00:33
Italien

Video zeigt Tanklaster-Explosion nach Unfall

Ein Polizei-Überwachungsvideo zeigt, wie der Tanklaster auf einen Lkw auffährt und in Brand gerät. Kurz danach kommt es zu einer gewaltigen Explosion.

00:47
Italien

Explosion nach Lkw-Kollision nahe Flughafen Bologna

Laut italienischen Medienberichten prallten auf der Autobahn ein Tanklastwagen und ein Autotransporter zusammen. Den Berichten zufolge gab es mindestens einen Toten und mehr als 50 Verletzte.

01:33
Ferien

5 Tipps gegen Langeweile im Stau

Die Feriensaison hat begonnen und mit ihr auch die kilometerlangen Blechlawinen. Fünf Ideen, was man tun kann, um die Stunden auf der Autobahn während des Stop-and-gos zu überbrücken.

Verkehrspolitik

Bedrohlicher Kreuzerlass

Direkt an der Schnittstelle der A 99 mit der A 94 betreibt die Familie Holly einen Reiterhof mit 60 Pferden. Durch den Ausbau der Kreuzung sehen die Landwirte ihre Existenz gefährdet und machen gegen das Projekt mobil

Von Martin Mühlfenzl, Feldkirchen

Hündin Nudels und Simon Poschenrieder
Erfolgreiche Suchaktion

Happy End im Hunde-Drama

Simon P. hat seine nach einem Unfall vermisste Hündin wieder. Zwei Tage hat der Hufschmied im Wald gezeltet, um "Nudels" zu finden, die aus dem Auto geschleudert worden war.

Von Katharina Schmid, Höhenrain

Lkw auf einem Autobahn-Rastplatz
Zugeparkte Rastplätze

Engpass an der Autobahn

Vor allem nachts drängeln sich die Lkw auf den wenigen Parkplätzen. Das führt zu gefährlichen Situationen, vor allem jetzt in der Ferienzeit. Das Problem ist kaum in den Griff zu kriegen.

Von Marco Völklein

Wangen Autobahn A952
Brückenarbeiten

A95 am Donnerstagabend am Dreieck Starnberg gesperrt

Die Autobahndirektion muss die Fahrbahn in der Baustelle reparieren und kündigt kurzfristig Einschränkungen an.

A 94

Baufehler bei Isentalautobahn: Brücke muss teilweise wieder abgerissen werden

Das Bauwerk an der umstrittenen A 94 schien in Richtung Passau schon fast fertig. Weil es statische Probleme gibt, soll nun aber ein Neubau her. Dabei geht es nur um wenige Millimeter.

Von Matthias Köpf, Obertaufkirchen

Autobahnbetreiber A1 mobil
Infrastruktur

Dem Bund droht ein Autobahn-Fiasko

Der Betreiber eines A1-Abschnitts verlangt wegen entgangener Mauteinnahmen Hunderte Millionen zurück. Für die Steuerzahler könnte es nun tatsächlich teuer werden.

Von Markus Balser, Hannover

Abbruch einer Autobahnbrücke
Baustelle

Abbruch ohne Komplikationen

Weil die Fundamente marode waren, wird eine Brücke am Autobahndreieck Starnberg abgerissen. Das befürchtete Verkehrschaos bleibt aus. Auch in den kommenden Wochen müssen Autofahrer auf A 952 und A 95 mit Behinderungen rechnen.

Von Otto Fritscher, Wangen

Unterhaching, Taufkirchen, A995, Lärmschutz, Lärmschutzwand,
Autobahn

Laut, aber nicht laut genug

Während Unterhachings Bürgermeister Panzer im neuen Lärmgutachten eine Basis für weitere Gespräche über ein permanentes Tempolimit sieht, sind die Anwohner der Autobahnen von der Gemeinde enttäuscht. Sie haben angesichts der Messungen kein Anrecht auf Schutzmaßnahmen

Von Iris Hilberth, Unterhaching

Helfer des Technischen Hilfswerks THW bei einem Unfall auf der A6
Straßenverkehr

Das THW, Freund und Helfer der Polizei

Pannenfahrzeuge absichern, verlorene Ladung aufklauben: Jedes Wochenende sind Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerks auf den Autobahnen unterwegs - ein gefährliches Ehrenamt.

Von Marco Völklein

Unfall

Ersthelfer wird auf A 95 erfasst - und überlebt

Der 47-jährige Münchner hatte seinen Wagen gestoppt, um nach einem Unfall zwischen dem Dreieck Starnberg und Fürstenried Erste Hilfe zu leisten.

Polizei sichert Unfallstelle
Zwischen Starnberg und München

Ersthelfer wird frontal auf A 95 erfasst - und überlebt

Für den Polizeisprecher grenzt es an ein Wunder. Vorausgegangen war eine Unfallserie mit vier Autos.

Einschränkungen auf Straßen und Schienen

Viele offene Baustellen

Wegen der Bauarbeiten an den S-Bahn-Gleisen im Mai befürchtet die Gemeinde Schäftlarn Behinderungen im Straßenverkehr. Auf der Autobahn A 95 läuft der Verkehr seit Dienstag verengt auf zwei Spuren.

Von Katharina Schmid

Autobahn

Nur ein Tunnel nützt

Lärmschutzwände an der A 96 helfen den Anliegern kaum

Von JAE, Gräfelfing

Baustelle Isentalautobahn
Autobahngegner

40 Jahre Widerstand gegen den Bau der A 94 waren umsonst

Ein Verein wollte eines der umstrittensten Projekte der deutschen Straßenbaugeschichte verhindern. Doch die Arbeiten im Isental sind zu weit fortgeschritten.

Von Hans Kratzer

Das Loch auf der Bundesautobahn A20 in Mecklenburg-Vorpommern bei Tribsees wird immer größer.
Loch in der A20

Ein Dorf am Abgrund

Die Welt beneidet die Deutschen um ihre Autobahnen, die ein Heiligtum sind im Land der Dichter und Lenker. Jetzt aber ist auf der A 20 der Boden weggesackt, einfach so. Die Geschichte eines Irrtums.

Von Thomas Hahn, Langsdorf

Autobahn

Neue Spuren für mehr Verkehr

Pläne für den Ausbau der A 92 liegen in den Rathäusern betroffener Kommunen aus

Etterschlag A96
Lindauer Autobahn

Wie die ständigen Staus auf der A 96 vermieden werden sollen

Lastwagen lösen regelmäßig die Höhenkontrolle vor Tunneln auf der Lindauer Autobahn aus. Mobile Detektoren könnten das Problem lösen.

Von Christian Deussing, Etterschlag

Zauneidechse Zaun Eidechse Lacerta agilis Maennchen in Drohhaltung Deutschland Bayern sand liz
Umweltschutz

Zauneidechsen sorgen für Verzögerungen beim Lärmschutz

Die Anwohner der Autobahn 8 in Weyarn warten schon lange auf entsprechende Baumaßnahmen. Doch sie werden sich noch weiter gedulden müssen.

Von Matthias Köpf, Weyarn

Autobahn A 95 im Münchner Süden, 2015
Autobahn A95

Sattelzug fährt durch Rettungsgasse - und verursacht Unfall

Nach einer Serie von Zusammenstößen bei Höhenrain touchiert der 52-jährige Fahrer auch noch ein Auto. Ihm drohen ein Bußgeld und Punkte in Flensburg.

Rettungsdienst
Schäftlarn/Kochel am See

Unfallserie auf der Autobahn A95

Alle drei Verursacher machen sich laut Polizei aus dem Staub.

Riskante Manöver 

Wenn es im Verkehr brenzlig wird

Pendler kennen das: Auf den Straßen wird gedrängelt, aufgeblendet und gehupt. Dabei halten sich die meisten selbst für gute Autofahrer

Von Benjamin Engel, Wolfratshausen

-
Autobahnen

Das Maut-Monopoly

Unternehmen investieren Milliarden in das lukrative Geschäft. In vielen Ländern zieht sich der Staat zurück, die Zeche zahlen die Autofahrer.

Von Thomas Fromm, Leo Klimm, Benedikt Müller, Charlotte Theile und Thomas Urban