DFB-Spieler Toni Kroos
DFB-Team

Löw "ist auf einem ganz anderen Niveau als 2010"

Toni Kroos verteidigt vor den Duellen gegen die Niederlande und Frankreich den Bundestrainer - und lobt dessen Ansprachen während der WM in Russland.

ZSKA Moskau - Real Madrid
Toni Kroos

Im Alltag ein trauriger König

Der Nationalspieler ist mit Real Madrid in eine Krise geraten, die es seit Jahrzehnten nicht mehr gegeben hat. Der Trainer steht vor dem Aus - und Kroos muss auf ungewohntem Gebiet aushelfen.

Von Javier Cáceres, Berlin

DFB Deutschland Norwegen Deutschland Stuttgart 04 09 2017 Fussball FIFA WM Qualifikation DFB
Deutsche Nationalmannschaft

Kroos: Özils Erklärung enthält "viel Quatsch"

Toni Kroos kritisiert die Art und Weise des Rücktritts seines Teamkollegen aus der DFB-Elf. Kroos selbst will bis zur EM 2020 weitermachen. Auch Sami Khedira signalisiert Bereitschaft.

Korea Republic v Germany: Group F - 2018 FIFA World Cup Russia
DFB-Team nach der WM

90 Minuten, die Nachrufe provozieren

Es tat fast weh, der deutschen Elf gegen Südkorea zuzusehen - einer Generation, die dem Land wunderbare Abende beschert hat. Die Frage ist nun, welche Weltmeister von 2014 künftig weiterspielen werden.

Von Christof Kneer, Moskau

Nationalspieler Toni Kroos nach dem Vorrunden-Aus gegen Südkorea bei der WM 2018.
Deutsche Nationalelf

Das Ende der Wird-schon-glatt-laufen-Mannschaft

Die deutschen Fußballer haben bei der Weltmeisterschaft in Russland die Grenze zwischen Selbstbewusstsein und Selbstherrlichkeit überschritten. Das Aus ist verdient und folgerichtig.

Kommentar von Martin Schneider, Kasan

WM 2018 - Feature
Toni Kroos bei der WM

"Dat war 'n Freistoß. Normal, Stangenware!"

Das ganz vielleicht etwas fiktive Magazin "Segelohr" spricht mit Klaus-Kevin Plauze und Günni Dompfaff, zwei Kennern der Fußballtheorie, über die Faszination Toni Kroos.

Glosse von Thomas Hahn

Toni Kroos beim WM-Spiel 2018 gegen Schweden
Deutsche Nationalmannschaft

Ein Team für Toni Kroos

Wie Deutschland bei der Fußball-WM abschneiden wird, das hängt von Joachim Löws zentralem Spieler ab - und davon, ob es dem Trainer gelingt, Kroos die Richtigen zur Seite zu stellen.

Von Christof Kneer, Kasan

World Cup - Group F - Germany vs Sweden
DFB-Sieg gegen Schweden

Neuville-Moment hoch zwei

Beim denkwürdigen 2:1 gegen Schweden wandelt das DFB-Team am Abgrund, doch alle Spannung löst sich im rauschenden Freistoß von Kroos. Timo Werner macht das Spiel seines Lebens - und will jetzt "durchs Turnier reiten".

Von Martin Schneider, Sotschi

World Cup - Group F - Germany vs Sweden
Toni Kroos gegen Schweden

"Da hab' ich zu Marco gesagt: Hm, bin nicht überzeugt"

Toni Kroos verliert gegen Schweden auf fatale Weise den Ball, doch am Ende ist er trotzdem Mann des Abends. Hinterher erklärt er seinen Freistoß-Dialog mit Reus.

Aufgezeichnet von Martin Schneider, Sotschi

Germany v Sweden: Group F - 2018 FIFA World Cup Russia
Toni Kroos

Per Eiseskälte zum perfekten Schuss

Toni Kroos leitet mit einem Fehler die Führung der Schweden ein. Dass er am Ende durch ein Traumtor die Partie dreht, hat mit der gleichen Eigenschaft zu tun, die ihn den Fehler vergessen ließ.

Von Javier Cáceres, Sotschi

Deutschland bei der Fußball-WM

Kroos zwirbelt die Hoffnung zurück

Bis zur 95. Minute ist Deutschland vom frühen Aus bei der Fußball-WM bedroht - dann versenkt Toni Kroos seinen Freistoß zum 2:1 gegen Schweden. Das Achtelfinale ist wieder drin.

Von Martin Schneider, Sotschi

Kroos, Özil und Draxler beim WM-Spiel 2018 gegen Mexiko
Fußball-WM

Ecke Kroos, Kopfball, Tor - es wäre so einfach

Es ist der erste klare Trend der WM: Die Standardsituationen - Ecken, Freistöße, Elfmeter - erweisen sich als äußerst wirksam. Nur die Deutschen halten sich zurück.

Kommentar von Thomas Hummel

Germany v Mexico: Group F - 2018 FIFA World Cup Russia
Deutsche Nationalmannschaft

Generation Südafrika stößt an ihre Grenzen

Vieles deutet darauf hin, dass es sich beim 0:1 gegen Mexiko um mehr handelt als um ein versehentlich verrutschtes Spiel. Den alten Weltmeistern scheint ein Plan B zu fehlen.

Von Christof Kneer, Moskau

DFB-Elf gegen Mexiko

Es gibt Gründe, sich Sorgen zu machen

So ungeordnet, so hilflos wie gegen Mexiko hat eine deutsche Mannschaft lange nicht mehr gewirkt. Es drängt sich der Eindruck auf: Die älteste DFB-Elf seit 2002 hat schon vor vier Jahren den Gipfel ihres Könnens erreicht.

Von Claudio Catuogno, Moskau

WM 2018 - Training Deutschland
Deutsches WM-Quartier

Das Grummeln von Watutinki

Der Rasen ist ein paar Millimeter zu hoch und zu stumpf, im Badezimmer fehlt das Wasser. Der Sowjetcharme der DFB-Unterkunft bezirzt im Team noch niemanden.

Von Philipp Selldorf, Watutinki

Berater von Toni Kroos

"Einer meiner einfachsten Klienten"

Spielerberater Volker Struth spricht über das Image seiner Zunft und den Klienten Toni Kroos, der mit Real Madrid den Champions-League-Titel verteidigen will.

Von Philipp Selldorf

Juventus v Real Madrid - UEFA Champions League Final
Spielerberater Volker Struth

"Ich habe diesen Markt nicht erfunden"

Spielerberater Volker Struth über das Image seiner Zunft, das Champions-League-Finale in Kiew und seinen Klienten Toni Kroos, der mit Madrid gegen Liverpool den Titel verteidigen will.

Interview von Philipp Selldorf

01:14
Champions League

Toni Kroos hat Chance auf vierten Königsklassen-Titel

Ein Sieg gegen den FC Liverpool am Wochenende und Toni Kroos hätte zum vierten Mal die Champions League gewonnen. Das ist nicht einmal Franz Beckenbauer und Co. in den 70er Jahren gelungen.

Der deutsche Nationalspieler Toni Kroos kritisierte nach dem verlorenen WM-Test gegen Brasilien seine Mitspieler.
Deutsche Nationalelf

Kroos löst ein Knirschen aus

"Einige haben ihre Chance nicht genutzt": Toni Kroos kritisiert nach dem 0:1 gegen Brasilien offen seine DFB-Kollegen - der Bundestrainer hat eine eigene Erklärung für die Probleme.

Von Christopher Gerards, Berlin

Real Madrid

Bei Ronaldo steht die Null

Real Madrid plagt sich mit Verletzungen und einem ungewohnt holprigen Saisonstart herum - vor dem Champions-League-Auftritt in Dortmund steht vor allem Ronaldo im Zentrum einer abstrusen Debatte.

Von Javier Cáceres, Berlin

Quiz zum Confed Cup

Wie geht's Sepp und Mesut?

Nicht jeder weiß, worum es bei diesem Turnier geht. Ein nicht ganz ernst gemeintes Ratespiel hilft, diesen Wettbewerb zu verstehen.

Champions League

Boxhiebe bei Sonnenuntergang

Beim Triumph gegen Juventus stellt Real Madrid unter Beweis, dass es den besten Kader der Welt hat.

Von Javier Cáceres, Cardiff

Real Madrid's Toni Kroos in action with Juventus' Dani Alves
Champions-League-Finale

Kroos triumphiert, Khedira leidet

Zwei Deutsche im Finale: Während Toni Kroos seinen dritten Champions-League-Titel gewinnt, wird Sami Khedira zur tragischen Figur.

Von Frank Hellmann, Cardiff

Sporticker
Toni Kroos

"In der Bundesliga werde ich definitiv nicht mehr spielen"

Toni Kroos schließt eine Rückkehr nach Deutschland aus. In der Debatte um ein neues Stadion für Hertha BSC deutet sich eine überraschende Wende an.

Reus und Löw
DFB-Nominierung für Confed Cup

Löws wahre Elf besteht aus sieben Mann

Das interessanteste am Kader für den Confed Cup ist, wen der Bundestrainer schonungshalber nicht nominiert hat.

Kommentar von Christof Kneer