Nikolaus Albrecht ist neuer "Freundin"-Chefredakteur Weniger Kochrezepte, mehr Lifestyle

Ein neuer Mann gegen den Auflagenschwund: Nikolaus Albrecht wird Chefredakteur der Frauenzeitschrift "Freundin". Er soll das Magazin für eine jüngere Zielgruppe attraktiver machen. Dabei ist die "Freundin" nicht das einzige Projekt, das er für den Burda-Verlag auf dem Zettel hat. Von Katharina Riehl mehr...

Stillen Brust geben Tipps Experten Hebamme Mutter Baby Kind Muttermilch-Börse Stillen online

"Es gibt nun mal Mütter, die haben zu viel Milch, und solche, die haben zu wenig": Deshalb hat Tanja Müller die erste deutsche Internet-Tauschbörse eingerichtet. Wirklich eine gute Idee? Wissenschaftler warnen vor gewaltigen Risiken. Von Ines Alwardt mehr...

Ernährungsumstellung Erfahrungsberichte Proberitt auf dem Schweinehund

Vegetarisch? Vegan? Zuckerfrei? Bio und regional? Irgendwas würden die meisten gerne an ihrem Ernährungs- oder Einkaufsverhalten ändern. Wir haben SZ.de-Mitarbeiter und -Leser gebeten, davon zu berichten. Selbstversuche von der Öko-Kiste bis zum selbstgebackenen Brot. mehr... Die Recherche

Kochen mit dem Handy: Rezepte-Apps kommen in die Küche Die besten Kochrezepte-Apps Mein Kochbuch ist ein Smartphone

Eine Vielfalt an Rezepte-Apps nimmt es mit traditionellen Kochbüchern auf und bietet Vorteile wie interaktive Einkaufslisten. Doch nicht alle digitalen Rezeptsammlungen sind seriös. mehr...

Kochrezept, Brotsuppe Die besten Kochrezepte Die besten Kochrezepte Einfach (und) gut

Was macht man mit altem Brot? Am besten eine Brotsuppe. Geht einfach, schmeckt trotzdem. mehr...

Arztbewertung im Internet Deutsche Internetnutzer Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie das Internet

Sind die Deutschen ein Volk von Naturfreunden und Gesundheitsaposteln? Eine Studie zeichnet ein überraschendes Bild der Internetnutzer hierzulande. Ausgewogene Ernährung ist ihnen wichtig und sie legen großen Wert auf Fitness. Das Thema Freiheit verliert an Bedeutung. mehr...

Nürnberger Bratwurst Fleischkonsum in Deutschland "Vegetarier sein und trotzdem Fleisch essen"

Möglichst wenig Fleisch essen, und wenn, dann nur Bio: Flexitarismus scheint die dominierende Haltung in Deutschland zu sein. Doch tatsächlich ist der Fleischkonsum nur ganz langsam zurückgegangen. Ernährungssoziologe Daniel Kofahl erklärt im Gespräch mit SZ.de, woher dieser Widerspruch kommt. Von Oliver Klasen mehr...

Haushalt Rollenverteilung in Deutschland Jeden vierten Mann nervt Gleichberechtigung

Etwa jeder vierte Mann in Deutschland findet, dass in Sachen Gleichberechtigung übertrieben wird. Eine neue Studie zeigt, dass sich alte Rollenbilder immer noch hartnäckig halten - auch die von Frauen. Von Judith Liere mehr...

Terezia Mora "Das Ungeheuer" von Terézia Mora Ein Stammgast des Unglücks

Mit ihrem Roman "Das Ungeheuer" gehört Terézia Mora zu den Favoriten für den Deutschen Buchpreis 2013: Sie schickt darin den Helden auf eine Reise durch den Balkan - und konfrontiert ihn mit dem Tagebuch seiner Frau. Von Karl-Markus Gauss mehr...

Kim Dotcom Neuer Speicherdienst von Kim Dotcom Mega-Angriff auf die Unterhaltungsindustrie

Vor einem Jahr nahm das FBI Megaupload im Kampf gegen Online-Piraterie vom Netz. Jetzt hat der umstrittene Internetunternehmer Kim Dotcom mit dem Speicherdienst Mega einen Nachfolger vorgestellt. Die Film- und Musikindustrie kann sich auf etwas gefasst machen. Von Pascal Paukner mehr...

Hackerangriffe auf Firmen Ein Treffer pro Monat

Immer mehr Unternehmen werden zum Ziel von Cyber-Attacken. Meist reicht es, Zugang zum Praktikantenrechner zu haben oder einen USB-Stick herumliegen zu lassen. Oder Hacker kaufen sich die Sicherheitslücken gängiger Software gleich auf dem Schwarzmarkt. Von Marlene Weiss mehr...

Übersetzertreffen zur Lyrik von Günter Grass Günter Grass trifft Übersetzer Mandarinen und milde Worte

Was ist der Unterschied zwischen Kleckerburg und Sandburg? Im Kreis seiner Übersetzer präsentiert sich Günter Grass im Gespräch über seine Gedichte wie nach einem erfolgreichen Kuraufenthalt - und überrascht mit einem Bekenntnis zur Kritik. Von Till Briegleb mehr...

Digitale Wirtschaft Pinterest, Path, Fab und Co. Pinterest, Path, Fab und Co. Warum Nischenanbietern die Zukunft gehört

Bei Pinterest, Path, Fab, Etsy und Co. können Nutzer stöbern statt shoppen, Kochrezepte teilen oder einfach ihren Liebsten sagen, wann es ins Bett geht: Im Schatten von Facebook und Amazon gedeihen Anbieter, die Nischen bedienen - und die Etablierten ärgern. Von Sophie Crocoll mehr...

Überstunden in Deutschland Schutz vor Abo-Fallen im Internet Button gegen Betrug

Täglich tappen Tausende in eine Abo-Falle im Internet - und erhalten auf einmal horrende Rechnungen. Damit soll nun Schluss sein. Ein Hinweis soll Nutzer im Netz vor unabsichtlichen Käufen warnen. Doch sie müssen weiterhin wachsam bleiben. Von Andreas Jalsovec mehr...

Internet-Konferenz DLD Women DLD Women Im Wettbewerb der Superfrauen

Neue Technologien, so die These der DLD Women-Konferenz, eröffnen Frauen nie da gewesene Möglichkeiten. Die Präsenzpflicht verschwindet, virtuelle Teams werden Alltag, nur Ergebnisse zählen. Doch damit wird lediglich ein altes Paradigma präsentiert: Frau, du bist nur gut, wenn du noch besser wirst. Von Alexandra Borchardt mehr...

Martin Schönleben Puchheim Süßer Wahlkampf

Die vier Bürgermeisterkandidaten geben sich ganz unpolitisch und verraten ihr liebstes Kuchenrezept - ausgerechnet an Bäckermeister Martin Schönleben. Von Stefan Salger mehr...

Marilyn Monroe Notizen von Marilyn Monroe Kopfüber, stark wie Spinnweben im Wind

Auf einem New Yorker Dachboden lagerten jahrelang private Notizen, Gedichte und Kochrezepte von Marilyn Monroe. Jetzt werden sie veröffentlicht - und beschreiben eine Frau, die alles andere als eine dumme Blondine war. mehr...

Bilder des Tages Momentaufnahmen 01.11 - 30.11.2010 Momentaufnahmen 01.11 - 30.11.2010 Bilder des Tages

Von wichtig bis witzig oder einfach nur schön: Hier finden Sie die interessantesten und bewegendsten Bilder aus dem aktuellen Tagesgeschehen. mehr...

iPhone App Bump Software für das Apple-Smartphone Zehn iPhone-Apps, die wirklich helfen

Ob Fahrplanauskunft, Fernbedienung oder Scanner: Erst die Apps machen das iPhone zum digitalen Schweizer Taschenmesser. Eine Auswahl der besten Programme in Bildern. Von Michael König. mehr...

Sound of Munich Now SZ-Festival "Sound of Munich now" Klang einer Stadt

Sie rocken, rappen und machen bzzzzzz_______Z: Das Festival "Sound of Munich now" schenkt München am Samstag einen Tag lang seinen Soundtrack - mit 19 Bands und 57 Songs. Der Eintritt ist frei. Von Marie Schoeß mehr...

Rüttgers dpa TV-Duell Rüttgers-Kraft: Die Rhetorik Wie war ich, Hannelore?

Jürgen Rüttgers nicht plastisch, Hannelore Kraft fast tantenartig - politische Redekraft bot das TV-Duell nicht. Der große Rhetorik-Check von Johan Schloemann mehr...

Verlassener Vergnügungspark in Pripyat Tschernobyl Ausflug ins GAU-Gebiet

Zwanzig Jahre nach der Katastrophe bieten Reiseunternehmer Touren für Touristen zum Reaktorblock an - und zu den Menschen, die noch immer in der verseuchten Zone leben. Von Gerhard Waldherr mehr...

Lange Wunschliste für neues iPad Internetnutzung Wie Deutsche online gehen

Zählen Sie eher zu den Genießern? Oder zu den Abenteuerern? Oder doch zu den Disziplinierten? Wer wie im Internet einkauft - eine kleine Typologie. Von Hannah Wilhelm mehr...

Münchner Nachtleben zur Wiesnzeit, 2005 Münchner Apps München to go

Welcher Flug hat Verspätung? Wie isst man eine Weißwurst? Was macht der FC Bayern nach der Winterpause? Wo präsentiert man "a new car, a new woman, a new outfit"? Wir haben Münchner Apps getestet. Von Beate Wild mehr...

Überflüssige Gadgets Kuriose Gadgets Technik-Sünden für den Heimgebrauch

Ein Telefon in Entenform, ein Tablet-Computer nur für Rezepte oder ein Aquarium als Computer-Gehäuse: Was sich die Hersteller bei der Entwicklung dieser Gadgets gedacht haben, lässt uns rätseln. Eine Galerie der Technik-Sünden. mehr...