Im Fall Kirch Staatsanwalt droht Deutscher Bank mit Bußgeld Deutsche Bank

Exklusiv Ein Drama auf 627 Seiten: Die Anklage gegen fünf Deutschbanker im Fall Kirch dokumentiert, wie die Spitze des Geldinstituts mit der Justiz umgesprungen ist. Der Bank droht nun ein Bußgeld von bis zu einer Million Euro. Von Hans Leyendecker und Klaus Ott mehr...

Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt Deutsche Bank Innerlich zerrissen

Ein Skandal jagt den nächsten, hohe Gewinne bleiben aus, frühere und aktuelle Vorstandsmitglieder stehen bei der Staatsanwaltschaft am Pranger: Die Deutsche Bank steckt in der tiefsten Sinnkrise seit ihrer Gründung. Jetzt geht es um nichts Geringeres als um die Identität der Bank. Von Andrea Rexer mehr... Kommentar

Strategiewechsel Planspiele bei der Deutschen Bank

So wie bisher will die Deutsche Bank offenbar nicht weitermachen, das Institut diskutiert über einen Strategiewechsel. Sogar der Verkauf der Postbank ist kein Tabu. Von Andrea Rexer mehr...

Anshu Jain Rolle der Deutschen Bank im Libor-Skandal Finanzaufsicht entlastet Co-Vorstand Jain

Es gebe keine Beweise, dass Vorstände an Zinsmanipulationen beteiligt waren: Die Finanzaufsicht Bafin hat den Co-Chef der Deutschen Bank, Anshu Jain, von einer Verstrickung im Libor-Skandal entlastet - das berichtet das "Handelsblatt". mehr...

Deutsche Bank-Zentrale in Frankfurt Steuerhinterziehung USA verklagen Deutsche Bank

Das größte deutsche Geldhaus muss in den USA vor Gericht: Die New Yorker Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen die Deutsche Bank wegen Steuerhinterziehung im großen Stil. Die Rede ist von Luftbuchungen und Scheinfirmen. Das Institut kündigt an, es werde sich entschieden zur Wehr setzen. mehr...

Attentat Alfred Herrhausen RAF-Anschlag auf Alfred Herrhausen Neue Spur führt nach Libanon

Vor 25 Jahren wurde der Deutsche-Bank-Chef Alfred Herrhausen getötet. Die RAF brüstete sich mit dem Attentat, das nie aufgeklärt wurde. Doch sie hatte wohl Hilfe beim Bombenbau. Von Hans Leyendecker mehr...

Deutsche Bank Headquarters And Branches Ahead Of Foreign Exchange Rigging Fine Luxemburg-Leaks Trickreiche Manager der Deutschen Bank

Legal, aber nicht legitim: Solche Geschäfte will das Geldinstitut eigentlich nicht mehr machen. Doch Dokumente belegen, dass der Konzern Investoren beim Steuernsparen hilft und selbst profitiert. Von Christoph Giesen und Klaus Ott mehr... Report

Bilanz-Pressekonferenz Allianz SE Paul Achleitner im Interview "Die Bank befindet sich in einem signifikanten Wandlungsprozess"

Wie vertragen sich in der Wirtschaft Bodenständigkeit und Traditionsbewusstsein mit Weiterentwicklung? Ist die Deutsche Bank ein innovatives Unternehmen? Aufsichtsratschef Paul Achleitner im Videointerview. Von Andrea Rexer mehr...

Münchner Staatsanwaltschaft klagt Fitschen an Vorwürfe gegen Deutsche-Bank-Chef Gericht bestätigt Eingang der Anklage gegen Fitschen

Die Anklage gegen den Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, und mehrere ehemalige Top-Manager, liegt dem Gericht vor. Ihnen wird versuchter Prozessbetrug im Kirch-Verfahren vorgeworfen. mehr...

File photo of Fitschen Co-CEO of Deutsche Bank Deutsche Bank Staatsanwälte verschärfen Vorwürfe gegen Fitschen

Deutsche-Bank-Chef Jürgen Fitschen soll gemeinsam mit Ex-Kollegen versucht haben, die Justiz im Streit um die Milliardenpleite von Leo Kirch zu täuschen. Die nun vorliegende Anklage hat es in sich. Von Klaus Ott mehr...

Deutsche Bank Rechtsstreits Rechtsstreits Deutsche Bank legt Boni auf Eis

Die Strafen aus Prozessen könnten hoch werden: Wegen der enormen Rechtsrisiken erhalten Topmanager einen Teil ihrer Erfolgsprämien vorerst nicht. Von Harald Freiberger mehr...

A man walks past Deutsche Bank offices in London Krise des Investmentbankings Weniger Risiko macht weniger Spaß

Es verschiebt sich etwas in der Finanzindustrie. Eine schärfere Regulierung und gedeckelte Boni stören viele Investmentbanker, also wechseln diese zu Hedgefonds und Vermögensverwaltern. Das spürt auch die Deutsche Bank. Von Björn Finke, London, und Markus Zydra, Frankfurt mehr... Analyse

Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt Hohe Rückstellungen Deutsche Bank rechnet mit teuren Rechtsstreitigkeiten

Das größte deutsche Geldhaus stellt sich auf hohe Belastungen ein: Für juristische Altlasten hat die Deutsche Bank fast 900 Millionen Euro zurückgestellt. Ein Grund dafür könnte der Skandal um Zinsmanipulationen sein. mehr...

Personalumbau Deutsche Bank beruft Vorstand für Digitales

Exklusiv Überraschender Wechsel an der Spitze der Deutschen Bank: Nach SZ-Informationen beruft das größte Geldhaus des Landes erstmals einen Vorstand für Digitales. Doch das ist nicht die einzige Personalie. mehr...

Deutsche Bank - 3. Quartal Quartalsverlust Deutsche Bank ächzt unter Rechtsstreitigkeiten

Deutschlands größtes Geldhaus wappnet sich für seine vielen juristischen Auseinandersetzungen - und rutscht deswegen in die roten Zahlen. Zeitgleich bestätigt die Deutsche Bank einen Umbau im Vorstand und holt einen neuen Finanzchef von der Konkurrenz. mehr...

Deutsche Bank Announces 2012 Financial Results Digital-Vorstand Henry Ritchotte Zahmer Rebell

Er wuppte die Mega-IT-Projekte der Deutschen Bank, seinen Mitarbeitern hat er eine Tablet-Pflicht verordnet. Doch eine Revolution sollte man von Henry Ritchotte, dem erste Digital-Vorstand des Geldhauses, nicht erwarten. Von Andrea Rexer mehr...

Von der Grundschule aufs Gymnasium Wie gelingt der Übertritt stressfrei?

Spätestens in der dritten Klasse werden Eltern vielerorts nervös. Sie verdonnern ihr Kind zum stundenlangen Lernen und piesacken den Lehrer - und das alles, weil der Nachwuchs unbedingt aufs Gymnasium soll. Tipps für den stressfreien Umgang mit dem Thema "Übertritt". Von Sabrina Ebitsch mehr...

New York Stock Exchange Goldman Sachs Finanzen kompakt Goldman - wohin nur mit dem Geld?

Die US-Bank Goldman könnte viele Milliarden Dollar investieren. Dumm nur: Sie findet offenbar kaum attraktive Geldanlagen. Außerdem: Schon wieder ist eine dänische Bank pleite. mehr...

Deutsche Bank Urteil des Landgerichts Frankfurt Deutsche Bank half Kriminellen

Eine dubiose Firma will krumme Geschäfte drehen, aber dafür braucht sie ein Konto. Bei anderen Banken blitzt sie ab, aber die Deutsche Bank hat kein Problem damit. Ein Urteil stellt nun fest, dass das Institut dabei half, schmutzige Deals abzuwickeln. Mitarbeiter der Bank könnten bald auf der Anklagebank landen. Von Klaus Ott mehr...

Deutsche Bank in Frankfurt Libor-Skandal Tonbänder bei Deutscher Bank aufgetaucht

Exklusiv Haben einzelne Händler getrickst, oder steckt hinter der Affäre um den wichtigen Zinssatz doch ein System? Nach SZ-Informationen haben Ermittler bei der Deutschen Bank Tonbänder gefunden, die auf Absprachen hinweisen. Das Geldinstitut hält sich vorerst bedeckt. Von Andrea Rexer mehr...

Rekordstrafen für Europas Banken in USA Wer blecht die nächsten Milliarden?

Viele europäische Banken fürchten sich vor den hohen Strafen der US-Justiz. Sind diese gerechtfertigt? Oder aber wollen die Amerikaner nur Konkurrenten schwächen? Von Claus Hulverscheidt, Berlin, Nikolaus Piper, New York und Andrea Rexer, Frankfurt mehr...

Carl Levin US-Senator gegen Geldinstitute Deutsche Bank hat Ärger wegen Hedgefonds-Deals

Ein "Parallel-Universum", beruhend auf "Fiktion": Finanzmarktkritiker Carl Levin knöpft sich das Steuerspar-Modell der Deutschen Bank für Hedgefonds vor. Von Nikolaus Piper mehr...

Federal Reserve Bank US-Aufsicht wirft Deutscher Bank Pfusch bei Buchführung vor

Deutschlands größte Bank nehme es mit der Buchführung nicht so genau, klagt die New Yorker Fed. Berichte würden missverständlich formuliert, handschriftlich nachgebessert und schlecht kontrolliert. Angeblich weiß der Konzern schon seit Jahren davon - und tat nichts. mehr...

Deutsche Bank in Frankfurt Deutsche Bank Sparprogramm wird um Milliarden ausgeweitet

Schnelleres Digitalisieren und Auslagern nach Indien und Rumänien: Die Deutsche Bank will noch mehr Milliarden als geplant einsparen, um zu Goldman Sachs und anderen Elite-Banken aufzuschließen. Zu Arbeitsplätzen äußert sie sich vage. Von Harald Freiberger mehr...

UBS - Zahlen 2. Quartal Beihilfe zur Steuerhinterziehung UBS zahlt 300 Millionen Euro an den Fiskus

Um ein Verfahren in Deutschland zu beenden, drückt das größte Bankhaus der Schweiz eine rekordverdächtige Strafe ab. Geld hat sie genug verdient. Doch in den USA droht schon neuer Ärger. mehr...