney Weaver, Dev Patel und Neill Blomkamp präsentieren ihren Film "Chappie" bei einem großen Fanevent. mehr...

Leonard Nimoy als Mr. Spock/Star Trek Zitate von Mr. Spock "Alles was ich kenne, ist Logik"

Als Mr. Spock ist Leonard Nimoy berühmt geworden. Die Sprüche des Vulkaniers sind legendär, Nimoy verlieh ihnen Würde - oder beißende Schärfe. Eine Auswahl. mehr... Zitate-Sammlung

Science-Fiction-Klassiker Produktionsfirma verkündet Wunsch-Regisseur für "Blade Runner 2"

Harrison Ford ist für die Fortsetzung von "Blade Runner" bereits gebucht. Jetzt scheint auch ein Regisseur gefunden: Nachfolger von Ridley Scott soll ein Mann mit Händchen für Psychothriller werden. mehr...

Als wir träumten im Kino "Als wir träumten" im Kino Wunderbare Welt mit Bierdusche

Das Erste, was aus dem Westen in die ehemalige DDR kommt, ist Techno: Die jungen Protagonisten in "Als wir träumten" durchleben einen Moment der Unbeschwertheit - bis das Böse den Strom abdreht. Von Tobias Kniebe mehr... Zoom - die Kinopremiere

Bande de filles "Bande de filles" im Kino Frauen, seid stark und männlich

Sexismus, soziale Ungerechtigkeit, Rassismus: Dagegen kämpfen Marieme und ihre Mädchenbande im Film "Bande de filles". Doch ihr Widerstand reproduziert den Chauvinismus, unter dem sie selbst leiden. Von Philipp Stadelmaier mehr... Filmkritik

Als wir träumten; Film 'Als wir träumten' Foto: Verleih "Als wir träumten" im Kino Rohes Ei mit Rissen

Wummernde Beats und Westbier: Andreas Dresen hat Clemens Meyers Nachwende-Roman "Als wir träumten" verfilmt. Am besten ist der Film, wenn er von den Details der Zeit erzählt, in der die DDR verschwand. Von Martina Knoben mehr... Filmkritik

Kino Mögliche Fortsetzung von "Boyhood" Mögliche Fortsetzung von "Boyhood" Was Mason im College erlebt

Es gab viel Kritikerlob - und einen Oscar: Zwölf Jahre lang hat Regisseur Richard Linklater für den Film "Boyhood" seine Darsteller beim Älterwerden gefilmt. Nun erwägt er, das Langzeit-Filmprojekt fortzusetzen. mehr...

Heute gehe ich allein nach Hause Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Zarte Bande, harte Bande

"Heute gehe ich allein nach Hause" spürt dem Zauber jugendlicher Leidenschaft nach. Gänzlich unromantisch geht es dagegen in "Bande de Filles" zu. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Kino-Kurzkritiken

´American Sniper" "American Sniper" im Kino Agiles Biest

Gnadenlose Hasspropaganda oder gar ein Antikriegsfilm? Clint Eastwoods "American Sniper" wird sehr kontrovers besprochen, dabei ist der Fall ziemlich eindeutig. Von Tobias Kniebe mehr...

Kultur "Wem gehört die Stadt?" im Kino "Wem gehört die Stadt?" im Kino Showdown in Köln-Ehrenfeld

Szene-Gelände oder Einkaufszentrum? Der Dokumentarfilm "Wem gehört die Stadt?" von Anna Ditges meidet zu Recht das Klischee vom guten Bürger und bösem Investor. Denn Besitzstandswahrung kann auch lähmen. Von Thorsten Schmitz mehr...

Kinostart - Asterix im Land der Götter Kinostarts der Woche "American Sniper", "Als wir träumten" und "Asterix im Land der Götter"

Krieg, Wendeträume und fliegende Römer in 3D: Das sind in dieser Woche die neuen Filme. mehr...

87th Annual Academy Awards - Show 87. Oscar-Verleihung Gefangen in der Nostalgieblase

Als habe sich seit den Fünfzigerjahren im Kino nichts mehr getan: Die 87. Oscar-Verleihung lebt von kitschigen Momenten und einem Moderator, der die hohen Erwartungen nicht erfüllt. Eine Revolution würde der Veranstaltung gut tun. Von Tobias Kniebe mehr... Analyse