Kino Kinostarts der Woche Kinostarts der Woche "Jahrhundertfrauen", "Zwischen den Stühlen" und "Alien: Covenant"

Diese Woche geht es im Kino ums Lernen. Als alleinerziehende Mutter, als Nachwuchslehrer und als Forscher. Verpackt in einem Zeitgeist-Drama, einer Doku und einen Alien-Actionfilm. mehr...

Keeper Kino Schwanger mit fünfzehn

Guillaume Senez' erster Kinofilm: Das Teenager-Kinodrama "Keeper" mit dem Jungstar Kacey Mottet Klein. Von Philipp Stadelmaier mehr...

Ridley Scott Kino Kino "Good morning, fuckers!"

Mit fast 80 hat der Regisseur Ridley Scott für seinen neuen "Alien"-Film gerade seine erste Sexszene gedreht. Ein Gespräch über Blockbuster, warum es heute schwerer ist, Leuten Angst zu machen und wie er das Team schon morgens am Set motiviert. Von David Steinitz mehr...

Nina Hoss und Stellan Skarsgård in "Rückkehr nach Montauk". "Rückkehr nach Montauk" im Kino "Kein Mensch verändert sich"

Volker Schlöndorff zieht in "Rückkehr nach Montauk" selbstkritisch Bilanz über sein Verhältnis zu Frauen. Geholfen hat ihm dabei ausgerechnet Til Schweiger. Interview von Paul Katzenberger mehr...

Film Gestapo-Komödie

Filmkritik zu Ernst Lubitschs Film "Sein oder Nichtsein": "Ich habe immer geglaubt, aus dem Dritten Reich ließe sich kein Film machen" (SZ vom 18. August 1960). mehr...

Nora Tschirner Interview Nora Tschirner setzt ein Zeichen gegen Body Shaming

Im Interview erzählt die Produzentin des Films "Embrace", wie sie es selbst schaffte, sich diesem Druck zu entziehen. Interview von Britta Rybicki mehr... jetzt

Embrace Nora Tschirner Kinovorschau "Embrace - Du bist schön"

Nur wer trainiert, schlank und top gestylt ist, kann erfolgreich, liebenswert und glücklich sein? Gegen dieses oft medial vermittelte Dogma versucht Nora Tschirner in ihrem neuen Kinofilm "Embrace - Du bist schön" anzukämpfen. mehr...

Kinostart - 'Das Ende ist erst der Anfang' Filmstarts der Woche Welche Kinofilme sich lohnen und welche nicht

In "Das Ende ist erst der Anfang" verteidigen traurige Gestalten einen Rest Menschlichkeit. Und "Keeper" ist ein hervorragender Film über das Teenager-Sein. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Film "Rückkehr nach Montauk" im Kino Unter einer blassen Sonne

Volker Schlöndorff kommt von Max Frisch nicht los: In "Rückkehr nach Montauk" schickt er einen Schriftsteller in die Vergangenheit. Filmkritik von Nicolas Freund mehr...

Captain America Civil War Youtube-Essays über Marvel "Mit dem Charme eines leeren Parkplatzes"

Blasse Farben, lahmer Sound: Marvel-Fans analysieren auf Youtube die Machart der Comicverfilmungen - und sind dabei unerwartet kritisch. Von Philipp Stadelmaier mehr...

Nina Hoss und Stellan Skarsgård in "Rückkehr nach Montauk". Kino Trailer zum Film "Rückkehr nach Montauk"

Was ist wichtig im Leben? Das, was Du getan hast, und das Du bereust. Und dann ist da das, was Du nicht getan hast, aber hättest tun sollen, doch dafür ist es zu spät. Der Kinortailer zu "Rückkehr nach Montauk" von Volker Schlöndorff. Wildbunch mehr...

Kino Krassheitsparade

Ein Reigen von Peinlichkeiten, Ekel und Widerwärtigkeiten: Der Regisseur Lars Montag hat Helmut Kraussers Romanvorlage "Einsamkeit und Sex und Mitleid" verfilmt. Dabei ist bei dieser provokanten Zeitdiagnose einiges schief gegangen. Von Rainer Gansera mehr...

Film In der Pranke des Monsters

Die Verfilmung des Jugendromans "Sieben Minuten nach Mitternacht" erzählt von Angst und Schrecken des Erwachsenwerdens. Von Martina Knoben mehr...

Kinostarts - 'Einsamkeit und Sex und Mitleid Filmstarts der Woche Welche Kinofilme sich lohnen und welche nicht

In "Get Out" erweist sich Jordan Peele als Meister des beißend klugen Schauderns. Dafür werden in "Einsamkeit und Sex und Mitleid" nur Momente von Gezeter, Ekel und Peinlichkeit aneinandergereiht. Von den SZ-Filmkritikern mehr...

Zusammenziehen Kinderfilme Zusammenzieh-Kolumne In einem Kinosaal mit Kindern herrscht Anarchie

Unser Autor lebt jetzt mit seiner Freundin und ihrem Nachwuchs zusammen. Als er mit den Jungs ins Kino geht, versteht er: Männer sind auch nur große Kinder. Von Maximilian Reich mehr... jetzt

Kino Luzifers Lichtgärtner

Drogentrips und starke Frauen: Die teuflisch wilde Karriere des Münchner Filmemachers Olaf Kraemer Von Bernhard Blöchl mehr...

getout+jetzt.de Horrorfilm "Get Out" Mit Gänsehaut gegen Rassismus

Der Film "Get Out", der am 4. Mai in Deutschland anläuft, ist der reine Wahnsinn: wahnsinnig unterhaltsam, wahnsinnig überraschend - und wahnsinnig klug. Denn Regisseur Jordan Peele mischt Horrorfilm mit Humor und aktueller Rassismuskritik. Von Nadja Schlüter mehr... jetzt

Kino "Get out" im Kino "Get out" im Kino In einer fremden Haut

Ein schwarzer Mann wird der Familie seiner weißen Freundin vorgestellt, und ein Albtraum beginnt: der Horrorthriller "Get Out" von Jordan Peele. Von Tobias Kniebe mehr...

Kino Dokfest Dokfest Welche Münchner Filme sich beim Dok-Fest lohnen - und welche nicht

Beim 32. Dokumentarfilmfest porträtieren einige Regisseure die Stadt und ihre Bewohner. Manches davon ist gelungen, anderes weniger. Von Josef Grübl mehr...

Fernsehshow This Morning Warren Beatty und Lily Collins "Haben Sie etwas gespürt?"

Warren Beatty bringt mit 80 Jahren noch mal einen Film ins Kino. Darin spielt er eine Sexszene mit Lily Collins, 28. Die beiden wollen darüber reden - aber nur zusammen. Von Tobias Kniebe mehr...

Kino Sagerers Schlachtfest

Restauriert, digitalisiert und wiederaufgeführt: "Aumühle", ein Film über die kaum gesühnte Hatz niederbayerischer Dörfler gegen ein Behindertenheim als grausames Seelengemälde Von Eva-Elisabeth Fischer mehr...

Neuperlach Dreharbeiten Dreharbeiten Schulzentrum in Neuperlach dient als Kulisse für "Fack ju Göhte 3"

Elyas M'Barek und Karoline Herfurth brachten Glamour an die Quiddestraße. Zurück blieben aber fast nur Graffiti - und eine muntere Debatte, was mit ihnen geschieht. Von Melanie Staudinger mehr...

Der traumhafte Weg Kino Absolut sehenswert: "Der traumhafte Weg"

Wie lernt man, die Welt bewusster wahrzunehmen? Zum Beispiel durch die Filme von Angela Schanelec. Wer sich auf ihre langsamen Bilder einlässt, erlebt Großartiges. Zoom - die Kinokolumne im Video. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Der Film 'Maikaefer, flieg!' kommt in die Kinos Filmstarts der Woche Welche Kinofilme sich lohnen und welche nicht

"Maikäfer, flieg!", nach einem Buch von Christine Nöstlinger, scheitert daran, den Krieg aus Kinderaugen zu erzählen. Jim Jarmusch hat mit "Gimme Danger" einen unterhaltsamen Tribut an die Stooges gedreht. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Filmfest München Kino Kino Fakten statt Fake

Das 32. Internationale Dokumentarfilmfestival München eröffnet gigantomanische Perspektiven. An 12 Tagen werden 157 Dokumentarfilme aus 45 Ländern gezeigt. Von Anna Steinbauer mehr...