Polizei FFB
Politik in Bayern

Zwischen Recht und rechts

Der Polizist Richard Graupner sitzt für die AfD im bayerischen Landtag, davor war er bei den Republikanern aktiv. Er hat zwei Amtseide geleistet: einen als Polizist und einen als Politiker. Doch welcher Eid ist ihm wichtiger?

Von Thilo Komma-Pöllath

69th Berlinale International Film Festival Press Conference
Dieter Kosslick

Berlinale-Direktor lädt AfD zu Film über Warschauer Ghetto ein

Er bezahle jedes Ticket. "Und wenn sie dann noch sagen, das ist ein Fliegenschiss, dann muss ich sagen, sollte vielleicht jemand anderes einschreiten als die Filmemacher."

ADAC Zentrale
SZ Espresso

Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird.

Von Anna Ernst

AfD-Landesvorsitzender Martin Sichert am Abend der Landtagswahl in Bayern bei der ZDF-Runde
Extremismus

Verfassungsschutz nimmt Bayerns AfD-Politiker ins Visier

Das Bundesamt interessiert sich unter anderem für den Landesvorsitzenden Sichert und dessen Vorgänger Bystron. Die Landesbehörde beobachtet nun den rechtsnationalen Flügel der AfD.

Von Johann Osel und Reiko Pinkert

Charlotte Knobloch spricht im bayerischen Landtag
Bayerischer Landtag

Charlotte Knobloch wird nach AfD-Eklat bedroht

Im Minutentakt erreichten sie Mails und Anrufe, sagt die Vorsitzende der Israelitischen Kultusgemeinde. Sie hatte im Bayerischen Landtag während einer Gedenkrede die AfD kritisiert, Abgeordnete verließen daraufhin den Plenarsaal.

Landesparteitag der AfD Bayern
Rechtsextremismus

Verfassungsschutz beobachtet Teile der AfD in Bayern

Wegen ihrer Verbindungen in die rechtsextreme und die Reichsbürger-Szene sind der rechtsnationale Flügel und die Junge Alternative nun "Beobachtungsobjekte".

Eklat im bayerischen Landtag: AfD-Abgeordnete verlassen bei der Rede von Charlotte Knobloch den Saal.
Eklat im Bayerischen Landtag

Die AfD entwürdigt das Gedenken an Nazi-Opfer

Bei einem Gedenkakt im Bayerischen Landtag verlässt die Fraktion fast geschlossen den Saal. Der inszenierte Protest zeigt: Die AfD ist solidarisch mit Geschichtsvergessenen und vollkommen kritikunfähig.

Kommentar von Johann Osel

SZ Espresso

Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

Von Matthias Fiedler

Charlotte Knobloch beim Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus im bayerischen Landtag
Eklat im Bayerischen Landtag

AfD verlässt Plenum während Holocaust-Gedenkrede

Die Schoah-Überlebende Charlotte Knobloch wirft der Partei in einer Rede vor, sie stehe nicht auf dem Boden der Verfassung. Ein Großteil der AfD-Abgeordneten geht daraufhin aus dem Saal.

Von Isabel Bernstein

CSU Holds Annual Conference At Wildbad-Kreuth
Klausur in Kreuth

AfD bekommt Waldverbot von Herzogin Helene

Die Partei trifft sich im idyllischen Oberbayern zur Klausur - und hat wohl auf ein Gruppenfoto spekuliert. Doch die Eigentümerin des hübschen Wildbad Kreuth erlässt ein Hausverbot.

Von Johann Osel

Winterklausur der CSU-Landtagsfraktion - Fortsetzung
Klausur in Kreuth

AfD tagt im CSU-Schicksalsort

Die Geschichte der CSU ist eng mit Wildbad Kreuth verbunden - auch wenn sie ihre Klausuren längst woanders hält. Die AfD hofft nun mindestens auf ein schönes Gruppenfoto.

Von Johann Osel

Konstituierende Sitzung des 18. Bayerischen Landtags
Bayerntrend

AfD verliert in Umfrage, Grüne legen zu

Die Bayern blicken einer BR-Umfrage zufolge wieder etwas zuversichtlicher in die Zukunft - das wirkt sich auch auf die Zustimmung für die Parteien aus.

Von Wolfgang Wittl

Landesparteitag der AfD Bayern
Verfassungsschutz

Bayerische AfD-Abgeordnete nicht mehr unter Beobachtung

Die drei Personen werden seit Anfang des Jahres nicht mehr beobachtet, teilt die Behörde mit. Das sei nicht nur eine gute Nachricht, sagt ein betroffener AfD-Abgeordneter.

Von Johann Osel

AfD-Politiker Bayerbach leitet Bildungsausschuss
Bildungsausschuss

Dieser AfD-Abgeordnete hat den Vorsitz über Bayerns Schulpolitik

Markus Bayerbach, neuer Vorsitzender des Bildungsausschusses im Landtag, ist bislang nicht durch radikale Äußerungen aufgefallen. Dennoch wird er argwöhnisch beäugt. Wofür steht dieser Mann?

Von Anna Günther und Johann Osel

AfD in Bayern

"Beten kann man auch ohne Moscheen"

Markus Plenk gilt als gemäßigtes Pendant zur Co-Fraktionsvorsitzenden Katrin Ebner-Steiner. "Völlig ideologiefrei" nennt sich der AfD-Politiker, doch inhaltlich liegt er auf Parteilinie.

Von Lisa Schnell

Florian Streibl bei einer der ersten Fraktionssitzungen der Freien Wähler im Landtag.
Die Woche in Bayern

Mangel an Kommunikation bei den Freien Wählern

Ungewöhnlich scharf rüffelte der neue Fraktionschef am Freitag die eigenen Minister, im Zentrum der Vorwürfe steht ein Mangel an Kommunikation. Was sonst noch in der bayerischen Politik los war.

Von Katja Auer

Bayerischer Landtag

Niemand will neben der AfD sitzen

Im Landtag ist ein Streit um die Sitzordnung entbrannt. Die CSU will, dass die Liberalen nach rechts rutschen, wo bisher nur die AfD sitzt.

Von Lisa Schnell

Schule
Die Woche in Bayern

AfD übernimmt Vorsitz des Bildungsausschusses

Damit sitzt die AfD einem der wichtigsten parlamentarischen Gremien vor. Zum Glück gibt es im Bildungsausschuss eine große Mehrheit gegen die Partei.

Von Sebastian Beck

AfD-Politiker Bayerbach leitet Bildungsausschuss
Landtag

AfD übernimmt Vorsitz des Bildungsausschusses

Die Partei will unter anderem Schulprojekte "gegen rechts" und den Islamunterricht abschaffen. Das Ergebnis ist denkbar knapp.

Von Anna Günther, Lisa Schnell und Wolfgang Wittl

Kundgebung

Demo, die nächste!

Am Samstag findet in München erneut eine Kundgebung statt. Das Bündnis "München ist bunt" ruft zum Protest gegen die "Desinformationstaktik" in der Flüchtlingspolitik auf.

Von Linus Freymark

Bayerischer Landtag

Mal Speerspitze, mal Schutzschild

Der erste Auftritt der Fraktionsvorsitzenden im Landtag zeigt, was von den teils neu gewählten Frauen und Männern zu erwarten ist.

Von Wolfgang Wittl

Demonstration

Tausende bei Anti-AfD-Kundgebung in München

In Sichtweite des Landtags protestieren sie gegen den Einzug der rechten Partei ins bayerische Parlament. Einer der Veranstalter der Demo berichtet von einem Drohbrief.

Von Martin Bernstein und Magdalena Latz

Konstituierende Sitzung des 18. Bayerischen Landtags
Neuer Landtag

AfD-Kandidat fällt bei der Wahl des Landtagspräsidiums durch

Bayerns neuer Landtag tritt zum ersten Mal zusammen und schon zeigt sich, wie es weitergehen könnte: Die AfD fühlt sich benachteiligt, der Rest hält zusammen.

Von Roman Deininger, Lisa Schnell und Wolfgang Wittl

Demonstration München Lichterkette Rechtsextremismus
Protest

Eine Lichterkette gegen die AfD

Anlässlich des Einzugs der Partei in den Landtag ist auf der Maximilianstraße eine Großdemonstration gegen Rechtsextremismus geplant - die an eine 25 Jahre alte Aktion anknüpft.

Von Thomas Anlauf

Bayerischer Landtag
Erste Landtagssitzung

"Der Vizepräsident darf kein Feind unserer Verfassung sein"

Uli Henkel gehört zu jenen AfD-Abgeordneten, die vom Verfassungsschutz beobachtet werden. Seine Wahl in das angesehene Amt des Vize-Landtagspräsidenten dürfte damit scheitern.

Von Johann Osel und Lisa Schnell