Porträt Oben angekommen

Auch für noch einflussreichere Positionen wird der neue CSU-Kreisvorsitzende Thomas Huber durchaus gehandelt Von Thorsten Rienth mehr...

700 migrants lost at sea south of Italy Video
Nach Flüchtlings-Katastrophe EU-Kommission will Seenotrettung ausweiten

Mehr Boote und mehr Geld: Mit einem Zehn-Punkte-Plan will die EU auf die Flüchtlingskatastrophe reagieren. Auf einem Sondergipfel sollen die Details ausgearbeitet werden. mehr...

Völkermord an Armeniern im Ersten Weltkrieg Türkei wirft EU-Parlament "Fanatismus" vor

"Religiöser und kultureller Fanatismus": Nach dem Papst bekommt nun das Europaparlament den Zorn Ankaras zu spüren. Die Abgeordneten hatten die Türkei aufgefordert, den Völkermord an den Armeniern anzuerkennen. mehr...

Streit um Ausrichtung Bizarres aus der AfD

Giften, ätzen, pöbeln: Die AfD in Thüringen schließt einen kritischen Fraktionskollegen aus. Parteichef Lucke und Hans-Olaf Henkel unterstützen einen Mitgliederentscheid über Grundsatzfragen. Über eine Schlammschlacht, die gerade erst begonnen hat. Von Thorsten Denkler mehr... Analyse

- Völkermord an Armeniern 1915 EU-Parlament fordert Türkei zur Anerkennung des Genozids auf

Er rede "Unsinn", hatte der türkische Präsident dem Papst vorgeworfen, als der die Gräueltaten an Armeniern im Osmanischen Reich als Völkermord bezeichnete. Nun stärkt das EU-Parlament dem Pontifex den Rücken. mehr...

Wahlen in Finnland Wahlkampf Finnen wollen den Wechsel

Ohne Murren nehmen die Finnen seit Jahren harte Einschnitte hin. Doch jetzt reicht es vielen: Bei der Wahl am Sonntag zeichnet sich klar ein Machtwechsel ab. Können die EU-Kritiker davon profitieren? Von Silke Bigalke mehr... Analyse

Völkermord an Armeniern im Ersten Weltkrieg Erdoğan wirft Papst vor, "Unsinn" zu reden

Der Papst hat die Verbrechen an den Armeniern im Ersten Weltkrieg als Völkermord bezeichnet. Aus Ankara kommt nun die erwartete Reaktion: Der türkische Präsident spricht von einem "Haufen Unsinn". mehr...

Flüchtlinge Drama im Mittelmeer

Bei der Suchaktion nach Hunderten Bootsflüchtlingen im Mittelmeer wurden keine Überlebenden gefunden. mehr...

Ireland Rouses From Recession Woes Wettbewerb Europa knöpft sich Google vor

Unfaire Vorteile beim Preisvergleich und Android: Google droht aus Europa eine Milliardenstrafe. Die wäre verkraftbar, Zugeständnisse würden Google härter treffen. Von Varinia Bernau mehr...

Merbt Ottobrunn Ottobrunn Grande Dame der FDP

Ruth Merbt arbeitete mit dem genialen Ingenieur Ludwig Bölkow zusammen und fand bei den Liberalen ihre politische Heimat. Noch mit 100 Jahren hat sie sich ihre Freiheit bewahrt. mehr...

Europäische Bürgerinitiative Gute Idee, leider überverkauft

Mehr Demokratie sollte die Europäische Bürgerinitiative nach Europa bringen. Doch in drei Jahren musste sich die EU-Kommission nur mit drei Initiativen überhaupt beschäftigen - eine davon mit dubiosem Inhalt und umstrittenen Unterstützern. Von Kathrin Haimerl mehr...

Google Inc. To Announce Quarterly Earnings Kartellverfahren EU-Kommission geht gegen Google-Suche und Android vor

Die EU-Kommission wirft Google unfairen Wettbewerb vor - das Verhalten der Suchmaschine verstoße nach vorläufigen Erkenntnissen gegen EU-Kartellrecht, behindere den Wettbewerb und schade den Verbrauchern. Von Johannes Kuhn, San Francisco, und Franziska Schwarz mehr... Fragen und Antworten

MENSCHEN BEI MAISCHBERGER Maischberger-Talk über sexuelle Vielfalt Conchita Wurst sperrt sich gegen Klischee-Klatsch

Für Akzeptanz von sexueller Vielfalt werben? Hatte sich die Redaktion von Talkerin Maischberger nicht auf die Agenda geschrieben, ihre Gästeliste zementiert Vorurteile. Conchita Wurst boykottiert zu Recht die Suggestivfragen der Moderatorin. Von Johanna Bruckner mehr... TV-Kritik

Europaparlament Kein Untersuchungsausschuss zu Luxleaks

Konzerne sparen Milliarden durch Steuertricks in Luxemburg: Die durch Luxleaks bekannt gewordene Praxis wird nun nicht in einem Untersuchungsausschuss im Europaparlament beleuchtet. Das dürfte vor allem Kommissionspräsident Juncker freuen. mehr...

Energiepolitik Herr Draghi und die Klima-Blase

Warum sich der EZB-Präsident mit fossilen Rohstoffen beschäftigt. Und sich auch die Bank of England mit dem Thema befasst. Von Michael Bauchmüller mehr...

Türkei "Schritte nach hinten"

Europaparlamentarier und EVP-Vorsitzender Manfred Weber übt scharfe Kritik an den neuen türkischen Sicherheitsgesetzen. Von Mike Szymanski mehr...

- Besuch in Helsinki Merkels Hilfe für den finnischen Freund

Mit ihrem Besuch in Helsinki will Kanzlerin Merkel den Konservativen Alexander Stubb unterstützen. Der angeschlagene finnische Premier kämpft mit den Folgen der EU-Sanktionen gegen Russland und gegen die steigende Arbeitslosigkeit in seinem Land. Dennoch versprüht er Optimismus. Von Silke Bigalke mehr...

Streit über Russland-Reise Schulz warnt Tsipras

Griechenlands Premier reist nächste Woche nach Russland - und löst damit Irritationen aus. EU-Parlamentspräsident Schulz fürchtet eine Spaltung Europas und appelliert an Tsipras. mehr...

Griechische Reparationsforderung an Deutschland Ein Preis für Leid und Zerstörung

Die Summe entspricht fast dem gesamten Bundeshaushalt 2015: Griechenland hat einen Preis festgelegt für das, was Deutschland Bürgern und Staat während der Nazizeit angetan hat. Er ist sehr viel höher als bisherige Forderungen. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Reaktion auf Marktmacht Europaparlament bringt Google-Entflechtung ins Spiel

Angriff aus Brüssel: Das Europaparlament könnte die EU-Kommission auffordern, eine erzwungene Abspaltung der Suche aus dem Google-Geschäft in Erwägung zu ziehen. Damit erhöhen die Abgeordneten den Druck im Wettbewerbsverfahren. Von Johannes Kuhn mehr...

Jean-Claude Juncker, the incoming president of the European Commission, takes his seat as he arrives to attend the presentation of the college of Commissioners and their program during a plenary session at the EU Parliament in Strasbourg Abstimmung in Straßburg Europaparlament bestätigt Junckers EU-Kommission

Nach wochenlangem Gezerre um die künftigen EU-Kommissare hat das Europaparlament nun über die Kommission als Ganzes abgestimmt. Der neue Präsident Jean-Claude Juncker kündigt ein milliardenschweres Konjunkturpaket an - und das ohne neue Schulden. mehr...

Udo Voigt Vorwurf der Holocaust-Leugnung Ex-NPD-Chef Voigt droht Verlust der Immunität

Dem EU-Abgeordneten der rechtsextremen NPD wird Volksverhetzung und Leugnung des Holocaust vorgeworfen. Zwei Anträge zur Aufhebung des Schutzes vor Strafverfolgung gingen beim Europaparlament ein. mehr...

Kurdish protesters at European Parliament in Brussels Kämpfe gegen Terrormiliz IS Kurden dringen in Europaparlament ein und fordern Hilfe

Europaweit gehen Kurden aus Solidarität mit Kobanê auf die Straße. In Brüssel schaffen es Aktivisten kurzzeitig ins Gebäude des Europaparlaments. In Istanbul kommt es zu Krawallen. mehr...

Front National Rechtsextreme Partei Rechtsextreme Partei Front National unter Betrugsverdacht - Le Pen droht mit Klage

Hat die rechtsextreme französische Partei gegen Gesetze verstoßen, indem sie Mitglieder aus dem EU-Haushalt bezahlt hat? Das EU-Parlament vermutet das, Parteichefin Marine Le Pen reagiert unwirsch. mehr...

Jean-Claude Juncker Verteidigung Juncker spricht sich für EU-Armee aus

Offensive für eine gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik Europas: Kommissionschef Juncker fordert die Gründung einer EU-Armee - auch als Signal gegen Russland. mehr...