Kratzers Wortschatz Dem Gandi sein Breznsoizer Brezen beim Bäcker

Was der indische Pazifist Mahatma Gandhi mit der bayerischen Brezn zu schaffen hat und warum die Tätigkeit des Breznsalzens alles andere als ehrbar ist. SZ-Autor Hans Kratzer erklärt Begriffe der bairischen Sprache mehr...

Brandanschlag in Vorra "Es ist Ausdruck einer bodenlosen Barbarei"

2011 wurde Michael Helmbrecht Opfer eines vermutlich rechtsextremistischen Anschlags. Im Interview mit der SZ spricht der Vorsitzende der Allianz gegen Rechtsextremismus über die Doppelzüngigkeit von Politikern und eine Kick-out-Kultur in Deutschland. Von Olaf Przybilla mehr... Interview

US-Armee in der Oberpfalz Anwohner sauer über Drohnenabsturz

Eine 150 Kilo schwere Drohne der US-Armee ist auf dem Übungsplatz Hohenfels in der Oberpfalz zerschellt. Erst auf Nachfrage räumt die US-Armee den Unfall ein. Bei den Anwohnern kann man diese Haltung nicht verstehen - zumal sie von weiteren Irrflügen ausgehen. Von Wolfgang Wittl mehr...

Fritz Raß war 34 Jahre lang Bergmann in Auerbach Bergmann in der Oberpfalz Vom alten Eisen

Lärm, Staub, Dunkelheit prägten mehr als drei Jahrzehnte den Alltag von Fritz Raß. Er war Bergmann - ein Beruf, der in Bayern beinahe ausgestorben ist. Er kann aus der Zeit erzählen, als die Leute für diesen Job sogar Schlange standen. Von Sebastian Beck mehr...

Drinktec - Abfüllanlage Oberpfalz Eine Stadt kämpft um ihr Wasser

Der Edeka-Konzern will im oberpfälzischen Teublitz eine hochmoderne Abfüllanlage für Getränke bauen. Die Politiker freuen sich auf Steuereinnahmen und Arbeitsplätze. Doch die Bewohner leisten Widerstand. Von Wolfgang Wittl mehr...

Mammendorf: REGEN im Freibad Schwimmbäder in Bayern Das ist der Untergang

Bayern wird zum Land der Nichtschwimmer: Den Kommunen geht das Geld aus und Schwimmbäder müssen schließen. Die Folge? Immer mehr Menschen ertrinken, weil sie sich nicht über Wasser halten können. Von Hans Kratzer mehr...

Sternenhimmel Neue Stromtrassen Strich in der Landschaft

Die Netzbetreiber legen einen neuen Plan für die künftigen Stromtrassen vor - mitsamt der Südost-Trasse, die Horst Seehofer verhindern will. Die Trasse würde Seehofers Argument erledigen, die neue Leitung diene letztlich dem Transport von Kohlestrom. Von Michael Bauchmüller mehr...

Sargbaukurs Der Tod ist spannender als Fußball

Tierarzt Alois Bollwein findet es spannend, sich mit dem Tod zu beschäftigen. Darum hat er in einem Kurs gelernt, wie man einen Sarg baut. Für den Eigenbedarf. Seine Gemütsverfassung danach? Blendend! Von Olaf Przybilla mehr... Interview

Windenergie in Bayern Neue Regeln für Windenergie Neue Regeln für Windenergie Totale Flaute in Bayern

Einige bayerische Kommunen verdienen mit der Windkraft schon viel Geld. Andere stehen in den Startlöchern. Doch in dieser Woche will der Landtag größere Abstände für Windräder vorschreiben - und würgt diesen Teil der Energiewende ab. Von Frank Müller und Christian Sebald mehr...

Bernays-Schule in München, 2014 Mittelschulen in München Gut ist nicht gut genug

Intensive Betreuung durch den Klassenlehrer und sehr berufsorientiert: Mittelschulen bieten Bedingungen, die es an anderen Schulen so nicht gibt. Viele Eltern überzeugt zwar das Konzept - ihre Kinder melden sie aber dann doch nicht an. Hat die Mittelschule ein Imageproblem? Von Melanie Staudinger mehr...

Mauerfall Oberpfälzer Unternehmer Oberpfälzer Unternehmer Der Mann, der die Mauer schredderte

Nach der Wende hat der Oberpfälzer Winfried Prem in seiner Abbruchfirma Teile der Grenzanlagen zu Staub zermalmt - und ging später pleite. Ein paar Meter Mauer allerdings besitzt er noch. Und damit hat er große Pläne. Von Wolfgang Wittl mehr...

US-Fallschirmspringer üben in der Oberpfalz US-Soldaten in der Oberpfalz Wir waren Freunde

Die Zeit der wilden Feiern in der Micky Bar ist vorbei. Heute ist die Stimmung zwischen den in der Oberpfalz stationierten US-Soldaten und den Deutschen schlecht. Nicht nur der NSA-Skandal und Drohnen tragen dazu bei. Von Wolfgang Wittl mehr...

Oberpfalz USA stoppen Drohnen-Pläne

Seit einem Jahr wehren sich Bürger und Politiker gegen Drohnenflüge über Wohngebieten in der Oberpfalz. Nun hat die US-Armee das Vorhaben gestoppt. Der Flugkorridor über dem Kreis Amberg-Sulzbach bleibt allerdings bestehen. Von Wolfgang Wittl mehr...

Further Drachenstich Oberpfalz Wenn das Schlachtfeld zur Festspielbühne wird

Hussitenblut und Drachenstich: Von Neunburg bis Furth im Wald ist man bereit für die Festspielzeit. Die Oberpfalz setzt auf regionales Kulturgut - und investiert viel in die historischen Festspiele. Davon profitieren nicht nur Mittelalterfans. Von Wolfgang Wittl mehr...

Tödlicher Unfall auf der B 15 mit Fahrerflucht Unfall in der Oberpfalz Fußgänger auf Bundesstraße überfahren

Ein 20-Jähriger ist auf der Bundesstraße 15 in der Oberpfalz überfahren worden. Ein Lastwagenfahrer meldete der Polizei, über einen Widerstand gefahren zu sein. Doch möglicherweise war der Mann zu diesem Zeitpunkt bereits tot. mehr...

Baum fällt nach Unwetter auf Schienen Unwetter in Bayern Schwere Schäden in Schwaben und Oberpfalz

Nach der tropischen Hitze kamen die heftigen Regenfälle: Wegen Gewittern mussten in Bayern Bahnstrecken komplett gesperrt werden, in der Oberpfalz wurden Häuserdächer abgedeckt und Bäume entwurzelt. Mehrere Menschen wurden verletzt. mehr...

Spanische Auszubildende in Bayern Eviva Oberpfalz!

In Bayern fehlen die Fachkräfte, in Spanien die Jobs: Also lädt die bayerische Wirtschaft zum Infotag in eine Hotelschule bei Madrid. Es kommen junge Leute, die keine Vorstellung davon haben, was sie in dem fremden Land erwarten würde. Aber sie sagen: "Ich gehe sofort!" Von Thomas Urban, Madrid mehr...

Mosquée de l'Algérie Riesen-Moschee in Algerien Beton-Pfeiler aus der Oberpfalz

Die Stadt Algier baut sich ein neues Wahrzeichen: Die "Mosquée de l'Algérie" soll die drittgrößte Moschee der Welt werden - und die mit dem höchsten Minarett. Gebaut wird sie mit Hilfe aus Bayern. Von Ralf Scharnitzky mehr...

Oberpfalz Weltkriegs-Bomben in Neutraubling entschärft

Eine 250 Kilo schwere Fliegerbombe und zwei Zehn-Kilo-Splitterbomben aus dem Zweiten Weltkrieg sind in Neutraubling bei Regensburg entschärft worden. 1000 Menschen mussten ihre Häuser verlassen. mehr...

Bayernreise Künstlerdorf in der Oberpfalz Künstlerdorf in der Oberpfalz Kräftig ins Gesicht gemalt

Der 92-jährige Johann Baptist Lell erinnert sich noch gut an die Künstler, die es seit Anfang 1900 nach Kallmünz zog - vor allem an eine geschminkte Dame mit breitem Hut. Bis heute gibt es in dem Markt an der Naab mehr Galerien als Gaststätten. Von Heiner Effern mehr...

Oberpfalz 85-Jährige liegt zwei Nächte hilflos auf Friedhof

Die Polizei suchte mit Hunden und einem Hubschrauber nach ihr. Zwei Nächte lang war eine 85-jährige Frau aus dem oberpfälzischen Schwandorf verschwunden. Dann entdeckten sie ihre Verwandten auf dem Friedhof. mehr...

hotel orphee Hotel Europa Frankreich in der Oberpfalz

Unten flüstert die Donau, oben zwitschern die Spatzen - in Regensburg ertappen sich bisweilen auch moderne Menschen bei dem Wunsch, es möge immer alles so bleiben, wie es ist. Von Titus Arnu mehr... SZ-Magazin

Ausstellung 'Elvis - gut getarnt in der Oberpfalz Elvis-Presley-Ausstellung Der King in der Oberpfalz

Seine Ankunft versetzte vor allem Teenager in Ekstase: Elvis absolvierte 17 Monate seiner Militärzeit in Deutschland. Viele Legenden um den King of Rock sind in dieser Zeit entstanden. Eine Ausstellung im oberpfälzischen Burglengenfeld zeigt seine Stationen. mehr...

Oberpfalz 16-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Zwei junge Männer sind bei Unfällen in der Oberpfalz ums Leben gekommen. Ein 16 Jahre alter Motorradfahrer stieß mit einem Auto zusammen und starb. Ein 22-Jähriger Radfahrer wurde getötet, als er eine Straße überqueren wollte und von einem Auto erfasst wurde. mehr...

Oberpfalz Vater greift Kinder an und wird von Polizist angeschossen

Mit einem Messer geht ein junger Vater auf seine Kinder los und verletzt sie. Als die Polizei eingreift, versucht er auch die Beamten anzugreifen - und wird mit einem Schuss gestoppt. mehr...