Neueste Artikel zum Thema

Machu Picchu Peru
Reisequiz

Was wissen Sie wirklich über Peru?

Was sollten Wanderer für den Inkatrail nach Machu Picchu einpacken? Und wie sieht es mit den Familienverhältnissen bei den Alpakas aus? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen.

Von Eva Dignös

Transoceánica

Mit dem Bus durch Südamerika

6000 Kilometer von Rio de Janeiro nach Lima: Wer den ganzen Kontinent sehen möchte, muss nur ein Ticket lösen. Unterwegs auf der längsten Busstrecke der Welt.

Von Tom Noga

Salzsee Bolivien Teaserbild Reisequiz Uyuni
Reisequiz der Woche

Was wissen Sie wirklich über Bolivien?

Was bringt die Flamingos zum Erröten? Und welche Experimente finden in der gigantischen Salzwüste Salar de Uyuni statt? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen.

Von Katja Schnitzler

Galápagos-Inseln
Reisequiz der Woche

Was wissen Sie wirklich über die Galápagos-Inseln?

Wie kam es, dass Menschen den Archipel fanden? Und was hat es mit der mysteriösen "Galápagos-Affäre" auf sich? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen.

Von Irene Helmes

Peru

Auf dem Pfad des Geldes nach Machu Picchu

Der Inkatrail in Peru ist so beliebt, dass der Zugang beschränkt wird. Doch ist das ein Ausweg?

Von Anja Martin

Cartagena in Kolumbien

Im Viertel des Fantasten Gabriel García Márquez

Den Lesern des Literatur-Nobelpreisträgers ist Cartagena vertraut. Wie aber sieht es in der kolumbianischen Hafenstadt heute tatsächlich aus? Ein Besuch.

Von Tom Noga

Riesenbromelie Puya raimondii mit ca 8 m hohem Blütenstand höchster Blütenstand der Welt Wahrz
Nationalpark Huascarán in Peru

Berge, in denen man noch Pionier sein kann

Der Nationalpark Huascarán mit seinen fast 7000 Meter hohen Gipfeln ist eines der schönsten Wandergebiete in Peru. Und so herausfordernd, dass viele Wege noch nie gegangen wurden.

Von Robin Hartmann

Amazonas Brasilien
Reisequiz der Woche

Was wissen Sie wirklich über den Amazonas?

Welchen fiesen Beinamen trägt ein gefiederter Anwohner des Flusses? Und wie lang kann es hier dauern, bis ein Regentropfen den Waldboden erreicht? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen - im Reisequiz der Woche.

Von Irene Helmes

Uruguay

Montevideo: Leben für den Tango

Bei Tango denken viele sofort an Buenos Aires. Dabei hat die Musik in der Hauptstadt Uruguays ihre Wurzeln. Behaupten zumindest die Einheimischen. Eine Spurensuche.

Von Tom Noga

Kreuzfahrt in Patagonien

Der Albatros, der dich am Ende der Welt erwartet

Auf Expeditionskreuzfahrt in Patagonien erleben die Passagiere eine sehr raue Natur - und spüren, warum Seeleute bis heute das Kap Hoorn derart fürchten.

Von Willi Winkler

Bolivien

Auf den Spuren des ewigen Guerilleros

Vor 50 Jahren wurde Che Guevara in einer Schlucht in Bolivien gefangen genommen. Die Orte, an denen er seine letzten Wochen verbrachte, kann man heute bereisen - auf der "Ruta del Che".

Von Tom Noga

Medellín in Kolumbien

Besuch in der Unterwelt

Gewalt, Bestechung und tausende Morde: Bevor Drogenboss Pablo Escobar 1993 starb, galt Medellín als eine der gefährlichsten Städte der Welt. Die Bürger wollen nach vorne schauen, doch die Vergangenheit lässt sie nicht los.

Von Astrid Viciano

Rente Ruhestand Rentensystem
Reisemedizin

Da geht noch was

Viele ältere Menschen würden gerne mehr von der Welt sehen, trauen sich aber nicht aus Angst um ihre Gesundheit. Mit einem Reisearzt sind selbst Reisen in ferne Länder wie Brasilien möglich.

Von Tom Noga

Für die Reise -- Chile, Mirco Lomoth
Chile

Hohe Ziele

Unterwegs auf der chilenischen "Ruta de las Misiones": eine Reise zwischen Marslandschaften aus Sand und Hitze, restaurierten Lehmkirchen und den schneebedeckten Gipfeln der Anden.

Von Mirco Lomoth

Ruinenstadt Kuélap im Norden von Peru
Peru

Würde Indiana Jones nach Machu Picchu reisen?

Eher träfe man ihn in der Ruinenstadt Kuélap im Norden von Peru - trotz einer neuen Seilbahn fühlen sich die wenigen Besucher dort wie Entdecker. Ebenso an einem Wasserfall, der die Einheimischen ängstigt.

Von Florian Sanktjohanser

Peru DSC_2070
Salkantay Trek in Peru

Geisterbahn nach Machu Picchu

Der Salkantay Trek in den peruanischen Anden ist die Alternative zum bekannten Inka Trail. Hier gibt es weniger Menschen - und dafür viel bessere Gruselgeschichten.

Von Dominik Prantl

Reisebuch

Schule des Waldes

Der Münchner Fotograf York Hovest besucht indigene Gruppen im Amazonas-Gebiet in Peru, Brasilien, Venezuela und Ecuador. Sie sind erstaunlich offen für Fremde.

Von Stefan Fischer

Rio de Janeiro
Quiz
Reisequiz der Woche

Was wissen Sie wirklich über Brasilien?

Was verstehen Brasilianer unter "fil dental"? Und wofür braucht man Fleischampeln? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen.

Von Katja Schnitzler

Peru

Bis zur Insel der strickenden Männer

Peru ist tatsächlich Eldorado - für neugierige Reisende nämlich. Eine sechsteilige Schatzsuche in einem der vielseitigsten Länder der Erde.

Von Dominik Prantl

Patagonien 7 Bilder
Patagonien in Chile

Gigantische Landschaft aus Eis und Stein

Ein Monster in einer Höhle, ein eigentlich vom Aussterben bedrohter Kondor, der mit Artgenossen dem Puma folgt: In Patagonien ist kaum etwas so, wie Reisende es erwarten.

Von Martin Schneider, Chile

Sieveking_Verlag_Amerikas_Cowboys_05_print
Reisebücher

Amerika und seine Cowboys

Wie viel hat die Arbeit der Cowboys noch zu tun mit dem Mythos von Freiheit und Abenteuer? Zwei Bildbände dokumentieren ihr Leben zwischen Prärie und roter Ampel.

Von Stefan Fischer

Sieveking_Verlag_Amerikas_Cowboys_04_print 10 Bilder
Bilder
Reisebücher

Gefangen in der Heldenrolle

Die Fotografen Dieter Blum und Luis Fabini zeigen Cowboys in Amerika zwischen Alltag und Heldenmythos.

Reisefotograf Brasilien Rio de Janeiro 12 Bilder
Reisefotograf Ahmed El-Salamouny

Im Rhythmus von Rio

Ein Rausch an Farben und Mustern: Die Bilder des Fotografen Ahmed El-Salamouny zeigen, in welcher Vielfalt das Leben in Rio de Janeiro pulsiert.

Von Katja Schnitzler

Previews Ahead of FIFA Confederations Cup Brazil 2013 11 Bilder
Brasilien

Zehn Gründe, Rio zu lieben

Unser Korrespondent über Stadtstrände und -berge, Zahnseide-Bikinis, das kälteste Bier der Welt und Hippi-Hoppi vom Laptoppi.

Von Boris Herrmann, Rio de Janeiro

volleyball or beachball players after sundown at campeche beach in Santa Catarina, Brazil
Florianopolis in Brasilien

Die Stadt, in der alles geht

Strandleben, Party, Regenwald: Florianopolis bietet eine wilde Mischung. Deshalb ist die Stadt längst nicht mehr nur bei Brasilianern beliebt.

Von Janek Schmidt