Münchner Stadtteile: Hadern Im Westen viel Neues Münchner Stadtviertel - Hadern

Hier ist die Stadt zu Ende: Hadern bildet die westliche Grenze Münchens. Vom ehemaligen Bauerndorf ist zwar noch einiges zu sehen, in Hadern ist aber auch kräftig gebaut worden und dann ist da ja auch noch ein Krankenhaus. Ein Rundgang in Bildern. Von Christian Jocher-Wiltschka mehr...

Münchner Stadtviertel - Hadern Münchner Stadtteile: Hadern Geschichte, Daten, Fakten

Bekannt ist Hadern heute vor allem wegen des Klinikums. Doch die Wurzeln des Viertels gehen bis ins 11. Jahrhundert zurück. Inzwischen ist Hadern ein Stadtteil der Gegensätze. Von Christian Jocher-Wiltschka mehr...

Neueste Artikel zum Thema

Puls Puls Festival im Livestream Schwofen im Funkhaus

Live Indie-Pop-Rock-Bands, Solo-Künstler und sogar das BR-Orchester: Beim elften Festival in den heiligen Hallen des Bayerischen Rundfunks hat der Jugendsender Puls ein exquisites Line-Up zusammengestellt. Wer daheim mittanzen will: Hier geht's zum Livestream. mehr... Video

Fußball Fans in München Preise deutlich erhöht Wirte hadern mit Bezahlsender Sky

Der Bezahlsender Sky hat die Preise für Kneipen-Abos teilweise drastisch angehoben. Nun müssen einige Wirte in München Tausende Euro im Jahr mehr zahlen. Andere können sich die neuen Tarife nicht leisten und haben gekündigt - zum Leidwesen der Fans. Von Andreas Schubert mehr...

Eurasburg Rock my Soul

Wenn Claudia Sommer zum Musizieren ins Kinderheim Inselhaus kommt, liegen Angst und Verweigerung, Mut und magische Momente dicht beieinander Von Stephanie Schwaderer mehr...

Verbrechen in München-Hadern Mann gesteht Tötung seiner Mutter

Der Anruf bei der Polizei kam aus einer Kanzlei: Ein 43-jähriger Patentanwalt aus München hat gestanden, am Freitag seine Mutter erwürgt zu haben. Als Motiv gab er an, spielsüchtig und deshalb hoch verschuldet zu sein. Er habe seiner Mutter eine Schmach ersparen wollen. Von Florian Fuchs mehr...

Münchner Stadtviertel - Hadern Münchner Stadtteile: Hadern Im Westen viel Neues

Hier ist die Stadt zu Ende: Hadern bildet die westliche Grenze Münchens. Vom ehemaligen Bauerndorf ist zwar noch einiges zu sehen, in Hadern ist aber auch kräftig gebaut worden und dann ist da ja auch noch ein Krankenhaus. Ein Rundgang in Bildern. Von Christian Jocher-Wiltschka mehr...

Pullach, Kabarettist Josef Hader, Josef Hader im Schloss Woanders is' aa ned anders

Zwischen Wahnsinn, Liebe, Todessehnsucht, Lebenslust und Raubrittertum: Josef Hader gastiert mit "Hader muss weg" in München - ein Erlebnis, das sich in kein Genre pressen lässt. Von Lars Langenau mehr...

Stimmkreis Altstadt-Hadern Stimmkreis Altstadt-Hadern Busfahrer oder Ministrant

Wie der Genosse Wörner den Stimmkreis Altstadt-Hadern gegen CSU-Jungstar Eisenreich zurückerobern will. Von Wolfgang Görl mehr...

Hader und Rosenmüller lesen Busch Hader und Rosenmüller lesen Busch Kirche, Tod und Teufel

Kabarettist Hader und Regisseur Rosenmüller lesen in München ein wenig Wilhelm Busch und viel sich selbst. Gewaltphantasien und schwarzer Humor kommen trotzdem nicht zu kurz. Von Anna Fischhaber mehr...

Finale DFB-Pokal: Borussia Dortmund - FC Bayern Muenchen Bayern-Fans hadern mit der Uefa Weit weg von daheim

Wenn Fan-Sein zum Leistungssport wird: Die treuesten Bayern-Anhänger feuern ihren Verein nicht nur in der Bundesliga an, sondern reisen ihm bis in den hintersten Winkel Europas nach. Jetzt hadern sie wegen der Ticketvergabe mit der Uefa - und fürchten die Übermacht der "Schönwetter-Fans". Von Florian Fuchs und Sebastian Krass mehr...

Boarder hadern Zu kurz, zu hart, zu gefährlich

David Benedek und Christophe Schmidt hadern beim Air&Style mit der Schanze. Von Tobias Moorstedt mehr...

Polizei ermittelt Leiche einer jungen Frau in Kompostieranlage entdeckt

Der Mitarbeiter der städtischen Kompostieranlage im Stadtteil Hadern wollte nur einen Routinerundgang machen. Doch dann stößt er auf die Leiche einer jungen Frau. Die Polizei ermittelt - die Identität der Frau ist unklar. Von Melanie Staudinger mehr...

Toter Mysteriöse Todesfälle bei München Mysteriöse Todesfälle bei München Zwei Tote identifiziert

Die Identität der Toten, die vor zwei Wochen in einer Kompostieranlage in München-Hadern gefunden wurde, ist offenbar geklärt. Nach Veröffentlichung eines Bildes meldete sich die Mutter der Frau bei der Polizei. Und auch das Rätsel um eine Wasserleiche ist nun nach 22 Jahren gelöst. Von Florian Fuchs und Susi Wimmer mehr...

Versuchte Vergewaltigung Der Täter im Nachtbus

Auf dem Heimweg wird in Fürstenried eine Frau von einem unbekannten Sexualtäter im Treppenhaus angegriffen. Nicht der erste Fall in Hadern und Umgebung. Jetzt prüft die Polizei, ob es sich um einen Serientäter handeln könnte. mehr...

Immobilien Beliebte Stadtviertel in München Beliebte Stadtviertel in München Wo es die jungen Leute hinzieht

In keinem anderen Münchner Stadtviertel leben so viele 20- bis 25-Jährige wie in der Maxvorstadt, der Ludwigsvorstadt und Schwabing-West. Für ein WG-Zimmer dort nehmen sie Mieten von mehr als 500 Euro in Kauf - und bekommen einiges geboten. Von Alfred Dürr mehr...

KrennÕs Cafe Krenn's Café Zuckersüßer Mädchentraum

Die Speisekarte ist auf alte Buchseiten geschrieben, im Hintergrund läuft französische Musik: Krenn's Café in Schwabing ist so gemütlich, dass man die Einrichtung am liebsten mit nach Hause nehmen möchte. Und das kann man auch. Von Florian Fuchs mehr...

Tote aus der Kompostieranlage Polizei geht von Selbstmord aus

Die Todesursache scheint geklärt: Die Frau, die tot in einer Kompostieranlage in München gefunden wurde, hat sich offenbar selbst das Leben genommen. Entsprechende Hinweise kamen von ihrer Mutter, die wie ihre Tochter von der Außenwelt abgeschottet lebte. Von Florian Fuchs mehr...

Mord in München Verbrechen aus Verzweiflung

Er sah keine Alternative zu seiner Tat: Der Mann, der in Hadern seine Mutter umbrachte, ist spielsüchtig, hat hohe Schulden - und wollte verhindern, dass die 76-Jährige in die Armut abrutscht. Von Florian Fuchs mehr...

Oberbürgermeister Stichwahl München OB-Wahl in den Stadtbezirken Wo Reiter punkten konnte

20 der insgesamt 25 Münchner Bezirke hat Dieter Reiter für die SPD gewonnen - sogar einige konservative Stadtvierteln sind dabei. Sein Kontrahent Schmid wäre immerhin in fünf Wahlbezirken Oberbürgermeister geworden. Von Tom Soyer mehr...

Wählerwanderung
Stichwahl um OB-Posten Wählerwanderung in München

Die Überraschung waren die 13,4 Prozentpunkte: So deutlich lag SPD-Sieger Reiter am Ende vor CSU-Herausforderer Schmid. Eine Erklärung wäre: Alle Grünen- und Linke-Wähler haben nun den SPD-Kandidaten gewählt. Doch ganz so einfach ist das nicht. Von Kassian Stroh mehr...

Großhadern Mann fällt zwei Frauen in einer Nacht an

Er lauerte ihnen auf und versuchte sie zu vergewaltigen: In der Nacht auf Sonntag hat ein Unbekannter zwei junge Frauen in Großhadern angegriffen. Beide waren zuvor mit einem Bus der Linie N 40 gefahren. Von Florian Fuchs mehr...

Pathologie Pathologe Andreas Nerlich Pathologe Andreas Nerlich Der Tod ist sein Leben

Andreas Nerlich ist Pathologe - und erforscht in seiner Freizeit Mumien. Er hat den Ötzi untersucht, die alten Ägypter und die Adligen aus einer bayerischen Gruft. Wenn der Professor vor einem Rätsel steht, muss das Mumienschwein ran - ein ungewöhlicher Ratgeber. Von Sarah Kanning mehr...

Haar, Podiumsdiskussion mit Haarer Bürgermeisterkandidaten bei der Volkshochschule im Bürgerhaus Kommunalwahl in Haar Machtmaschine im Belastungstest

An der SPD führt in der Gemeinde Haar seit Jahrzehnten kein Weg vorbei. Nach dem Abschied von Bürgermeister Helmut Dworzak kämpft die Partei um die Fortsetzung der Ära unter Gabriele Müller. Die CSU will mit Thomas Reichel den Weg heraus aus der Diaspora nehmen. Von Bernhard Lohr mehr...

Kardinal Reinhard Marx Erzbischof Marx Zu viel Amt und Würden

Die Bischofskonferenz wählt an diesem Mittwoch ihren neuen Vorsitzenden. Der Münchner Erzbischof Reinhard Marx gilt als aussichtsreicher Kandidat. Doch würde er gewählt, brächte das für sein Bistum auch neue Probleme. Von Jakob Wetzel mehr...