Staudhamer See Ein See zum Streiten Staudhamer See - Streit

Der Eigentümer des Staudhamer Sees will eine der beliebtesten Badestellen der Region schließen. Nach 21 Jahren muss auch der Kiosk von Hannelore und Jürgen Kleinhenz dichtmachen. Bürgermeister und Badegäste sind sauer. Von Ines Alwardt mehr...

Pfarrer Kaspar Wurfbaum Erster Weltkrieg Erster Weltkrieg 1914 in der Heimat "Allgemeines Schluchzen!"

Nationale Hysterie, Angst vor Fremden und die Trauer um die ersten Toten: Was Pfarrer Kaspar Wurfbaum 1914 über den Beginn des Ersten Weltkrieges in seiner bayerischen Heimat notiert hat. mehr...

Mieterstreit Pfaffing Streit um Kündigung Albs Albtraum

Er schläft im Freien, im Auto oder bei Freunden: Bildhauer Jürgen Alb traut sich nicht mehr in seine Wohnung. Vor dem Amtsgericht Rosenheim kämpft er nun gegen die Vermieterin, die ihn mit allen Mitteln loswerden will. Von Korbinian Eisenberger mehr...

Prozess wegen Lärm Nähmaschinen-Inferno in Bad Aibling

Wie laut sind drei Nähmaschinen wirklich? Silke B. fühlt sich gestört, weil ihre Nachbarin ein Nähstudio betreibt. Sie verklagt das Landratsamt Rosenheim, das den Betrieb genehmigt hat. Der Richter beendet den Streit schließlich mit einem pragmatischen Vorschlag. mehr...

Rubin Okotie 1860 Fussball 2 BL Testspiel Josef März Stadion Rosenheim TSV 1860 München Zugänge bei 1860 München Ein Hauch des großen Fußballs

Barcelona-Reservisten, verhinderte Nationalspieler, besorgte Väter: Der neue Trainer Ricardo Moniz hat beim TSV 1860 munter das Personal getauscht. Die Zugänge in Kurzportraits. Von Andreas Babst mehr...

Rosenheim Rentner-Paar ermordet

Die Polizei findet zwei Leichen in einem Waldstück bei Rosenheim. Das Ehepaar galt bereits seit dem Pfingstwochenende als vermisst. Den mutmaßlichen Täter hat die Polizei bereits gefasst - schon vor dem Fund der Leichen. Von Thomas Schmidt mehr...

Doppelmord in Rosenheim Verdächtiger nennt Leichenfundort

Kannten sich Opfer und Täter? Wurde das Ehepaar, das tot in der Nähe von Rosenheim gefunden wurde, zuvor entführt? Die Polizei steht vor schwierigen Ermittlungen. Denn es gibt zwar einen Verdächtigen, aber kein Geständnis. Von Ralf Scharnitzky mehr...

Rosenheim Verdächtiger gesteht Mord an Ehepaar

Erst galt das Ehepaar aus Rosenheim nur als vermisst. Dann wurden ihre Leichen in einem Waldstück gefunden. Inzwischen hat ein 58-Jähriger die Tat gestanden. Die Polizei nennt ein mögliches Motiv. mehr...

Bilderblog Bilder des Tages Bilder des Tages Momentaufnahmen im Juli

Lebens-Schach in St. Petersburg // Tausende Goldfische hinter Buntglas // Letzter Schubser für den Favoriten und mehr, ständig aktualisiert mehr... Bilderblog

Englischer Garten Kurioser Prozess in München Kurioser Prozess in München "Sonst wird der Englische Garten zugemacht"

Eine Stewardess wird am Eisbach im Englischen Garten durch einen herabfallenden Ast am Kopf verletzt. Nun verlangt sie Schadenersatz von der Stadt München. Für die steht einiges auf dem Spiel - der Anwalt der Stadt droht mit drastischen Mitteln. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Fliegerbomben Blindgänger in Rosenheim und Mühldorf entschärft

An den Bahnhöfen in Rosenheim und Mühldorf sind Bauarbeiter fast gleichzeitig auf zwei Fliegerbomben gestoßen. Mehr als 4000 Anwohner mussten vorübergehend ihre Häuser verlassen. mehr...

Polizeigewalt vor Gericht Dreistündige Tortur

Die Staatsanwaltschaft wollte die Angelegenheit mit einem Strafbefehl beenden. Doch der Richter verweigerte die Unterschrift. Nun muss sich ein Polizeibeamter in Rosenheim wegen Körperverletzung verantworten. Von Heiner Effern mehr...

Betrug mit gefälschtem Gold Autobahngold glänzt - ist aber wertlos

Die Schmuckstücke sehen echt aus, haben sogar eine Prägung. Zur Urlaubszeit versuchen Ganoven auf Autobahnrasthöfen, Reisende mit gefälschtem Schmuck zu betrügen. Wer auf ein Schnäppchen hofft, wird oft enttäuscht. Von Jan Willmroth mehr...

AWO Wohngruppe für minderjährige Flüchtlinge in München, 2014 Minderjährige Flüchtlinge Endstation Rosenheim

Im Landkreis Rosenheim laufen die Hauptrouten der Menschenschleuser zusammen. Hier werden besonders viele minderjährige Flüchtlinge aufgegriffen, mehr als 130 allein in den ersten Monaten dieses Jahres. Doch nirgendwo ist Platz für sie. Von Heiner Effern und Dietrich Mittler mehr...

Kinderstation Wenn es schnell gehen muss

Kinderärzte begrüßen den Vorstoß des Landrats, sich um eine Kinderstation an der Kreisklinik zu bemühen. Dann könnten jedes Jahr etwa tausend kleine Patienten in Ebersberg behandelt werden. Von Carolin Fries mehr...

Brennerbasistunnel Zulauf zum Brennerbasistunnel Zulauf zum Brennerbasistunnel Lärmschneise durch Oberbayern

Der Zulauf zum Brennerbasistunnel wird eines der umkämpftesten Bahnprojekte in Bayern. Die Bahn will die vorhandene Trasse durch sieben Dörfer im Inntal für mehr als 300 Züge pro Tag ausbauen. Politiker aus der Region kündigen Widerstand an. Von Heiner Effern mehr...

Tagebuch-Fund Tante Annas Geheimnis

Ach, wenn die liebe Verwandte doch ordentlich geschrieben hätte. Doch sie verfasste ihre Tagebücher 76 Jahre lang in einer seltenen Steno-Schrift: 25.000 Seiten mit traurigen, lustigen und blutrünstigen Geschichten. Ihr Neffe Andreas Assbichler hütet das Erbe - ohne es zu verstehen. Von Heiner Effern mehr...

Eindruck vom Waldfest in Kreuth 2013. Waldfeste Mit dem Partybus zum Tegernsee

Urige Stimmung, günstiges Bier: Wenn am Wochenende die Waldfestsaison im Tegernseer Tal beginnt, reisen Hunderte Besucher aus München an - mit dem Bus. Polizei und Veranstalter sehen den Partytourismus inzwischen kritisch. Von Christopher Horn mehr...

Fronleichnam Zwei Wanderer sterben in den Alpen

Das schöne Wetter hat an Fronleichnam viele Menschen in die Berge gelockt. Doch auch für die Bergwacht bedeutete der Feiertag Hochbetrieb: Sie wurde zu zwei tragischen Unfällen gerufen - und konnte nur noch Leichen bergen. mehr...

Verkehrschaos in den Ferien Es wird eng

In Kirchseeon wird nicht nur der Geh- und Radweg verlängert, die B 304 bekommt auch noch einen Flüsterasphalt. Anwohner und Autofahrer müssen sich auf Vollsperrungen und Umleitungen einstellen Von Katharina Blum mehr...

Eine Drohne im Flug. Unbemannte Flugobjekte Mit Drohnen gegen Einbrecher

Immer häufiger rufen Münchner bei der Polizei an, weil plötzlich eine Drohne über ihnen schwebt. Firmen greifen verstärkt zu unbemannten Flugrobotern, um Bauvorhaben zu dokumentieren, Werbefilme zu drehen - oder um Einbrecher abzuschrecken. Von Florian Fuchs mehr...

Prozess in München Patient fordert 500.000 Euro Schmerzensgeld

Im rechten Fuß spürt er nichts mehr, sein linker Unterschenkel und sein Penis wurden amputiert. Hätte der Urologe des 34-Jährigen das verhindern können? Darüber muss nun das Gericht entscheiden. Von Dietrich Mittler mehr...

Kirchseeon B304 Neue Idee Neue Idee Bypass durch die Dörfer

In Kirchseeon wird überlegt, ob man den Verkehr während der Sperrung der B 304 über Ilching und Riedering umleiten kann. Straßenbauamt und Anwohner sind skeptisch Von Wieland Bögel mehr...

Rosenheim Kommunalwahl Bauer Bürgermeisterin Bauer in Rosenheim "Man kann ja nicht immer nur lächeln"

Gabriele Bauer regiert seit 12 Jahren Rosenheim und hat einen Politik-Stil entwickelt, der auf maximalen Konsens bedacht ist. Die Opposition verzweifelt an ihrer andauernden "Charming-Offensive" - und hofft, dass die Beliebtheit der CSU-Politikerin endlich bröckelt. Von Heiner Effern mehr...

Hochwasser in Passau Donau Hochwasser in Bayern Damm in Rosenheim bricht

"Das ist eine katastrophale Entwicklung", so ein Sprecher des Krisenstabs. In Rosenheim ist ein Damm gebrochen, etwa 1000 Menschen müssen ihre Wohnungen verlassen. Auch Passau versinkt im Wasser, für mehrere Regionen in Ober- und Ostbayern ist der Katastrophenfall ausgerufen. Von Andreas Ross, Wolfgang Wittl, Mike Szymanski und Heiner Effern mehr...