Der Zuhörer Der Machtlosigkeit etwas entgegensetzen Psychologie Der Zuhörer

Dietmar Frey hilft Menschen, die einen plötzlichen Todesfall verkraften müssen oder eine Gewalttat erlebt haben. Aber wie geht er selbst mit den traumatischen Geschichten um? Von Jakob Wetzel mehr...

Pope Francis visits Sweden Reformation Franziskus ruft Katholiken und Protestanten zur Versöhnung auf

Der Papst ist in Schweden und gedenkt erstmals gemeinsam mit lutherischen Geistlichen der Reformation. Eine historische Geste. mehr...

Prozess um Läuten von Kirchenglocken Prozess Ehepaar verklagt Kirche wegen zu lauten Glockenläutens

Regelrecht gesundheitsschädlich sei das dreimal tägliche Geläut knapp vor ihrem Schlafzimmer. Jetzt muss die Kirche schalldicht nachrüsten. Von Andreas Salch mehr...

Deutsche Bischöfe im Heiligen Land Fünf Jahrhunderte nach der Reformation "Sie ist ein Wunder, diese Reise"

Evangelische und katholische Bischöfe pilgern gemeinsam ins Heilige Land. Das Ende von Konkurrenz und Eifersüchteleien? Mit dabei auf ökumenischer Klassenfahrt. Von Matthias Drobinski mehr...

Landwirtschaft in Niedersachsen Landwirtschaft Mehr Geld, mehr Bio

Kirchen diskutieren darüber, bei der Verpachtung von Ackerflächen auch auf ökologische Kriterien zu achten. Den Landwirten gefällt das nicht. Von Joachim Göres mehr...

Evanglische Kirche Peter Dölfel Der Seelsorger

Unter der Regie von Pfarrer Peter Dölfel ist die evangelische Segenskirche in Petershausen errichtet worden. Jetzt wechselt er nach Haidhausen und will sich statt um Bauprojekte wieder mehr um Menschen kümmern. Von Petra Schafflik mehr... Porträt

Heilige Christnacht im Dom Magdeburg Christentum Das Abendland wird christlich bleiben

Christen werden zur Minderheit in Deutschland. Doch die Kirchen bleiben die wichtigsten Träger der Zivilgesellschaft und auch des kulturellen Erbes im Land. Von Matthias Drobinski mehr...

Renovierung Dachau Moderne Technik für eine historische Idee

Wie die Sanierung der Versöhnungskirche den Charakter des Orts als Ruhepol verstärkt und verbessert Von Anna-Sophia Lang mehr...

Kirchen in Bayern Christen in München Christen in München Katholische und evangelische Kirchen verlieren massiv Mitglieder

Doch trotz der steigenden Zahl von Austritten gibt es immer mehr Hochzeiten und Taufen in den Gotteshäusern. Von Christian Krügel mehr...

Unterhaching, Zusammenlegung der evang. Gemeindezentren Unterhaching Neues evangelisches Gemeindezentrum an der Heilandskirche

Pfarrerin Christiane Ballhorn möchte das Bonhoeffer-Haus in der Grünau und die Räume im Fasanenpark durch einen zentralen Neubau ersetzen. Für die frei werdenden Immobilien gibt es im Rathaus bereits konkrete Pläne. Von Michael Morosow mehr...

Außenansicht Was von Luther bleibt

Kein Protestant von Verstand verteidigt die Hasstiraden des Reformators. Trotzdem sollte man seine Theologie feiern. Von Susanne Breit-Keßler mehr...

Religionsunterricht Ratsvorsitzender der EKD fordert flächendeckenden Islamunterricht an Schulen

Bedford-Strohm sieht darin die beste Möglichkeit, junge Muslime gegen radikale Einflüsterungen immun zu machen. mehr...

margot Margot Käßmann im Porträt Die frohe Botschafterin

Vor sechs Jahren ist Margot Käßmann tief gefallen, eine öffentliche Person ist sie immer noch. Derzeit reist sie als Lutherbotschafterin um die Welt. Was hat sie an sich, dass manche sie so tief verehren und andere sie so radikal ablehnen? Von Tobias Haberl, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern Bedford-Strohm über Franziskus "Wir sind uns wie Brüder begegnet"

Franziskus wisse nicht viel über die Ökumene, hieß es einmal. Jetzt hat Heinrich Bedford-Strohm, Ratsvorsitzender der EKD, den Papst getroffen und spürt großen Konsens - vor allem in der Flüchtlingsfrage. Interview von Matthias Drobinski mehr...

Außenansicht Die Reformation neu sehen

Wie Protestanten und Katholiken das Luther-Jahr 2017 feiern sollten. Von Lucian Hölscher mehr...

Feldkirchen, Serie 'Oh mein Gott', evangelische Kirche in der Bahnhofsstraße, Richard Slawik, Hausmeisterevangelische Kirche in der Bahnhofsstraße, Foto: Angelika Bardehle SZ-Serie "Oh, mein Gott!" - 15. und letzte Folge "S'Lebn is a Freid"

Richard Slawik hatte alles verloren. Dann gab ihm die evangelische Kirche in Feldkirchen eine Arbeit als Hausmeister. Für ihn war es die Rettung. Heute ist er sich sicher: Es gibt einen Gott. Von Christina Hertel mehr...

Süddeutsche Zeitung Landkreis München Serie: Oh, mein Gott! Serie: Oh, mein Gott! Klingendes Himmelreich

Johannes Eppelein ist in der Taufkirchner Jerusalemkirche nicht nur Organist, der 27-Jährige leitet auch mehrere Ensembles in der Gemeinde. Musik ist für den in der Oberpfalz geborenen Pfarrerssohn der Schlüssel zum Glauben - und zum ewigen Leben. Von Udo Watter mehr...

Unterschleißheim Serie "Oh, mein Gott" Serie "Oh, mein Gott" Weil Wissen allein zu wenig ist

Patricia Hermann ist Pfarrerin. In Unterschleißheim tritt die 30-Jährige nun ihre erste Stelle an - in einer der mitgliederstärksten evangelischen Gemeinden im Raum München. Von Alexandra Vettori mehr...

Süddeutsche Zeitung Landkreis München SZ-Serie: Oh, mein Gott! - Teil 5 SZ-Serie: Oh, mein Gott! - Teil 5 Kraft schöpfen aus dem Dienst

Für die beiden Oberministranten Manuela Sibert und Georg Denkinger aus der Pfarrei St. Valentin Unterföhring bedeutet das Engagement in der Kirche viele Freundschaften und Halt in schlechten Zeiten - Weihrauch vertragen beide Von Sabine Wejsada mehr...

Süddeutsche Zeitung Landkreis München Serie: Warum ich mich für die Kirche engagiere Serie: Warum ich mich für die Kirche engagiere Die nächste Generation

Doris Kiesl ist Leiterin eines Kindergartens. Dort versucht sie, den Jüngsten christliche Werte nahe zu bringen Von Laura Zwerger mehr...

Süddeutsche Zeitung Landkreis München SZ-Serie: Oh, mein Gott! SZ-Serie: Oh, mein Gott! Zwischen Himmel und Erde

Als Pastoralassistentin ist Stephanie Lemke quasi das Bindeglied zwischen Pfarrer und Gläubigen in Ismaning. Ihren Glauben erlebt die Seelsorgerin als ein "Plus im Leben", das viel mit Freiheit zu tun hat Von Irmengard Gnau mehr...

Süddeutsche Zeitung Landkreis München SZ-Serie: Oh, mein Gott! SZ-Serie: Oh, mein Gott! Berufen

Beim Militär ist Stefan Geiger klar geworden, dass er sein Leben Gott widmen möchte. Heute lebt der 33-jährige Pater im Kloster Schäftlarn, das für ihn zu einem echten Zuhause geworden ist Von Marie Ludwig mehr...