Nordbayern Dutzende Unfälle auf glatten Straßen

Umgestürzte Lastwagen und Auffahrunfälle: Im Nordosten Bayerns ist es zu zahlreichen Unfällen auf den schneebedeckten Straßen und Autobahnen gekommen. Umgestürzte Bäume sorgen für Ausfälle im Zugverkehr. mehr...

Nach Hetze im Pegida-Stil Gemeinde rebelliert gegen ihren Pfarrer

Nach seiner Neujahrsrede im Pegida-Stil werden weitere Vorwürfe gegen einen Pfarrer aus der Oberpfalz laut: Gemeindemitglieder beschreiben ihn in einem Brief an den Bischof als "nicht gesellschaftsfähig" - und das liege nicht nur an seinen Aussagen über Frauen. Von Wolfgang Wittl mehr...

Deining in der Oberpfalz Pfarrer hetzt im Pegida-Stil

"Droh- statt Frohbotschaft": Beim Neujahrsempfang im oberpfälzischen Deining schimpft Pfarrer Norbert Zawilak gegen den Islam, Homosexuelle und Andersdenkende. Die Gemeinde reagiert verärgert auf seine rechten Ausfälle und beschwert sich beim Bistum Eichstätt. Von Wolfgang Wittl mehr...

Windpark im Wald Ihre Frage Stehen in Franken mehr Windräder, um die Landschaft in Südbayern zu schonen?

Die Windkraft wird in Bayern massiv ausgebaut - in den einzelnen Regierungsbezirken unterschiedlich. Ein SZ-Leser befürchtet dahinter politisches Kalkül. Hat er Recht? Von Christian Sebald mehr... Ihre Frage

Länderübergreifendes Abitur Gymnasialreform "Mittelstufe Plus" enttäuscht Schulleiter

Es sollte Seehofers Befreiungschlag im G-8-Streit sein: eine "Mittelstufe plus" für schwächere Gymnasiasten. Doch Direktoren fällen ein vernichtendes Urteil. Von Tina Baier mehr...

US-Armee in der Oberpfalz Anwohner sauer über Drohnenabsturz

Eine 150 Kilo schwere Drohne der US-Armee ist auf dem Übungsplatz Hohenfels in der Oberpfalz zerschellt. Erst auf Nachfrage räumt die US-Armee den Unfall ein. Bei den Anwohnern kann man diese Haltung nicht verstehen - zumal sie von weiteren Irrflügen ausgehen. Von Wolfgang Wittl mehr...

Sturm auf Sylt Sturm über Deutschland Wetter fährt Achterbahn

Temperaturrekorde, Abkühlung, dann wieder warm. Das Wetter spielt gerade verrückt. Eins steht für kommende Woche bereits fest: Es bleibt windig. Sehr windig. Die Nordseeküste erwartet neue Sturmfluten. mehr...

Sturm-Unfall Hultschinerstrasse München, 2015 Sturmtief über München Lebensgefahr auf den Straßen

Elon und Felix wird den Münchnern wohl ein stürmisches Wochenende bescheren - die Tiefdruckgebiete bringen Orkanböen von bis zu 110 Kilometern pro Stunde mit sich. Auf den Straßen, Wäldern und Parks in und um München herrscht Lebensgefahr. mehr...

Freising Bahn Bahn Mehr Service für Pendler

Dass zwei Alex-Fernzüge jeden Morgen ohne Halt am Bahnhof durch Freising rauschen, ist für Ulrich Vogl unverständlich. Die Bahn argumentiert mit Fahrzeitgründen. Der ÖDP-Stadtrat will jedoch nicht aufgeben und notfalls im Stadtrat eine Petition beantragen. Von Regina Bluhme mehr...

Pegida in München Islamhass kittet Neonazis zusammen

Die Münchner Neonazi-Szene galt als zersplittert und zerstritten. Doch im Windschatten der Pegida-Bewegung formiert sie sich neu. Zuletzt marschierten mehr als 200 Rechtsradikale auf. An diesem Montag könnten es noch mehr werden. Von Andreas Glas, Dominik Hutter und Susi Wimmer mehr...

Fritz Raß war 34 Jahre lang Bergmann in Auerbach Bergmann in der Oberpfalz Vom alten Eisen

Lärm, Staub, Dunkelheit prägten mehr als drei Jahrzehnte den Alltag von Fritz Raß. Er war Bergmann - ein Beruf, der in Bayern beinahe ausgestorben ist. Er kann aus der Zeit erzählen, als die Leute für diesen Job sogar Schlange standen. Von Sebastian Beck mehr...

Missbrauchsvorwürfe unbegründet Pfarrer kehrt zurück an den Altar

Er saß mehr als vier Monate in U-Haft, weil er Kinder sexuell missbraucht haben soll. Doch die Vorwürfe gegen einen Pfarrer in Mittelfranken erwiesen sich als falsch. Nun ist der Geistliche in sein Amt zurückgekehrt. Von Olaf Przybilla mehr...

Tödliche Unfälle in Bayern Sechs Menschen sterben auf den Straßen

Bei mehreren tödlichen Unfällen sind im Freistaat Bayern am Wochenende mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Zahlreiche Fußgänger und Autofahrer wurden zudem schwer verletzt. mehr...

Ermittlungen gegen Demjanjuk - KZ-Gedenkstätte Flossenbürg Flossenbürg Licht ins Dunkel der Geschichte bringen

"Wer in der Zukunft bestehen will, der darf in der Gegenwart die Vergangenheit nicht vergessen": 24 Jahre lang war Johann Werner Bürgermeister von Flossenbürg. Manche verspotten ihn als "unseren KZ-Bürgermeister". Doch Weggefährten sind sich sicher, dass es ohne ihn die Gedenkstätte so nicht gäbe. Von Wolfgang Wittl mehr...

TTIP Arbeitnehmer Mindestlohn Konsument gegen Produzent

Wer immer nach dem billigsten Schnäppchen greift, darf sich über Hungerlöhne nicht wundern. Ab 1. Januar gilt in Deutschland der Mindestlohn - er macht auf diesen alltäglichen Rollenkonflikt aufmerksam. Von Detlef Esslinger mehr... Kommentar

Umweltskandal Umweltskandal im Bayerischen Wald Umweltskandal im Bayerischen Wald Teerabfälle vergiften Grundwasser

Eine skrupellose Recyclingfirma, naive Landwirte und eine untätige Aufsichtsbehörde: Im Bayerischen Wald wurden 10 000 Tonnen teerhaltiger Straßenaufbruch vergraben. Nun sickert giftiges Wasser in den Boden - und macht aus einem Stück gesunder Natur eine tickende Zeitbombe. Von Wolfgang Wittl mehr...

US-Fallschirmspringer üben in der Oberpfalz US-Soldaten in der Oberpfalz Wir waren Freunde

Die Zeit der wilden Feiern in der Micky Bar ist vorbei. Heute ist die Stimmung zwischen den in der Oberpfalz stationierten US-Soldaten und den Deutschen schlecht. Nicht nur der NSA-Skandal und Drohnen tragen dazu bei. Von Wolfgang Wittl mehr...

Oberpfalz USA stoppen Drohnen-Pläne

Seit einem Jahr wehren sich Bürger und Politiker gegen Drohnenflüge über Wohngebieten in der Oberpfalz. Nun hat die US-Armee das Vorhaben gestoppt. Der Flugkorridor über dem Kreis Amberg-Sulzbach bleibt allerdings bestehen. Von Wolfgang Wittl mehr...

Tödlicher Unfall auf der B 15 mit Fahrerflucht Unfall in der Oberpfalz Fußgänger auf Bundesstraße überfahren

Ein 20-Jähriger ist auf der Bundesstraße 15 in der Oberpfalz überfahren worden. Ein Lastwagenfahrer meldete der Polizei, über einen Widerstand gefahren zu sein. Doch möglicherweise war der Mann zu diesem Zeitpunkt bereits tot. mehr...

Baum fällt nach Unwetter auf Schienen Unwetter in Bayern Schwere Schäden in Schwaben und Oberpfalz

Nach der tropischen Hitze kamen die heftigen Regenfälle: Wegen Gewittern mussten in Bayern Bahnstrecken komplett gesperrt werden, in der Oberpfalz wurden Häuserdächer abgedeckt und Bäume entwurzelt. Mehrere Menschen wurden verletzt. mehr...

Spanische Auszubildende in Bayern Eviva Oberpfalz!

In Bayern fehlen die Fachkräfte, in Spanien die Jobs: Also lädt die bayerische Wirtschaft zum Infotag in eine Hotelschule bei Madrid. Es kommen junge Leute, die keine Vorstellung davon haben, was sie in dem fremden Land erwarten würde. Aber sie sagen: "Ich gehe sofort!" Von Thomas Urban, Madrid mehr...

Mosquée de l'Algérie Riesen-Moschee in Algerien Beton-Pfeiler aus der Oberpfalz

Die Stadt Algier baut sich ein neues Wahrzeichen: Die "Mosquée de l'Algérie" soll die drittgrößte Moschee der Welt werden - und die mit dem höchsten Minarett. Gebaut wird sie mit Hilfe aus Bayern. Von Ralf Scharnitzky mehr...

Further Drachenstich Oberpfalz Wenn das Schlachtfeld zur Festspielbühne wird

Hussitenblut und Drachenstich: Von Neunburg bis Furth im Wald ist man bereit für die Festspielzeit. Die Oberpfalz setzt auf regionales Kulturgut - und investiert viel in die historischen Festspiele. Davon profitieren nicht nur Mittelalterfans. Von Wolfgang Wittl mehr...

Bayernreise Künstlerdorf in der Oberpfalz Künstlerdorf in der Oberpfalz Kräftig ins Gesicht gemalt

Der 92-jährige Johann Baptist Lell erinnert sich noch gut an die Künstler, die es seit Anfang 1900 nach Kallmünz zog - vor allem an eine geschminkte Dame mit breitem Hut. Bis heute gibt es in dem Markt an der Naab mehr Galerien als Gaststätten. Von Heiner Effern mehr...

Oberpfalz 85-Jährige liegt zwei Nächte hilflos auf Friedhof

Die Polizei suchte mit Hunden und einem Hubschrauber nach ihr. Zwei Nächte lang war eine 85-jährige Frau aus dem oberpfälzischen Schwandorf verschwunden. Dann entdeckten sie ihre Verwandten auf dem Friedhof. mehr...