Einweihung des neuen Werftgebäudes; Einweihung des neuen Werftgebäudes Neue Heimat der Schifffahrt Alles unter einem Dach

Finanzminister Markus Söder weiht das neue Verwaltungsgebäude der Seenschifffahrt auf dem Werftgelände in Starnberg ein, wo nun alle Bereiche zusammengefasst sind und auch die Fischerei eine neue Heimat findet. Von Christine Setzwein mehr...

Zypern Eine Insel taucht wieder auf

Zwei Jahre nach dem Beinahe-Staatsbankrott sind die Folgen dieser Zäsur sehr sichtbar. Doch nach einigen Reformen ist auch etwas Erholung spürbar. Von Luisa Seeling mehr...

Cyberangriffe Unheimlicher Pakt auf See

Cyberkriminelle attackieren neuerdings neben Reedereien auch Häfen. Das wird für die Versicherer zum Problem. Von Patrick Hagen mehr...

Start in die Schifffahrtssaison Leinen los am Starnberger See

Am Ostersonntag beginnt die neue Saison für die weißblaue Flotte mit geringfügigen Einschränkungen - der Dampfersteg in Ambach ist aufgrund des schlechten Wetters noch nicht fertiggestellt Von Christiane Bracht mehr...

Saisonstart der weißblauen Flotte Von Schloss zu Schloss

Am Ostersonntag heißt es wieder "Leinen los" auf dem Starnberger See und Ammersee. Von Christiane Bracht mehr...

Russia's Prime Minister Putin walks past seamen as he visits Sevmash shipyard in Severodvinsk Russland Moskaus Kalter Krieg in der Arktis

Russland rüstet in der Region um den Nordpol auf. Angeblich geht es um die Abwehr von US-Angriffen - doch auch Bodenschätze spielen eine Rolle. Die Rhetorik des Kreml erinnert an die Annexion der Krim. Von Julian Hans mehr... Analyse

Vorstellung von WLan auf Bayerns Schiffen; WLan auf Bayerns "Weißer Flotte" Gratis ins Internet Surfen am Schiff

Finanzminister Söder nimmt das kostenlose Wlan an Bord der Ausflugsflotte am Sternberger See in Betrieb und darf sich für ein paar Stunden als weiß-blauer Admiral fühlen. Von Christine Setzwein mehr...

Ein junger Mann springt am Montag (18.06.2012) mit Kopfsprung in einen Badesee in Plüderhausen (Rems-Murr-Kreis) Wo man am schönsten baden kann Urlaub für einen Tag

Segeln, Surfen, Sandburgen bauen - wer Spaß im oder am Wasser haben will, muss daheim bleiben. Die bayerischen Badeseen haben Sonnenanbetern und Freizeitsportlern jede Menge zu bieten. Die schönsten Anglerparadiese und Traumstrände. mehr...

Unfälle Myanmar Myanmar Mindestens 34 Tote bei Fährunglück

Gewaltige Wellen knallen gegen eine Fähre vor der Küste von Myanmar. Das Schiff kentert - Dutzende Passagiere fallen ins Wasser. Die Behörden vermuten, dass mehr als 40 Menschen ums Leben gekommen sind, noch immer gibt es Vermisste. mehr...

Naval units secure the area after protesters burned tyres in Port Said city Nach Urteilen in Ägyptens Fußball-Prozess Demonstranten stören Schifffahrt auf dem Suez-Kanal

Militante Fußballfans haben in Kairo einen Club für Polizeioffiziere gestürmt und angezündet. Grund ist ein Gerichtsurteil, bei dem einige Beteiligte an tödlichen Fußball-Krawallen zum Tode verurteilt wurden - und sieben Beamte freigesprochen wurden. Auch der Suez-Kanal wurde Ziel der Proteste. mehr...

Kadetrinne Kadetrinne Wasserbomben bedrohen Ostsee-Schifffahrt

Fast 200 Schiffe durchfahren täglich die Passage vor der deutschen Küste, auf deren Grund Bomben aus den Zweiten Weltkrieg liegen. "Wenn irgendwo Gefahr in Verzug ist, dann hier", sagen Experten. Von Axel Bojanowski mehr...

Kreuzschifffahrt Schadstoffe in der Schifffahrt Warum Umweltschützer riesige Kreuzfahrtliner im Visier haben

Die Seeschifffahrt verursacht jährlich etwa 900 Millionen Tonnen an CO2-Emissionen. Viel gefährlicher noch als das Klimagas sind Schadstoffe wie Stick- und Schwefeloxide, die die riesigen Dampfer in die Luft blasen. Das ruft Umweltschützer auf den Plan. mehr...

Gueterverkehr mit Binnenschiffen Brennstoffzelle Brennstoffzelle in der Schifffahrt Eine Zelle für alle Fälle

Die Gütertransportbranche entdeckt zunehmend die Brennstoffzelle als idealen Antrieb der Zukunft. Sogar die Binnenschifffahrt bekundet jetzt ihr Interesse. Von Michaela Geiger mehr...

Unfall im Main-Donau-Kanal Mehr als 30 Schiffe stecken an Schleuse fest

Stau nach einem Unfall: Weil ein Kapitän das Schleusentor rammte, ist bei Erlangen eine Schleuse im Rhein-Main-Donau-Kanal gesperrt - wohl noch tagelang. mehr...

Bangladesch Dutzende Tote bei Fährunglück

Eine mit rund 150 Passagieren besetzte Fähre stößt in Bangladesch mit einem Frachter zusammen. Es gibt viele Todesopfer, etliche Menschen gelten als vermisst. Das jüngste Todesopfer ist erst wenige Monate alt. mehr...

Chinesische Wollhandkrabbe Schifffahrt Die Invasion der blinden Passagiere

Als blinde Passagiere reisen zahllose Meerestiere mit großen Schiffen mit - unfreiwillig und zum Schaden des ökologischen Gleichgewichts. mehr...

Schifffahrt in Bayern Donau-Ausbau wohl auf die sanfte Art

Der Ausbau der Donau zwischen Straubing und Vilhofen ist seit Jahren ein Streitthema. Nun steht die Entscheidung bevor. Und es wird wohl auf eine Variante ohne Staustufe hinauslaufen, wie Bayerns FDP-Wirtschaftsminister Zeil sagt. Er verbindet die Einschätzung mit einem Seitenhieb auf den Koalitionspartner. mehr...

Starnberger See Schifffahrt auf dem Starnberger See Schifffahrt auf dem Starnberger See Zu viel Wasser unterm Kiel

Nach dem Hochwasser ist der Pegel des Starnberger Sees noch weit vom Normalstand entfernt. Für die Schiffahrt ist das problematisch. Von Sabine Bader mehr...

Costa Concordia "Costa Concordia"-Kapitän "Costa Concordia"-Kapitän Verteidiger beklagen Vorverurteilung

Er sei weder ein "Irrer" noch ein "Luftikus": Die Anwälte des Kapitäns der verunglückten "Costa Concordia" weisen die Vorwürfe gegen ihren Mandanten scharf zurück. Für Medien und Staatsanwaltschaft sei Francesco Schettino von Beginn an ein Sündenbock gewesen. mehr...

auto Schifffahrt in Afrika Heikle Mission am Tanganjikasee

Seit fast hundert Jahren ist ein berühmter deutscher Dampfer die wichtigste Verbindung auf dem See - doch seine Tage sind gezählt. Von Klaus C. Koch mehr...

Schifffahrt Schifffahrt bei Hochwasser Schifffahrt bei Hochwasser "Ein Pfahl ist zerbrechlich wie ein Zahnstocher"

Er steuert seinen Dampfer bei jedem Wetter: Kapitän Franz Eisele über die Schwierigkeiten des Manövrierens beim Hochwasser. Interview: Otto Fritscher mehr...

afp Schifffahrt Auf Linie

Reedereien müssen ihre Schiffe besser auslasten, weil die Treibstoffkosten steigen. Dabei spielen moderne Software und Kooperationen eine entscheidende Rolle. Von Henning Hinze mehr...