Oberpfalz Paar demoliert Auto bei Liebesspiel

Danach war ein Außenspiegel abgerissen und die Motorhaube mehrfach eingedellt. Immerhin: Die Alarmanlage ging offenbar nicht an. mehr...

Dobrindt fordert von Merkel Kurswechsel in Asylpolitik Seubersdorf Dobrindts liebste Umgehungsstraße

Wie der CSU-Politiker einem kleinen Ort in der Oberpfalz zu einer Straße verhelfen will - obwohl die komplett überflüssig ist. Von Christian Sebald mehr...

Steinberg am See Mann versteckt Bombe in Holzscheit

Als die Frau den Scheit ins Feuer wirft, kommt es zur Explosion. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Mordes. mehr...

Oberpfalz Unbekannte töten Kalb und schneiden kiloweise Fleisch heraus

Die Täter sind in den Stall eines Bauers eingebrochen. Eine trächtige Kuh konnte offenbar entkommen. mehr...

SOS-Kinderdorf SOS-Kinderdorf SOS-Kinderdorf "Meine Mutter ist meine Kinderdorfmutter"

Immenreuths Bürgermeister Heinz Lorenz ist in einem SOS-Kinderdorf aufgewachsen. Zum 60. Jubiläum der Einrichtung erinnert er sich an Sicherheit, Geborgenheit - und einen Stoffhund. Interview von Lisa Schnell mehr...

Oberpfalz Auto fährt auf Transporter mit Sprengstoff auf

Der Lastwagen hatte 1400 Kilogramm explosive Stoffe geladen. mehr...

Verdacht auf Geflügelpest Oberpfalz Verdacht auf Geflügelpest - 12 900 Tiere getötet

Betroffen sind Hennen, Enten, Puten und Gänse. Inzwischen steht auch der Erreger fest. mehr...

Wenzenbach Oberpfalz Bürgermeister deckt Finanzskandal auf - und wird dafür angefeindet

Der Vorgänger von Sebastian Koch hatte offenbar Geld veruntreut. Doch viele Bürger in Wenzenbach wollen dessen Andenken nicht beschmutzen. Von Andreas Glas mehr...

Zugunfall bei Freihung Schweres Zugunglück "Der Lokführer hatte keine Chance"

Im oberpfälzischen Freihung stößt ein Regionalzug mit einem Tieflader zusammen. Zwei Menschen sterben. Am Morgen danach zeigt sich ein Bild der Verwüstung. Von Verena Wolff mehr...

Niederbayern Reise durch Bayern Reise durch Bayern Das andere Land

Menschenleer, hässlich, grandios: Auf einer Reise von 1700 Kilometern entlang der Grenzen Bayerns zeigt sich der Freistaat von seiner unbekannten Seite. Von Sebastian Beck mehr... Bilder

Brandanschlag auf Asylbewerberunterkunft Flüchtlingsheim in der Oberpfalz Wie Neustadt auf den Brandanschlag reagiert

Unbekannte legen Feuer in einer Unterkunft für Flüchtlinge. Natürlich kursiert nun der Verdacht, dass Rechtsradikale die Täter waren. Es wäre nicht die erste fremdenfeindliche Tat im Landkreis. Von Andreas Glas mehr...

Nach Absturz des F-16-Jets Wer abstürzt, zahlt

Die Aufräumarbeiten nach dem Absturz des US-Kampfjets in Oberfranken werden teuer. Wer zahlt? Nicht einmal der Regierungssprecher hat darauf eine Antwort. Von Olaf Przybilla mehr...

F-16 Kampfjet der US-Streitkräfte stürzt in Oberfranken ab F-16-Unfall Betonbomben gesucht

Nach dem Absturz des US-Militärjets wird die Übungsmunition vermisst. Doch im benachbarten Dorf Prebitz reden alle über die Socken des Bürgermeisters. Von Olaf Przybilla mehr...

Badeseen Oberpfalz Oberpfalz Hecht greift Mädchen in Badesee an

Ärzte gingen zunächst von einem Reptil aus: Eine Achtjährige ist in einem Badesee in der Oberpfalz von einem Tier gebissen worden - ein Hecht, wie sich nun herausstellt. Der Fisch habe das Mädchen "verwechselt". mehr...

Verunglückter Kampfjet in der Oberpfalz Bergung der F-16 könnte eine Woche dauern

"Nahezu im Ganzen in den Boden gerammt": Die Bergung des über der Oberpfalz abgestürzten Kampfjets wird ein aufwendiges Unterfangen. Es gibt eine erste Vermutung über die Ursache des Unglücks. Von Olaf Przybilla mehr...

F-16 Kampfjet der US-Streitkräfte stürzt in Oberfranken ab Verunglückter US-Kampfjet Absturzstelle zum militärischen Sicherheitsgebiet erklärt

Nach dem Absturz eines Kampfflugzeugs in der Oberpfalz hat nun die US-Armee das Sagen am Unglücksort. Die Suche nach abgeworfenen Übungsbomben und Zusatztanks läuft immer noch. Von Olaf Przybilla und Katja Auer mehr...

Bestattungsunternehmen Streit um Krematorium Streit um Krematorium Leichenteile im Bauschutt?

Aufgebrachte Bürger vermuten unsaubere Geschäfte: Im Krematorium Hohenburg sollen Knochen und Leichtenteile offen in Fässern und Containern als Bauschutt gelagert worden sein. Der Bestatter wittert eine Rufmord-Kampagne. Von Lisa Schnell mehr...

Bayerischer Landtag CSU-Aufsteiger Albert Füracker Söders Zwillingsbruder

Baumlang und voll im Saft: Staatssekretär Albert Füracker tritt wohl in der Oberpfalz die Nachfolge von CSU-Bezirkschefin Emilia Müller an. Der 47-jährige Landwirt stieg erst spät in die Landespolitik ein - und macht seitdem Karriere. Von Wolfgang Wittl mehr... Porträt

Oberpfalz Schnitzel zu klein? Streit in Restaurant eskaliert

Das Schnitzel muss nicht nur goldbraun gebraten sein, es muss auch die richtige Größe haben. Findet ein Ehepaar im oberpfälzischen Cham - und hat nun eine Menge Ärger. mehr...

Oberpfalz Rechtsextreme beschmieren Dorf mit Parolen

Hakenkreuze in der ganzen Ortschaft: In Floß in der Oberpfalz haben Rechtsextreme Schilder besprüht - etwa sieben Kilometer entfernt von dem ehemaligen Konzentrationslager Flossenbürg. mehr...

Parsberg Vermisstes Mädchen ist gefunden

Fünf Tage lang galt Rajana als verschwunden: Nun hat die Berliner Polizei die Fünfjährige wie vermutet bei Verwandten entdeckt und ihrer Mutter übergeben. Der Vater sitzt in Haft. mehr...

Oberpfalz Polizei stoppt Suche nach vermisster Fünfjähriger

Ein fünfjähriges Mädchen verschwindet spurlos von einem Spielplatz - behauptet der Vater und löst damit eine umfangreiche Suchaktion aus. Doch dann stößt die Polizei auf Ungereimtheiten. mehr...

Fritz Raß war 34 Jahre lang Bergmann in Auerbach Bergmann in der Oberpfalz Vom alten Eisen

Lärm, Staub, Dunkelheit prägten mehr als drei Jahrzehnte den Alltag von Fritz Raß. Er war Bergmann - ein Beruf, der in Bayern beinahe ausgestorben ist. Er kann aus der Zeit erzählen, als die Leute für diesen Job sogar Schlange standen. Von Sebastian Beck mehr...

US-Fallschirmspringer üben in der Oberpfalz US-Soldaten in der Oberpfalz Wir waren Freunde

Die Zeit der wilden Feiern in der Micky Bar ist vorbei. Heute ist die Stimmung zwischen den in der Oberpfalz stationierten US-Soldaten und den Deutschen schlecht. Nicht nur der NSA-Skandal und Drohnen tragen dazu bei. Von Wolfgang Wittl mehr...

Todkranke erschossen - Ex-Mann vor Gericht Prozess in Weiden Acht Jahre Haft für Totschlag

Er soll drei Mal auf seine todkranke Ex-Frau geschossen haben. Nun ist das Urteil in Weiden gefallen: Der 64-jährige Angeklagte muss wegen Totschlags für acht Jahre ins Gefängnis. mehr...