Neuperlach Wohnen am Waldrand

Der Stadtrat billigt die Pläne, ein ehemaliges Kiesabbaugebiet in Neuperlach zu einem Neubauquartier zu entwickeln Von Hubert Grundner mehr...

Neuperlach Lokalpolitiker ohne Ausweichquartier

Bezirksausschuss Neuperlach fühlt sich von Stadt im Stich gelassen mehr...

Skatenight-Skater Ramersdorf/Perlach Skaten bis in die Nacht

Lichtprojekt Im Gefilde bekommt den Stadtentwicklungs-Preis mehr...

U-Bahn-Depot Neuperlach Neuperlach Abstellen, warten und bremsen

Die Stadtwerke wollen in Neuperlach-Süd ihren zweiten großen Betriebshof für die U-Bahn bauen. Um die Bewohner vor Krach zu schützen, sind 200 Meter lange Lärmschutzwände geplant Von Julian Raff mehr...

Neuperlach Vergänglicher Garten

Beim Quiddezentrum entsteht ein Skulpturen-Park auf Abruf mehr...

Mauer an der Flüchtlingsunterkunft Nailastraße in Neuperlach. Künstler Franz Wanner macht eine Ortsbegehung. Kunst Absurdes Hochrüsten

Für den Künstler Franz Wanner ist die "Mauer von Perlach" Sinnbild einer paranoiden Welt Von Ulrike Steinbacher mehr...

Süddeutsche Zeitung München Personalmangel Personalmangel Sozialpädagoge gesucht

Sechs Kinder warten auf einen Platz im Dominik-Brunner-Haus Von Sven Loerzer mehr...

Luis Nadler und der OB Waldperlach Bayern unter sich

Wie es Luis Nadler geschafft hat, OB Dieter Reiter zu interviewen Von Andreas Hensler mehr...

Perlach Perlach Perlach Mal schauen, was geht

Die Stadt lässt für ein bebautes Grundstück prüfen, ob dort ein Boardinghaus errichtet werden könnte. Im Bezirksausschuss ist man empört, fraktionsübergreifend wird das Vorgehen scharf missbilligt Von Hubert Grundner mehr...

Aussenaufnahmen Perlach, Neuperlach Neuperlach Baurecht im Eiltempo

Für ein Wohnbauprojekt in Neuperlach verkürzt die Stadt das übliche Genehmigungsverfahren. Der Modellfall lässt sich aber nicht auf ganz München übertragen - denn zustimmen müssen Politik, Verwaltung und der Eigentümer Von Hubert Grundner mehr...

Mauer an der Flüchtlingsunterkunft Nailastraße in Neuperlach. Künstler Franz Wanner macht eine Ortsbegehung. Perlach Ende einer zähen Standortbestimmung

Stadträte beschließen, die Flüchtlingsunterkunft an der Nailastraße als stationäre Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe zu nutzen. Voraussichtlich von September an sollen in den drei zweigeschossigen Häusern bis zu 80 minderjährige Flüchtlinge dauerhaft betreut werden Von Hubert Grundner mehr...