Neueste Artikel zum Thema

Regensburg

Hund beißt Fünfjährige

Bombardement Regensburg 1943
Luftangriff auf Regensburg

Eine Katastrophe, die hätte verhindert werden können

Vor 75 Jahren starben 400 Menschen in Regensburg bei einem Bombenangriff. Ein Autor kommt nun zu dem Schluss, der Angriff sei absehbar gewesen.

Von Hans Kratzer, Regensburg

Regensburg

Vierter Entscheid über Kongresszentrum

Regensburg

Schifffahrt steht still

Regensburg

Jugendliche haben das höchste Unfallrisiko

15- bis 24-Jährige sterben besonders oft im Straßenverkehr. Das Präventionsprogramm "P.A.R.T.Y." will dagegen vorgehen.

Von Dietrich Mittler, Regensburg

Regensburg

"Signal der Humanität"

Regensburg

Verdacht der Erpressung gegen Franz Rieger

Hauptbahnhof Regensburg Hbf Regensburg kreisfreie Stadt in Ostbayern Bayern Deutschland ACHTUN
Stau durch Pendler

Landräte wollen "S-Bahn-ähnlichen" Takt für Ostbayern

Vor allem der Großraum Regensburg leidet unter dem stark wachsenden Autoverkehr. Neben einer neuen Trambahn soll ein Ausbau des Schienennetzes Entlastung bringen.

Von Andreas Glas, Regensburg

Regensburg

Verdächtige Feuerbestattung

Regensburg

Einbrecher nach Sturz vor Gericht

Asylpolitik

Zwischendurch wird in Bayern auch regiert

"Ankerzentrum" Regensburg, Grenzpolizei Passau: Innenminister Joachim Herrmann stellt am Tag, als in Berlin die Koalitionskrise auf ihren Höhepunkt zusteuert, zwei neue Projekte vor.

Von Matthias Köpf und Wolfgang Wittl, Regensburg

Antisemitismus-Vorwurf

Naidoo wehrt sich vor Gericht

Landgericht Regensburg

22-Jähriger muss nach Mord an Prostituierter lebenslang in Haft

Aus Habgier erwürgte der abgelehnte Asylbewerber aus Mali in Regensburg eine 33-jährige Frau. Ihren Tod habe er nicht gewollt, ließ er über seinen Anwalt ausrichten.

Regensburg

Franz Rieger weist Vorwürfe zurück

Regensburgs CSU-Chef bestreitet, in Spendenaffäre verwickelt zu sein

Regensburger Parteispendenaffäre

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Rieger

Regensburger Spendenaffäre

Rieger weiß nichts von Ermittlungen gegen ihn

Spendenskandal

Korruptionsaffäre schwappt auf CSU über

Gegen den Regensburger CSU-Chef Franz Rieger darf wegen des Verdachts illegaler Parteispenden ermittelt werden.

Von Andreas Glas und Wolfgang Wittl, Regensburg

Regensburg

Herzmobil versorgt Patienten daheim

Museum der Bayerischen Geschichte Regensburg
Regensburg

Haus der Bayerischen Geschichte gleicht Dunkelkammer

Der Entwurf eines Frankfurter Architekturbüros ist ein trauriges Beispiel dafür, wie verantwortungslos hierzulande mit öffentlichem Raum umgegangen wird.

Von Laura Weissmüller

Sommerwetter in Regensburg
Oberpfalz

Regensburg diskutiert über neues Museum und Brückenbelag

Es sollte eine Party werden: Erstmals öffnet das Museum der Bayerischen Geschichte seine Türen und die Steinerne Brücke wird wieder eröffnet. Doch der Bodenbelag passt nicht allen.

Von Andreas Glas, Regensburg

Regensburg

Museum der Bayerischen Geschichte öffnet erstmals seine Pforten

Besucher sollen beim Tag der offenen Tür einen ersten Eindruck vom Ausstellungskonzept und der Architektur bekommen.

Von Hans Kratzer, Regensburg

Start in Regensburg

Tausende Wallfahrer pilgern nach Altötting

Der Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs auf einer Pressekonferenz
Regensburg

Prozess gegen Wolbergs beginnt im September

Dem suspendierten Regensburger Oberbürgermeister steht ein Mammutverfahren bevor: Das Gericht hat für die Aufklärung der Korruptionsaffäre fast 100 Verhandlungstage angesetzt.

Von Andreas Glas, Regensburg

Regensburg

Landwirt überrollt Ehefrau

Ostbayerischer Asylgipfel

Asylhelfer kritisieren Wahltaktik der CSU