Hamburger Hafen Zollfahnder stellen 260 Kilo Kokain sicher Größte Kokainsicherstellung der letzten Jahre in Hamburg

Es ist einer der größten Drogenfunde in Deutschland: Knapp 260 Kilogramm Kokain haben Zollfahnder im Hamburger Hafen abgefangen. Versteckt war das Rauschgift zwischen Erdnüssen. mehr...

Görlitzer Park Drogenhandel in Berlin Einladung zum "Kiff-in" im Görlitzer Park

Der Berliner Senat geht mit einer harten Null-Toleranz-Regel für Cannabis gegen die Dealer im Görlitzer Park vor. Legalisierungs-Befürworter und Flüchtlingsaktivisten kontern mit einem ungewöhnlichen Aufruf. Von Hannah Beitzer mehr... Report

Vorratsdatenspeicherung Freiheit versus Sicherheit Was Sie über Vorratsdatenspeicherung wissen müssen

Die Regierung will die Vorratsdatenspeicherung mit aller Macht. Doch was genau steht in dem umstrittenen Gesetzentwurf? Was sind die Folgen für jeden Einzelnen? Von Simon Hurtz mehr... Zehn Fragen und Antworten

Ermittlungen Razzia bei Wachleuten

Polizei findet bei Mitarbeitern eines Sicherheitsdienstes der Bayernkaserne Waffen und Drogen Von Inga Rahmsdorf mehr...

Feuer in Flüchtlings-Kunstprojekt ´Das Haus der 28 Türen" Flüchtlingspolitik Im Herzen des Asylstreits

Bis vor einem Jahr wohnten Flüchtlinge auf dem Oranienplatz in Kreuzberg, nun protestieren linke Aktivisten hier gegen die deutsche Asylpolitik. Ein symbolischer Ort dafür, wie die Flüchtlingsdebatte die Politik in Bedrängnis bringt. Von Hannah Beitzer mehr... Report

Kurdische PKK Sie bewegt sich doch

Die frühere Terrororganisation scheint auf dem Weg zu einer friedlichen Partei zu sein. Falls sie den Kurs konsequent hält, kann das Verbot in Deutschland fallen. Von Luisa Seeling mehr...

Deutsche Gegenwartsliteratur Vater ist dann mal weg

Absturzgefährdet, aber gefedert: Antonia Baums zweiter Roman "Ich wuchs auf einem Schrottplatz auf, wo ich lernte, mich von Radkappen und Stoßstangen zu ernähren". Von Dana Buchzik mehr...

Antisemitismus in Frankreich Clown mit ernsten Absichten

Ein Rabbiner tourt durch Frankreichs Banlieus und provoziert zum jüdisch-muslimischen Dialog. Früher kämpfte er auf Konferenzen gegen Vorurteile, heute steht er unter Polizeischutz. Von Christian Wernicke mehr...

Weltjugendtag Rio de Janeiro Bilder
Rio de Janeiro Papst Franziskus geißelt den Drogenhandel

Dritter Tag des Brasilienbesuchs: Der Papst ruft Lateinamerika zu einem entschlossenen Kampf gegen den Drogenhandel auf. In Rio de Janeiro eröffnet Franziskus eine neue Station zur Behandlung Suchtkranker. mehr...

Mutmaßlicher Betreiber der Drogen-Plattform "Silk Road" Drogenhandel, Mordversuch - und den Klarnamen angegeben

Vom Drogenhandel bis zum Auftragsmord: Der Mann, der hinter der Plattform Silk Road stehen soll, ging zu sorglos mit seinen Daten um. In der Anklageschrift beschreibt das FBI detailliert die Ermittlungen, die zur Festnahme geführt haben. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Gesetzesentwurf Italienische Abgeordnete wollen Cannabis legalisieren

Im italienischen Parlament haben Abgeordnete einen Antrag zur Legalisierung von Cannabis gestellt. Unterstützung kommt von der Anti-Mafia-Direktion. mehr...

Eishockey Raus aus Regent Park

Mannheims Glen Metropolit hat eine beeindruckende Lebensgeschichte hinter sich. Aufgewachsen in einem üblen Viertel von Toronto, hat er auf dem Eis Halt gefunden. Von Christian Bernhard mehr...

Literatur Verbrannte Tage

Ein Macho-Roman, geschrieben von einer Frau? Geht das gut? Rachel Kushners zweiter Roman "Flammenwerfer" erzählt vom Bike-Girl Reno aus Nevada, das temporeiche Wüsten-Land-Art schaffen soll. Das Motto: Lass es brennen. Von Hans-Peter Kunisch mehr...

Wegen Drogenhandels Indonesien richtet trotz Gnadenappellen fünf Ausländer hin

"Dies ist ein schwerer Rückschlag und ein sehr trauriger Tag": Wegen Drogenhandels exekutiert die indonesische Regierung fünf Ausländer. Betroffene Regierungen und Amnesty International verurteilen die Hinrichtungen scharf. mehr...

Illegale Cannabis-Plantage in Hamburg Reaktion auf BBC-Bericht Instagram verbietet Drogenhandel-Hashtags

Der Fotodienst Instagram wird offenbar nicht nur zum Zeigen und Bearbeiten von Fotos genutzt, sondern auch zum Drogenhandel. Jetzt wehrt sich das Unternehmen und sperrt Hashtags wie #Marihuana und #Ecstasy. mehr...

Drogenhandel in Berlin Polizei durchkämmt Görlitzer Park nach Drogen

Berlins Innensenator Henkel versucht, die Situation am Drogenumschlagsplatz rund um den Görlitzer Park in den Griff zu bekommen. Nächste Woche soll erstmals eine neue Taskforce tagen. Die Polizei führt eine Großrazzia durch. mehr...

UN-Bericht über Hinrichtungen in Iran Todesstrafe für Drogenhandel und Gotteslästerung

In Iran nehmen der UN zufolge Hinrichtungen in alarmierender Weise zu. Für Drogenhandel, schwere Sexualdelikte und Gotteslästerung kann die Todestrafe verhängt werden. Auch Steinigungen soll es immer wieder geben. mehr...

Crystal Internet-Schwarzmarkt Silk Road Vom Drogenfahnder zum Schwerkriminellen

Die Sondereinheit "Silk Road" sollte den berüchtigten Online-Marktplatz hochnehmen. Jetzt wird bekannt, dass zwei Ermittler auf eigene Rechnung arbeiteten. Die Anklageschrift liest sich wie ein Hollywood-Drehbuch. Von Simon Hurtz mehr...

Pressekonferenz: Jamen Shively (rechts) neben Mexikos Ex-Präsident Vincente Fox Marihuana-Kette von Ex-Microsoft-Manager Geschäftsidee: Drogenhandel

Jamen Shively hat eine Vision. Er will im großen Stil Marihuana vertreiben. Der ehemalige Microsoft-Manager denkt an ein Unternehmen wie Starbucks oder Pizza Hut - nur eben für Cannabis. In Teilen der USA wäre das legal. Trotzdem bleiben rechtliche Schwierigkeiten. Von Sarah K. Schmidt mehr...

Inmates workout in the yard at Corcoran State Prison in California Haftstrafen für Drogenhandel Obamas Weihnachtsgeschenk für Dealer

Hoffnung für viele Gefangene, die wegen Drogenhandels langjährige Haftstrafen in Amerikas Gefängnissen absitzen: Präsident Obama ordnet persönlich an, acht von ihnen zu entlassen. Die neue Milde könnte endlich die eiskalte Strafjustiz gegen Kleindealer beenden. Von Jannis Brühl mehr... US-Blog

Zigarettenverkauf ist kein Drogenhandel Urteil des Bundessozialgerichts Auffüllen von Automaten ist kein Drogenhandel

Zwei ehemalige Bergleute hatten dagegen geklagt, Zigarettenautomaten bestücken und dabei mit der "gefährlichen Droge Nikotin" hantieren zu müssen. Nun wiesen die Kasseler Richter ihre Klage zurück. mehr...

Drogentransport in Nicaragua unterbunden Drogenhandel Wie Kokain den Regenwald zerstört

Sie bauen Landepisten und holzen Dschungel für Kokaintransporte ab: Drogenbosse in Mittelamerika terrorisieren nicht nur Einheimische - sie schaden auch der Umwelt. Naturschützer werden eingeschüchtert. Von Katrin Blawat mehr...

Detektiv, Foto: dpa Reden wir über Geld "Anlagebetrug lohnt sich mehr als Drogenhandel"

Wirtschaftsdetektiv Medard Fuchsgruber über das Abzockerparadies Deutschland und Mülltrennung als Verbrechensbekämpfung. Interview: A. Hagelüken und H. Wilhelm mehr...