Krieg in Syrien Weltgrößter Zementkonzern soll Schutzgeld an IS gezahlt haben Krieg in Syrien Krieg in Syrien

In Kriegsgebieten ist das Geschäft mit Zement so wichtig wie der Handel mit Öl und Waffen.Gegen den weltgrößten Hersteller wird nun aufgrund von Verstrickungen in Syrien ermittelt. Von Thomas Fromm mehr...

Irrtum Schwurgericht hat Urteile möglicherweise ohne rechtliche Grundlage gefällt

Münchner Richter missachteten eine wichtige Vorschrift. Der Bundesgerichtshof kippt deswegen ein Urteil wegen versuchten Totschlags. Viele weitere könnten folgen. Von Christian Rost mehr...

Helga Ratzenböck und Martin Seydl Lebenspartnerschaft Ehe? Nein danke!

Ein Zusammenleben mit Trauschein sei zu spießig, findet ein Hetero-Paar aus Österreich. Stattdessen wollen die beiden eine Lebenspartnerschaft eingehen, doch die ist bislang für Schwule und Lesben reserviert. Warum? Von Hanna Sellheim mehr...

Landgericht München Neun Monate Haft auf Bewährung für Ex-Rektor der Musikhochschule

Die Strafe für Siegfried Mauser wegen sexueller Nötigung einer Professorin fällt im Berufungsverfahren niedriger aus als in der ersten Instanz. mehr...

Sven Lau Radikaler Islam Radikaler Islam Prozess gegen Salafisten-Prediger Lau fortgesetzt

Sein Weggefährte Vogel sollte vor Gericht als Zeuge aussagen. mehr...

Flüchtlinge Arnsdorf Arnsdorf Prozess um gefesselten Flüchtling eingestellt

Vor etwa einem Jahr sollen vier Männer einen psychisch kranken Flüchtling an einen Baum gefesselt haben. Der Gerichtsprozess wurde nun kurz nach Beginn wieder eingestellt. mehr...

Wahl in Frankreich Frankreich Frankreich Le Pen soll in einem weiteren Fall Immunität verlieren

Kurz vor der Wahl geht die französische Justiz erneut gegen die Präsidentschaftskandidatin des Front National vor. Es geht um den mutmaßlichen Einsatz von EU-Parlamentsmitarbeitern für Parteizwecke. mehr...

Architektur Interview mit Gefängnisarchitektin Interview mit Gefängnisarchitektin "Käfighaltung ist nichts für Menschen"

Sie baut Gebäude, in denen niemand sein will: Andrea Seelich ist Gefängnisarchitektin. Ein Gespräch über die Wohltat von Holztischen und den Fluch länglicher Räume. Interview: Jessica Schober, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Nazli Tanburaci Justiz in der Türkei Unter Verdacht

Anwalt in der Türkei zu sein - das war nie ein einfacher Beruf. Heute aber, unter den Augen Erdoğans, ist es die totale Herausforderung. Unterwegs mit einer Verteidigerin des Rechts. Von Mike Szymanski mehr...

NSU-Prozess Forschergruppe Forensic Architecture Forschergruppe Forensic Architecture NSU-Mord: Modernste Methoden werfen neue Fragen auf

Die Forschergruppe Forensic Architecture aus London kommt bei ihrem jüngsten Projekt zu dem Schluss: Der frühere Verfassungsschützer Andreas Temme muss den NSU-Mord 2006 in Kassel wohl mitbekommen haben. Von Jörg Häntzschel mehr...

NSU-Mordserie NSU-Prozess NSU-Prozess Neue Recherchen zum NSU-Mordfall Halit Yozgat

Nachbau des Tatorts, Hörproben zum Pistolenschuss, Computerberechnungen der Schießpulverwolke: In diesem Video zeigt die Forschergruppe Forensic Architecture, wie sie vorgegangen ist bei ihren wissenschaftlichen Recherchen zu dem Fall des NSU-Mordes in Kassel. mehr...

NSU-Prozess NSU-Mord NSU-Mord Die Pulverwolke

Der frühere Verfassungsschützer Andreas Temme war am Tatort, doch er will vom NSU-Mord im April 2006 in Kassel nichts mitbekommen haben. Mit Unmengen von Daten hat eine Forschergruppe aus London nun den Gegenbeweis angetreten. Von Jörg Häntzschel und Annette Ramelsberger mehr...

Islamischer Staat München München Mutmaßliche Syrien-Kämpfer vor Gericht

Sie sollen in Syrien für den IS gekämpft haben. In Deutschland stehen zwei junge Männer wegen Terrorverdacht vor Gericht. mehr...

Kriminalgericht Moabit Justiz Ein unheimlicher Verdacht

Viele Vergewaltigungsprozesse in Deutschland enden mit Freispruch. Woran das liegt? Eine Studie liefert Antworten - und kommt zu einem überraschenden Ergebnis. Von Wolfgang Janisch mehr...

Augsburg Lebenslange Haft für Mord an Ex-Freundin und gemeinsamem Kind

Der Mann hatte gestanden, die beiden bei einem Besuch in Eching am Ammersee erwürgt zu haben. Eine besondere Schwere der Schuld stellte das Landgericht Augsburg nicht fest. mehr...

Justiz Wenn jeder auf den anderen zeigt

Täter bei Urheberrechtsverletzungen im Internet sind in der Regel schwer zu fassen. Nun erbittet das Landgericht München Klarheit vom Europäischen Gerichtshof in Sachen "Störerhaftung". Von Stephan Handel mehr...

Kirchenasyl Kirchenasyl "Das riecht mir sehr nach Einschüchterung"

Immer öfter ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Geistliche, die Flüchtlinge aufnehmen. Dabei haben die Kirchen sich mit dem Bund geeinigt - nur Bayern schert aus. Von Claudia Henzler mehr...

Landeskriminalamt Eltern von Amokläufer im OEZ leben unter Opferschutz

Nach der Tat hatten sie massive Drohungen erhalten, wie das LKA berichtet. Sie sollen inzwischen im Ausland leben. mehr...

Prozess 'Oldschool Society' München Mehrjährige Haftstrafen für Mitglieder der rechtsextremen Oldschool Society

Das Oberlandesgericht München hat vier Mitglieder der Organisation wegen Bildung einer terroristischen Vereinigung verurteilt. Ihr Ziel seien Anschläge auf Flüchtlinge gewesen. mehr...

Vor Gericht Fall Genditzki Fall Genditzki Im Zweifel gegen den Angeklagten

Hausmeister Manfred Genditzki, verurteilt zu lebenslanger Haft, soll eine alte Dame im Streit getötet haben. Doch an der Arbeit von Staatsanwaltschaft und Landgericht gab es von Anfang an erhebliche Zweifel. Von Hans Holzhaider mehr...

Justiz Versehen oder Versagen

DNA-Spur zum NSU im Fall Peggy war Ermittlungspanne Von Olaf Przybilla mehr...

Justiz Richter stärken Sterbehilfe

Unheilbar Kranke haben im Ausnahmefall Recht auf Zugang zu todbringender Arznei, urteilt das Bundesverwaltungsgericht. Von Christina Berndt mehr...

Krieg in Syrien Kriegsverbrechen in Syrien Kriegsverbrechen in Syrien Das Muster der Tyrannei

Sieben Syrer haben beim Generalbundesanwalt in Karlsruhe Strafanzeige gestellt. Sie wurden in Gefängnissen des Assad-Regimes gefoltert und wollen jetzt Zeugnis ablegen. Von Lena Kampf und Nicolas Richter mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Was sollte Deutschland im Fall Yücel unternehmen?

Ein türkisches Gericht hat Untersuchungshaft gegen den "Welt"-Korrespondenten Deniz Yücel verhängt. Laut "Welt" wird ihm "Propaganda für eine terroristische Vereinigung und Aufwieglung der Bevölkerung" vorgeworfen. Erdoğan melde sein Land endgültig aus Europa ab, kommentiert SZ-Autor Kurt Kister. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Tödliches Autorennen: Halten Sie das Mordurteil für angemessen?

Zwei Männer sind nach einem illegalen tödlichen Autorennen wegen Mordes verurteilt worden und müssen lebenslang ins Gefängnis. Sie hatten mehrere rote Ampeln überfahren und einen schweren Unfall verursacht, bei dem ein 69-jähriger Unbeteiligter starb. Es ist das erste Mal, dass Raser wegen Mordes verurteilt werden. mehr...