Spinnenforscher wegen Tierquälerei verurteilt Tierquälerei-Prozess Spinnenmann muss ins Gefängnis

Der sogenannte Spinnenmann hat überraschend ein Geständnis abgelegt: Er gibt zu, mehr als 500 exotische Tiere nicht artgerechten gehalten zu haben. Er muss nun drei Jahre in Haft - auch seine Lebensgefährtin kommt nicht ungeschoren davon. Von Wieland Bögel, Ebersberg mehr...

Poing Poing Poing Hort zieht in Sparkassenräume ein

Poing wird von Grundschülern überrannt. Allein an der Anni-Pickert-Schule gibt es im Herbst sechs erste Klassen. Die Gemeinde muss daher wieder einmal improvisieren. Von Barbara Mooser, Poing mehr...

Ebersberg Stadtführungen Bilder
Stadtführungen Auf zu den Ebersberger Schweinereien!

Ebersberg hat viel zu bieten, vor allem eins: Eber. Wenn die Stadt eines Tages wirklich die geplanten Führungen durch den Ort anbietet, kann es deshalb eigentlich nur eine Tour geben - zu den schönsten Ebern der Stadt. Von Isabel Meixner mehr...

Ehrenamtliche Flüchtlingshelfer im Landkreis Am Limit

Der Verein Ausländerhilfe klagt darüber, dass die wachsende Zahl an Flüchtlingen im Landkreis Ebersberg sie immer mehr belastet. Eine erste Maßnahme soll Abhilfe schaffen. Von Nina Kugler, Ebersberg mehr...

Prozess gegen Spinnenmann Anwalt zieht skurrilen Tierquälerei-Vergleich Prozess zu Telekom-Spitzelaffäre

Eine Tierärztin belastet den sogenannten Spinnenmann schwer: Er hätte den mehr als 500 exotischen Tieren "erhebliches Leid" zugefügt. Die Verteidigung versucht, den Vorwurf zu entkräften - und vergleicht Spinnen mit Schweinen. Von Wieland Bögel, Ebersberg mehr...

Markt Schwaben Markt Schwaben Markt Schwaben Finanzen und Gebäude bröckeln

"Ich habe Angst, dass wir unseren Ort an die Wand fahren": Im Finanzausschuss zeigt sich, wie schlimm es um die Finanzen steht. Die Gemeinde muss zehn Millionen Euro an Krediten aufnehmen, um die nötigen Sanierungen stemmen zu können. Auch auf die Bürger könnten Mehrkosten zukommen. Von Isabel Meixner, Markt Schwaben mehr...

Ebersberg Ebersberg Ebersberg Wohnen wird teurer

Um ihre Großinvestitionen zu finanzieren, will die Kreisstadt die Grundsteuer in diesem Jahr um ein Drittel anheben. Das soll rund eine halbe Million Euro Mehreinnahmen bringen. Für Mieter und Hausbesitzer bedeutet das: Sie müssen mehr zahlen. Von Wieland Bögel, Ebersberg mehr...

Poing Verdacht auf Untreue Verdacht auf Untreue Kommunale Firma wirft Chef raus

Er soll die Wohnung seiner Freundin auf Firmenkosten teuer saniert und mit ihr gemeinsam Dienstreisen gemacht haben: Nun hat sich die VE München-Ost mit sofortiger Wirkung von ihrem Vorstandschef getrennt. Von Barbara Mooser, Poing mehr...

Ebersberg Ebersberg Ebersberg Stadt verschärft Leinenzwang

Pech für Bello: Hunde müssen künftig nicht nur in der Innenstadt, sondern generell in Wohngebieten an die Leine. Die Regel gilt aber nicht für alle Vierbeiner. Von Wieland Bögel, Ebersberg mehr...

Zorneding Zorneding Zorneding Die Flüchtlingsunterkunft ist voll

Die Container für Asylbewerber sind nun voll belegt. Den 50 jungen Afrikanern stehen 130 Ehrenamtliche zur Seite. Freiwillige werden dennoch weiterhin gesucht. Von Carolin Fries, Zorneding mehr...

Markt Schwaben Friedenstreffen in Markt Schwaben Friedenstreffen in Markt Schwaben Es werde Licht

"Es ist wichtig, dass man sich von Schicksalen berühren lässt": Zum dritten Mal macht Markt Schwaben bei einem interreligiösen Treffen klar: Für Intoleranz und Hass ist in der Gemeinde kein Platz. Von Isabel Meixner, Markt Schwaben mehr...

Jugend forscht Grafing Zwei Schüler gewinnen bei "Jugend forscht"

Eine beeindruckende Leistung: Zwei Abiturienten haben den Regionalwettbewerb von "Jugend forscht" gewonnen - und nebenher für ihre Abschlussprüfungen gelernt. Von Nina Kugler, Grafing mehr...

Elektrotriebwagen ´Flirt" Qualitätsranking der Eisenbahngesellschaft Meridian muss Strafe zahlen

Kaputte Bord-Toiletten und schlechte Fahrgastinformation zwischen München und Österreich: Die Bayerische Eisenbahngesellschaft verhängt gegen die Betreiber des Meridian eine Strafzahlung. Von Isabel Meixner, Ebersberg mehr...

Forstinning Forstinning Forstinning Die Störche ziehen um

Wird er angenommen? Der langjährige Storchenhorst auf dem "Huberwirt" wird abgerissen, ein daneben platzierter soll künftig Brutstätte für die Jungvögel sein. Damit die Störche ihn auch annehmen, haben sich die Vogelschützer einiges einfallen lassen. Von Carolin Fries, Forstinning mehr...

Prozess zu Telekom-Spitzelaffäre Vaterstetten Rüpel im Hallenbad

Er schubste Kinder aus dem Weg und pöbelte Rentner an: Ein rücksichtsloser Rechtsanwalt muss jetzt für sein Verhalten eine Geldstrafe zahlen. Von Andreas Salch, Vaterstetten mehr...

Grafing Grafing Grafing Im Herbst kommt der neue Pfarrer

Ein halbes Jahr müssen sich die Katholiken noch gedulden: Im September soll Anicet Mutonkole-Muyombi das Amt übernehmen - in einem Pfarrverband, der generell als konfliktfreudig gilt. Von Wieland Bögel, Grafing mehr...

Bahnhof Aßling Mängel an allen Ecken und Enden

Die Parkplätze reichen vorne und hinten nicht, ein Aufzug fehlt: Der Bahnhof ist das zentrale Thema der Bürgerversammlung. Versprechen kann Bürgermeister Fent keine machen, er plant aber eine Petition an den Landtag. Von Carolin Fries mehr...

Vaterstetten Baustopp bei der Feuerwehr

Harmloser Hausmüll oder vergrabene Giftstoffe? Bei Arbeiten für die Erweiterung des Feuerwehrhauses in Parsdorf werden Altlasten im Boden entdeckt. Sicherheitshalber wird der Bau bis auf weiteres eingestellt. mehr...

Ebersberg Pigor & Eichhorn im Alten Kino Pigor & Eichhorn im Alten Kino Unheimlich real

Bissig und unverblümt: Das Kabarett- und Chanson-Duo Pigor & Eichhorn zelebriert im Alten Kino seinen ebenso beklemmenden wie intelligenten Salon-Slam. Von Anna Weininger, Ebersberg mehr...

Markt Schwaben Jazz-Aktionstag Jazz-Aktionstag Geschichten mit Zukunft

Junge Musiker werden beim ersten Jazz-Aktionstag der Musikschule Markt Schwaben zu Storytellern und brechen aus dem traditionell klassisch geprägten Kanon aus. Von Ulrich Pfaffenberger mehr...