Arnschwang "Wir können es alle nicht fassen" Andacht für Fünfjährigen

Im oberpfälzischen Arnschwang nehmen die Kindergartenfreunde Abschied von Samir, der in einer Flüchtlingsunterkunft erstochen wurde. Unterdessen werden die Fragen der Bürger drängender. mehr...

Zwei Tote in Asylunterkunft Flüchtlinge in Bayern Warum gibt es kein Schutzkonzept für Frauen und Kinder?

Nach der Bluttat von Arnschwang stellt sich die Frage, wie eine alleinreisende Frau mit ihren zwei Kindern unter einem Dach wohnen konnte mit einem Straftäter. Kommentar von Katja Auer mehr...

Zwei Tote in Asylunterkunft Oberpfalz Versäumnisse im Fall Arnschwang wohl größer als gedacht

Ein Gericht warnte vor Mostafa K. und hielt ihn für gemeingefährlich - trotzdem wurde er in einer Asylunterkunft untergebracht, in der er einen Jungen tötete. Von Andreas Glas und Lisa Schnell mehr...

Oberpfalz Arnschwang: Konnten die Behörden wissen, wie gefährlich der Täter war?

Innenminister Herrmann will das prüfen lassen. Der Mann, der in einer Asylunterkunft einen fünfjährigen Jungen erstach, saß sechs Jahre im Gefängnis und durfte sich seiner Frau nicht mehr nähern. Von Andreas Glas und Lisa Schnell mehr...

Zwei Tote in Asylunterkunft Kriminalität Obduktion: Kind in Arnschwanger Asylunterkunft starb an Messerstichen

Auch die Leiche des mutmaßlichen Täters wurde inzwischen obduziert. Demnach feuerte ein Polizeibeamter acht Schüsse auf den Mann ab, von denen einer tödlich war. mehr...

Zwei Tote in Asylunterkunft Auseinandersetzung Kind in Asylunterkunft in Arnschwang getötet

In der oberpfälzischen Gemeinde verletzt ein 41-Jähriger den Jungen mit einem Messer tödlich. Polizisten erschießen den Angreifer. mehr...

Maibaum mit Münchner Kindl in München, 2016 Brauchtum Trachtlerchef ertappt Maibaumdiebe und verdrischt sie mit Schneeschaufel

Der Fall aus Rimbach im Landkreis Cham wirft die Frage auf: Was ist eigentlich noch Brauchtum und wo fängt eine Straftat an? Kolumne von Andreas Glas mehr...

Universität Regensburg Regensburg Universität Regensburg: Streit um Vortragsreihe zu Antisemitismus

Der Kanzler genehmigt die Veranstaltung nicht - aus formalen Gründen. Studenten werfen ihm nun vor, das Thema totzuschweigen. Von Anne Kostrzewa mehr...

Regensburg Affären Regensburg will "Transparency International" beitreten

Der Stadtrat beschließt das einstimmig in Folge der Korruptionsaffäre um den suspendierten Oberbürgermeister Wolbergs. Die Stadt wäre die erste bayerische Kommune. Von Andreas Glas mehr...

Korruptionsaffäre "Ich habe nichts angestellt, also muss ich auch nicht zurücktreten"

Das sagte Norbert Hartl einmal, der starke Mann der Regensburger SPD. In Folge der Korruptionsaffäre verlässt er nun die Stadtratsfraktion und macht alleine weiter. Von Andreas Glas mehr...

Oberpfalz Polizei stoppt Traktorfahrer mit Schüssen

Ein Bauer aus der Oberpfalz fährt bei einer Verkehrskontrolle einfach weiter und rammt später zwei Streifenwagen. Nun droht ihm wegen eines versuchten Tötungsdelikts Untersuchungshaft. Von Isabel Meixner mehr...

Klausur des SPD-Landesvorstandes SPD in Bayern Natascha Kohnen benennt Generalsekretär - und sorgt damit für Unmut

Bis zum 11. Mai kann die SPD-Basis noch ihren neuen Landesvorsitzenden wählen. Dass eine Kandidatin sich jetzt schon um Personalfragen kümmert, sehen ihre Konkurrenten als schlechten Stil. Von Lisa Schnell mehr...

Regensburg Obduktion bestätigt: Malina K. ist die Tote vom Donauufer

Ermittler identifizieren die seit drei Wochen vermisste Studentin aus dem Raum München. Ein Verbrechen schließen sie aus. Von Stefan Simon mehr...

Oberpfalz Studentin nach Party in Regensburg vermisst

Die Polizei sucht mit Hubschrauber und Spürhunden nach der 20-Jährigen aus München. Auf dem Heimweg hatte sie noch eine Freundin angerufen, doch am Stadtpark verliert sich ihre Spur. mehr...

Regensburg Leichenspürhund soll vermisste Studentin finden

Weil der Wasserpegel der Donau in Regensburg zu hoch ist, können vorerst keine Taucher bei der Suche nach Malina Klaar eingesetzt werden. mehr...

Regensburg Regensburg Regensburg Brust raus? Brust weg!

Eine Regensburger Band darf ihr neues Album nicht auf den großen Musik-Portalen zum Download anbieten. Das Cover sei zu anstößig. Von Andreas Glas mehr...

Fall Wolbergs Die Regensburger Korruptionsaffäre erreicht den Landtag

Ein Grünen-Abgeordneter will Auskunft über die Kreditvergabe bei Sparkassen. Der zuständige Minister gibt Antwort, aber nicht in allen Bereichen. Von Andreas Glas mehr...

Fortsetzung BayernLB-Prozess Spendenaffäre Verdacht in Regensburg: Ist der Ex-OB in die Spendenaffäre verstrickt?

Nach seiner Amtszeit bekam CSU-Politiker Hans Schaidinger einen Beraterposten - bei der Firma, die SPD-Oberbürgermeister Joachim Wolbergs bestochen haben soll. Von Andreas Glas, Christian Sebald und Wolfgang Wittl mehr...

Plenarsitzung im Landtag Klausurtagung Die Freien Wähler üben schon mal die Koalition mit der CSU

In den großen Debatten haben sie zuletzt keine Rolle gespielt. Dabei könnten sie Ende 2018 schon in der Regierung sitzen - ausgerechnet mit ihrem Lieblingsfeind CSU. Von Andreas Glas mehr...

Oberpfalz Polizei fasst per Haftbefehl gesuchten Mann nach fast 17 Jahren

Er soll 1999 in Hamburg versucht haben, bei einer Tauchaktion eine große Menge Kokain aus einem Frachter zu holen. mehr...

Regensburg Blutige Auseinandersetzung: 53-Jähriger streitet mit Stalker seiner Tochter

Der 29 Jahre alte Mann wollte sich der Tochter schon mehrfach annähern - doch die Versuche scheiterten immer. mehr...

Oberpfalz Polizei stoppt 14-jährige Autofahrer bei nächtlicher Spritztour

Die beiden haben sich zuvor einen Benzinkanister besorgt - damit die Tankanzeige ihren heimlichen Ausflug mit Omas Auto nicht verrät. mehr...

Oberpfalz Drei Räuber foltern Senioren - und müssen in Haft

Die Angst bleibt bei den Opfern wohl für immer: Vier Stunden lang quälten die Männer drei ältere Menschen in der Oberpfalz. mehr...

Länderübergreifendes Abitur Bildung Ist das bayerische Abitur noch sicher?

Weder Lehrer noch Schüler dürfen vor den Abschlussprüfungen die Aufgaben kennen. So weit die Theorie. Der jüngste Fall eines Gymnasiasten aus der Oberpfalz zeigt die Schwächen des Systems. Von Anna Günther mehr...

Schloss von Karl-Heinz Kago Oberpfalz Kago-Gläubiger müssen auf ihr Geld warten

Der Käufer, der das Schloss des früheren Kaminofenbauers ersteigert hat, ist noch die fünf Millionen Euro schuldig. Das Versäumnis könnte für ihn teuer werden. mehr...