Regisseurin Susanne Bier "Väter lieben Babys genauso wie Mütter"

Inwieweit beeinflussen Klischees unsere Wertvorstellungen? Die Frage ist zentral für Oscar-Preisträgerin Susanne Bier, deren neuer Film "Zweite Chance" nun in die Kinos kommt. Von Paul Katzenberger mehr... Interview

Filmfestspiele Cannes 68. Internationalen Filmfestspiele 68. Internationalen Filmfestspiele Filme, Stars und Glamour in Cannes

Letzte Vorbereitungen vor dem Festivalpalais in Cannes: Am Mittwoch beginnen hier die 68. Internationalen Filmfestspiele. Schauspieler, Regisseure und andere Filmschaffende werden hier ihre neuesten Filme bewerben. mehr...

Ingrid Bergman Cannes und berühmte Film-Frauen Die fast Perfekten

Warum ziert Ingrid Bergman das aktuelle Cannes-Plakat? Und was hat Whoopi Goldberg mit einem Furzkissen zu tun? Zum Start der Filmfestspiele: eine Hommage an große Frauen des Kinos. Von Julian Dörr und Johanna Bruckner mehr... Bilder

Ethan und Joel Coen Filmfestspiele in Cannes Ethan und Joel Coen bilden Jury-Vorsitz

Wer im Mai beim 68. Festival de Cannes eine Goldene Palme bekommt, hängt zu großen Teilen von den Coen-Brüdern ab. Die beiden Filmemacher haben den Vorsitz in der Jury. mehr...

Mad Max: Fury Road Bilder Video
"Mad Max: Fury Road" im Kino Ein Film wie ein Monstertruck

Teil eins war brav, Teil zwei begründete das "Mad Max"-Gefühl, Teil drei war vor allem Tina Turner. Und Teil vier - "Fury Road"? Dieser Höllenkonvoi würde die alten Filme einfach unter den Rädern zermalmen. Von Tobias Kniebe mehr... Filmkritik

Mad Max: Fury Road; Charlize Theron "Mad Max: Fury Road" Schlacht auf der Straße des Zorns

Auf jeden Riesensattelzug ist da noch mal eine Mercedes- oder VW-Karosserie draufgeschweißt: "Mad Max: Fury Road" ist viel mehr als ein Roadmovie. mehr... Bilder

Kino Frauenfantasien

Margarethe von Trotta versucht sich in "Die abhandene Welt" an einem kruden Mix aus Thriller und Musikfilm. Das Holzschnittartige der Inszenierung wird zum Inbild altbackener Prätention: Unfreiwillig komisch. Von Rainer Gansera mehr...

Margarethe von Trotta, 2014 Margarethe von Trotta "In Wirklichkeit sind Frauen nicht gleichgestellt"

Starke Frauen sind ihr Lebensthema. Auch in ihrem neuen Film "Die abhandene Welt" präsentiert Margarethe von Trotta zwei Schwestern, die der Welt zeigen, wo es langgeht. Von Paul Katzenberger mehr... Interview

Kinostart - 'Das Versprechen eines Lebens' "Das Versprechen eines Lebens" im Kino Und alle zusammen Tangoo!

In seinem Regiedebüt "Das Versprechen eines Lebens" will Russell Crowe alles zeigen: Krieg, Verzweiflung, Versöhnung. Er vertraut zu wenig auf die Imagination. Aber es gibt auch berührende Szenen. Von Fritz Göttler mehr... Video-Kolumne

Ehepaar Obama auf Liste der Bestgekleideten Film über erstes Date der Obamas Chicago, eine Liebesgeschichte

Alles fing 1989 in einer Anwaltskanzlei in Chicago an, in der sich Michelle und Barack Obama kennen lernten. Bald wurde daraus mehr. Nun soll das erste Date der beiden verfilmt werden. mehr...

Kino Als die Bilder Laufwerk lernten

Auf dem Stuttgarter Fachkongress für digitales Entertainment treffen sich die Größen des animierten Films. Manches, was gestern noch völlig neu war, wirkt da heute schon wieder steinzeitlich. Von Josef Kelnberger mehr...

Dokfest München Dokfest München Welche Filme Sie sehen müssen

140 Dokumentarfilme aus 38 Ländern in zehn Tagen: Damit sie beim Münchner Dokumentarfilmfestival den Überblick nicht verlieren - einige Empfehlungen aus der SZ-Redaktion. Von SZ-Autoren mehr... Filmtipps

"Die abhandene Welt" im Kino mit Barnara Sukowa und Katja Riemann Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Männerfreundschaft und Schwesternliebe

Katja Riemann muss sich mit Tölpelmännern rumschlagen. Und Russell Crowe sucht die Leichen seiner drei Söhne. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Kino-Kurzkritiken

Szene aus "Victoria" von Sebastian Schipper Deutscher Filmpreis Sieben Nominierungen für "Elser" und "Victoria"

Hitler-Attentats-Drama und Echtzeit-Thriller: Zwei sehr unterschiedliche Filme können sich die größten Hoffnungen auf eine "Lola" machen. In Berlin sind die Nominierungen für den Deutschen Filmpreis bekannt gegeben worden. mehr...

Kinostart - 'Das Versprechen eines Lebens' "Das Versprechen eines Lebens" im Kino Russell Crowe verhebt sich

Soldaten sind auf dem heimischen Sofa am besten aufgehoben: Russell Crowe will ein Epos über den Ersten Weltkrieg schaffen. Das Werk gerät arg naiv. Von Susan Vahabzadeh mehr... Filmkritik

Orson Welles Orson Welles zum 100. Geburtstag Dichtung oder Wahrheit?

Er war einer der einflussreichsten Filmemacher des 20. Jahrhunderts, doch zu Orson Welles' Persönlichkeit gehörte auch das Spiel mit Dichtung und Wahrheit. Ein Quiz zum 100. Geburtstag. Von Paul Katzenberger mehr... Quiz

Kino "Das Versprechen eines Lebens", Russell Crowe Trailer zu "Das Versprechen eines Lebens" Russell Crowe als Farmer

Sehen Sie hier den Trailer zum neuen Kinofilm von und mit Russell Crowe: "Das Versprechen eines Lebens". Universal Pictures mehr... Video

SZ-Magazin Schauspielerin Sissy Spacek über den Flow "Manchmal trägt es mich davon"

Die Schauspielerin Sissy Spacek ist ein bisschen aus der Zeit gefallen. Und das macht sie glücklich. Von Benedikt Sarreiter mehr... SZ-Magazin

Kino  "Das Verschwinden der Eleanor Rigby" bei iTunes "Das Verschwinden der Eleanor Rigby" bei iTunes Macht der Montage

Die Geschichte ist simpel, die Art sie zu erzählen nicht: Drei Versionen von "Eleanor Rigby" zeigen, wie ein Liebesfilm durch das Spiel mit verschiedenen Perspektiven Kraft entfalten kann. Von David Steinitz mehr... Filmkritik

Video "Star Wars"-Tag: "May the 4th be with you!"

Der 4. Mai ist ein Feiertag, zumindest für Einige. Es ist nämlich internationaler "Star Wars"-Tag. Aber woher kommt der eigentlich? mehr...

"Eden" im Kino Zoom - Die Kinopremiere zu "Eden" Das Kokain ist aufgeschnupft

So berühmt werden wie Daft Punk - davon träumt Paul. Und tatsächlich klappt es anfangs mit der Karriere als Elektro-DJ. Doch irgendwann ist eben jede Clubnacht vorbei. Von Tobias Kniebe mehr... Video-Kolumne

 Szene aus "Obicni Ljudi" ("Ganz normale Menschen") von Vladimir Perišić. 15. goEast-Festival in Wiesbaden Fingerzeig für die Ukraine

Im Krieg verliert jeder: Das 15. goEast-Festival in Wiesbaden zeigt auf, dass militärische Siege bei den Zerfallskriegen im Kaukasus und auf dem Balkan langfristig nichts wert waren. Für die Kriegsparteien in der Ukraine könnte die Erkenntnis hilfreich sein. Von Paul Katzenberger mehr... Festivalbericht

The Gunman; Sean Penn "The Gunman" mit Sean Penn im Kino Sean, die Galapagos-Schildkröte

Was passiert, wenn sich Filmstar Sean Penn mit Mitte fünfzig als Actionheld neu erfinden will? "The Gunman" und die bizarre Faszination eines Totaldesasters. Von Tobias Kniebe mehr... Filmkritik

"The Gunman" mit Sean Penn Trailer zu "The Gunman" Qualen eines Söldner-Killer-Philosophen

Sehen Sie hier den Trailer zum Kinofilm "The Gunman" mit Sean Penn. Studiocanal mehr... Video