Gewaltverbrechen in der Oberpfalz Geständnis nach Messerattacke auf eine Frau

Es war ein rätselhaftes Verbrechen: Direkt vor ihrem Haus in Pressrath finden Anwohner eine junge Frau, die mit Messerstichen lebensgefährlich verletzt wurde. Nun hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen, der die Tat zugibt. Er hatte sich offenbar ertappt gefühlt. mehr...

SZ-Serie Herzensangelegenheit

Veronika Pokorny ist Gebietsbetreuerin für das Ampertal. Die Biologin hat nicht nur wissenschaftliches Interesse, sondern fühlt sich auch mit der Natur verbunden. SZ-Serie "An der Amper - Menschen am Fluss", Teil 3 Von Peter Bierl mehr...

Leben für die Amper Herzensangelegenheit

Veronika Pokorny ist Gebietsbetreuerin für das Ampertal. Die Biologin hat nicht nur wissenschaftliches Interesse, sondern fühlt sich auch mit der Natur verbunden. SZ-Serie "An der Amper - Menschen am Fluss", Teil 3 Von Peter Bierl mehr...

Süddeutsche Zeitung München Höhere Kochkunst Höhere Kochkunst Besondere Note

Anton Gschwendtner, neuer Chefkoch im Hotel Sofitel, setzt auf regionale Zutaten, bedient sich aber auch der asiatischen oder arabischen Küche. Man schmeckt, dass er lange Zeit in Sterne-Häusern gearbeitet hat Von Franz Kotteder mehr...

SZ-Serie Herzensangelegenheit

Veronika Pokorny ist Gebietsbetreuerin für das Ampertal. Die Biologin hat nicht nur wissenschaftliches Interesse, sondern fühlt sich auch mit der Natur verbunden. SZ-Serie "An der Amper - Menschen am Fluss", Teil 3 Von Peter Bierl mehr...

SZ-Serie Herzensangelegenheit

Veronika Pokorny ist Gebietsbetreuerin für das Ampertal. Die Biologin hat nicht nur wissenschaftliches Interesse, sondern fühlt sich auch mit der Natur verbunden. SZ-Serie "An der Amper - Menschen am Fluss", Teil 3 Von Peter Bierl mehr...

SZ-Serie Herzensangelegenheit

Veronika Pokorny ist Gebietsbetreuerin für das Ampertal. Die Biologin hat nicht nur wissenschaftliches Interesse, sondern fühlt sich auch mit der Natur verbunden. SZ-Serie "An der Amper - Menschen am Fluss", Teil 3 Von Peter Bierl mehr...

Gartentage Die 14. Fürstenfelder Gartentage Grüner Publikumsmagnet

Mehr als 40 000 Besucher fanden am Pfingstwochenende ihren Weg in die Klosteranlage. Zwischen Ananas-Salbei und filigraner Töpferkunst luden die vielen Schaugärten und Konzerte zum Verweilen ein Von Julia Bergmann mehr...

Bayern-Ei Bayern-Ei-Skandal Bayern-Ei-Skandal Auf Eiersuche

Bio-Eier? Freilaufende Hühner? Im niederbayerischen Gäuboden kann man danach lange suchen. Hier dominiert inzwischen die industrielle Landwirtschaft mit all ihren Risiken. Eine Fahrt durchs Land der Mega-Ställe. Von Christian Sebald und Wolfgang Wittl mehr... Reportage

Spezi Mischgetränk aus Cola und Limonade Kratzers Wortschatz Als der Spezi noch Gwasch hieß

Früher mischten die Wirte Cola und Limo selbst zu einem Spezi zusammen. Damals hatte das Getränk auch den Namen Gwasch. Doch woher kommt dieses Wort? Und warum kann auch ein Kaffee diese Bezeichnung verdienen? Von Hans Kratzer mehr...

Fladungen Heiraten im Ausstellungsstück

Das Freilandmuseum in Fladungen liegt etwas abseits, bietet aber so manche Besonderheit: Es wird vom historischen Rhön-Zügle angefahren und in der Kirche können Hochzeiten gefeiert werden Von Katja Auer mehr...

Stromtrassen Energiewende Hochspannung an der Landesgrenze

Bayern will eine Stromtrasse am Freistaat vorbeiführen. Die Nachbarländer finden das nicht lustig. Von Michael Bauchmüller und Susanne Höll mehr...

Mitten in Straubing Nachts in der Brauerei

Der Kommandant der Altneihauser Feierwehrkapell'n gerät in eine prekäre Situation. Da hilft nur noch ein Notruf Von Hans Kratzer mehr...

Süddeutsche Zeitung München Neue Bierkönigin gewählt Neue Bierkönigin gewählt Gewonnen mit Hopfen und Malz

Bayern hat eine neue Bierkönigin: die Studentin Marlene Speck aus Starnberg. Mehr als 60 junge Frauen haben sich um den Titel beworben, doch die Siegerin konnte mit ihrem Hobby punkten. Von Franz Kotteder mehr...

Schicksalsspiele, Teil I Im wilden Weiden

Vor der existenziell wichtigen Aufgabe in Erfurt geht Drittligist SpVgg Unterhaching mit gemischten Gefühlen ins Toto-Pokalfinale Von Christoph Leischwitz mehr...

Oberpfalz Rechtsextreme beschmieren Dorf mit Parolen

Hakenkreuze in der ganzen Ortschaft: In Floß in der Oberpfalz haben Rechtsextreme Schilder besprüht - etwa sieben Kilometer entfernt von dem ehemaligen Konzentrationslager Flossenbürg. mehr...

Alpaka in Arzbach bei Lenggries, 2014 Freizeittipps für Bayern Ausflüge ins Traumland

Radeln an der Iller, Alpakas am Chiemsee, Schäfer in der Oberpfalz: Bei der "Bayerntour Natur" werden schon zum fünfzehnten Mal günstige Exkursionen in die schönsten Gegenden des Freistaats angeboten. Eine Auswahl. Von Markus Wolf mehr... Freizeittipps

Bayerntour Natur Ausflüge ins Traumland

Radeln an der Iller, Alpakas am Chiemsee, Schäfer in der Oberpfalz: Zum fünfzehnten Mal werden wieder günstige Exkursionen in die schönsten Gegenden des Freistaats angeboten Von Markus Wolf mehr...

Sparkassen-Logo Sparkassen-Agentur in Lichtenberg Geld gibt es nur in der Früh

Immer mehr Banken auf dem Land schließen - zu unrentabel. Nun hat die Sparkasse Hochfranken in Lichtenberg die Filiale dicht gemacht, stattdessen gibt es Geld beim örtlichen Versicherungsvertreter. Doch das gefällt weder dem Bürgermeister noch den Einwohnern. Von Ralf Scharnitzky mehr...