Wo man am schönsten baden kann Urlaub für einen Tag Ein junger Mann springt am Montag (18.06.2012) mit Kopfsprung in einen Badesee in Plüderhausen (Rems-Murr-Kreis)

Segeln, Surfen, Sandburgen bauen - wer Spaß im oder am Wasser haben will, muss daheim bleiben. Die bayerischen Badeseen haben Sonnenanbetern und Freizeitsportlern jede Menge zu bieten. Die schönsten Anglerparadiese und Traumstrände. mehr...

Griechenland, Matala Matala auf Kreta Love and Peace auf Griechisch

"Today is Life, Tomorrow never comes", lautete der Slogan, unter dem Hippies in Matala auf der griechischen Insel Kreta zusammenkamen. Ein Besuch im ehemaligen Blumenkinder-Dorf - direkt vor dem Referendum. Von Michael Kuntz mehr... Reportage

Freising Freising Freising Leinen los, Schiff ahoi!

Camerloher Abiturienten "segeln" in neuen Lebensabschnitt mehr...

Greek Cabinet Meeting On Eve Of EU Summit Bailout Talks Interview mit Giorgos Stathakis "Die Geldgeber wollen gar nicht verhandeln"

Athens "Superminister" Giorgos Stathakis ist für viele Bereiche zuständig, in denen nach dem Willen der Geldgeber gespart werden soll. Im Interview mit der SZ erklärt er, bei welchen die Regierung Tsipras das umsetzen kann - und bei welchen nicht. Von Christiane Schlötzer mehr... Interview

Dr. Oetker Das große Schweigen

Das Familienunternehmen ist mit dem Jahr 2014 "zufrieden", auch wenn es "etwas mehr" hätte sein können. Von Elisabeth Dostert mehr...

Einweihung des neuen Werftgebäudes; Einweihung des neuen Werftgebäudes Neue Heimat der Schifffahrt Alles unter einem Dach

Finanzminister Markus Söder weiht das neue Verwaltungsgebäude der Seenschifffahrt auf dem Werftgelände in Starnberg ein, wo nun alle Bereiche zusammengefasst sind und auch die Fischerei eine neue Heimat findet. Von Christine Setzwein mehr...

Museumsleiterin mit Ignaz Günther-Figur Wertvolle Skulptur Heilige unter der Lupe

Skulptur von Ignaz Günther wird im Landesdenkmalamt auf ihre ursprüngliche Farbgebung hin untersucht Von Christiane Bracht mehr...

Süddeutsche Zeitung Starnberg Segelunfall auf Starnberger See Segelunfall auf Starnberger See Rettung in letzter Minute

Drei junge Männer kentern mit ihrer Jolle auf dem Starnberger See. In einer dramatischen Aktion kann die Wasserwacht sie bergen. Die Seeanwohner bangen hingegen wegen des hohen Wasserspiegels. Von Benjamin Engel und Christian Deussing mehr...

Queen Elizabeth II Visits Berlin Bilder
Deutschland-Besuch Berlin grüßt die Queen

Lächeln, immer lächeln: Queen Elizabeth II. beginnt ihren Deutschland-Besuch in der Hauptstadt. Aus der angekündigten "stillen Ankunft" wird nichts. Von Jana Stegemann mehr... Report

SZ-Serie: An der Amper Torpedo im Boot des Märchenkönigs

Jürgen Horbach erforscht die Geschichte der Flößerei und Dampfschifffahrt. Er kennt das Schicksal der für Ludwig II. gebauten "Tristan", die auf der Amper unterwegs war. Von Peter Bierl mehr...

SZ-Serie Torpedo im Boot des Märchenkönigs

Jürgen Horbach erforscht die Geschichte der Flößerei und Dampfschifffahrt. Er kennt das Schicksal der für Ludwig II. gebauten "Tristan". SZ-Serie "An der Amper - Menschen am Fluss", Teil 5 Von Peter Bierl mehr...

SZ-Serie Torpedo im Boot des Märchenkönigs

Jürgen Horbach erforscht die Geschichte der Flößerei und Dampfschifffahrt. Er kennt das Schicksal der für Ludwig II. gebauten "Tristan". SZ-Serie "An der Amper - Menschen am Fluss", Teil 5 Von Peter Bierl mehr...

SZ-Serie Torpedo im Boot des Märchenkönigs

Jürgen Horbach erforscht die Geschichte der Flößerei und Dampfschifffahrt. Er kennt das Schicksal der für Ludwig II. gebauten "Tristan". SZ-Serie "An der Amper - Menschen am Fluss", Teil 5 Von Peter Bierl mehr...

SZ-Serie Torpedo im Boot des Märchenkönigs

Jürgen Horbach erforscht die Geschichte der Flößerei und Dampfschifffahrt. Er kennt das Schicksal der für Ludwig II. gebauten "Tristan". SZ-Serie "An der Amper - Menschen am Fluss", Teil 5 Von Peter Bierl mehr...

China Streit ums Südchinesische Meer Streit ums Südchinesische Meer Warum die Welt besorgt auf den Pazifik schaut

Die USA sind beunruhigt: China baut Inseln aus - in einem Gebiet, das auch von Nachbarstaaten beansprucht wird. Bei der größten Sicherheitskonferenz Asiens erklärt ein Abgesandter Pekings die Ansprüche des Landes. Von Arne Perras mehr... Report

Gabriel, Oppermann, Seeheimer Spargelfahrt 2015 SPD Halbe Kraft voraus

Spargel, Schinken, Bier: Die Sozialdemokraten laden zur Dampferfahrt auf dem Wannsee und verraten dabei viel über ihre Partei. Wichtigste Erkenntnis - es ging ihr schon schlechter. Von Christoph Hickmann mehr...

China Ende einer Reise

Ein Schiff mit mehr als 400 Passagieren an Bord kentert auf dem Jangtse. 24 Stunden später konnten nur wenige Überlebende geborgen werden. Eine der schlimmsten Katastrophen des Landes zeichnet sich ab. Von Kai Strittmater mehr...

Kroatien Land unter

Kopački rit ist ein so schöner wie unbekannter Naturpark: Einst ging Tito in den Wäldern auf die Jagd, heute lebt Europas größte Seeadler-Population hier. Von Florian Sanktjohanser mehr...

Exkursion Mit der Taschenlampe Technik entdecken

Seit fast 20 Jahren können Kinder durch die Abteilungen des Deutschen Museums streifen, wenn alle anderen Besucher schon gegangen sind. Höhepunkt des besonderen Angebots ist die Übernachtung im Matratzenlager Von Franziska Gerlach mehr...

Rubbish Litters UK Beaches Umweltschutz Meere voller Müll

Erstmals befasst sich die G 7 mit dem Zustand der Ozeane. Der hat sich dramatisch verschlechtert. Von Michael Bauchmüller mehr...

Bomben-Entschärfung in Köln Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg Weltkriegsbombe in Köln erfolgreich entschärft

Seit dem Zweiten Weltkrieg hat es keine Evakuierung dieses Ausmaßes gegeben. 20 000 Menschen müssen Häuser und Büros verlassen, als in Köln eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft wird - mit Erfolg. mehr...

Amtsgericht München Reeder haftet für Kratzer am Auto

Sie reisten nach Genua, um dort auf Kreuzfahrt zu gehen. Vor Ort hatten die beiden Reisenden einen Parkservice gebucht, den ihnen der Münchner Reeder vermittelt hatte. Nach der Reise fanden sie das Auto zerkratzt vor. Das Amtsgericht entschied nun, wer für den Schaden aufkommen muss. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...