Keanu Reeves Kino Kino Keanu Reeves kehrt als Actionheld "John Wick" zurück

Der Film setzt dort an, wo der Vorgängerfilm aufhörte: Dem Ex-Profikiller John Wick, der sich zur Ruhe gesetzt hatte, ist die wohlverdiente Pause nicht vergönnt. Er muss als Auftragskiller ran. mehr...

Kino Filmstarts der Woche Filmstarts der Woche Welche Kinofilme sich lohnen und welche nicht

Während "Empörung" zwischen akademischem Erzählstil und elektrisierenden Momenten wechselt, versprüht der Animationsfilm "Mein Leben als Zucchini" auf subversive Weise Hoffnung. Von den SZ-Filmkritikern mehr...

Kinostart - 'Elle' Isabelle Huppert in "Elle" Abgrundtief gelassen

Paul Verhoeven fand für "Elle" keine amerikanische Hauptdarstellerin. Aber dann kam Isabelle Huppert. Nun könnte sie in der Rolle einer vergewaltigten Frau den Oscar gewinnen. Filmkritik von Tobias Kniebe mehr...

Kino Collegefieber

Der Regisseur James Schamus hat Philip Roths Roman "Empörung" verfilmt, aber den fiebrigen, von traumatischen Erinnerungen geprägten Ton des Buchs trifft er über weite Strecken nicht. Bis auf zwei starke Sequenzen. Von Rainer Gansera mehr...

Fassbinder Kino Diese Filme zeigen Münchner Regisseure auf der Berlinale

Rainer Werner Fassbinder spielt einen heruntergekommenen Polizeileutnant, eine Studentin macht Europäer zu Flüchtlingen und Dominik Graf legt den Finger dorthin, wo es der Filmhochschule wehtut. Von Josef Grübl mehr...

Berlinale Film "Untitled" auf der Berlinale Film "Untitled" auf der Berlinale "Sagt niemandem, dass ich hier bin"

Michael Glawogger wollte sich um die Welt treiben lassen und daraus einen Film machen. Dann starb der Regisseur unterwegs. Er ließ 70 Stunden Material zurück, aus dem nun "Untitled" entstanden ist. Von Paul Katzenberger mehr...

Black Cinema Kino Schwarzweiß war gestern

Die Reihe "Film Blackness" zeigt im Werkstattkino Arbeiten junger schwarzer Filmemacher. Historische Tiefenschärfe bekommt der Blick auf Amerika zusätzlich durch Werke aus den Sechzigerjahren Von Fritz Göttler mehr...

Kinostart - 'Elle' Neu im Kino "Elle", "Mein Leben als Zucchini", "Fences"

Wenige Tage sind es nur noch bis zur Oscarverleihung - das merkt man der aktuellen Kinowoche an. Es starten reihenweise preiswürdige Filme. Die Themen haben es allerdings in sich: Rassendiskriminierung, Vergewaltigung, Waisenkinder. mehr...

Exklusives Bildmaterial von L'Oréal Paris: Heike Makatsch Berlinale-Prominenz Wenigstens deutsche Sternchen kommen noch zur Berlinale

Ansonsten wäre der rote Teppich in Berlin gerade ziemlich leer. Dafür gibt es hier einen neuen Trend: im Blitzlichtgewitter tüchtig busseln. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Kino Kino Kino Götter des Gemetzels

Ein gutes Thema macht noch keinen guten Film - Oren Movermans "The Dinner", Stanley Tuccis "Final Portrait" und Josef Haders "Wilde Maus" im Wettbewerb der Berlinale. Von Susan Vahabzadeh mehr...

München-Guide Eintrittspreise Eintrittspreise Kultur muss nicht viel kosten

Theater, Konzerte, Kino: Kultur ist schön, aber oft auch teuer. Mit diesen Tipps können nicht nur Studenten Geld sparen. Von Ana Maria Michel mehr...

Trainspotting Renton, Sick Boy und Co. Renton, Sick Boy und Co. "T2 Trainspotting" auf der Berlinale

20 Jahre nach Trainspotting melden sich Renton, Sick Boy und Co. zurück. mehr...

film trainspotting "T2" im Kino Was passiert, wenn aus Junkies alte Säcke werden?

Regisseur Danny Boyle hat mit "T2" die Fortsetzung von "Trainspotting" vorgelegt. Ein Wagnis, das gelingt - auch wegen einer Toilettenszene. Filmkritik von David Steinitz mehr...

Kinostart - 'The LEGO Batman Movie' Zoom - Die Kinopremiere "Ich kämpf gern rum"

Braucht die Welt einen Lego-Batman-Movie? Unbedingt. Er persifliert wunderbar die Flut an bierernsten Superhelden-Filmen. Fraglich ist allerdings, ob er auch ein guter Kinderfilm ist. Zoom - die Kinokolumne im Video von David Steinitz mehr...

Berlinale Berlinale-Eröffnung Berlinale-Eröffnung Gala-Sause mit sieben Sorten Eintopf

Selten hat ein Eröffnungsfilm so gut zur Berlinale gepasst wie "Django". Doch in Sachen Glamour könnte es besser laufen. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Film Bilder auf Goldgrund

Joe Ramirez zeigt in Berlin "Somnium". Der Film basiert auf einer Erzählung des Astronomen Johannes Kepler, projiziert wird er auf eine Scheibe aus Gold. Von Dorion Weickmann mehr...

Fifty Shades Darker "Fifty Shades Darker" im Kino Geschwitzt wird nicht beim Sex

Diesmal tut's wirklich weh: "Fifty Shades Darker", Film zwei der Sadomaso-Serie, verstört seine Zuschauer auf ganz unerwartete Weise. Filmkritik von Juliane Liebert mehr...

Kino Filmstarts der Woche Filmstarts der Woche Welche Kinofilme sich lohnen und welche nicht

Kiffen trotz Kind? Und weitere Fragen, die sich werdende Eltern Mitte Dreißig stellen, beantwortet Marie Kreutzer in "Was hat uns bloß so ruiniert?" mit brillanter Austro-Besetzung. Von den SZ-Filmkritikern mehr...

Berlinale Filmfestspiele Filmfestspiele Das sind die Wettbewerbsfilme der Berlinale 2017

Den politisch schwierigen Zeiten setzt die Berlinale in diesem Jahr einen Wettbewerb entgegen, der Mut machen soll. mehr...

A pedestrian walks by a Berlinale bear advertising for the upcoming 67th Berlin International Film Festival Berlinale in Berlin Berlinale Die Alternative heißt: "Fluch der Karibik 15"

Filmfestivals wie die Berlinale sind museale Nischenveranstaltungen? Blödsinn. Sie entscheiden gerade über die Zukunft des Kinos. Und die kommt längst nicht mehr nur aus Hollywood. Kommentar von David Steinitz mehr...

Berlinale 2017 - Paul Verhoeven Paul Verhoeven im Interview Alles zeigen, nichts ausklammern

Regisseur Paul Verhoeven wurde mit "Basic Instinct" berühmt, jetzt wird er für den Psychothriller "Elle" gefeiert. Er spricht über starke Frauencharaktere und warum er glaubt, dass man Vergewaltigungen auch zeigen muss. Interview von Anke Sterneborg mehr...

Film Ein Leben, zwei Länder

Gleich mehrere Filme beschäftigen sich mit der Rückkehr vieler Mexikaner von den USA in ihr Heimatland. Von Lilla Puskás mehr...

Kinotipps Kinostarts der Woche Kinostarts der Woche "Lego Batman", "Den Sternen so nah" und "Fifty Shades of Grey 2"

Diese Woche kann man im Kino viele romantische Momente erleben - und ein bisschen kontroverse Erotik. Nun ja, und auch kleine lustige Figuren als Superhelden. Unser Kinoexperte Dirk Steinmetz sortiert die Filmstarts der Woche. mehr...

Keanu Reeves John Wick: Kapitel 2 John Wick: Kapitel 2 Keanu Reeves stellt neuen Actionfilm in Berlin vor

In dem Film spielt der Kanadier einen Killer, der eigentlich in den Ruhestand wollte. mehr...

Film Das Messer geht rein, das Messer geht raus

Nicolas Pesce hat mit "Eyes of My Mother" einen todtraurigen Anti-Horrorfilm mit wunderbaren Bildern gedreht. Von Philipp Bovermann mehr...