Springreiten

EM-Silber im Springreiten
:Zineday macht dem Bundestrainer Hoffnung

Zum Abschluss der EM in Mailand gewinnt Springreiter Philipp Weishaupt mit Zineday die Silbermedaille. Ein Jahr vor Olympia ist das charakterstarke Pferd ein Geschenk des Himmels für Bundestrainer Becker - wenn es sich nicht für einen Drachen hält.

Von Gabriele Pochhammer

EM der Springreiter
:Silber für Weishaupt

Springreiter Philipp Weishaupt hat nach einer spannenden Aufholjagd bei der Europameisterschaft in Mailand die Silbermedaille im Einzel gewonnen. Der 38-Jährige aus Riesenbeck in Westfalen ritt am Sonntag in zwei Runden mit Zineday im Ippodromo San ...

EM der Springreiter
:Alter Schwede

Rolf-Göran Bengtsson sitzt seit 30 Jahren als Profi im Sattel. Bei seiner zehnten Europameisterschaft reitet er in Mailand auf Zuccero um den Titel - über einen, der sein Handwerk wirklich versteht.

Von Gabriele Pochhammer

SZ PlusRücktritt von Springreiter Ludger Beerbaum
:"Fühle mich wie ein alter Hund, der noch mal mit zur Jagd war"

Ludger Beerbaum war der Vorreiter der Nation. Beim Sieg von Marcus Ehning im Großen Preis von Aachen ist der Olympiasieger Nebendarsteller. Dennoch gelingt ihm der würdige Abschluss einer Karriere, die viele glanzvolle Momente, aber auch matte Seiten hatte.

Von Gabriele Pochhammer

Springreiten
:Ehning siegt, Beerbaum hört auf

Der viermalige Reit-Olympiasieger Ludger Beerbaum, 59, hat zum Abschluss des CHIO in Aachen überraschend seine Karriere beendet. "Ich glaube, es ist Zeit, jetzt den Jüngeren Platz zu machen", sagte Beerbaum nach seiner letzten CHIO-Teilnahme. Er ...

Springreiten
:Tradition oder Zirkusmanege

Für die Springreiter waren die Wettbewerbe in der Aachener Soers immer ein Höhepunkt. Nun aber konkurrieren andere Turniere mit lukrativen Preisgeldern.

Von Gabriele Pochhammer

Hamburger Derby im Springreiten
:Hoch hinaus

Der 21-Jährige Springreiter Marvin Jüngel stellt mit dem Derbysieg in Hamburg sein Talent unter Beweis.

Von Gabriele Pochhammer

Springreiten
:Ringkampf im Sattel

Die besten Springreiter starten dort, wo es hohe Preisgelder gibt. Darauf reagiert der Weltverband nun mit der neuen "League of Nations". Der Standort Aachen ist nicht mit dabei - das hat mit zwei Uhrenherstellern zu tun.

Von Gabriele Pochhammer

Reit-WM in Herning
:"Der peinlichste Moment meines Lebens"

Dem deutschen Reiter André Thieme unterläuft bei der WM ein seltenes Missgeschick. Die Team-Medaille ist futsch - und Thieme findet deutliche Worte.

Von Gabriele Pochhammer

Reit-WM in Herning
:An der Schwelle zu einer neuen Ära

Im Dressurviereck ruft das Siegerinnen-Trio um die Britin Charlotte Fry bei der WM ein neues Zeitalter der Leichtigkeit aus. Und die Deutschen? Erleben insgesamt eine ernüchternde Veranstaltung, aber tragen es mit Fassung.

Von Gabriele Pochhammer

Springreiten
:Beerbaums kurzes Comeback

Sechs Jahre nach seinem Rücktritt aus der deutschen Springreiter-Equipe gibt der viermalige Olympiasieger Ludger Beerbaum (Riesenbeck) ein Comeback im Nationenpreis. Beerbaum gab Bundestrainer Otto Becker eine Zusage für den CSIO am Wochenende im ...

Pferdesport
:Mutterschutz als Bumerang

Eine spezielle Regel soll Springreiterinnen nach der Schwangerschaft den Wiedereinstieg erleichtern. Im Fall von Janne Friederike Meyer-Zimmermann zeigt sich allerdings: Das kann auch nach hinten losgehen.

Von Gabriele Pochhammer

Springreiten
:Zanotellis Sieg

Springreiter sichert sich neunte Etappe der Global Champions Tour

Von dpa

Nachwuchs im Springreiten
:Mit vollem Pferdeverstand

Generationenduelle: Beim Weltcup in Leipzig traten zuletzt auch die talentierten Söhne von großen Springreitern an. Sie lernen früh, dass es in diesem Sport nicht um Reiter-Romantik geht.

Von Gabriele Pochhammer

SZ PlusVorwurf der Tierquälerei
:Wenn Günter Wallraff sich Ludger Beerbaum vorknöpft

Mit Stangen gegen das Pferdebein? Ein RTL-Bericht wirft dem viermaligen Olympiasieger Tierquälerei vor. Beerbaum beteuert, sich an alle Regeln gehalten zu haben.

Von Gabriele Pochhammer

CHIO Aachen
:Da springt ordentlich was raus

Viele Top-Reiter sind heute auch Pferdehändler, etwa der Münchner Max Kühner. Die reiche Kundschaft aus Übersee und vom Golf schickt ihre Späher sogar zu Provinzturnieren - aber das perfekte Pferd zu entdecken, ist schwierig.

Von Gabriele Pochhammer

Europameister
:Ohren zu für Deutschland!

Millionendeal oder internationale Karriere? Europameister André Thieme lebt vom Verkauf talentierter Pferde - aber um seine Erfolgsstute Chakaria will er kämpfen.

Von Gabriele Pochhammer

Springreiten
:Platz zwei für deutsches Team

Nach der Blamage in Tokio haben sich die deutschen Springreiter bei der EM in Riesenbeck deutlich verbessert gezeigt. Mit 12,77 Punkten landeten sie hinter den Schweizern (9,47) und vor den Belgiern (17,34) auf Platz zwei. Nur um einen Springfehler ...

Springreiten
:Weiter Zweiter bei EM

Die deutschen Springreiter liegen bei der Heim-EM in Riesenbeck nach der zweiten von drei Wertungsprüfungen weiter gut im Medaillenrennen. Das Team von Bundestrainer Otto Becker verteidigte vor der Entscheidung am Freitag trotz eines Abwurfs von ...

Springreiten
:Sieben Siege für Daniel Daußer

Die 7500 Kilometer bis nach Florida waren für Daniel Deußer kein Umweg. Die zehnwöchige US-Reise scheint für den Springreiter eher eine Abkürzung zu den Olympischen Spielen nach Tokio gewesen zu sein. Denn im Kampf um die Olympia-Startplätze liegt ...

Springreiten
:Punkte weg

Die Schwedin Mathilda Karlsson startet für ihr Geburtsland Sri Lanka, in der Weltrangliste belegt sie Rang 283. Sie war für Olympia qualifiziert - nun korrigierte der Weltreiterverband Wertungen - Karlssons Traum ist geplatzt.

Von Gabriele Pochhammer

Springreiten
:Deußer Dritter

Springreiter Daniel Deußer hat die Global Champions Tour auf Platz drei beendet und dafür fast eine halbe Million Euro Preisgeld kassiert. Beim Finale der Serie in New York belegte der gebürtige Wiesbadener auf der neunjährigen belgischen Stute ...

Springreiten
:Den Verband am Zügel

Endlich ist Daniel Deußer erfolgreich im deutschen Team zurück, da kokettiert er vage mit einer Rückkehr nach Belgien - das lässt sich auch als Drohung auslegen.

Von Gabriele Pochhammer

Springreiten
:Ein Ruck - und alles ist wieder gut

Christian Ahlmann und Daniel Deußer kehren beim Nationenpreis in Aachen ins deutsche Team zurück.

Von Gabriele Pochhammer

Springreiten
:Niedrig zu Ross

Immer mehr Töchter von Superreichen treten im Springsport an - nun auch beim Weltcupfinale. Doch trotz Geldes und beachtlichen Talents ist der Weg steinig.

Von Gabriele Pochhammer

Springreiten
:Annäherung für Olympia

Die Fehde der beiden Springreiter Christian Ahlmann und Daniel Deusser mit dem deutschen Verband entspannt sich.

Von Gabriele Pochhammer

Springreiten
:Ende der Mango-Phase

Nach ihrem unerwarteten WM-Titel muss sich Simone Blum im Eiltempo an ein neues Leben und größere Erwartungen gewöhnen. Eine Konsequenz: Sie setzt vermehrt auf verschiedene Pferde.

Von Gabriele Pochhammer

Nach dem WM-Sieg
:Dream-Team ohne Allüren

Weltmeisterin Simone Blum und ihr Springpferd Alice erholen sich auf dem heimischen Eichenhof. Die Reiterin genießt den Moment - und denkt auch schon an Olympia.

Von Katharina Aurich

SZ PlusWeltreiterspiele
:Gold zu Bronze

Ein kleiner Fehler am letzten Oxer kostet Ingrid Klimke doch noch den Weltmeisterschafts-Titel in der Vielseitigkeit. Doch offenbart der Auftritt des Teams auch ein tieferes Problem.

Von Gabriele Pochhammer

Springreiten
:Traumhafter Ritt

Marcus Ehning gewinnt den Großen Preis von Aachen. Den Sieg des wichtigsten Turniers der Welt verdankt er seinem "extrem" schnellen Wallach.

Springreiten
:Stunde null in Aachen

Das deutsche Springreiten steckt mitten im Umbruch, die alten Sieger sind entweder zurückgetreten oder sagen ab. Ihre Nachfolger aber müssen noch viel Erfahrung sammeln.

Von Gabriele Pochhammer

Springreiten
:Madden siegt

Mit einem amerikanischen Doppelsieg endete das Weltcupfinale. Die 53-Jährige auf dem zwölfjährigen Hengst Breitling gab die Führung auch nach einem Abwurf in der letzten Runde nicht ab und gewann vor Devin Ryan auf Eddie Blue (6) .

Von Gabriele Pochhammer

Reitsport
:Eine Tortur für die Pferde endet

Der Weltverband verbietet die Unsitte, dass Tiere durch zu stramme Gamaschen zu höheren Sprüngen getrieben werden. Viele Reiter müssen sich umstellen.

Von Gabriele Pochhammer

Springreiten
:Das wertvollste Pferd der Welt

Für die ins Mittelmaß abgerutschten deutschen Springreiter sind Simone Blum und ihre Fuchsstute Alice ein Lichtblick. Das Duo ist das derzeit einzig konkurrenzfähige im Parcours - und weckt Begehrlichkeiten.

Von Gabriele Pochhammer

Springreiten
:Alle Stangen bleiben liegen

Nach sieben großen Mannschaftstiteln gewinnt Ingrid Klimke erstmals Einzel-Gold. Bei der Vielseitigkeits-EM in Polen gelingt ihr ein einwandfreier Auftritt zum Abschluss - das Team holt Silber hinter Großbritannien.

Von Gabriele Pochhammer

SZ PlusSpringreiten
:Tränen und Möhren

Das Top-Springpferd Casall verabschiedet sich mit einem Sieg in der Global Champions Tour.

Von Gabriele Pochhammer

Springreiten
:Der Erbe

Seit dem Weltcupfinale in den USA gilt Guido Klatte junior auf Qinghai als Deutschlands Springreit-Versprechen für die Zukunft.

Von Gabriele Pochhammer

Springreiten
:Zu oft null Fehler ist auch nicht gut

Parcours zu bauen, die zwar selektieren, aber nicht überfordern, wird immer kniffliger, weil Reformen auf sich warten lassen.

Von Gabriele Pochhammer

Springreiten
:An der Zeit

Marcus Ehning, 42, sichert sich erstmals den Titel als Rider of the Year - den Höhepunkt der Munich Indoors gewinnt Maximilian Schmid aus Utting am Ammersee.

Von Philipp Jakob

Springreiten
:Der Rücken! Der Nacken! Die Schulter!

Der 58-jährige britische Sieger Nick Skelton war wegen körperlicher Probleme schon oft abgeschrieben worden.

Von Gabriele Pochhammer

Springreiten
:Es waren einmal vier Reiter

Die deutsche Spring-Equipe erkämpft sich Bronze im Stechen gegen die Kanadier - und versteht das auch als Plädoyer gegen ein neues Format. Den Olympiasieg erkämpft sich die Mannschaft aus Frankreich.

Von Gabriele Pochhammer

Springreiten
:Blum führt Klassement an

Springreiterin Simone Blum aus Zolling hat beim zweiten Qualifikationswettbewerb zum Bayernchampionat in Ingolstadt-Hagau auf ihrem Pferd Sam den achten Platz belegt. Den Sieg holte Lawrence Greene (Dachau) auf Arrivederci vor Maximilian Schmid ...

Springreiten
:Aufs richtige Pferd gesetzt

Daniel Deusser wird beim Finale in Göteborg mit seinem Schimmel Cornet d'Amour Dritter, auch andere Deutsche überzeugen.

Von Gabriele Pochhammer

Springreiten
:Volles Risiko

Drei Tage nach seinem 22. Geburtstag gewinnt Niklas Krieg überraschend das Weltcup-Springen in Leipzig. Christian Ahlmann bleibt in der Gesamt-Wertung vorne.

Von Gabriele Pochhammer

Springreiten
:Sieg auf der Tribüne

Die Hamburgerin Janne Friederike Meyer gewinnt trotz Fehlern bei der letzten Station in München die Riders Tour - zum ersten Mal in ihrer Karriere.

Von Gabriele Pochhammer

SZ PlusSpringreiten
:Ohne Hokuspokus

Der viermalige Olympiasieger Ludger Beerbaum setzt in seiner Heimat die Vision einer modernen Pferdesport-Anlage um. Er will dem Sport etwas zurückgeben.

Von Gabriele Pochhammer

Olympia-Nachrichten in Kürze
:Schrecken für Springreiter

Christian Ahlmanns Pferd Codex One verweigert vor einem Hindernis, das Paar scheidet früh aus. US-Basketballer tun sich überraschend schwer, deutsche Leichtathleten in den Vorkämpfen stark, Proteste gegen einen syrischen Springreiter.

in Kürze

Gutscheine: