Psychiaterin Nahlah Saimeh "Zu schrecklichen Taten sind alle Menschen fähig" Kriminalität Psychiaterin Nahlah Saimeh

Gewalt ist oft nichts anderes als ein biografisches Scheitern, sagt die forensische Psychiaterin Nahlah Saimeh. Sie erklärt, warum beinahe jeder zum Mörder werden kann. Von Christina Berndt mehr...

Justiz Degowski frei

Nach fast 30 Jahren im Gefängnis ist der Gladbecker Geiselnehmer Dieter Degowski in die Freiheit entlassen worden. mehr...

Justiz Maike Kohl-Richter hat nur geringe Chancen

Oberlandesgericht Köln: Die Witwe kann eine Entschädigung, die der verstorbene Altkanzler erstritt, wohl nicht erben. Von Hans Leyendecker mehr...

Terrorismus Justiz Justiz Prozess gegen mutmaßliche IS-Unterstützer

Die Anklage wirft ihnen unter anderem die Unterstützung einer terroristischen Vereinigung im Ausland und die Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat vor. mehr...

AP A KS USA Spanish Child Care Au-pairs in den USA Suche Kindermädchen, biete Ausbeutung

Sie mussten nicht nur babysitten, sondern das Auto säubern, den Stall reinigen, Unkraut jäten: 91 000 Au-pairs klagen in den USA gegen ihre Austauschagenturen. Von Kathrin Werner mehr...

Justiz Justiz Justiz Im Namen des Volkes

Für das Amtsgericht Starnberg werden wieder Bewerber gesucht, die als Schöffen arbeiten wollen. Die Laien sollen den Berufsrichter unterstützen. Buchhändlerin Friederike Eickelschulte berichtet von ihren Erfahrungen Von Michael Berzl mehr...

Justiz Platzangst

Der Serienmörder Niels Högel bringt das Gericht an seine Grenzen. Von Annette Ramelsberger mehr...

Ausstellung "Testamente" im Amtsgericht München, 2016 Reinhard Nemetz Die Jagd ist zu Ende

Reinhard Nemetz ermittelte als Staatsanwalt gegen Karlheinz Schreiber, Strauß junior und auch gegen den Kunstsammler Cornelius Gurlitt. Porträt eines Mannes, der brisanten Fälle anzuziehen schien. Von Hans Holzhaider mehr...

Klinik für Forensische Psychiatrie Fixierung Psychiatrie darf keine Dunkelkammer des Rechts sein

Die Fesselung eines Häftlings oder eines Patienten darf es nur ausnahmsweise geben, als Ultima Ratio. Auch die Psychiatrie ist ein Ort im Rechtsstaat. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Mutmaßliche Dreifachmörderin vor Gericht Prozess Dreifachmörderin muss lebenslang ins Gefängnis

Die 36-jährige Frau soll aus Habgier drei Menschen in Gießen und Düsseldorf getötet haben. Das Gericht ordnete außerdem eine Sicherungsverwahrung für die Angeklagte an. mehr...

BVB-Spieler Marc Bartra sagt zum Sprengstoffanschlag vor Gericht als Zeuge aus. Prozess Marc Bartra: "Ich hatte Todesangst"

Im Prozess um den Bombenanschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund hat Fußballprofi Marc Bartra als Zeuge ausgesagt. mehr...

Terrorismus Justiz Justiz Für Milde gegen Terroristen gibt es keinen Grund

Schwarzfahrer sitzen in Deutschland im Gefängnis, Verfahren gegen Mitglieder von Terrorgruppen werden eingestellt. Ein zweifelhaftes Signal. Kommentar von Ronen Steinke mehr...

Leben und Gesellschaft Öffentliche Verkehrsmittel Öffentliche Verkehrsmittel Ich fahre schwarz

In manchen Gefängnissen sitzen so viele Schwarzfahrer, dass die Zellen knapp werden. Sind die Strafen zu hart? Betriebe, Justiz und Politik streiten. Auch über Menschen wie Jörg Bergstedt, der fast nie ein Ticket löst. Von Verena Mayer und Hannes Vollmuth mehr...

Politik Irak Urteile gegen deutsche IS-Anhänger im Irak Urteile gegen deutsche IS-Anhänger im Irak "Nun gilt unser Recht"

Exklusiv Der irakische Richter, der die deutsche IS-Anhängerin Lamia K. zum Tode verurteilt hat, begründet seine Entscheidung. Die Bundesregierung fürchtet jetzt um die anderen 30 Deutschen, die im Irak auf ihre Strafe warten. Von Volkmar Kabisch, Amir Musawy, Bagdad, und Georg Mascolo, Berlin mehr...

Oskar Gröning Fall Oskar Gröning Schuld und Gnade

Der verurteilte ehemalige SS-Wachmann Oskar Gröning will nicht ins Gefängnis - ihm bleibt nur noch ein letzter Ausweg, um der Haft zu entgehen. Von Robert Probst mehr...

Justiz Airbus kauft sich frei

Der Konzern will einen Prozess um Schmiergeldzahlungen vermeiden. Doch die Justiz sollte sich nicht darauf einlassen. Von Klaus Ott mehr...

HASCHEMI UND JASDI Justiz Der iranische Patient

Muss die deutsche Justiz tatenlos zusehen, wenn ein möglicher Großverbrecher sich in einem Krankenhaus in Hannover medizinisch behandeln lässt? Von Wolfgang Janisch mehr...

Kurioses JVA Plötzensee JVA Plötzensee Auf Wiedersehen!

Der Berliner JVA Plötzensee sind innerhalb von fünf Tagen neun Häftlinge entwischt. Einige sind wieder da, zum Teil freiwillig. In der Hauptstadt wundert all das höchstens den Justizsenator. Von Hannah Beitzer, Berlin mehr...

Noah Becker Nach rassistischem Tweet Noah Becker erstattet Strafanzeige gegen AfD-Abgeordneten Maier

In einem Tweet des Politikers wurde er rassistisch beschimpft. Sein Vater Boris Becker wirft der AfD Kalkül vor und ruft zum Kampf gegen Rassismus auf. mehr...

Polizei Feuertod in Dessau Feuertod in Dessau "Ich kann Oury Jalloh nicht loslassen"

Seit 13 Jahren kämpft Mouctar Bah dafür, dass der Tod seines Freundes aufgeklärt wird. Für ihn steht fest: Es war Mord, möglicherweise begangen von Polizisten. Was nach Verschwörungstheorie klingt, wollen Experten nicht mehr ausschließen. Von Antonie Rietzschel, Dessau mehr...

Justiz Loveparade-Prozess stockt weiterhin

Verteidigerin antwortet in Düsseldorf mit einer weiteren Besetzungsrüge. Von Christian Wernicke mehr...

Jugendarrestanstalt Arnstadt Jugendstrafrecht Höchststrafe für jugendliche Straftäter? Lesen!

Sagt Jugendrichter Edwin Pütz. Und er hat noch weitere Tricks, wie er seine Delinquenten geistig herausfordert. Interview von Ronen Steinke mehr...

feinesahne+jetzt Prozess Freispruch für Sänger von "Feine Sahne Fischfilet"

Jan Gorkow war vorgeworfen worden, bei einer Kundgebung Neonazis angegriffen zu haben. Vor Gericht verstrickte sich ein Polizist, der ihn belastete, offenbar in Widersprüche. mehr... jetzt

European Council Leaders Meet in Brussels Europäische Union EU bereitet Verfahren gegen Polen vor

Die EU sieht angesichts einer Justizreform in Polen den Rechtsstaat in Gefahr. Polens neuer Ministerpräsident Morawiecki sagt, die EU dürfe den Mitgliedsstaaten nicht ihr Recht auf Reformen nehmen. Von Daniel Brössler und Thomas Kirchner mehr...

Justiz Freispruch für den "Herzensbruder"

Im Düsseldorfer Terrorprozess wachsen die Zweifel an konkreten Anschlagsplänen einer kleinen Gruppe. Auch mit den Fakten nimmt es der Hauptangeklagte offenbar nicht so genau. Von Jan Bielicki mehr...