Landgericht München Ex-Präsident der Münchner Hochschule für Musik muss in Haft Siegfried Mauser, Ex-Präsident der Münchner Hochschule für Musik, vor Gericht

Das Gericht verurteilt Siegfried Mauser zu zwei Jahren und neun Monaten wegen sexueller Nötigung - nicht aber wegen Vergewaltigung, obwohl die Richterin dem Opfer glaubt. Aus dem Gericht von Ralf Wiegand und Susi Wimmer mehr...

Prozess Mordlust im Morgengrauen

Ein 45-Jähriger überfährt seine Ex-Frau in Kirchseeon zweimal mit dem Auto, anschließend schlägt er auf sie ein. Dass sie noch lebt, hat die Frau einem vorbeifahrenden Lkw-Fahrer zu verdanken. Aus dem Gericht von Korbinian Eisenberger mehr...

Kriminelle sprengen Geldautomat in Oberhaching, 2016 Prozess in München Verhinderte Panzerknacker müssen vor Gericht

Acht Männer sollen versucht haben, einen Geldautomaten in Oberhaching zu sprengen. Im Prozess belasten sich die Haupttäter gegenseitig. Von Susi Wimmer mehr...

Süddeutsche Zeitung Starnberg Urteil Urteil 23-Jähriger muss nach Sex-Attacke am Starnberger Bahnhof sieben Jahre in Haft

Der Student hatte eine 18-Jährige an einem späten Sommerabend attackiert. Der Richter nennt die Tat "extremst und massiv". mehr...

Mordprozess um mumifizierte Leiche Landgericht München Lebenslange Haftstrafe für Mord an Obdachloser

Insgesamt fünf Männer wurden zu Haftstrafen von bis zu elf Jahren verurteilt. Die mumifizierte Leiche der Frau war 2016 bei Bauarbeiten entdeckt worden. mehr...

U-Bahn U 1, Station Westfriedhof, 2004 Prozess 38-Jährige schubst Mann vor U-Bahn und muss in die Psychiatrie

Zum Zeitpunkt der Tat litt die Frau unter einer paranoiden Schizophrenie. Dass das Opfer überlebte, ist nur dem aufmerksamen Fahrer des Zugs zu verdanken. Von Andreas Salch mehr...

Landgericht München Im Drogenrausch

Freiheitsstrafe für 34-Jährigen, der einen Mann zu Tode geprügelt hat Von Susi Wimmer mehr...

Prozess in München Krankenpfleger missbraucht Patientin und muss in Haft

Die Frau hatte sich im Klinikum rechts der Isar wegen Kopfschmerzen behandeln lassen. Sie leidet bis heute psychisch an den Folgen der Tat. Von Andreas Salch mehr...

Landgericht München Mit jeder Tat gewaltbereiter

Fünfeinhalb Jahre Gefängnis wegen Überfällen an S-Bahnhöfen mehr...

U-Bahn U 1, Station Westfriedhof, 2004 Prozess in München Frau schubst Mann vor U-Bahn und muss vor Gericht

Der Zug kam nur wenige Meter vor dem Opfer zum Stehen. Vor dem Vorfall hatte die 38-Jährige bereits zwei Frauen attackiert. Die Staatsanwaltschaft fordert eine Unterbringung in einer psychiatrischen Klinik. Von Andreas Salch mehr...

Landgericht München Landgericht München Landgericht München Sicherungsverwahrung nach Raubüberfall

Der Mann, der im Juli 2016 bei einem Rentner in Dachau einbrach und diesen brutal misshandelte, muss für elf Jahre in Haft. Von Benjamin Emonts mehr...

Vor Gericht in München Justiz Justiz "Ich bin glücklich, wenn andere glücklich sind"

Birgit Schwerdt ist eine der wenigen Verteidigerinnen bei Kapitaldelikten am Landgericht München I. Sie bewahrte unter anderem Gabi P. im Kreissägen-Prozess vor einer Verurteilung wegen Mordes. Von Susi Wimmer mehr...

Drei Tote bei Brand in München Prozess Tote bei Feuer in Mietshaus: Mordanklage ohne Beweise

Ein Vater und seine zwei Töchter starben in der Dachauer Straße. Der mutmaßliche Brandstifter steht bald vor Gericht, die Ermittlungen gestalteten sich aber schwierig. Von Susi Wimmer mehr...

Mordversuch im Taxi "Ich wollte Sie bestimmt nicht töten"

Eine 30-Jährige soll versucht haben, einen Taxifahrer während der Fahrt mit ihrem Schal zu erdrosseln. Die Angeklagte gibt an, zuvor 20 Flaschen Bier getrunken zu haben. Aus dem Gericht von Andreas Salch mehr...

Prozess gegen mutmaßlichen Betrüger "Warum war ich so blöd?"

Etwa 2,8 Millionen Euro verlor Johannes S. an den mutmaßlichen Betrüger Nader S. - nun berichtet der Immobilien-Händler am Landgericht, wie er sich das Geld aus der Tasche ziehen ließ. Von Susi Wimmer mehr...

Prozess Vermeintlicher Mittler aus arabischem Königshaus wegen Millionenbetrug vor Gericht

Der 59-jährige Münchner soll einen Geschäftsmann mit falschen Darlehens-Versprechungen um 2,8 Millionen Euro gebracht haben - und finanzierte damit sein ausuferndes Luxusleben. Von Susi Wimmer mehr...

Prozess Psychisch kranker Mann soll versucht haben, seine Mutter zu ersticken

Ein mutiger Nachbar rettete der Frau bei dem Vorfall im April 2017 das Leben. Ihr Sohn hatte Drogen genommen - und am Morgen der Tat einen schizophrenen Schub erlitten. Von Susi Wimmer mehr...

Prozess Pfleger des Klinikums rechts der Isar soll Patientin vergewaltigt haben

Der Mann soll der 53-Jährigen zuvor starke Beruhigungsmittel verabreicht und sie unter einem Vorwand auf eine Toilette gebracht haben. Von Andreas Salch mehr...

Landgericht München 34-Jähriger soll Freund im Drogenrausch getötet haben

Nach der Tat soll sich Selcuk A. zum Schlafen neben den toten Mann gelegt haben. Erst wenige Wochen zuvor wurde er aus dem Gefängnis entlassen. Aus dem Gericht von Andreas Salch mehr...

Prozess Fußballer verklagt Gegenspieler wegen Unterschenkelbruchs

Von dem Spieler der "Royal Bavarian Liga" verlangt Kresimir H. deshalb Schmerzensgeld - doch der Angeklagte zieht bis vor das Oberlandesgericht. Von Stephan Handel mehr...

Vor Gericht Berufungsprozess Berufungsprozess Jahrelanger Streit um restaurierte Bilder

Ein Galerist verlangt Schadenersatz von einem Restaurator, weil der wertvolle Kunstwerke - darunter eine Skizze von Carl Spitzweg - beim Reinigen verpfuscht haben soll. Von Matthias Köpf mehr...

Prozess Frau soll Ex-Schwiegermutter mit einem Kissen erstickt haben

Die 51-Jährige soll die Mutter ihres Ex-Mannes stark betrunken aufgesucht und getötet haben. Vor Gericht nennt sie ihren Grund für die Tat: "Mitleid". Von Susi Wimmer mehr...

Prozess in München 85-Jähriger soll pflegebedürftige Ehefrau getötet haben

Er habe seine Frau "erlösen" wollen, soll er am Tatort gesagt haben. Womöglich ist der Mann selbst dement. Aus dem Gericht von Andreas Salch mehr...

Vor Gericht in München Landgericht München Landgericht München Ribéry-Prozess: Schriftgutachten soll Klarheit bringen

Sein ehemaliger Berater fordert von dem Fußballer eine Provision von knapp 3,5 Millionen Euro. Nun wird ein Sachverständiger untersuchen, wer von beiden lügt. Aus dem Gericht von Stephan Handel mehr...

Prozess am Landgericht Mutmaßlicher Missbrauch im Schulbus - Fahrer vor Gericht

Der 53-Jährige soll eine Grundschülerin sexuell missbraucht haben. Bei der Verhandlung streitet er alle Vorwürfe ab. Von Andreas Salch mehr...