bedeckt München 21°

Archiv für Ressort Bad Tölz-Wolfratshausen - März 2013

57 Meldungen aus dem Ressort Bad Tölz-Wolfratshausen

robert.haas_robkichorwor4_20130326212102
Filmmusik Die Gefährten

Der Kinderchor der Wolfratshauser Musikschule singt in den Live-Aufführungen des Fantasy-Epos "Der Herr der Ringe" - und erlebt aufregende Auftritte mit den Münchner Symphonikern am Gasteig. Von Thekla Krausseneck

manfred.neubauer_b_rgerversammlung_kochel_psw_jochberg_20130327110001
Energiewende Kochler zweifeln am Jochberg-Projekt

Gemeindeverwaltung und Planer stellen sich in der Bürgerversammlung den Fragen zum Pumpspeicherwerk. Die Fragerunde fällt kurz aus, der Rechenschaftsbericht dafür umso länger. Von Petra Schneider

manfred.neubauer_alpenwarmbad_benediktbeuern_5_20130326143901
Benediktbeuern 4,5 Quadratmeter pro Gast

Die Wasserfläche im Alpenwarmbad wird reduziert. Der Umbau kostet die Gemeinde 3,8 Millionen Euro und soll den Betrieb billiger machen. Von Klaus Schieder

hartmut.poestges_1232287202_22
SPD-Zukunftswerkstatt Mutlose Strategen

Meinung Fast ein Jahr lang hat die SPD visionäre Ideen für die Zukunft Wolfratshausens gesammelt. Dann ersuchte sie um Übernahme ihrer Arbeit durch das offizielle Wolfratshausen. Damit macht sie sich kleiner, als sie ist. Von Felicitas Amler

36060016
Kindertagesstätten Erzieher dringend gesucht

Die Wolfratshauser Tagesstätte Sankt Andreas findet nicht genügend Fachkräfte und muss voraussichtlich ihre Öffnungszeiten kürzen. Auch in anderen Kindergärten im Landkreis fehlt Personal. Von Julia Abendschön

hartmut.poestges_iaido_4276_20130321083301
Japanische Kampfkunst Der Samurai von Achmühle

Oliver Bischoff leitet einen Iaido-Verein, in dem die Kunst des Schwertkampfs geübt wird. Der Sport kultiviert traditionelle Werte wie Respekt und Höflichkeit. Zu Schaden kommt niemand, denn die Waffen sind stumpf. Von Julia Abendschön

Bad Tölz Notoperation am Dienstplan

Die Kassenärzte im Südlandkreis ändern ihre Bereitschaftszeiten. Für Patienten könnten dadurch längere Wege und längere Wartezeiten entstehen. Von Felicitas Amler

hartmut.poestges_dirrigl-haus_5031_20130319142101
Wolfratshausen Bauten und Rechte

Wolfratshausens Stadträte wollen das neue Sparkassen-Projekt am Floßkanal genau prüfen. Kritiker befürchten massive Riegel, das Bauamt beruhigt. Von Matthias Köpf

Wolfratshausen CSU drängt auf Schuldenabbau

Wolfratshauser Baugesellschaft soll kürzer gehalten werden Von Matthias Köpf

manfred.neubauer_korbonian_urban_regionalwettbewerb_jugend_forscht_5_20130321164
Jugend forscht Augenblick mal!

Korbinian Urban aus Lenggries kann fotografieren, was in einer fünfzigtausendstel Sekunde geschieht. Von Jessica Christian

hartmut.poestges_rathaus_4961_20130130110901
Rathaus in Schäftlarn Ende der Funkstille

Die Gemeinde bietet einem Mobilfunkanbieter das Rathausdach für einen Sendemast an - und setzt sich damit über einen eigenen Grundsatzbeschluss hinweg. Von Isabel Meixner

33x15433
Icking Fünf Hunde mit Ködern vergiftet

Schneckenkorn in Hackfleischbällchen: Nach einer Serie von Vorfällen im Westen und Süden von München sind jetzt auch Ebenhausen und Icking betroffen Von Wolfgang Schäl

hartmut.poestges_dirrigl-haus_5031_20130319142101
Stadtentwicklung Massiv statt markant

In Wolfratshausen wird an exponierter Stelle nahe dem Bahnhof ein Haus aus dem Jahr 1920 abgerissen. Der gültige Plan für das Areal erlaubt eine "ordentlich dichte Bebauung". Von Wolfgang Schäl

Kommentar Einheitlich reizlos

Die Unverwechselbarkeit einer Stadt wie Wolfratshausen schwindet dahin. Es greift das Grundgesetz des Immobilienmarktes: Maximale Nutzung auf minimaler Fläche. Die städtebauliche Bedeutung: gleich null. Von Wolfgang Schäl

manfred.neubauer_windkraftanlagen-windräder-(4)_20110410233001
Icking Windkraftzone bei Meilenberg

Gemeinderat befürwortet den Regionalplan Von Isabel Meixner

42-Jähriger gibt sich im Chat als Zwölfjähriger aus Tatort Internet

Amtsgericht Wolfratshausen verurteilt Mann wegen sexuellen Missbrauchs an Kindern zu zwei Jahren auf Bewährung Von Kathleen Hildebrand

manfred.neubauer_kik-kino-in-kochel-(5)_20110326173001
Kino-Kultur im Landkreis Kino im Umbruch

Das KiK in Kochel braucht mehr Besucher und neue Betreiber. An der notwendigen Digitalisierung des Vorführbetriebs könnte das Liebhaber-Kino sonst scheitern. Von Suse Bucher-Pinell

manfred.neubauer_klosterbrauerei_reutberg_seehofer_30_20130318103301
Josefibockfest in Sachsenkam Es g'langt

Beim Josefibockfest gibt sich Brauerei-Chef Maerz mit seiner persönlichen Frauenquote zufrieden. Ministerpräsident Seehofer lobt Ilse Aigner, Angela Merkel und den Abgeordneten Bachhuber. Von Klaus Schieder

hartmut.poestges_starkbierfest_4752_20130316180302
Wolfratshausen Gschpuit statt Xuffa

Nach dem Streit mit der Stadt hat Wolfratshauser Stadtkapelle eben ein eigenes Starkbierfest gefeiert - jenseits der Stadtgrenzen im benachbarten Egling. Von Matthias Köpf

Wolfratshausen Schwarze Aufbrüche

Die CSU im Landkreis zeigt sich in der Frage der Homo-Ehe gespalten. Während einige Mitglieder gleichgeschlechtlichen Paaren mehr Rechte geben wollen, bleiben andere beim alten Konservatismus Von Kathleen Hildebrand

hartmut.poestges_berufsinfotag_4640_20130315132101
Geretsried 40 Firmen auf einen Blick

Beim Berufsinformationstag erhalten Geretsrieder Realschüler wertvolle Einblicke ins Arbeitsleben. Auch die Unternehmen sind stark daran interessiert, mit den Jugendlichen in Kontakt zu kommen Von Jessica Christian

manfred.neubauer_grünekreisverband_tÖlwor_1_20130315102701
Geretsried Grüne Doppelspitze

Caroline Ulbrich-Luderschmid und Andreas Morr als Sprecher im Kreisverband gewählt Von Barbara Szymanski

hartmut.poestges_anwohner_4342_20130313214501
Stadtentwicklung Waldram soll moderat wachsen

Nach den aktuellen Plänen wohnen in dem Wolfratshauser Stadtteil künftig 120 Einwohner mehr. Bürgermeister Helmut Forster weist Befürchtungen zurück, dass die Bebauung zu dicht und zu massiv wird. Von Felicitas Amler

manfred.neubauer_walchenseepsw_kraftwerk_42_20130305122401
Pumpspeicherwerk Fragenkatalog zu einem Megaprojekt

Politiker und Bürger tun sich schwer, das 600 Millionen Euro teure Vorhaben der Energieallianz Bayern auf dem Jochberg einzuordnen. Ein paar Antworten gibt es aber bereits - ein Überblick. Von Suse Bucher-Pinell

manfred.neubauer_psw_pumpspeicherwerk_walchensee2_20130228131501
Jochberg "Die Jocher-Alm wird als Ausflugsziel nicht wegfallen"

Welche Auswirkungen hätte ein Pumpspeicherwerk auf den Tourismus in der Jachenau? Bürgermeister Georg Riesch zeigt sich optimistisch. Von Klaus Schieder

angelika.bardehle__dsc4928_20101209193001
Asylbewerber Sammelunterkunft für Flüchtlinge

Der Landkreis sucht derzeit händeringend nach Wohnquartieren für Asylbewerber. Nun lässt die Regierung von Oberbayern drei Objekte prüfen, in denen Gemeinschaftsunterkünfte entstehen könnten. Von Birgit Lotze

hartmut.poestges_starkbierfest_0719_20110326191001
Christian Tomsu "Wir wollen auch wo spielen"

Zuerst hatte die Wolfratshauser Stadtkapelle das Nachsehen: Die Stadt engagierte lieber eine Münchner Stimmungsband fürs Starkbierfest. Nun macht sie ihr eigenes Programm - und setzt auf Tradition. Von Stephanie Schwaderer

Streit über Hindenburgstraße Schlag ins Gesicht der NS-Opfer

Meinung Paul von Hindenburg bejubelte die NSDAP, als die Partei mit Brutalität eine Diktatur aufbaute. Wenn Bad Tölz eine ihm zu Ehren benannte Straße nicht umbenennt, ist das eine Desavouierung aller NS-Opfer. Von Klaus Schieder

manfred.neubauer_hindenburgstraße2_20130225161201
Streit über Straßennamen Tölz bleibt beim Reichspräsidenten

Bürgermeister Josef Janker möchte die Hindenburgstraße nicht umbenennen, sondern lediglich über den fragwürdigen Ehrenbürger aufklären. Unterstützung erhält er vom Historischen Verein. Von Klaus Schieder

Unbekömmliches Seifenwasser
Münsing Brandursache weiter unklar

Nach dem Feuer in Münsing sichert die Polizei die Spuren. Die einzelnen Teile sollen an das Landeskriminalamt geschickt werden. Von Benjamin Engel

hartmut.poestges_buergerversammlung_0134_20120329090601
Nach dem erstem Treffen der Schiedsstelle Keine Entscheidung für Wildenauer-Ausschluss

Paul Wildenauer, den der Kreisverband Bad Tölz-Wolfratshausen von den Grünen ausschließen will, bleibt vorerst grün. Von Birgit Lotze

hartmut.poestges_starkbierfest_9999_20130309150002
Starkbierfest in Wolfratshausen Derblecken im Zirkus

Beim Starkbierfest in der Loisachhalle spottet die Loisachtaler Bauernbühne über die Innenstadt, Geretsried und CSU-Fraktionssprecher Fleischer. Auch macht sie einen Vorschlag für die kommende Bürgermeisterwahl. Von Benjamin Engel

Unwetter am Freitag
Münsing Holzhaus in Flammen

Beim nächtlichen Brand in einem noch unbewohnten Neubau entsteht laut Polizei ein Schaden von 800.000 Euro.

hartmut.poestges_zukunftswerkstatt_3995_20130309164501
Wolfratshausen Mal spinnert, mal konkret

Gut vierzig Teilnehmer sammeln bei der Zukunftswerkstatt der SPD Ideen. Das Spektrum reicht vom Hochseilgarten über Kreisverkehre bis zu einem Wasserkraftwerk. Von Felicitas Amler

hartmut.poestges_umfahrung_7287_20130221140001
Schäftlarn Weiter Weg

Die Gemeinde muss noch viele Schritte für eine Umfahrung gehen. Nicht nur die Frage der Trasse ist zu klären. Von Ingrid Hügenell

hartmut.poestges_icking_2456_20130129152401
Icking Herrenwitz und Frauenpower

Der Informationsabend zum Dorfladen gerät ein wenig aus der Spur. Von Isabel Meixner

Brückentage 2013
"Neues Format" CSU Spritz

Mit Aperol und Seeblick möchte der Münsinger Ortsverband Frauen und junge Leute ansprechen. Von Benjamin Engel

hartmut.poestges_hallenbad_2387_20130131085701
Anfängliche Skepsis ist überwunden Wolfratshausen beteiligt sich an Hallenbad

Der Stadtrat beschließt einstimmig einen Investitionsbeitrag an der interkommunalen Einrichtung in Geretsried. Von Matthias Köpf

Roche in Penzberg
Schweizer Pharmakonzern baut neuen Geschäftsbereich auf Spatenstich bei Roche

Schweizer Pharmakonzern steckt 200 Millionen Euro in ein neues Betriebsgebäude. Die Unternehmensleitung lobt bei der Feier den Standort Penzberg in höchsten Tönen. Von Wolfgang Schäl

hartmut.poestges_altes-krankenhaus_0648_20130107154801
Wolfratshausen Altes Krankenhaus weiter gefährdet

Die Regierung von Oberbayern will die Abrisserlaubnis nicht per Weisung revidieren. Von Matthias Köpf

manfred.neubauer_1267780203_143
Vorsitzende Margit Maier-Marth "Dann brauche ich mehr Personal"

Wie der Kreisjugendring die neue Aufgabe der Prävention vor sexueller Gewalt gegen Kinder in Vereinen beurteilt. Von Felicitas Amler

manfred.neubauer_walchenseepsw_kraftwerk_41_20130305121801
Jochberg Probleme mit Pumpspeicherwerk

Die Grüne zeigen sich beim Informationsabend in Bad Tölz unschlüssig über das Projekt am Jochberg. Kritik äußern vor allem die Zuhörer. Von Suse Bucher-Pinell

claus.schunk_unk1012-29501_20121011113901
Toni Hofreiter im Interview "Klugerweise ortsnah"

Exklusiv Grünen-Bundestagsabgeordneter Toni Hofreiter plädiert für eine eng um Schäftlarn führende Umgehungsstraße, weil sie wirksamer und kostengünstiger wäre. Außerdem rät er zu einer moderierten Bürgerbeteiligung. Letzter Teil der Serie zur Schäftlarner Umfahrung. Von Ingrid Hügenell und Isabel Meixner

00582596
Geretsried Landkreis zahlt für Hallenbad

Kreistag billigt Kostenbeteiligung für das interkommunale Projekt in Geretsried, deckelt den Beitrag an der Investition aber auf 1,15 Millionen Euro. Initiatoren des Bürgerbegehrens freuen sich über die Entscheidung. Von Wolfgang Schäl

manfred.neubauer_1247146201_8
Jugendschutz "Ist es uns das wert?"

Kreisjugendamtsleiter Ulrich Reiner befürwortet Führungszeugnisse für Ehrenamtliche zur Prävention vor sexueller Gewalt. Von Felicitas Amler

Jugendschutz Grenzen der Prävention

Meinung Zur Vorbeugung gegen sexuellen Missbrauch sollen Ehrenamtliche in der Jugendarbeit Führungszeugnisse vorlegen. Gilt die Unschuldsvemutung nicht mehr? Von Felicitas Amler

manfred.neubauer_anatol-regnier-hollerhaus_20101128095001
Der Ostuferschutzverband lädt ein "Schlager sind Spiegel"

Als Bub schmetterte Anatol Regnier "Mariandl" mit, wenn das Lied im Radio lief. Nun wirft er einen differenzierteren Blick auf die Lieder, die von 1929 bis 1969 das deutsche Volk bewegten. Von Stephanie Schwaderer

manfred.neubauer_1233913200_9
Freie Wähler Aus drei mach eins

Die Freien Wähler wollen eine Kampfkandidatur vermeiden und einigen sich vor der Nominierung auf Konrad Specker als Kandidat für den Bundestag. Von Suse Bucher-Pinell

Kommentar Die Qualität muss stimmen

Meinung Ein Dorfladen in Icking wäre in den ersten drei Jahren ein Verlustgeschäft. Dennoch gibt es gute Gründe, warum die Gemeinde ein solches Geschäft an der Mittenwalder Straße eröffnen sollte. Von Isabel Meixner

hartmut.poestges_icking_2456_20130129152401
Icking: Nahversorgung Drei Möglichkeiten zur Auswahl

Berater Wolfgang Gröll hält einen Dorfladen in Icking grundsätzlich für realisierbar. Als Voraussetzung nennt er allerdings Investitionen von 115 000 Euro. Auch eine Ausweitung des Sortiments in den Rathausgeschäften und ein neuer Supermarkt stehen zur Debatte. Von Isabel Meixner