Unfall in der Oberpfalz Fußgänger auf Bundesstraße überfahren Tödlicher Unfall auf der B 15 mit Fahrerflucht

Ein 20-Jähriger ist auf der Bundesstraße 15 in der Oberpfalz überfahren worden. Ein Lastwagenfahrer meldete der Polizei, über einen Widerstand gefahren zu sein. Doch möglicherweise war der Mann zu diesem Zeitpunkt bereits tot. mehr...

Oberpfalz 85-Jährige liegt zwei Nächte hilflos auf Friedhof

Die Polizei suchte mit Hunden und einem Hubschrauber nach ihr. Zwei Nächte lang war eine 85-jährige Frau aus dem oberpfälzischen Schwandorf verschwunden. Dann entdeckten sie ihre Verwandten auf dem Friedhof. mehr...

US-Fallschirmspringer üben in der Oberpfalz US-Soldaten in der Oberpfalz Wir waren Freunde

Die Zeit der wilden Feiern in der Micky Bar ist vorbei. Heute ist die Stimmung zwischen den in der Oberpfalz stationierten US-Soldaten und den Deutschen schlecht. Nicht nur der NSA-Skandal und Drohnen tragen dazu bei. Von Wolfgang Wittl mehr...

Oberpfalz USA stoppen Drohnen-Pläne

Seit einem Jahr wehren sich Bürger und Politiker gegen Drohnenflüge über Wohngebieten in der Oberpfalz. Nun hat die US-Armee das Vorhaben gestoppt. Der Flugkorridor über dem Kreis Amberg-Sulzbach bleibt allerdings bestehen. Von Wolfgang Wittl mehr...

Grenze zu Tschechien Polizei findet Rekordmenge Crystal

Die Drogen waren zwischen Damenbinden und in Sportschuhen versteckt: Bei einer Autokontrolle an der Grenze zu Tschechien hat die Polizei über 440 Gramm Crystal Meth entdeckt - die bisher größte Menge, die in dieser Region gefunden wurde. mehr...

Ehrenamt in Bayern Markus Sackmann Markus Sackmann Botschafter fürs Ehrenamt

Markus Sackmann, früher Sozial-Staatssekretär, war ein Arbeitstier - bis bei ihm Turmore im Kopf gefunden wurden. Dass er noch lebe, sei ein Wunder, sagt er. Und kehrt nun zurück in die Politik: Als Botschafter für die rund vier Millionen Menschen Ehrenamtlichen in Bayern. Von Wolfgang Wittl mehr...

Bayernreise Künstlerdorf in der Oberpfalz Künstlerdorf in der Oberpfalz Kräftig ins Gesicht gemalt

Der 92-jährige Johann Baptist Lell erinnert sich noch gut an die Künstler, die es seit Anfang 1900 nach Kallmünz zog - vor allem an eine geschminkte Dame mit breitem Hut. Bis heute gibt es in dem Markt an der Naab mehr Galerien als Gaststätten. Von Heiner Effern mehr...

Further Drachenstich Oberpfalz Wenn das Schlachtfeld zur Festspielbühne wird

Hussitenblut und Drachenstich: Von Neunburg bis Furth im Wald ist man bereit für die Festspielzeit. Die Oberpfalz setzt auf regionales Kulturgut - und investiert viel in die historischen Festspiele. Davon profitieren nicht nur Mittelalterfans. Von Wolfgang Wittl mehr...

Regensburg Polizei hält Vergewaltigung für erfunden

Eine 22-Jährige soll Ende Juli in Regensburg in ein Auto gezerrt und Opfer einer brutalen Vergewaltigung geworden sein. Die Polizei fahndete daraufhin nach drei unbekannten Tätern. Mittlerweile gehen die Ermittler nicht mehr von einem Gewaltverbrechen aus. mehr...

Oberpfalz Weltkriegs-Bomben in Neutraubling entschärft

Eine 250 Kilo schwere Fliegerbombe und zwei Zehn-Kilo-Splitterbomben aus dem Zweiten Weltkrieg sind in Neutraubling bei Regensburg entschärft worden. 1000 Menschen mussten ihre Häuser verlassen. mehr...

Bayernreise Tirschenreuth Tirschenreuth Wir sind Karpfen

In Tirschenreuth in der Oberpfalz zieren zwar ein Löwe und ein Drache das Landkreiswappen - aber in Wirklichkeit dreht sich fast alles nur um einen dicken Fisch. Ein Besuch bei einem Draußen-Menschen in der Region der 1000 Teiche. Von Nadeschda Scharfenberg mehr...

Deutschland, Nürnberg, Bayerisches Staatsministerium fuer Landesentwicklung, Finanzen und für Heimat Amtssitz Markus Soeder, Finanzminister von Bayern (CSU) Entwicklungshilfe der Staatsregierung 598 Millionen Euro für Nordbayern

Mit einer eigenen "Nordbayern-Initiative" will die Bayerische Staatsregierung Entwicklungshilfe innerhalb des Freistaats betreiben. Für die wirtschaftliche Entwicklung bis 2018 werden nach SZ-Informationen 598 Millionen Euro bereitgestellt. mehr...

Bayernreise Markt Kipfenberg Markt Kipfenberg Ein sagenhafter Ort der Stille

In Markt Kipfenberg treffen die Dialekte der Oberbayern, Franken, Schwaben und Oberpfälzer aufeinander. Kein Wunder: Auf einem Hügel über dem Dorf liegt die geografische Mitte des Freistaats. Von Hans Kratzer mehr... Bayernreise

Baum fällt nach Unwetter auf Schienen Unwetter in Bayern Schwere Schäden in Schwaben und Oberpfalz

Nach der tropischen Hitze kamen die heftigen Regenfälle: Wegen Gewittern mussten in Bayern Bahnstrecken komplett gesperrt werden, in der Oberpfalz wurden Häuserdächer abgedeckt und Bäume entwurzelt. Mehrere Menschen wurden verletzt. mehr...

Todkranke erschossen - Ex-Mann vor Gericht Prozess in Weiden Acht Jahre Haft für Totschlag

Er soll drei Mal auf seine todkranke Ex-Frau geschossen haben. Nun ist das Urteil in Weiden gefallen: Der 64-jährige Angeklagte muss wegen Totschlags für acht Jahre ins Gefängnis. mehr...

Oberpfalz 16-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Zwei junge Männer sind bei Unfällen in der Oberpfalz ums Leben gekommen. Ein 16 Jahre alter Motorradfahrer stieß mit einem Auto zusammen und starb. Ein 22-Jähriger Radfahrer wurde getötet, als er eine Straße überqueren wollte und von einem Auto erfasst wurde. mehr...

Oberpfalz Vater greift Kinder an und wird von Polizist angeschossen

Mit einem Messer geht ein junger Vater auf seine Kinder los und verletzt sie. Als die Polizei eingreift, versucht er auch die Beamten anzugreifen - und wird mit einem Schuss gestoppt. mehr...

Spanische Auszubildende in Bayern Eviva Oberpfalz!

In Bayern fehlen die Fachkräfte, in Spanien die Jobs: Also lädt die bayerische Wirtschaft zum Infotag in eine Hotelschule bei Madrid. Es kommen junge Leute, die keine Vorstellung davon haben, was sie in dem fremden Land erwarten würde. Aber sie sagen: "Ich gehe sofort!" Von Thomas Urban, Madrid mehr...

Mosquée de l'Algérie Riesen-Moschee in Algerien Beton-Pfeiler aus der Oberpfalz

Die Stadt Algier baut sich ein neues Wahrzeichen: Die "Mosquée de l'Algérie" soll die drittgrößte Moschee der Welt werden - und die mit dem höchsten Minarett. Gebaut wird sie mit Hilfe aus Bayern. Von Ralf Scharnitzky mehr...

Christbaum für den Petersplatz Oberpfalz stellt Weihnachtsbaum Wir sind Christbaum

Die Oberpfalz schickt eine 25 Meter hohe und 7,2 Tonnen schwere Fichte nach Rom, um den Petersplatz zur Adventszeit zu schmücken. Allerdings wird sie dort nicht alleine stehen. mehr...

Oberpfalz Polizei jagt Geisterfahrer

Nach einem Streit mit seiner Freundin fährt ein Mann in falscher Fahrtrichtung auf die A93. Die Polizei kann den 31-Jährigen erst nach einer Verfolgungsjagd stoppen. mehr...

Oberpfalz Sohn soll Mutter getötet haben

Grausiger Mordfall auf einem Bauernhof: In Duggendorf bei Regensburg soll ein 53-Jähriger seine Mutter getötet haben. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. mehr...

hotel orphee Hotel Europa Frankreich in der Oberpfalz

Unten flüstert die Donau, oben zwitschern die Spatzen - in Regensburg ertappen sich bisweilen auch moderne Menschen bei dem Wunsch, es möge immer alles so bleiben, wie es ist. Von Titus Arnu mehr... SZ-Magazin

Ausstellung 'Elvis - gut getarnt in der Oberpfalz Elvis-Presley-Ausstellung Der King in der Oberpfalz

Seine Ankunft versetzte vor allem Teenager in Ekstase: Elvis absolvierte 17 Monate seiner Militärzeit in Deutschland. Viele Legenden um den King of Rock sind in dieser Zeit entstanden. Eine Ausstellung im oberpfälzischen Burglengenfeld zeigt seine Stationen. mehr...

Asylunterkunft in der Oberpfalz Zehn Jahre Haft wegen tödlicher Messerattacke

Ein Streit zwischen zwei Männern in einer Asylunterkunft eskaliert, einer von ihnen sticht mit einem Messer zu - das Opfer verblutet. Ein halbes Jahr später ist der Täter vom Landgericht Regensburg nun wegen Totschlags verurteilt worden. mehr...