Vierkirchen

Anmeldung zum Faschingsumzug

Vierkirchens Narren bereiten sich auf Veranstaltung am 2. März vor

Versammlung

BN wählt und wirbt um neue Mitglieder

Hallenturnier

Fußballer spielen Dachauer Landcup aus

Vierkirchen

Rasch anmelden zum Erste-Hilfe-Kurs

Vierkirchen

Rekordteilnahme bei "Sao Paso-Silvesterlauf"

Vierkirchen

Erste-Hilfe-Kurs in Giebing

Forschung

Geschichten aus Vierkirchen

Die 19. Ausgabe von "Haus, Hof und Heimat" ist erschienen

Von Sonja Siegmund, Vierkirchen

Vierkirchen

"Bayrisches Engelamt"

Vierkirchen

Vereine laden zu Christkindlmarkt ein

Grundschule Vierkirchen

Lernen in der Online-Welt

Die Grundschule hat ihre Räume zu digitalen Klassenzimmern umgebaut. Der Unterricht soll so interessanter werden

Von TOM Hackbarth, Vierkirchen

Auszeichnung für Dirlenbach

"Es gibt noch sehr, sehr viel zu tun"

Gerhard Dirlenbach engagiert sich seit mehr als 25 Jahren für die Belange von Behinderten und Senioren. Dafür wird er sogar ausgezeichnet. Im Landkreis sieht er im Bereich Barrierefreiheit noch großen Nachholbedarf

Interview von Tom Hackbarth, Vierkirchen

Anmeldezettel liegen aus

Nikolaus besucht Vierkirchens Kinder

Jennerwein
Theater in Vierkirchen

Rebellion auf offener Bühne

Theatergruppe Vierkirchen spielt Stück vom Wildschütz Jennerwein

70-Jährige erwischt

Volltrunken in die Verkehrskontrolle

Schnelles Internet

Vierkirchen baut Glasfasernetz aus

Sankt Jakobus

Konzert bei Kerzenschein

Unfall

Mofafahrerin vom Auto erfasst

Vierkirchen

Mann will Kind ins Auto locken

Polizei fahndet nach gesuchter Person

Zeugen gesucht

Unfallverursacher macht sich aus dem Staub

Vierkirchen

Rollerfahrer angefahren

Vierkirchen

Beispielhaft gute Küche im Storchennest

Schnelles Internet

Vierkirchen erhält neues Glasfasernetz

Vierkirchen

Auto weicht Reh aus und überschlägt sich

Auf dem Gelände einer Tankstelle

Auto angefahren und geflüchtet

Hidden Champion

Micro Nova eröffnet neuen Businesspark

1987 gründete Josef Karl in seiner Garage in Jetzendorf eine Software-Firma. Daraus hat sich in Vierkirchen einer der größten Arbeitgeber der Region entwickelt. In den neuen Komplex sollen 160 Beschäftigte einziehen, und das Unternehmen plant weitere Investitionen

Von Thomas Altvater, Vierkirchen