Prozess in Passau Paar gesteht Diebstahl von Lkw-Anhängern

Die Masche ist so simpel wie erfolgreich: Ein Paar aus Passau stiehlt Lastwagen-Anhänger und macht so fast zwei Millionen Euro Beute. Das Geständnis der Angeklagten zeigt: Die Spediteure haben es ihnen nicht schwer gemacht. mehr...

Bayrischer Liebesbrauch Junger Mann beim Fensterln mit seiner Geliebten Fensterln an der Uni Passau "Wie kann dieser Wahnsinn passieren?"

Die einen sehen es als Tradition, die anderen als Sexismus: Fensterln. Die Universität Passau diskutiert über den abgesagten Studenten-Wettbewerb. Einig ist sie im Erstaunen über die Macht des Internets. Von Hans Kratzer mehr...

Streit ums Fensterln Wettbewerb an der Uni Passau Fensterln und fensterln lassen

Ist das ritualisierte Werben um eine Frau sexistisch? Nach der Absage eines Studentenwettbewerbs an der Uni Passau ist eine heftige Gender-Debatte entbrannt - in der sogar Horst Seehofer und Ilse Aigner Ratschläge erteilen. Von Martina Scherf, Hans Kratzer und Wolfgang Wittl mehr...

Passau Streit an der Uni Passau Streit an der Uni Passau Ist Fensterln sexistisch?

Beim Sportfest der Uni Passau sollten Burschen über Hindernisse und Leitern die Kammer einer Angebeteten erobern. Die Frauenbeauftragte sieht in dem Brauch einen Gesetzesverstoß. Nun ist ein bizarrer Streit entbrannt. Von Hans Kratzer mehr...

Universität Passau Universität in Passau Universität in Passau Heiß umkämpfter Präsidentenstuhl

Weil die Universität Passau ihr Lehrangebot verstärkt auf die "vernetzte Gesellschaft" ausrichten will, rumort es vor allem bei den Geisteswissenschaftlern. Hochschul-Chef Freitag geht jedoch Konflikten aus dem Weg und muss nun um seine Wiederwahl bangen. Von Martina Scherf mehr...

Landgericht Passau Mann gesteht sexuelle Übergriffe auf Nichten

Ein 47-Jähriger muss sich vor dem Landgericht Passau wegen schweren sexuellen Missbrauchs verantworten. Jahrelang hatte er seine Nichten und seinen Großneffen missbraucht. mehr...

Hotel Atrium Hotels in Passau Vier Sterne für Flüchtlinge

Weil er Einbußen befürchtet, wenn Asylbewerber in der Nähe einziehen, bietet ein Passauer Hotelier seine drei Hotels als Unterkünfte an. Die Regierung von Niederbayern zweifelt noch an der Ernsthaftigkeit des Vorschlags. Von Wolfgang Wittl mehr...

Politischer Aschermittwoch Aufwärmen für die große Redeschlacht

Ein bisschen Gezanke geht trotz großer Koalition: Beim traditionellen Aschermittwoch werden wieder zahlreiche Spitzenpolitiker erwartet. Wer wo spricht - und wie die SPD bereits im Vorfeld die CSU angreift. mehr...

Passauer Neue Presse Zeitung bedauert Druck islamkritischer Anzeige

Auf einer halbseitigen Anzeige wirbt der Verein "Die Deutschen Konservativen" in der Passauer Neuen Presse für eine Hetzschrift gegen Muslime. Der Chefredakteur ist darüber "sehr unglücklich". Von Wolfgang Wittl mehr...

Einnahmen aus Parkgebühren Passau zahlt Geld fürs Geldzählen

1,5 Millionen Euro im Jahr betragen die Passauer Parkeinnahmen - offenbar zu viel für die Kapazitäten der heimischen Banken. Das Geld wird darum nach Regensburg chauffiert und dort gezählt. Die Stadt sagt: Das lohnt sich. Von Wolfgang Wittl mehr...

Bischofs-WG Passauer Bischofs-WG Passauer Bischofs-WG Beten und abwaschen

Gemeinsam mit drei Bekannten zieht Stefan Oster, der neue Bischof von Passau, eine Wohnung. Vorher lädt er aber zu einem Rundgang ein - auch um Gerüchten vorzubeugen, denn unter den WG-Bewohnern sind auch zwei Frauen. Von Wolfgang Wittl mehr...

Bayernreise Passau Passau Bürger-Bahn statt Deutsche Bahn

1892 wurde die Ilztalbahn im Bayerischen Wald eröffnet und 110 Jahre später von der Deutschen Bahn stillgelegt. Die Bürger holten sich ihre Zugverbindung zurück. Seit 2011 fährt die Bahn wieder - zumindest an manchen Tagen. Von Mike Szymanski mehr...

Landgericht Passau Schulbusfahrer wegen sexueller Übergriffe verurteilt

"In diesem Bus waren die Mädchen für den Angeklagten Freiwild": Ein Schulbusfahrer stand wegen Vergewaltigung und schweren sexuellen Missbrauchs von zwei 13-Jährigen in Passau vor Gericht. Auch andere Mädchen berichteten von Übergriffen. mehr...

A 3 im Landkreis Passau Lastwagenfahrer stoppen Geisterfahrer

Er hört im Radio von einem Falschfahrer - und zieht auf die linke Spur, um ihn zu stoppen. Gemeinsam mit einem Kollegen ist es einem Lastwagenfahrer gelungen, einen Geisterfahrer auf der A 3 im Landkreis Passau anzuhalten. mehr...

Bischofsweihe in Passau Bischofsweihe Der Umjubelte

Selten ist ein Bischof herzlicher empfangen worden als Stefan Oster in Passau. Der 48-Jährige wird als glaubensfest und motivierend beschrieben - nur ein Reformer sei er nicht. Von Wolfgang Wittl mehr...

Papst ernennt Stefan Oster zum neuen Bischof von Passau Katholische Kirche in Bayern Stefan Oster wird neuer Bischof von Passau

Das lange Warten hat für die Katholiken im Bistum Passau ein Ende: Papst Franziskus hat den Salesianer-Pater Stefan Oster zum neuen Bischof der Heimatdiözese von Benedikt XVI ernannt. Der neue Oberhirte von Passau gilt als unkonventionell. Von Jakob Wetzel und Wolfgang Wittl mehr...

Passau Wilde Verfolgungsjagd durch die Stadt

Bei einer Polizeikontrolle in der Nacht zum Samstag haben zwei Männer die Flucht ergriffen - zunächst im Auto, dann zu Fuß. Schließlich konnten die Beamten sie festnehmen. mehr...

Hochwasser in Bayern Flut-Denkmal in Passau Flut-Denkmal in Passau Zerschellt an der Sturheit der Stadt

Nach dem Hochwasser bauten Passauer Bürger aus Treibgut ein "Flutschiff". Es sollte den Zusammenhalt der Menschen während der Katastrophe symbolisieren. Der Kahn kam gut an - doch die Verwaltung hatte Bedenken und griff zu drastischen Mitteln. Von Wolfgang Wittl mehr...

passaujetzt1 Facebook-Gruppe "Passau räumt auf" Fluthilfe aus dem Netz

Über Facebook rekrutieren Studenten freiwillige Helfer für die Aufräumarbeiten in den Flutgebieten. Und sind damit bald effizienter als jede offizielle Institution. Von Kathrin Hollmer mehr... jetzt.de

Überschwemmungen in Bayern: Wo es am schlimmsten ist. Überschwemmungen in Bayern Besser daheim bleiben

Viele Straßen in Südbayern sind unterspült oder ganz überschwemmt und bei der Autobahndirektion befürchtet man, dass es noch schlimmer kommt. Auch der Zugverkehr muss vielerorts umgeleitet oder gar eingestellt werden. Von Sebastian Beck und Ralf Scharnitzky mehr...