A faithful wears a t-shirt with the picture of El Salvador's Archbishop Oscar Romero before a mass for his canonisation at the Vatican
Kirche

Anwalt der Armen

Sieben Menschen hat Papst Franziskus am Sonntag heiliggesprochen - darunter den früheren Papst Paul VI. und den ermordeten salvadorianischen Erzbischof Oscar Romero.

Papst Franziskus
Kirche

Papst: Abtreibung ist wie Auftragsmord

Franziskus verurteilt Schwangerschaftsabbrüche scharf: "Es ist nicht gerecht, einen Menschen umzubringen." Die Kirche schütze menschliches Leben "vom Augenblick der Empfängnis an absolut".

Von Matthias Drobinski

01:02
Peru

Tierischer Segen in Lima

In Lima werden vor dem Gedenktag zu Ehren des Heiligen Franziskus Haustiere mit Weihwasser gesegnet.

Gröbenzell: Offene Kirche / evangelische Zachäus-Kirche
Kirche

Weisung aus dem Ordinariat

Die ökumenische Sonntagsmesse in Putzbrunn wird abgeschafft.

Von Stefan Galler, Putzbrunn

Kirche

Wo bleibt der Staatsanwalt?

Leser sind empört über den Ausmaß des Missbrauchsskandals in der Katholischen Kirche. Einige rufen nach dem Staatsanwalt, andere bekennen ihren deutlichen Vertrauensverlust.

katholiken+jetzt
jetzt
Missbrauch in der Kirche

"Verbrecher schützen und Nächstenliebe, das passt nicht zusammen"

Eine neue Studie dokumentiert tausende Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche. Wir haben drei junge Katholiken gefragt, welchen Einfluss das auf ihren Glauben und ihren Bezug zur Institution hat.

Protokolle von Theresa Hein

03:37
Kardinal Marx zur Missbrauchssstudie

"Wir haben den Opfern zu wenig zugehört"

Demütig präsentiert Kardinal Reinhard Marx, der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, die Missbrauchsstudie in Fulda.

02:34

Kardinal Marx: Missbrauchs-Opfer haben Anspruch auf Gerechtigkeit

Bei der Herbstvollversammlung der Bischöfe in Fulda soll eine Studie zum jahrelangen sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche vorgestellt werden.

Petersdom im Vatikan
Missbrauchsskandal

Was die Kirche tun muss

Papst und Bischöfe müssen die Debatte dafür öffnen, wie ein menschenfreundliches Verhältnis der Kirche zur Sexualität aussehen könnte und sie müssen Kontrolle abgeben.

Kommentar von Matthias Drobinski

Johannes-Wilhelm Rörig
Missbrauch in katholischer Kirche

"Wir dürfen das Leid nicht ignorieren"

Mit einem Bericht will die Bischofskonferenz die Fälle sexualisierter Gewalt in der katholischen Kirche aufarbeiten. Der Missbrauchsbeauftragte der Regierung findet: Das reicht nicht.

Interview von Matthias Drobinski

Kirchen

Unterhachinger Katholiken kommen nicht zur Ruhe

Eine Formulierung im Pfarrbrief lässt den Streit um die Zwangsversetzung von Pfarrvikar Grzesik aufleben

Von Michael Morosow, Unterhaching

Prozess um Missbrauchsvorwurf im Beichtstuhl
Missbrauchs-Studie der katholischen Kirche

Wenn beten nicht mehr hilft

Deutschlands Bischöfe wollen nicht aufklären, zumindest nicht schonungslos, wie ihre nun vorgelegte Missbrauchs-Studie zeigt. Der Bericht verkennt das wahre Ausmaß der sexualisierten Gewalt in der katholischen Kirche.

Von Matthias Drobinski

Kirchlich geführtes Krankenhaus
EuGH-Urteil zum Arbeitsrecht

Machtwort gegen selbstgemachte Sonderregeln der Kirche

Das wird die Arbeitswelt bei kirchlichen Arbeitgebern umkrempeln: Der Europäische Gerichtshof stärkt die Rechte eines wiederverheirateten Chefarztes - und spricht ein Urteil mit Signalwirkung.

Von Wolfgang Janisch, Karlsruhe

Tag des offenen Denkmals in Brandenburg
Leserdiskussion

Wie weit sollte die Kirche ins Privatleben eingreifen dürfen?

Die Kündigung eines Chefarztes einer katholischen Klinik nach einer Scheidung kann eine verbotene Diskriminierung darstellen, urteilt der Europäische Gerichtshof. Entscheidend sei, ob die Religion eine wesentliche, rechtmäßige und gerechtfertigte berufliche Anforderung für die berufliche Tätigkeit darstellt.

Arbeitsrecht

EuGH stärkt Rechte von Arbeitnehmern in kirchlichen Einrichtungen

Katholische Arbeitgeber dürfen geschiedenen Mitarbeitern bei Wiederheirat nicht kündigen, wenn ihre Weltanschauung für den Job nicht wesentlich ist.

alex+jetzt
jetzt
Videokolumne

Wie schafft ihr das: zu heiraten?

Unser Kolumnist fragt sich, wie so viele Menschen all das ignorieren können, was gegen die Institution Ehe spricht.

Videokolumne von Alex Burkhard

Nußbaumpark Brennpunkt Biergarten Polizei Obdachlose
Brennpunkt Nußbaumpark

Wenn zwei Welten kollidieren

Im Nußbaumpark prallt das reiche München auf seine sozialen Randgruppen. Polizei, Sozialarbeiter und Bürger wollen Konflikte nun entschärfen und ein gutes Miteinander fördern

Von Dominik Hutter

01:27
Glockenspiel

Werner Lamm ist Carillonneur aus Leidenschaft

Das Glockenspiel der Hamburger Kirchenruine St. Nikolai soll die Welt zum Frieden mahnen - seit 25 Jahren. Carillon wird das Instrument genannt. Zum Klingen bringen es abwechselnd vier Carilloneure. Einer von ihnen ist Werner Lamm.

Unterhaching, Kirche St.Korbinian für den lieben Mike, Foto: Angelika Bardehle
Unterhaching

Erzwungener Abschied

Vikar muss Unterhaching nach Streit mit Pfarrer verlassen

Von Michael Morosow, Unterhaching

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) 2018 in Würzburg
Christliche Werte

Wie sich Kirche und CSU entfremdet haben

Die Partei beruft sich auf christliche Werte - doch die geraten derzeit aus Sicht vieler Glaubensvertreter in Gefahr. Ist das einst enge Verhältnis noch zu retten?

Von Matthias Drobinski

Foto für die Forumseite vom 6.8.2018
Kirche

Wenn der Glaube verdunstet

Welche Bedeutung hat die Kirche noch? Und in welche Richtung entwickelt sie sich in den kommenden Jahren? Über diese Fragen haben sich auch die Leser Gedanken gemacht - mit unterschiedlichem Ausgang.

Kirche

Christliche Werte

Die Diözese Augsburg entzieht den Ortskirchen das Vermögen ihrer Pfründestiftungen und verwaltet es zentral. Das soll der Entlastung der Pfarrer dienen - und verschafft dem Bistum Milliarden. Protest wird abgewiegelt

Von Christian Rost, Augsburg

Pfarrer Martens
Kirche und Asyl

Wer's glaubt

1500 Mitglieder der Dreieinigkeitskirche in Steglitz sind afghanische und iranische Flüchtlinge, die zum Christentum konvertiert sind. Das Bamf will nun Beweise für die Religiösität - und bringt den Pfarrer gegen sich auf.

Von Rudolf Neumaier

Traubing Maria Geburt: Pfarrer Leander Mikschl
Kirche

Der Pfarrer hat's eilig

Leander Mikschl ist von früh bis spät in seiner Pfarrgemeinde unterwegs. Trotzdem sieht er sich Vorwürfen ausgesetzt, er kümmere sich zu wenig um die Gläubigen

Von Carlotta Cornelius

Kirchen

Neue Glaubwürdigkeit

Die Kirchen verlieren weiter Mitglieder, doch gerade bietet sich die beste Gelegenheit für die Pflege ihres Markenkerns. Das Engagement für Geflüchtete ist ein Praxistest für die Botschaft der Nächstenliebe. Doch es birgt auch neue Konflikte mit der Politik - vor allem mit den Unionsparteien.

Von Oliver Das Gupta