Tassilo-Kulturpreis der SZ

Kreativer Haufen

Die Theatergruppe "Opodeldok" ist für den Tassilo-Kulturpreis nominiert. Mit ihren Aufführungen überzeugt sie jedes Jahr aufs Neue.

Von Jenny Schößler, Freising

Tassilo-Kandidat 2016

Mit der Sonne im Herzen

Mit dem Musicalprojekt "Hair" haben Naomi Grundke und Susanne Casten-Jarosch mehr als tausend Zuschauer in Ismaning begeistern können. Die Musikpädagoginnen bringen Jugendliche zu neuen Erfahrungen und sind für den Tassilo-Preis nominiert.

Von Irmengard Gnau, Ismaning

Starnberg/Wien

Der Schlaf als Kunstwerk

Elena Carr nutzt gerne verschiedene Medien, um sich einem Thema kreativ zu nähern. Das Repertoire der 25-Jährigen reicht von einer Performance bei einem Gottesdienst bis zum Fahrradkino auf der Corneliusbrücke

Von Sabine Bader, Starnberg/Wien

Simona de Fabritiis
Tassilo-Kulturpreis der SZ

Ich virtuell

Die Künstlervereinigung Dachau schlägt ihr jüngstes und gleichzeitig neuestes Mitglied für den SZ-Tassilo-Kultur-Preis vor. Simona De Fabritiis befasst sich konsequent und auch schonungslos mit der Digitalisierung sowie deren Faszination und Folgen

Von Anna-Sophia Lang, Dachau

Daniela Eiden
Tassilo-nominiert

Die Vermittlerin der Kunst

Die Moosburgerin Daniela Eiden hat im Verein der Altstadtförderer viele Projekte angestoßen und auch durchgesetzt, etwa die Kurzfilmnacht und das Dialog-Forum. Sie ist für den Kulturpreis nominiert.

Von Clara Lipkowski, Moosburg

Heide Schneider

Ganz große Töne

Kandidatin für Tassilo: Seit 36 Jahren engagiert sich Heide Schneider für den Kulturverein Zorneding-Baldham. Die Zusammenarbeit als Team ist für sie dabei das Wichtigste.

Von Johanna Feckl, Zorneding

Tassilo-Kandidat 2016

Zwischen Schreien und Hauchen

Die Band "Sound Injection" integriert allerlei musikalische Spielarten und Emotionen in ihren Stil. Die fünf jungen Mitglieder träumen davon, einmal von ihrer Leidenschaft leben zu können.

Von Christina Hertel, Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Stefan Stefanov

Abseits des großen Mainstreams

Das "Capitol" von Stefan Stefanov in Lohhof ist eine hoch geschätzte Adresse bei Cineasten. Für sein besonderes Programm wurde der 32-Jährige schon mehrfach ausgezeichnet.

Von Irmengard Gnau, Unterschleißheim

Kulturkreis Erdweg
Tassilo

Wenn die Kultur wieder zu blühen beginnt

In 2500 Arbeitsstunden haben Erdweger Bürger ihr historisches Wirtshaus saniert und einen großen Tafernsaal geschaffen. Jetzt füllen sie die Räume mit Kultur und ziehen Künstler wie Publikum an.

Von Benjamin Emonts, Erdweg

Die Band Dancing Me and the Ska Machine (für Tassilo 2016)
Dancing Me & The Ska Machine

Basisdemokratischer Sound

Kandidaten für Tassilo: Die Mitglieder der aus dem Landkreis stammenden Band "Dancing Me & The Ska Machine" sind als Garanten für hochwertige Musik und gute Laune bekannt.

Von Annalena Ehrlicher, Ebersberg

Dieter Kleiber-Wurm

Organisator und Lebenskünstler

In der Gemeinde ist er als DKW ein Begriff, das Kürzel wurde zu seinem Markennamen. Dieter Kleiber-Wurm, Vorsitzender und Mitbegründer des Karlsfelder Kunstkreises, ist seit Jahrzehnten eine feste Größe im Kulturbereich

Von Gregor Schiegl, Karlsfeld

Weßling Anton G.Leitner
Weßling

Leidenschaft und Lyrik

Jedes Frühjahr macht sich Anton G. Leitner auf zu einem Abendteuer. Denn dann erscheint das "Das Gedicht" - eine Zeitschrift, mit der der Weßlinger Autor und Verleger deutschsprachige Literaturgeschichte geschrieben hat.

Von Wolfgang Prochaska, Weßling

Tassilo

Ein Ort im Opernfieber

Schon als Kind hat Ricarda Geary die Liebe zu Musik und Theater eingesogen. Jetzt bereichert sie mit ihrem Ensemble das musikalische Leben in Oberhaching.

Von Udo Watter, Oberhaching

asylhelferkreis markt schwaben parlament
Markt Schwaben

Die Stimme der Demokratie

Der Helferkreis Markt Schwaben hat ein Modell entwickelt, bei dem Asylbewerber eigene Abgeordnete wählen. Das Parlament im Hallenflur findet bereits Nachahmer - die Erfinder sind für den Tassilo-Sozialpreis nominiert.

Von Korbinian Eisenberger, Markt Schwaben

Tassilo-Preis

Die Spielbereiterin

Aja von Lerchenhorst macht seit 37 Jahren Theater mit Kindern und Jugendlichen. Sie schreibt, komponiert und genießt es, wenn ihre Schützlinge sich "freispielen".

Von Petra Schneider, Kochel am See

Festival-Veranstalter

Mehr als Leidenschaft

Sie haben kaum noch geschlafen: Frank Haschler und die Initiatoren der IG Jazz Ebersberg organisierten ihr ersten Festival - ehrenamtlich und mit großem Erfolg.

Von Rita Baedeker, Grafing

Der 13-jährige Geiger Tassilo Probst, nominiert für den Tassilo-Preis im Gasteig, im Raum 207 beim Unterricht bei seiner Hochhschullehrerin.
Nominiert für den Tassilo-Preis

Mit entschlossenen Strichen

Tassilo Probst gehört zu den herausragenden Nachwuchsmusikern des Landkreises. Der 13-jährige Geiger ist Jungstudent an der Musikhochschule und arbeitet hart an einer Zukunft als Profimusiker. Sein großer Traum: eine Karriere als Solist

Von Florian J. Haamann, Emmering

Susanne Mansen im Haus Buchenried
Kandidatin für den Tassilo-Preis

Mit Humor geht's einfacher

Die Tutzinger Malerin Susanne Mansen hat viel übrig für Ameisenbären, Gürteltiere und Pferde, die beim Friseur waren und nun wie Nscho-Tschi aussehen. Derzeit stellt sie ihre witzigen Zeichnungen und Ölbilder in Leoni aus

Von Sabine Bader, Leoni

Tassilo-Preis

Unermüdlicher Ideengeber

Norbert Huber packt mit den "Freysing Larks" gern Großprojekte wie das "Korbinian-Musical" an. Jetzt sind er und sein Chor für den Tassilo-Preis der SZ nominiert.

Von Clara Lipkowski, Freising

Oberhaching, Tassilokandidaten Sophie und Vincent Neeb
Video
Oberhaching

Junge Virtuosen am Flügel

Die Oberhachinger Geschwister Sophie und Vincent Neeb zählen als Duo zu den besten Jungpianisten in Europa. Klavierspielen fasziniert sie, weil sie Stücke immer wieder neu interpretieren können.

Von Daniela Bode

Abseits-Verein

Die Kneipen-Retter

Um das kultige, etwas müffelnde "Abseits" mit seiner Kleinkunstbühne kämpfen Norbert Bürger und die anderen Mitgliedern des "Abseits"-Vereins mit kreativen Mitteln. Jetzt sind sie für den Tassilo-Kulturpreis vorgeschlagen worden.

Von Birgit Goormann-Prugger, Freising

'In our country' - Louisa Wagener Dreharbeiten
Louisa Wagener

Wie man ein Spiel dreht

Louisa Wagener macht einen Film über einen jungen Eritreer, der in Ebersberg ankommt. Unter den Schauspielern sind auch Menschen mit Fluchterfahrung.

Von Korbinian Eisenberger, Ebersberg

Baustelle Bürgerhaus
Heimatverein ad honorem Sittenbach

Die Wundermacher

Die Bürger vom "Heimatverein ad honorem Sittenbach" retten ein Jugendstilgebäude aus dem Jahr 1911 in Odelzhausen vor der Abrissbirne.

Von Renate Zauscher, Sittenbach

Video
Wörthsee

Songs für die Insel

Die junge Band "Vorteilspack" aus Herrsching und Germering hat mit eigenständiger und ungewöhnlich reifer Musik ihren Platz zwischen "Kings of Convenience" und "Notwist" gefunden.

Von Gerhard Summer, Wörthsee

Geretsried

Lässiger Mitreißer

Roland Hammerschmied steckt Laien mit seiner Begeisterung an - bei den "Mixed Voices" und in verschiedenen Gruppen der "Eghalanda Gmoi".

Von Sabine Näher, Geretsried