Kurt Russell Schauspielerbegegnung Wo sind die echten Männer hin?

Tarantino-Star Kurt Russell rät: Bei Problemen lieber einen Western drehen - statt in Therapie zu gehen. Porträt von Anne Philippi mehr...

Kinostart - ´Die Wahlkämpferin" "Die Wahlkämpferin" im Kino Die Spindoktorin muss es richten

"Die Wahlkämpferin" schlingert zwischen zynischer Komödie und ernster Thematik. Sandra Bullock kann noch so gut sein - der aktuelle US-Wahlkampf ist besser. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Isabelle Huppert und Gérard Depardieu in "Valley of Love". Isabelle Huppert im Interview "Wie auf einem anderen Planeten"

In "Valley of Love" stehen Isabelle Huppert und Gérard Depardieu gemeinsam vor der Kamera - zum ersten Mal seit 35 Jahren. Die Schauspielerin erzählt, wie es ihr dabei erging. Interview von Paul Katzenberger mehr...

Janis In Furs "Janis: Little Girl Blue" im Kino Roh, frei und selbstzerstörerisch

Janis Joplin starb 1970 an einer Überdosis. Die Regisseurin Amy J. Berg hat nun einen starken Dokumentarfilm über die Sängerin gedreht. Von Fritz Göttler mehr...

Isabelle Huppert und Gérard Depardieu in "Valley of Love". Filmstarts der Woche Welche Kinofilme sich lohnen - und welche nicht

In "Boulevard" sieht Robin Williams wie ein Gespenst auf sein Leben zurück, in "Valley of Love" sind Isabelle Huppert und Gérard Depardieu grandios verloren. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Saoirse Ronan Saoirse Ronan im Interview Endlich mal Frauen im Mittelpunkt

Saoirse Ronan ist für ihre Rolle in "Brooklyn" für einen Oscar nominiert. Im Interview erzählt die Schauspielerin, was sie gereizt hat - und wo es in Hollywood noch viel zu tun gibt. Von Alexander Menden mehr...

Kino "Valley of Love" im Kino "Valley of Love" im Kino Will ein Toter sie wieder zusammenbringen?

Gérard Depardieu und Isabelle Huppert sind grandios verloren in "Valley of Love", einer wilden Passionsgeschichte in der Wüstenhitze. Von Fritz Göttler mehr...

Kinostart - ´Brooklyn - Eine Liebe zwischen zwei Welten" "Brooklyn" im Kino Großes Gefühlswirrwarr

Das zärtliche Melodram "Brooklyn" erzählt von einer Dreiecksgeschichte zwischen zwei Kontinenten - ganz unironisch romantisch. Von David Steinitz mehr...

Film David Lynch David Lynch Der große Bastler wird 70

Mit Filmen wie "Blue Velvet" und "Lost Highway" hat es David Lynch zu Kultstatus gebracht. Und doch experimentiert er heute lieber mit Fotos oder der Musik. Von Fritz Göttler mehr...

Ik ben Alice  - Ich bin Alice Kino Morgen ist auch noch ein Werktag

Wie sieht die Zukunft der Arbeit aus? Dieser Frage geht die Reihe "FilmWeltWirtschaft" in sieben Dokumentarfilmen und Diskussionen nach Von Hannah Vogel mehr...

ANOMALISA Neu im Kino: "Anomalisa" Das Leben der Marionetten

Der melancholische Puppentrickfilm "Anomalisa" von Charlie Kaufman ist ein bezauberndes Kinokunststück über Einsamkeit und Entfremdung. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Kinostart - ´Boulevard" Neue Filme im Kino Abschied von Robin Williams

Zwei ungleiche Väter buhlen in "Daddy's Home" um die Liebe ihrer Kids. Eine junge Irin wandert nach "Brooklyn" in die USA aus und verliebt sich. Und Robin Williams spielt in seinem letzten Film "Boulevard" einen Mann, der eigentlich Männer liebt. mehr...

Kino "Cemetery of Splendour" im Kino "Cemetery of Splendour" im Kino "Matrix" in Thailand

"Cemetery of Splendour" ist ein grandioser Rätselfilm des thailändischen Filmregisseurs Apichatpong Weerasethakul. Von Martina Knoben mehr...

Western Western-Neuauflagen Western-Neuauflagen Quentin Tarantinos Liebe zum Western

Western haben die Kraft, die Gegenwart zu spiegeln - erkennbar an der derzeitigen Flut an Neuauflagen. Von Fritz Göttler mehr...

Sylvester Stallone in "Creed - Rocky's Legacy" "Creed - Rocky's Legacy" im Kino Unschlagbar ist nur die Zeit

Boxerfilme sind Familienfilme: In "Creed - Rocky's Legacy" soll Sylvester Stallone den Sohn seines einstigen Gegners trainieren. Dazu muss er selbst wieder das Kämpfen lernen. Zoom - die Kinokolumne im Video von Fritz Göttler mehr...

Szene aus dem Psychothriller "Die dunkle Seite des Mondes" Video
Bestseller-Autor Martin Suter im Interview Mord und Totschlag mit Augenzwinkern

Martin Suters Roman "Die dunkle Seite des Mondes" wurde verfilmt. Der Autor erklärt, warum die Wahrheit viel schlimmer ist als die Fiktion. Interview von Paul Katzenberger mehr...

Alan Rickman Britischer Schauspieler Professor-Snape-Darsteller Alan Rickman ist tot

Der Brite spielte den Zauberlehrer in "Harry Potter" und den Sheriff von Nottingham in "Robin Hood". Kollegen trauern um den 69-Jährigen. mehr...

Alan Rickman Video
Zum Tod von Alan Rickman Alan Rickman - herrlich böse, britisch und gelassen

Als schnarrender deutscher Terrorist wurde er bekannt, als sinistrer Zauberer weltberühmt. Sich selbst hat er dabei nie sonderlich ernst genommen. Nachruf von David Steinitz mehr...

2009 Harry Potter and the Half Blood Prince Verstorbener Schauspieler Das waren Alan Rickmans wichtigste Rollen

Von "Stirb langsam" über Jane-Austen-Verfilmungen bis "Harry Potter": Alan Rickman spielte scheinbar widersprüchliche Rollen - und überzeugte. mehr...

"Gut zu Vögeln" im Kino Filmstarts der Woche Welche Kinofilme sich lohnen - und welche nicht

Max von Thun ist das einzig Gute in "Gut zu Vögeln". Janis Joplin liebkost den Schmerz. Kurzkritiken zu den Filmen der Woche. Von SZ-Kritikern mehr...

Harry Potter And The Deathly Hallows - Part 2 - World Film Premiere Alan Rickman "Ein Schauspielerleben steckt voller letzter Tage"

Zu Lebzeiten sprach Alan Rickman nicht gern über politische Ansichten, sein Privatleben oder seine Rolle in "Harry Potter". 2011 gab der Schauspieler der SZ eines seiner wenigen Interviews. Interview von Tanja Rest mehr...

Moritz Bleibtreu in "Die dunkle Seite des Mondes" "Die dunkle Seite des Mondes" im Kino Ui, ein Pilz!

In "Die dunkle Seite des Mondes" dreht Moritz Bleibtreu durch - dank hallozinogener Schwammerl. Eine kuriose Midlife-Crisis-Männerfantasie. Aber nicht mehr. Filmkritik von Rainer Gansera mehr...

"The Big Short" im Kino; Ryan Gosling "The Big Short" im Kino Finanzkrise als Kokstrip

Ryan Gosling, Brad Pitt und Steve Carell im Sog des Geldes: "The Big Short" ist das Härteste und Berauschendste, was bisher zum Finanzcrash im Kino zu sehen war. Filmkritik von Jörg Häntzschel mehr...

90. Geburtstag von Ruth Leuwerik Deutscher Filmstar Schauspielerin Ruth Leuwerik ist tot

Sie war einer der großen deutschen Kinostars der Fünfzigerjahre: Ruth Leuwerik, bekannt aus den Filmen über die "Trapp-Familie", ist mit 91 Jahren gestorben. mehr...

"Unfriend" im Kino "Unfriend" im Kino Facebook weiß, was du letzten Sommer getan hast

"Unfriend" ist ein Schocker aus deutscher Feder: Lauras Facebook-Bekannte verwandelt sich in eine brutale Stalkerin. Und der Horror bleibt nicht virtuell. Filmkritik von Anke Sterneborg mehr...