Berlin Rausch unter Aufsicht

Wenn es nach Kreuzbergs Bürgermeisterin Monika Herrmann geht, soll der Konsum von Cannabis künftig in Shops möglich sein - unter Kontrolle. Von Jens Schneider mehr...

Darknet Mutter von Ross Ulbricht "Silk Road"-Urteil Mutterinstinkte

Ende Mai wurde der Sohn von Lyn Ulbricht in den USA zu lebenslanger Haft verurteilt: Ross Ulbricht soll den digitalen Drogenhandel "Silk Road" betrieben haben. Um die Vorwürfe zu verstehen, grub sich Lyn Ulbricht tief ins Internet - und landete in einem Morast aus Lügen und fingierten Morden. Von Till Krause und Barbara Yelin mehr... SZ-Magazin

Don Winslow Drogenkrimi Krieg gegen den Terror

Der Drogenhandel in Mexiko wird immer brutaler und immer perverser. Don Winslows Roman "Das Kartell" will dem Leser da nichts ersparen. Ein pervers beeindruckendes Thriller-Lexikon. Von David Steinitz mehr...

Bundesgerichtshof Urteil des BGH Wenn verdeckte Ermittler zum Drogenkauf anstiften

Undercover-Polizisten drängen Verdächtige dazu, Ecstasy zu beschaffen. Die Männer kommen ins Gefängnis. Jetzt hat der Bundesgerichtshof solchen Ermittlungsmethoden ein Ende bereitet - und damit eine überraschende Wende vollzogen. Von Wolfgang Janisch mehr...

Erding Auf Speed

28-Jähriger wegen Drogenhandels verurteilt mehr...

Diosdado Cabello Venezuela Venezuela Kokainschmuggel an höchster Stelle?

Er gilt als zweitmächtigster Mann des Landes, nun ist er im Visier von Drogenfahndern: US-Behörden ermitteln offenbar gegen den venezolanischen Parlamentspräsidenten. Er soll führender Kopf eines Drogenkartells sein. mehr...

Weltjugendtag Rio de Janeiro Bilder
Rio de Janeiro Papst Franziskus geißelt den Drogenhandel

Dritter Tag des Brasilienbesuchs: Der Papst ruft Lateinamerika zu einem entschlossenen Kampf gegen den Drogenhandel auf. In Rio de Janeiro eröffnet Franziskus eine neue Station zur Behandlung Suchtkranker. mehr...

Mutmaßlicher Betreiber der Drogen-Plattform "Silk Road" Drogenhandel, Mordversuch - und den Klarnamen angegeben

Vom Drogenhandel bis zum Auftragsmord: Der Mann, der hinter der Plattform Silk Road stehen soll, ging zu sorglos mit seinen Daten um. In der Anklageschrift beschreibt das FBI detailliert die Ermittlungen, die zur Festnahme geführt haben. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Vorratsdatenspeicherung Freiheit versus Sicherheit Was die Regierung auf Vorrat speichern will

Das Kabinett hat die Vorratsdatenspeicherung beschlossen, nun berät der Bundestag. Doch was genau steht in dem umstrittenen Gesetzentwurf? Was sind die Folgen für jeden Einzelnen? Von Simon Hurtz mehr... Fragen und Antworten

Scharia-Gerichte Saudi-Arabien sucht Henker

Seit Jahren steigt die Zahl der Hinrichtungen im streng konservativen Saudi-Arabien. Nun sucht das zuständige Ministerium nach neuen Mitarbeitern - per Online-Ausschreibung. Von Christoph Meyer mehr...

Ebersberg Haschisch per Bote

Kunde eines Drogen-Lieferdienstes erhält Bewährungs- und Geldstrafe Von Wieland Bögel mehr...

BND Außenstelle Bad Aibling NSA-Spähaffäre Eine Liste zum Finger verbrennen

Mindestens 2000 Politiker und Dienststellen der EU hatten die USA mit deutscher Hilfe im Visier. Berlin muss nun die heikle Frage lösen, was mit der Selektoren-Liste passiert, die die NSA beim BND einspeiste. Das Kanzleramt fürchtet den Zorn der Amerikaner. Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr... Analyse

Wegen Drogenhandels Indonesien richtet trotz Gnadenappellen fünf Ausländer hin

"Dies ist ein schwerer Rückschlag und ein sehr trauriger Tag": Wegen Drogenhandels exekutiert die indonesische Regierung fünf Ausländer. Betroffene Regierungen und Amnesty International verurteilen die Hinrichtungen scharf. mehr...

Illegale Cannabis-Plantage in Hamburg Reaktion auf BBC-Bericht Instagram verbietet Drogenhandel-Hashtags

Der Fotodienst Instagram wird offenbar nicht nur zum Zeigen und Bearbeiten von Fotos genutzt, sondern auch zum Drogenhandel. Jetzt wehrt sich das Unternehmen und sperrt Hashtags wie #Marihuana und #Ecstasy. mehr...

Görlitzer Park Drogenhandel in Berlin Einladung zum "Kiff-in" im Görlitzer Park

Der Berliner Senat geht mit einer harten Null-Toleranz-Regel für Cannabis gegen die Dealer im Görlitzer Park vor. Legalisierungs-Befürworter und Flüchtlingsaktivisten kontern mit einem ungewöhnlichen Aufruf. Von Hannah Beitzer mehr... Report

UN-Bericht über Hinrichtungen in Iran Todesstrafe für Drogenhandel und Gotteslästerung

In Iran nehmen der UN zufolge Hinrichtungen in alarmierender Weise zu. Für Drogenhandel, schwere Sexualdelikte und Gotteslästerung kann die Todestrafe verhängt werden. Auch Steinigungen soll es immer wieder geben. mehr...

An undated handout photograph of Ulbricht Illegaler Internethandel Silk-Road-Gründer Ulbricht zu lebenslanger Haft verurteilt

Der Gründer und Betreiber der Untergrund-Handelsplattform "Silk Road", Ross Ulbricht, soll lebenslang ins Gefängnis. Das entschied ein New Yorker Gericht. Die Liste seiner Vergehen ist lang. mehr...

Drogenhandel in Berlin Polizei durchkämmt Görlitzer Park nach Drogen

Berlins Innensenator Henkel versucht, die Situation am Drogenumschlagsplatz rund um den Görlitzer Park in den Griff zu bekommen. Nächste Woche soll erstmals eine neue Taskforce tagen. Die Polizei führt eine Großrazzia durch. mehr...

Inmates workout in the yard at Corcoran State Prison in California Haftstrafen für Drogenhandel Obamas Weihnachtsgeschenk für Dealer

Hoffnung für viele Gefangene, die wegen Drogenhandels langjährige Haftstrafen in Amerikas Gefängnissen absitzen: Präsident Obama ordnet persönlich an, acht von ihnen zu entlassen. Die neue Milde könnte endlich die eiskalte Strafjustiz gegen Kleindealer beenden. Von Jannis Brühl mehr... US-Blog

Zigarettenverkauf ist kein Drogenhandel Urteil des Bundessozialgerichts Auffüllen von Automaten ist kein Drogenhandel

Zwei ehemalige Bergleute hatten dagegen geklagt, Zigarettenautomaten bestücken und dabei mit der "gefährlichen Droge Nikotin" hantieren zu müssen. Nun wiesen die Kasseler Richter ihre Klage zurück. mehr...

Drogentransport in Nicaragua unterbunden Drogenhandel Wie Kokain den Regenwald zerstört

Sie bauen Landepisten und holzen Dschungel für Kokaintransporte ab: Drogenbosse in Mittelamerika terrorisieren nicht nur Einheimische - sie schaden auch der Umwelt. Naturschützer werden eingeschüchtert. Von Katrin Blawat mehr...

Detektiv, Foto: dpa Reden wir über Geld "Anlagebetrug lohnt sich mehr als Drogenhandel"

Wirtschaftsdetektiv Medard Fuchsgruber über das Abzockerparadies Deutschland und Mülltrennung als Verbrechensbekämpfung. Interview: A. Hagelüken und H. Wilhelm mehr...

Pressekonferenz: Jamen Shively (rechts) neben Mexikos Ex-Präsident Vincente Fox Marihuana-Kette von Ex-Microsoft-Manager Geschäftsidee: Drogenhandel

Jamen Shively hat eine Vision. Er will im großen Stil Marihuana vertreiben. Der ehemalige Microsoft-Manager denkt an ein Unternehmen wie Starbucks oder Pizza Hut - nur eben für Cannabis. In Teilen der USA wäre das legal. Trotzdem bleiben rechtliche Schwierigkeiten. Von Sarah K. Schmidt mehr...