FILE PHOTO: Serie A - Inter Milan v AC Milan
Serie A

Inter Mailand dreht wegen Wanda Nara durch

Wenn Spielerberater tricksen und Druck ausüben, gilt das oft als clever. Nun ist in Italien eine Frau für ihren kickenden Mann vorgeprescht - und alles ist anders.

Kommentar von Birgit Schönau

Marek Hamsik
Serie A

Abschied in Liebe

Marek Hamsik, einer der prägenden Fußballer der vergangenen Jahre in der Serie A, wechselt nach China. Das Außergewöhnliche: In Neapel ist ihm dafür scheinbar niemand so richtig böse.

Von Ludwig Haas

(SP)ITALY-FLORENCE-SOCCER-ITALIAN CUP
Fußball in Italien

Italiens Granden purzeln, Dzeko spuckt

Juventus, Neapel und Rom scheiden aus dem Pokal aus. Roma-Stürmer Edin Dzeko nimmt die 1:7-Niederlage nicht gut auf - und lässt seine Wut am Schiedsrichter aus.

Von Birgit Schönau, Rom

Juventus Team Arrival - Italian Supercup Previews
Italienischer Ligapokal

Geld regiert die Männerwelt des Fußballs

Am Mittwoch findet das italienische Ligapokal-Finale in Saudi-Arabien statt. Frauen dürfen nur auf eine "Familientribüne" - doch eine Menschenrechts­debatte ist den Verantwortlichen bloß lästig.

Von Birgit Schönau, Rom

Mg Reggio Emilia 19 08 2018 campionato di calcio serie A Sassuolo Inter foto Matteo Gribaudi I; Kevin Prince Boateng Sassuolo
Rassismus in Italien

"Sollen wir warten, bis der Hass jemanden umbringt?"

Die Affenlaute gegen Kalidou Koulibaly belegen, wie schlimm der Rassismus in der Serie A grassiert. Auch Kevin-Prince Boateng erfährt Beleidigungen - er stellt nun Forderungen.

Von Thomas Hürner

Rassismus in Italien

Das Brüllen von Affenlauten ist rassistisch. Punkt.

In italienischen Stadien werden ständig afrikanische Fußballer beschimpft, doch fast nie wird ein Spiel deswegen unterbrochen. Was für ein Versagen aller Beteiligten.

Kommentar von Oliver Meiler

Fußball in Italien

Gewalt und Rassismus sind zurück

Ein Inter-Fan wird nach Krawallen überfahren und stirbt. Fans im Stadion brüllen Affenlaute. Die Vorgänge um das Spiel Inter Mailand gegen Neapel erinnern an die dunkelste Zeit des italienischen Fußballs.

Von Oliver Meiler, Rom

Rassismus in der Serie A

Ancelotti: "Das nächste Mal hören wir einfach auf zu spielen"

Kalidou Koulibaly vom SSC Neapel muss sich in Mailand beim Spiel gegen Inter offenbar Affenlaute von den Tribünen anhören. Nach dem Spiel kommt ein Fan von Inter Mailand ums Leben.

Steven Zhang Kangyang
Fußball in Italien

Aufbau Fernost bei Inter Mailand

Ein 27-jähriger Chinese als Präsident? Die Tifosi finden das seltsam. Nach einigen Krisenjahren aber bleibt Inter nichts anderes übrig, als sich mit Steven Zhang zu arrangieren.

Von Thomas Hürner

Zlatan Ibrahimovic

Der Schwede, der verbal aus der Hüfte schießt

Kehrt der Sonnenkönig zurück? Zlatan Ibrahimovic wäre genau der Name, der dem AC Mailand fehlt. Allerdings müsste die Uefa dem Transfer zustimmen.

Von Birgit Schönau, Rom

AC Mailand - Juventus Turin
Fußball

Italien lädt zum Finale im Unrechtsstaat

Der italienische Ligapokal zwischen Juventus und Milan soll in Saudi-Arabien stattfinden - der heimischen Wirtschaft winken milliardenschwere Aufträge. Trotzdem bahnen sich Probleme an.

Von Birgit Schönau, Rom

FC Empoli - Juventus Turin
Internationaler Fußball

Ronaldo verhilft Juventus zum neunten Saisonsieg

Mit zwei Toren sichert der Portugiese dem italienischen Rekordmeister den Sieg in Empoli. Und Jürgen Klopp feiert mit dem FC Liverpool den nächsten Erfolg in der Premier League.

Carlo Ancelotti beim SSC Neapel

"Man lebt hier wie ein Gott"

Carlo Ancelotti lässt bei Napoli mit dem gleichen Laissez-faire-Stil spielen, wie er es auch schon beim FC Bayern getan hat. An diesem Abend kehrt er an einen für ihn unangenehmen Ort zurück.

Von Birgit Schönau

Serie A

Icardis Treffer lässt den Rechten schimpfen

Nach dem Sieg im Derby trifft Inter Mailand in der Champions League auf den FC Barcelona. Der Stadtrivale ist von solch großen Spielen weit entfernt.

Von Birgit Schönau, Mailand/Rom

Juventus v SSC Napoli - Serie A
Ronaldo in der Serie A

Ungerührt von der Zivilklage

Zu den Vergewaltigungs-Vorwürfen in den USA äußert sich Ronaldo nur indirekt und spricht von "Fake News". Auf dem Platz führt er sein Team zum Sieg gegen Neapel, neben dem Platz trennt sich Juventus überraschend vom Geschäftsführer.

Von Birgit Schönau, Rom

Rom Francesco Totti stellt seine Biographie vor Francesco Totti presents his biography a Colosseo i
Francesco Totti

Ehrliche Memoiren eines Gladiatoren

"Ich habe null Bücher gelesen, das hier ist das erste": Der ewige Roma-Capitano Francesco Totti stellt im Kolosseum seine Autobiografie vor. Ortsbesuch bei einem, der vor allem eines verkörpert: Viel Liebe.

Von Birgit Schönau, Rom

Cristiano Ronaldo 2018 bei Juventus Turin
Ronaldo bei Juventus Turin

Halbgott mit blauem Auge

Cristiano Ronaldo muss bei Juventus Turin weiter auf ein Tor warten - und gibt vor lauter Frust Luka Modric und Portugal einen Korb.

Von Birgit Schönau, Rom

Sexismus im italienischen Fußball

Lazio-Fans sperren Frauen aus

Teile der Ultras lassen zum Saisonauftakt per Flyer wissen, dass sie vorne in der Kurve nur noch Männer sehen wollen. Es ist nicht der erste Skandal von römischen Fußballfans.

Von Jonas Beckenkamp

Cristiano Ronaldo

Ein perfektes Debüt sieht anders aus

Bei seinem Dienstantritt bei Juventus Turin spielt Cristiano Ronaldo zwar auffällig, trifft aber nicht - und verhindert sogar fast den Sieg.

Von Fabian Dilger

Internationaler Fußball

Ronaldo bleibt bei seinem Debüt ein Tor verwehrt

Der Weltfußballer muss bei seinem ersten Spiel für Juventus Turin zusehen, wie Sami Khedira trifft. Am Ende siegt der Favorit erst in der Nachspielzeit. Mesut Özil verliert mit dem FC Arsenal.

Fußball Testspiele BVB Sommer Trainingslager 2018 Borussia Dortmund SSC Neapel am 07 08 2018 i
Serie A

Neapels Ronaldo heißt Carlo Ancelotti

Beim FC Bayern wurde er entlassen, nun beginnt Carlo Ancelotti seinen Trainerdienst beim SSC Neapel. Die Hoffnungen sind groß, die Testspielniederlagen aber deftig.

Von Birgit Schönau, Neapel

Serie A

Beim AC Mailand haben nun Zocker das Sagen

Der italienische Traditionsklub gehört jetzt dem Hedgefonds Elliott Management. Der Fall zeigt, wie leicht Europas Großvereine zum Spielball von Spekulanten werden können.

Von Birgit Schönau, Rom

9 Bilder
Transfers in Europa

Goodbye Bundesliga

Höwedes, Kehrer, Younes: Viele namhafte und nicht so bekannte deutsche Kicker haben neue Vereine im Ausland - ein Transfer-Rundgang über den Kontinent.

Von Leon Wohlleben

Pre Season Friendly - Juventus A v Juventus B 8 Bilder
Debüt bei Juventus Turin

Kuscheln mit Cristiano Ronaldo

Juventus Turin schlägt mit Cristiano Ronaldo zum traditionellen Spaßkick im kleinen Dorf Villar Perosa auf - und die Euphorie ist groß. Die Partie wird natürlich abgebrochen. Die Bilder.

Von Leon Wohlleben

Fußball-Transfers

Higuaín wechselt zum AC Mailand

Juventus Turin leiht den Argentinier zunächst aus und bekommt dafür Leonardo Bonucci zurück. Max Meyer kickt künftig in der Premier League, wird von seinem Klub allerdings verwechselt.

Transfergerüchte und Vollzugsmeldungen im Überblick