Landkreis Regensburg

Landkreis Regensburg
:Wie normal ist das Wetter im Landkreis Regensburg

Durch den Klimawandel verändert sich das Wetter im Landkreis Regensburg. Ist das auch heute zu spüren? Lesen Sie hier jeden Tag aktuell, wie außergewöhnlich das Wetter in Ihrer Region ist.

Dieser Artikel wird automatisch aktualisiert.

Weitere Artikel

MeinungÄrger um Versorgung
:Kein warmes Wasser im Februar

Die einen müssen eisig duschen, die anderen wissen nicht, woher in Zukunft ihr Wasser kommen soll. Über zwei Orte in Bayern, in denen nichts mehr selbstverständlich ist.

Glosse Von Lisa Schnell

Regenstauf
:200 Jahre alte Eiche vergiftet

Laut Polizei sind fünf Löcher in den Stamm des Baumes gebohrt und ein unbekanntes Gift eingeflößt worden. Die Eiche musste gefällt werden.

Verkehr und Schulen
:Extreme Glättegefahr auf Bayerns Straßen

An vielen Schulen im Freistaat fällt der Präsenzunterricht auch am Donnerstag aus, vor allem in Unterfranken. Nun kommt auch Schnee dazu - und es wird noch kälter.

Landkreis Regensburg
:20 Verletzte bei Unfall auf A3

Bei der Anschlussstelle Sinzing, nicht weit von Regensburg, stoßen auf spiegelglatter Fahrbahn drei Autos zusammen. Durch den aufkommenden Stau kracht es gleich noch zweimal.

Umweltkriminalität
:Tote Greifvögel sind vergiftet worden

In den drei im Landkreis Regenburg aufgefundenen Kadavern konnten mittels toxikologischer Untersuchung die Giftstoffe Bendiocarb und Carbofuran nachgewiesen werden.

Oberpfalz
:Schlafwandler bei nächtlichem Fenstersturz schwer verletzt

Ein 45-Jähriger fällt in der Nacht auf Dienstag dreieinhalb Meter in die Tiefe. Für seine Frau steht die Ursache fest.

Mintraching
:73-Jähriger tot - Polizei geht von Gewaltverbrechen aus

Die Leiche des Mannes wurde am Samstagabend in einem Haus im Landkreis Regensburg entdeckt.

Regensburg
:Zoll findet 176 Kilogramm Marihuana in Sesseln und Sofas

Spürhunde entdecken die Drogen bei einer Kontrolle eines Möbeltransporters auf dem Autobahnrastplatz Pentling. Es ist der größte Rauschgiftaufgriff der vergangenen Jahre im Bezirk des Hauptzollamts Regensburg.

SZ PlusFlächenfraß
:Bebauungspläne für einzigartig fruchtbaren Ackerboden

Ein Teil des Gäubodens soll bei Regensburg einer neuen Trasse weichen. Der Fall wirft die Frage auf: Was sind Bayern seine Böden wert?

Von Deniz Aykanat

SZ PlusAsylbewerber
:"Eine vernünftige Unterbringung ist nicht mehr möglich"

Feuer in einer Zeltunterkunft, Demos und rechte Schmierereien: Kommunalpolitiker sind in Sorge - und fordern Unterstützung.

Von Nina von Hardenberg, Olaf Przybilla und Patrick Wehner

Regensburg
:Mann stirbt während Festnahme

Ein Dreivierteljahr nach dem Tod eines Mannes während seiner Festnahme in der Oberpfalz gibt es laut Behörden keinen Verdacht auf eine Straftat durch die beteiligten Polizisten. Ein Vorermittlungsverfahren sei am Dienstag abgeschlossen worden ...

Regenstauf
:Mann stürzt von Kutsche und stirbt

Ein 65-jähriger Kutscher ist im Landkreis Regensburg gestorben, nachdem er von einer Kutsche abgeworfen worden war. Der Mann sei alleine mit dem Kutschengespann aus einer Scheune in Regenstauf gefahren, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Als ...

Verdacht der Jagdwilderei
:Wieder ein geköpftes Reh gefunden

Zum dritten Mal innerhalb weniger Monate ist im Landkreis Regensburg ein geköpftes Reh gefunden worden. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Jagdwilderei. Das Tier sei vergangene Woche bei Holzheim am Forst in einem Wald mit einem ...

Wenzenbach
:Postbote entsorgt 1000 Briefe im Gebüsch

Mehr als 1000 Briefe haben Polizisten in einem Gebüsch in der Oberpfalz aufsammeln müssen. Ein 32 Jahre alter Briefzusteller hatte die Postsendungen in Wenzenbach einfach weggeworfen, anstatt sie zu verteilen, wie eine Sprecherin der ...

Landkreis Regensburg
:Ein Toter nach Lkw-Unfall auf A 3

Bei einem Auffahrunfall mit drei Lastwagen ist eine Person ums Leben gekommen, ein Mann wurde schwer verletzt. Auch bei einem Zusammenstoß auf der A 9 kamen mehrere Lkw-Fahrer zu Schaden.

SZ PlusLadenschluss in Bayern
:Wie ein Supermarkt in Oberfranken die Sonntagsruhe stört

Ohne Personal und rund um die Uhr geöffnet: In Pettstadt sollte ein automatischer Supermarkt getestet werden. Doch es kam ein typisch bayerisches Gesetz dazwischen.

Von Thomas Balbierer

SZ PlusHochwasserschutz
:"Ich will an eine Entsiedlung gar nicht denken"

Um künftig Überschwemmungen zu verhindern, soll Wörthhof im Landkreis Regensburg geflutet werden. Dafür müsste Johann Gerl das Anwesen aufgeben, auf dem er sein ganzes Leben verbracht hat. Über die Verlierer des Hochwasserschutzes.

Von Deniz Aykanat

Landkreis Regensburg
:Mann stirbt bei Festnahme durch Polizei

Laut Polizei und Staatsanwaltschaft wurde er bewusstlos, als Beamte ihn zu Boden brachten und fesselten. Derzeit besteht jedoch kein konkreter Verdacht, dass die Polizisten den Tod verschuldet haben könnten.

Ländlicher Raum
:Wie digitale Ideen das Landleben leichter machen

Ob Supermarkt ohne Personal, intelligente Ortsbusse oder eine Plattform zum Ausprobieren: Vier Beispiele, wie die Digitalisierung das Leben in ländlichen Regionen besser machen kann.

Von Maximilian Gerl und Sonja Hößl

SZ PlusKulturgeschichte
:Zur Tankstelle muss fast jeder

Egal wie hoch oder niedrig die Spritpreise sind: Seit jeher bieten Tankstellen so etwas wie ein rettendes Ufer. Über ein Spiegelbild der mobilen Gesellschaft.

Von Hans Kratzer

Energiewende
:Bundesgericht weist Klagen wegen Südostlink ab

Wegen der geplanten Starkstromleitung dürfen mehrere Grundstücke in Bayern derzeit nicht bebaut oder verändert werden. Dagegen wollten zwei Gemeinden vorgehen - und sind nun gescheitert.

Hochwasser
:Bauen gegen die Fluten

Flutpolder entlang der Donau zwischen Schwaben und Niederbayern sollen den Hochwasserschutz deutlich verbessern. Doch die Projekte sind umstritten. Der Umweltminister will sich an Ort und Stelle ein Bild machen.

SZ PlusEnergiewende
:Hat Bayern wirklich ein Problem mit Windrädern?

In den vergangenen Jahren wurden in Bayern kaum Windräder aufgestellt. Markus Söder argumentiert, es gebe da ein "Akzeptanzproblem". Es gibt aber immer mehr Gemeinden, da wird das anders gesehen.

Von Deniz Aykanat, Regensburg, und Andreas Glas

Schierling
:Hundehalter geht auf Paketboten los

Weil ein Paketzusteller einen freilaufenden Hund angefahren hat, ist dessen Halter auf ihn losgegangen. Der 51-Jährige schlug im Landkreis Regensburg erst auf das Paket-Fahrzeug ein und anschließend dem 27-jährigen Paketboten die Beifahrertüre ins ...

Regenstauf
:Rentner findet Sparbuch

Ein Rentner hat in der Bahnhofsstraße in Regenstauf (Landkreis Regensburg) ein Sparbuch mit einer Einlage von mehr als 45 000 Euro gefunden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, brachte der ehrliche Finder das Sparbuch umgehend am Freitagabend zur ...

Nittendorf
:Verirrte Wanderer gerettet

Ein verirrtes Wanderer-Pärchen haben Einsatzkräfte in der Oberpfalz per Hubschrauber retten müssen. Wie ein Polizeisprecher am Donnerstag sagte, hatten sich die 65-Jährige und ihr 57 Jahre alter Begleiter am Mittwoch nahe der begehbaren Räuberhöhle ...

Erster Shop in Altenthann
:Emma-Laden ohne Emma

Einkaufen ohne Ladenschluss im digitalen Dorf-Supermarkt

Regenstauf
:Busfahrer findet Bub

Ein Regensburger Busfahrer hat der Polizei dabei geholfen, einen vermissten Jungen zu finden. Der Zehnjährige war kurz zuvor mit seiner Familie nach Regenstauf (Landkreis Regensburg) gezogen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Nach seinem ersten ...

Pentling
:Drei Radfahrer verletzt

Ein Fahranfänger hat nach Angaben der Polizei in Pentling bei Regensburg einen Unfall mit drei verletzten Radfahrern verursacht. Der 17-Jährige sei beim Begleiteten Fahren mit seinem Vater auf dem Beifahrersitz auf der Staatsstraße 2143 gefahren ...

Regenstauf
:DNA führt zu Festnahmen nach sexueller Nötigung

Durch eine DNA-Spur ist die Polizei zwei Männern auf die Spur gekommen, die im dringenden Verdacht stehen, eine Frau sexuell genötigt zu haben. Die Ermittler hätten nach der Tat vor fast zwei Jahren in der Oberpfalz am Tatort DNA-Spuren gesichert ...

Wenzenbach
:Vier Polizisten verletzt

Bei der Flucht vor einer Polizeikontrolle in Regensburg hat ein 30-jähriger Autofahrer vier Beamte leicht verletzt. Der Mann hatte am Samstag beim Anblick der Polizei mit hohem Tempo Reißaus genommen und war mit seinem Auto stadtauswärts in Richtung ...

Nittendorf
:Unfall nach Sekundenschlaf

Vermutlich aufgrund eines Sekundenschlafs hat ein 52-Jähriger einen schweren Unfall gebaut. Der Mann war am frühen Sonntagmorgen auf der A 3 bei Nittendorf (Kreis Regensburg) nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und dann nach links geschleudert ...

Coronavirus
:"Das Hirn fährt total runter"

Die Langzeitfolgen des Virus können vielfältig sein, in der Corona-Ambulanz in Donaustauf werden sie behandelt. Das Angebot ist einmalig in Bayern - und dringend nötig.

Von Lisa Schnell

Deuerling
:Hund greift Seniorin an

Ein Hund hat in der Oberpfalz eine Seniorin angegriffen, die dabei Bisswunden am Gesäß, am linken Arm und am rechten Bein erlitt. Die 80-Jährige habe am Mittwoch ein Grundstück in Deuerling (Landkreis Regensburg) betreten, um Einkäufe abzuliefern ...

Wörth an der Donau
:Schlaf bei laufendem Motor

Mit laufendem Motor und Fuß auf der Bremse ist ein Mann in seinem Auto mitten auf der Straße eingeschlafen. Der 23-Jährige sei stark alkoholisiert gewesen, der Alkoholtest habe einen Wert weit über zwei Promille angezeigt, sagte ein Sprecher der ...

Walhalla gesperrt
:Ruhe nach dem Ansturm

Beim ersten Anflug von Frühling mitten im Winter sind die Menschen in ganz Bayern nach draußen geströmt. Die Polizei meldete in vielen Ausflugsregionen zwar viel Verkehr - aber des Massenandrang blieb größtenteils aus. Auf der Walhalla in Donaustauf ...

Donaustauf
:Vierjährige läuft in Radl

Ein Radfahrer und eine Vierjährige sind bei einem Zusammenstoß in der Oberpfalz verletzt worden. Laut Polizei war das Kind mit seinem Vater in Donaustauf (Landkreis Regensburg) spazieren. Als ein 60 Jahre alter Radfahrer die beiden überholen wollte ...

Regenstauf
:Männer durch Schuss verletzt

Bei einer gewalttätigen Auseinandersetzung sind in der Oberpfalz nach Polizeiangaben zwei junge Männer durch einen Schuss aus einem Luftgewehr verletzt worden. An dem Vorfall auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Regenstauf (Landkreis Regensburg ...

Tauwetter und Regen
:Hochwassergefahr in Nord- und Ostbayern wächst

Wegen des Tauwetters und anhaltender Regenfälle warnen die Behörden vor Überflutungen. In der Nacht standen bereits einzelne Landstraßen und Keller unter Wasser.

Covid-Selbsthilfegruppe
:"Nehmt Corona ernst"

Ein Unternehmer aus Regensburg hat eine Online-Selbsthilfegruppe gegründet. Sie soll Menschen helfen, die an Spätfolgen der Erkrankung leiden - so wie er selbst.

Von Dietrich Mittler

Nittendorf
:Geflohenen Räuber gefasst

Die Polizei hat bei einer Wohnungskontrolle in der Oberpfalz einen verurteilten Straftäter festgenommen, der vor Monaten aus einem Klinikum geflohen war. Zeugen hatten der Polizei gemeldet, dass in einer Wohnung in Nittendorf (Landkreis Regensburg ...

Laaber
:Arbeiter erleidet Schädelbruch

Ein Bauarbeiter hat sich in der Oberpfalz bei Montagearbeiten schwer verletzt. Der Mann stürzte bei der Befestigung eines Balkons an einem Haus in Laaber (Landkreis Regensburg) von einer Staffelei, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Dabei sei er ...

Regenstauf
:17-Jähriger stirbt bei Kollision

Nach einer Kollision mit einem Viehtransporter bei Wenzenbach nahe Regensburg ist die Fahrerin eines Leichtmotorrads im Krankenhaus gestorben. Die 17-Jährige sei auf der nassen und kurvenreichen Strecke ins Schleudern geraten und auf der ...

Lappersdorf
:Verbotene Party am Spielplatz

Etwa 50 Jugendliche haben in der Corona-Pandemie eine Party auf einem Spielplatz in der Oberpfalz gefeiert. Beim Eintreffen der Streifen seien sie in alle Richtungen geflüchtet, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Obwohl es erst etwa halb vier am ...

Nittendorf
:Herzinfarkt nach Unfall

Ein 59 Jahre alter Autofahrer hat auf der Autobahn 3 im oberpfälzischen Landkreis Regensburg direkt nach einem schweren Unfall einen Herzinfarkt erlitten. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Wie ein Polizeisprecher sagte, war ein Fahranfänger am ...

Altenthann
:Schwer verletzt Hilfe geholt

Ein 29-Jähriger hat sich nahe Altenthann (Landkreis Regensburg) mit seinem Auto überschlagen und trotz schwerer Verletzungen am Straßenrand auf sich aufmerksam gemacht. Der Mann hatte sich selbst aus dem Unfallwagen befreit, sagte ein Sprecher der ...

Barbing
:Großeinsatz wegen Handtuch

Feuerwehr, Taucher und ein Hubschrauber haben einen Weiher abgesucht, weil ein Siebenjähriger Badelatschen und Handtuch vergessen hatte. Drei junge Männer entdeckten in der Nacht zu Samstag die Sachen in Barbing im Landkreis Regensburg, wie die ...

Neutraubling
:Bulldogge eingeschläfert

Eine französische Bulldogge ist in Neutraubling von einem Tierarzt eingeschläfert worden, nachdem der Hund offenbar einem Tierquäler zum Opfer gefallen ist. Im Mageninhalt der Bulldogge seien Teile von Rasierklingen gefunden worden, teilte die ...

Nittendorf
:Waffenarsenal entdeckt

Bei der Wohnungsauflösung nach dem Tod eines Mieters in Nittendorf (Landkreis Regensburg) sind zahlreiche Waffen und Munition gefunden worden. Es kamen acht Revolver und Pistolen, sieben Langwaffen, zwei Bajonette und knapp 1000 Schuss Munition zum ...

Hemau
:Mann greift mit Äxten an

Mit zwei Äxten ist ein Mann auf einer Feier in der Oberpfalz auf andere Gäste losgegangen. Der 60-Jährige habe die Gartenparty eines Nachbarn in Hemau (Landkreis Regensburg) kurz verlassen und sei dann mit zwei Äxten zurückgekehrt, teilte die ...

Gutscheine: