Junge Musikantenstadl-Fans "Volksmusik macht glücklich" Musikantenstadl - Andy Borg

Die ARD will den Musikantenstadl verjüngen, Andy Borg muss gehen. Und alle Welt fragt sich: Gibt es überhaupt junge Fans der Sendung? Und wenn ja, was finden die gut an Volksmusik? Fünf Meinungen. Von Carolin Gasteiger mehr... Protokolle

Absturz von Germanwings-Flug 4U9525 Depressionen - eine viel zu einfache Erklärung

Andreas Lubitz hat 149 Menschen mit in den Tod gerissen. Wer das mit der Depression erklären wollte, unter der er offenbar gelitten hat, würde es sich aber viel zu leicht machen. Über eine Krankheit, die jetzt nicht noch mehr stigmatisiert werden darf. Von Oliver Das Gupta mehr... Analyse

Rafael van der Vaart, Dutch team captain of HSV Hamburg reacts during their German first division Bundesliga soccer match against FSV Mainz 05 in Mainz HSV-Spieler Rafael van der Vaart Fußtritt zum Abschied

Das Kapitel Rafael van der Vaart endet beim Hamburger SV zum Saisonende. Der 32-Jährige erhält keinen neuen Vertrag. Über ein gewaltiges Missverständnis in der Transferpolitik. Von Frank Hellmann mehr... Porträt

Switzerland vs Estonia Die Schweiz nach dem 3:0 Seltsame "Secondos"-Debatte

Nati-Trainer Petkovic muss in einer schwierigen Frage moderieren: Es geht um die dominante Rolle der Nachgeborenen der Schweizer Einwanderer in seiner Auswahl. mehr...

Metzger Blutiger Job

Bei Metzgern ist heuer keine Lehrstelle besetzt Von Peter Bierl mehr...

Job Führungsstil im Job Führungsstil im Job Echt ist recht

Keine Rolle spielen, einfach ich selber sein - viele Berufstätige wollen auch als Chefs möglichst authentisch bleiben. Doch vor allem Frauen scheitern daran. Von Peter Modler mehr... Gastbeitrag

Überarbeitung Job-Kolumne "Flurfunk" Berufs-Nostalgie und Wege aus der Prokrastination

Gute Gründe, das Handy auch mal stecken zu lassen, Hilfe gegen die Schockstarre vor dem übervollen Schreibtisch und andere Neuigkeiten aus der Welt zwischen Großraumbüro und Tagesgericht. Von Christina Waechter mehr... Kolumne

Münchner Philharmoniker Solider Aufbruch

Im Sommer tritt Valery Gergiev seinen Job als Chefdirigent bei den Münchner Philharmonikern an. Um seinen Einstand gebührend zu unterstreichen, beginnt Gergiev mit Gustav Mahlers "Auferstehungssinfonie". Von Reinhard J. Brembeck mehr...

Tim Cook Apple-Chef Tim Cook Apple-Chef Tim Cook Spendabel statt extravagant

Mit knapp 800 Millionen Dollar auf der hohen Kante könnte sich Apple-Chef Tim Cook so einiges leisten. Tut er aber nicht. Stattdessen will er sein gesamtes Vermögen für wohltätige Zwecke spenden. Bis auf eine kleine Ausnahme. Von Jakob Schulz mehr... Portrait

Smoke and lava spew from the Villarrica volcano, as seen from Pucon town in the south of Santiago Bilder des Tages Momentaufnahmen im März

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Essay Schrecklich perfekt

Die Karrierefrauen und Power-Mütter stehen vor einem Dilemma: Sie müssen immer funktionieren, obwohl sie dem Kollaps nah sind. So kann es nicht weitergehen! Eine Polemik. Von Nataly Bleuel mehr...

Eishockey Raus aus Regent Park

Mannheims Glen Metropolit hat eine beeindruckende Lebensgeschichte hinter sich. Aufgewachsen in einem üblen Viertel von Toronto, hat er auf dem Eis Halt gefunden. Von Christian Bernhard mehr...

Literatur Schwarz mit großem S

Die Fernseh-Journalistin Anne Chebu kombiniert in ihrem Buch "Anleitung zum Schwarz sein" afro-deutschen Geschichtsdiskurs und praktische Lebenshilfe Von Jonathan Fischer mehr...

Direktversicherungen Keine Wahl, aber Qual

Arbeitgeber bieten Berufseinsteigern oft Direktversicherungen an. Aber ist das für den Arbeitnehmer überhaupt sinnvoll? Von Berrit Gräber mehr...

Germanwings-Flug 4U 9525 Copilot von Germanwings-Flug 4U9525 Furchtbares Geheimnis

Der Copilot des verunglückten Passagierflugzeugs war wohl psychisch krank. Seine Ärzte wussten das und haben ihm Atteste ausgestellt. Sein Arbeitgeber allerdings hat davon nichts erfahren. Von Bernd Dörries mehr... Analyse

Horst Seehofer Debatte um Machtübergang Horstdämmerung in der CSU

In der CSU-Fraktion wird immer lauter getuschelt, der Ministerpräsident solle doch bitte schon 2016 abtreten. Noch sind das keine Verschwörerrunden, aber die Zweifel an Seehofers Plan eines geordneten Machtübergangs werden immer deutlicher. Von Frank Müller mehr...

Nepomuk Von Stofftier zu Stofftier

Seefelds Bürgermeister Wolfram Gum nimmt zu Haushaltsdebatten immer sein Lieblingsstofftier mit, den Pleitegeier. Aber wo zum Geier ist der Geier geblieben? Von eurem nepomuk mehr...

Reden wir über München "Das ist schon der Wahnsinn"

SPD-Stadträtin Beatrix Zurek, Mieterverein-Chefin, über Luxusprojekte wie "The Seven", den Fluch des Mietspiegels und die Deckelung des Bodenpreises Interview von Bernd Kastner mehr...

Air Berlin "Toxische Mischung"

Rekordverlust: Der Ertrag pro Sitz ist zu gering, die Auslastung abermals gesunken. Von JENS FLOTTAU mehr...

Freimann Reden gegen die Vorurteile

Münchner Sinti und Roma erzählen in der Mohr-Villa über ihr Leben als Minderheit in München Von Ramona Drosner mehr...

Starnberg Der Preis der Freiheit

Franziska Sperr porträtiert die wilde Gräfin Reventlow Von Patrizia Steipe mehr...

Film Buh!

In "Gespensterjäger" müssen ein kleiner Junge, eine arbeitslose Gespensterjägerin und ein grünes Schleimgespenst die Welt vor einer neuen Eiszeit bewahren. Von kathleen Hildebrand mehr...

Helge Malchow über Autoren

Der Verleger von Kiepenheuer & Witsch ist eine rheinische Frohnatur, 'ne Kölsche Jung. Helge Malchow mag auch nicht in seinem Büro bleiben, ihn drängt es in die Frühlingssonne. Interview von Christian Mayer mehr...

Bayern München - Schachtjor Donezk Gehälter in der Bundesliga Blick in die Lohntüte verboten

Wayne Rooney verdient 340 000 Euro pro Woche, Robin van Persie auch, aber was ist mit den Fußballern in der Bundesliga? Hierzulande gilt das Gehalt eines Profis als Tabu - nur der Fall Luca Toni gibt etwas Aufschluss. Von Klaus Hoeltzenbein mehr... Kommentar

Fintech Nicht so schnell, bitte!

Junge Fintech-Unternehmen krempeln die Bankenlandschaft um. Doch London hängt Deutschland im Wettrennen der Standorte gerade ab. Von M. Conradi, B. Finke und M. Schreiber mehr...