Neueste Artikel zum Thema

Regensburg

"So viel Loyalität haben sie nicht"

Im Korruptionsprozess werden brisante Telefonate abgespielt

Von Andreas Glas, Regensburg

Regensburg

Betrunkener fällt in Donau

Regensburg

Flucht vor der Polizei

Regensburg

Jugendliche stirbt nach Unfall

Prozess Oberbürgermeister Wolbergs
Korruptionsprozess um Joachim Wolbergs

Die Regensburger Geldquelle

Sieben Mitarbeiter des Bauunternehmens Tretzel bedachten die örtliche SPD und CSU mit hohen Spenden. Im Korruptionsprozess geht es um die Frage, ob sie nur Strohmänner ihres Chefs waren.

Von Andreas Glas, Regensburg

Regensburg

Per Gehaltszettel gespendet

Tretzel-Mitarbeiter sollen Wolbergs Geld überwiesen haben

Regensburg

Domspatzen bekommen einen neuen Chorleiter

Regensburger Korruptionsaffäre

Neue Vorwürfe gegen Wolbergs

Sie stammen von Joachim Becker, der kürzlich als Stadtbau-Chef freigestellt worden war. In einem internen Protokoll berichtet er von einer "vertraulichen Besprechung" in einem Regensburger Café.

Von Andreas Glas, Regensburg

Beschluss in Nürnberg

Ärzte versprechen mehr Transparenz

Mediziner wollen sich stärker von Einflüssen der Industrie freimachen

Von Dietrich Mittler, Regensburg

Hubert Aiwanger auf dem Landesparteitag der Freien Wähler in Regensburg
Freie Wähler

Im Bett mit dem Sumo-Ringer CSU

Die Freien Wähler zeigen sich auf ihrem Parteitag in Regensburg immer noch berauscht von der Aussicht, in Bayern endlich mitregieren zu können.

Von Christian Sebald, Regensburg

Korruptionsaffäre

Die nächste Strafanzeige

CSU-Stadtrat geht gegen Regensburger Bauunternehmer vor

Von Andreas Glas, Regensburg

Regensburg

Fliegerbombe wird entschärft

Prozess um Schadenersatz

Urteil gegen Greipl Ende des Jahres

Bushido Regensburg Drohung
Regensburg

Die gefährlichen Jungs von Bushido

Der Rapper sollte in Regensburg auftreten und soll kurz vor Konzertbeginn mehr Geld gefordert haben - sonst stünden seine Jungs beim Veranstalter vor der Tür. Wohl nicht zum Kaffeetrinken.

Von Andreas Glas

Prozess Oberbürgermeister Wolbergs
Regensburg

Aufregung im Wolbergs-Prozess um abgehörte Telefonate

Regensburgs suspendierter Oberbürgermeister Joachim Wolbergs stellt die Anklage infrage - weil die Qualität der verschrifteten Telefonate so schlecht ist.

Von Andreas Glas, Regensburg

Prozess

Freistaat fordert Geld von früherem Landeskonservator

Egon Greipl soll etwa 90 unzulässige Werkverträge ausgestellt haben. Nun soll er 730 000 Euro Schadenersatz zahlen

Von Andreas Glas, Regensburg

Prozess Oberbürgermeister Wolbergs
Regensburg

SPD-Schatzmeister sagt im Prozess gegen suspendierten Bürgermeister aus

Thomas Goger hat nach eigenen Angaben Unstimmigkeiten bei den Finanzen des SPD-Ortvereins festgestellt. Er stieß damit die Ermittlungen gegen seinen Parteikollegen Joachim Wolbergs an.

Parteitag

Grüne wollen starke Opposition sein

Joachim Wolbergs Regensburg Korruptionsaffäre Gericht
Regensburg

Wolbergs droht zweiter Prozess

Die Staatsanwaltschaft Regensburg hat erneut Anklage gegen den suspendierten OB erhoben. Diesmal geht es um Zuwendungen eines anderen Bauunternehmers.

Von Andreas Glas, Regensburg

Prozess um Wahlbetrug in Geiselhöring
Wahlfälschungsaffäre

Verteidigung wirft Stadt "schwere Versäumnisse" vor

Im Prozess um die Geiselhöringer Wahlfälschungsaffäre stellt sich auch die Frage nach einer möglichen Mitschuld der Stadt und ihres Wahlamts.

Von Andreas Glas, Regensburg

Regensburg

Ermittlungen eingestellt

Journalist stand im Verdacht, OB Wolbergs bestochen zu haben

Von Andreas GLAS, Regensburg

Prozess Oberbürgermeister Wolbergs
Regensburger Korruptionsprozess

Der Unternehmer, das Geld und der Fußball

Das Gericht muss klären, ob Bauunternehmer Volker Tretzel den SSV Jahn unterstützte, weil er sich dadurch Gegenleistungen der Stadt erhoffte. Sein Mailverkehr legt nahe, dass er einen besonderen Umgang mit der Politik pflegte.

Von Andreas Glas

Regensburg

Schlag gegen Drogenszene

Regensburg

Eigenständiges Institut für Immunforschung

Technologie

Vernetzte Mülltonnen

Regensburg probt das Internet der Dinge im öffentlichen Raum

Von Andreas Glas, Regensburg