Michael Moore in Trumpland
Neue Doku von Michael Moore

One-Man-Show gegen Trump

Oscar-Gewinner Michael Moore greift mit einer eilig produzierten Doku in den amerikanischen Wahlkampf ein. Der Film gerät zur Predigt.

Filmkritik von Jürgen Schmieder, Los Angeles

Kinostart - 'Ben Hur'
Neu im Kino

"Ben-Hur" - zwischen Effekthascherei und fragwürdiger Besetzung

Allein 50 000 Komparsen traten im Original auf - "Ben-Hur" gilt damit als dekadentester Film der Kinogeschichte. Das Remake versinkt nun im durchschnittlichen Blockbusterbrei.

Filmkritik von David Steinitz

Senta Berger wird 75 13 Bilder
Senta Berger zum 75.

Sie hat ja gewusst, dass sie fliegen kann

Senta Berger ist zwar ein Geburtstagsmuffel, wir gratulieren trotzdem. Zum 75. Geburtstag der Grande Dame des deutschen Films.

Die Bilder

Dokumentarfilm "Where to Invade Next"

Michael Moore marschiert in Europa ein

Mit einer Doku über das Paradies Europa und den Höllenschlund USA meldet sich der Regisseur und Provokateur zurück.

Ein Porträt von Sacha Batthyany

Bild zur Geschichte von Thomas Steinfeld über die Ruinen von Rom
Römisches Nationalmuseum

Ruinen altern nicht

Was sehen wir im Verfall? Woher rührt seine Faszination? Eine Ausstellung in Rom versucht, das zu erklären - und erweitert den klassischen Trümmer-Kanon mit Beispielen aus Hollywood und Detroit.

Von Thomas Steinfeld

Kino Exodus Christian Bale Joel Edgerton
Kinofilm "Exodus"

Nicht bibelfest

In Ridley Scotts Film "Exodus" sind die Ägypter die Bösewichte. Davon hält das Kairoer Kulturministerium gar nichts - und verbietet die Aufführung. Dabei sind die Pyramiden das am wenigsten Strittige am gesamten Exodus.

Von Ronen Steinke

Moses (Christian Bale) im Historiendrama "Exodus - Götter und Könige"
Historiendrama "Exodus: Götter und Könige"

Sand im Bart

Altes Testament, neueste Technik: Star-Regisseur Ridley Scott will mit seiner Moses-Saga "Exodus: Götter und Könige" den Hollywood-Bibelfilm neu beleben. Beobachtungen bei den Dreharbeiten in Fuerteventura und im Tonstudio in London.

Von David Steinitz

Salzburg Jedermann Brigitte Hobmeier Cornelius Obonya 15 Bilder
Salzburger Festspiele

Jährlich grüßt das Superweib

Mal ist die Buhlschaft die feinfühlige Verführerin, mal das dralle Vollweib und nun erneut Brigitte Hobmeier als frivole Sexbombe. Die kleinste große Rolle der Theatergeschichte wird traditionell von den begehrtesten Schauspielerinnen gespielt.

Eine Salzburger Zeitreise in Bildern.

Osteressen mit Til Schweiger: Megahit 'Kokowääh' in SAT.1
TV Tipps zu Ostern

Von Liebe und Verzweiflungstaten

Wenn Ostern draußen wie Weihnachten aussieht, ist es Zeit für das TV-Feiertagsprogramm. Wir präsentieren Tipps für alle möglichen Stimmungen - und auch ein paar Warnungen.

Von Katharina Nickel

Exklusiv: Oralndo Bloom kommt an seinem Haus an
Saubermann Orlando Bloom

"Ich brauche Adrenalin"

Er wird oft mit Errol Flynn verglichen, doch im Gegensatz zum Abenteuerhelden der vierziger Jahre hat Orlando Bloom kein Alkohol- und Drogenproblem. Vielmehr wirkt er nahezu unverwundbar - vor allem seit er sich durch einen Sturz die Wirbelsäule gebrochen hatte. Doch trotz all seiner Dramatik bleibt der Hollywoodstar spektakulär oberflächlich.

Von Michaela Haas

Planet der Affen, Prevolution
"Planet der Affen - Prevolution" im Kino

Guck mal, was der Affe alles kann

Kinospektakel mit Tierpark-Erweckungserlebnis: Der Mensch hat seinen Untergang verdient - das will zumindest der Film "Planet der Affen - Prevolution" vermitteln. Ein intelligenter Affe kämpft in erstaunlichen Bildern gegen seine Unterdrückung und erreicht damit am Ende vor allem eines: Der Zuschauer gönnt seiner Art die Weltherrschaft.

Von Doris Kuhn

Michael Althen
Zum Tod des Film-Kritikers Michael Althen

Der Pionier

Irgendwie umgab ihn seine eigene Zeit, die er womöglich durch puren Willen verlangsamen konnte, um noch mehr Sätze in noch weniger Sekunden in sie hineinzuschreiben.

Tobias Kniebe

Schauspieler Hellmut Lange gestorben
Zum Tod von Hellmut Lange

Wenn ich mal Krach mache

Indianergeschichten, Edgar-Wallace-Filme und ein wildes Spektrum an Krimi-Einsätzen: Hellmut Lange, der Mann mit dem narbigen Gesicht, war ein ziemlich cooler Typ. Nun ist er im Alter von 87 Jahren verstorben.

Von Fritz Göttler

US-Wahlkampf

Hollywood spielt die Hauptrolle

Ein einziges Konzert von Barbra Streisand spielte den Demokraten fünf Millionen Dollar ein. Die Film- und Musikindustrie ist für die Demokraten zu einer der wichtigsten Finanzsäulen geworden.

Von Von Wolfgang Koydl

020513feu_starwarskl.jpg
Kino: Angriff der Klonkrieger

Klar wars

Mit dem "Angriff der Klonkrieger" schreitet George Lucas zum Ursprung der Star- Wars-Serie voran

Von FRITZ GÖTTLER

janet Leigh, AP
Zum Tod von Janet Leigh

Im Zeichen des Bösen

Als Mordopfer unter der Dusche im Hitchcock-Thriller "Psycho" wurde die Hollywood-Schauspielerin weltberühmt. Nun starb Leigh im Alter von 77 Jahren.

das leben der anderen björk
Internetvideo der Woche

Drei harte Nüsse

Wenn der Kürbis-Hasser Amok läuft und kleine Menschen im Aufzug zur Bildröhre fahren: Björk erklärt uns, wie Fernsehgeräte funktionieren.

Von Christian Kortmann

Charlton Heston mit Oscar, AP
Hollywood

Charlton Heston ist tot

Im Alter von 84 Jahren ist Hollywoodstar Charlton Heston in Beverly Hills gestorben. Für seine Rolle im Klassiker "Ben Hur" erhielt er 1959 den Oscar. Später machte er als Präsident der US-Waffenlobby Schlagzeilen.

Charlton Heston als Mose in "Die Zehn Gebote"; AP
Zum Tod von Charlton Heston

Agonie und Ekstase

Mit seinen Rollen in "Die Zehn Gebote" und "Ben Hur" wurde Charlton Heston zur Kinolegende, später wurde er zum sturen Waffenlobbyisten. Ein Nachruf auf einen Weltstar, der verbissen an seinen Idealen festhielt.

Von Fritz Göttler

Die SZ-Spielfilmtipps zu Ostern
Unverfroren religiös

Die SZ-Spielfilmtipps zu Ostern

Gegen diese Filme hätte auch Bischof Reinhard Marx nichts einzuwenden: Die Tipps der Filmredaktion für das Osternwochenende.

Von Susan Vahabzadeh

The Day After Tomorrow I am Legend
Endzeitdrama "I am Legend"

Der Lichtstreif am Horizont

Endzeitdramen sind im Kino der letzten zehn Jahre populär. Doch die weltumfassende Katastrophe entbehrt der Hoffnung nicht. Eine Rundumschau aus Wissenschaft und Literatur.

Von Petra Steinberger

Mario Adorf
Interview

Sam Peckinpah? Der war ein Wahnsinniger!

Mario Adorf über die Faszination des Bösen, die Tücken der Reiterei und über unangenehme Überraschungen bei Premieren.

Von Interview: S. Vahabzadeh, F. Göttler

Marathon in Marathon; Smile Press/P.K. Trichias
Marathon

Die Götter müssen verzückt sein

Ein 71-Jähriger, der seinen 503. Marathon in Tunika läuft und Bedenkenträger, die Laufen für sehr gefährlich halten: Ein Marathon in Marathon.

Von J. Temsch

ben Hur live münchen
Ben Hur live

Circus Maximus in München

50 Kilometer Kabel, 1000 Kostüme, 4000 Requisiten: Die Aufbauarbeiten für das Spektakel Ben Hur in der Olympiahalle laufen.

Von Florian Fuchs

Ältester Kinobesitzer Deutschlands

Der Filmverführer

Walter Jonigkeit, der älteste aktive Kinobesitzer der Republik, hat fast die gesamte deutsche Filmgeschichte miterlebt - an diesem Dienstag wird er 100 Jahre alt.

Von Christian Mayer