Schutzmaßnahmen für Polizisten vorgestellt Innenministerium Bayerns Polizisten werden häufiger beleidigt, bedroht oder gar verletzt

Das geht aus einem Bericht des Innenministeriums hervor. Ein Wildpinkler stach beispielsweise überraschend auf einen Beamten ein, ein Polizist wurde in Georgensgmünd erschossen. Von Claudia Henzler mehr...

Urteil Junge Frau missbraucht: Zwei Flüchtlinge zu Haftstrafen verurteilt

Einer der beiden hatte die Frau vergewaltigt, der andere sexuell genötigt. Nach dem neuen Sexualstrafrecht mache dies keinen Unterschied mehr, so das Gericht in Nürnberg. mehr...

DEU, Deutschland, Bayern, Nuernberg, 21.07.2017: - In der Untersuchungshaftanstalt Nürnberg, Bärenschanzstr.68 finden regelmaessige Treffen der moslemischen Gefangenen statt. Gemeinsames Unterhalten, Kaffeetrinken und Beten gehoeren zum ca. 2 Stuendigen Seelsorge für Muslime Auf dem Knastflur Richtung Mekka

2000 Muslime sitzen in Bayerns Gefängnissen ein. Die wenigen Seelsorger, die ihre religiöse Betreuung übernehmen, arbeiten meist ehrenamtlich. Es ist eine Arbeit, die auch der Radikalisierung in der Haft vorbeugen soll. Von Milena Hassenkamp mehr...

Flüchtlinge Allianz für Asyl

Nach Ermittlungen gegen Pfarrer schließen sich die kirchlichen Flüchtlingshelfer zusammen. Evangelische und katholische Kirchengemeinden wollen mit einem gemeinsamen Verein schlagkräftiger agieren Von Claudia Henzler mehr...

Nürnberg Gutachten zu Schuldfähigkeit

Anklage gegen mutmaßlichen Prostituiertenmörder verzögert sich mehr...

Studenten bei VWL-Vorlesung in der LMU in München, 2014 Neue Hochschule Die Uni Nürnberg soll klein und fein werden

Über den inhaltliche Schwerpunkt der Hochschule müssen sich Politik und Strukturkommission noch einigen. Fest steht: Bis zum Jahr 2030 soll es etwa 6000 Studienplätze geben. Von Claudia Henzler mehr...

Bayerisch-Tschechischer Bahngipfel Schienenverkehr Herrmann will schnelle Zugverbindung von München nach Prag

Viereinviertel Stunden peilt der bayerische Innenminister an. Doch die Ergebnisse des ersten Bayerisch-Tschechischen Bahngipfels machen nicht gerade Hoffnung. Von Maximilian Gerl mehr...

PK der Bezirkskliniken Mittelfranken in Ansbach 07.07.2017 Ansbach Gehen oder bleiben

Helmut Nawratil, der Chef der mittelfränkischen Bezirkskliniken, ist wegen seiner Geschäftspraktiken und seines Verhaltens gegenüber Mitarbeitern schwer angeschlagen. Nun deutet sich offenbar sein Rückzug an Von Uwe Ritzer mehr...