Landkreis Dachau

Aktuelle Nachrichten aus dem Landkreis Dachau

Wählen Sie Ihre Gemeinde oder lesen Sie Nachrichten aus allen Gemeinden im Landkreis Dachau auf dieser Seite.

Landkreis Dachau
:Wie normal ist das Wetter im Landkreis Dachau

Durch den Klimawandel verändert sich das Wetter im Landkreis Dachau. Ist das auch heute zu spüren? Lesen Sie hier jeden Tag aktuell, wie außergewöhnlich das Wetter in Ihrer Region ist.

Dieser Artikel wird automatisch aktualisiert.

Weitere Artikel

Dachau Bahnhof
:Mann schlägt Kind – Polizei sucht Mutter des Opfers

Bereits am Montagmorgen ist es am Dachauer Bahnhofsvorplatz offenbar zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 44-jährigen Dachauer und einer bislang unbekannten Frau mit ihrem einem Kleinkind gekommen. Nun sucht die Polizei nach der Frau, weil der ...

Autorennen
:Raserei mit Folgen

Ein 19-Jähriger rast mit einem gemieteten SUV durch Dachau und Karlsfeld, mehrere Personen melden ihn daraufhin bei der Polizei. Nun könnte der Fahranfänger seinen Führerschein verlieren.

Verkehrskontrolle
:Polizei fasst Wiederholungstäter

Was mit einer routinemäßigen Verkehrskontrolle begann, hat für einen 34-Jährigen in einer Zelle geendet: Wie die Polizei mitteilt, kontrollierten Beamte am Dienstagabend im Bereich Webling den Fahrer eines Pkw, der auf der Staatsstraße ...

Gewerbepark Altomünster
:Einbrecher erbeuten 1500 Euro in bar

In der Nacht von Montag auf Dienstag, im Zeitraum von 17.15 bis 7.25 Uhr verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter gewaltsam Zutritt über ein Fenster zu einem Firmengebäude im Gewerbepark Altomünster. Der Einbrecher durchsuchte laut Polizei die ...

SZ PlusSoziale Medien
:Dachauer AfD-Stadtrat teilt Beiträge von Rechtsextremisten

Markus Kellerer veröffentlicht auf „X“ Inhalte des früheren Kopfes der Identitären Bewegung in Österreich Martin Sellner. Dabei verwendet er auch ein Schlagwort der Neuen Rechten.

Von Thomas Radlmaier

Einzelhandel
:„Wenn es ein Jahr nicht so gut läuft, werden wir nicht gleich schließen“

Nachdem die Unternehmerfamilie Scherm das Modehaus Rübsamen im April übernommen hat, wird es seit Mitte Mai umgebaut. Am Samstag ist die Wiedereröffnung. Ein Vorab-Besuch.

Von Anna Schwarz

SZ PlusInklusion
:„Mein Wunsch wäre, dass wir Nachahmer anstecken“

In Hebertshausen eröffnet an diesem Samstag das erste inklusive Café im Landkreis. Das eigentlich besondere sind dort nicht die Waffelkreationen, sondern dass dort Menschen mit und ohne Behinderung zusammenarbeiten. Ein Gespräch mit der Initiatorin Tanja Patti.

Interview von Jana Rick

Nach Sylt-Video
:„Wir wollen nicht in diese Richtung provozieren“

Immer mehr Festwirte wollen den von Rassisten gekaperten Partyhit „L’amour toujours“ verbieten. Auch in den großen Zelten auf den Volksfesten in Dachau und Karlsfeld soll das Lied nicht gespielt werden.

Von Lisa Nguyen

Umweltschutz
:Kippensammeln am Feierabend

In ihrer Freizeit räumen die „Litter Picker“, Angelika Keck und Eva Hübner, den Abfall ihrer Mitmenschen in Dachau auf und müssen sich dabei noch abschätzige Kommentare anhören. Warum sie trotzdem nicht aufgeben.

Von Paula Klozenbücher

SZ PlusExklusivRassismus
:„Ausländer-raus“-Parolen nach dem Maifest in Sulzemoos

Direkt neben dem Rathaus erklingen lautstark rassistische Songzeilen. Das zeigt ein Video, das der SZ vorliegt. Der Bürgermeister der Gemeinde reagiert bestürzt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

Von Lena Kampf, Lea Weinmann

Wegen Blaualgen
:Badeverbot für den Ebertshausener Weiher

In allen anderen Badeseen des Landkreises sei das Schwimmen aber unbedenklich, schreibt das Dachauer Gesundheitsamt.

Kreisjugendring Dachau
:Übrige Fördermittel für Demokratieprojekte

Der Kreisjugendring (KJR) vergibt im Rahmen der „Partnerschaft für Demokratie“ Fördermittel für gemeinnützige Projekte im Landkreis Dachau. Die Anträge dafür können noch bis Montag, 3. Juni, eingereicht werden.

Lebensretter
:Vermisstensuche mit Unterwasserdrohne

Die Dachauer Kreiswasserwacht freut sich über das gespendete Hightech-Gerät. Es soll unter anderem im Karlsfelder See eingesetzt werden. Denn bislang stoßen Einsatztaucher immer wieder an ihre Grenzen, wenn sie Menschen retten wollen.

Karlsfeld
:Vivaldi Orchester tritt mit neuem Dirigenten auf

Das Vivaldi Orchester Karlsfeld gibt am Samstag, 8. Juni, sein erstes Konzert im Bürgerhaus unter Leitung ihres neuen Dirigenten Heiko Holzknecht. Unter dem Motto „In 99 Minuten um die Welt“ macht sich das Zupfer-Ensemble auf eine Reise durch die ...

SZ PlusLiteratur
:Im Osten Dachaus nichts Neues

Florian Göttler erstellt in seiner Romantrilogie „Dachau 1933 – 1945“ das Psychogramm von Kleinstadtbewohnern in der Zeit des Nationalsozialismus. Jetzt ist der zweite Teil erschienen. Er handelt davon, wie Menschen die Verbrechen im KZ vor ihrer eigenen Haustür ausblenden.

Rezension von Thomas Radlmaier

Insolvenzverfahren
: „Wenn wir jetzt raus müssen, wissen wir nicht wohin“

Nachdem die Maro-Genossenschaft Insolvenz angemeldet hat, haben die Bewohner des Karlsfelder Mehrgenerationenhauses Angst, ihr Zuhause zu verlieren – und ihr hart erspartes Geld.

Von Anna Schwarz

Urteil
:Ein Sieg ohne echte Gewinner

Den Rechtsstreit mit der Gemeinde hat der TSC Odelzhausen gewonnen. Doch zwischenmenschlich bleibt ein Scherbenhaufen zurück.

Von Jacqueline Lang

Steuerpolitik
:„Unternehmen brauchen jetzt Liquidität“

Die Industrie- und Handelskammer warnt die Kommunen im Landkreis Dachau vor einer Anhebung der Gewerbesteuern.

Unfall in Dachau
:Autofahrer übersieht Rennradler

Leichte Verletzungen erlitten hat ein 47-jähriger Radler aus Karlsfeld am Sonntag bei einem Verkehrsunfall in Dachau. Der Mann war gegen 13.10 Uhr mit seinem Rennrad auf der Erich-Hubmann-Straße unterwegs, als dort ein 29-Jähriger mit seinem Auto ...

Theaterspektakel in Haimhausen
:Ufos im Anflug

Beim Kulturkreis laufen die letzten Vorbereitungen für ein neues Theaterspektakel: Im dritten Teil der Haimhausen-Trilogie sind es nun Aliens, die für allerhand Wirbel sorgen.

Von Dorothea Friedrich

Veranstaltung zur Europawahl
:Kandidatencheck für Jungwähler

Bei der Europawahl können in diesem Jahr erstmals auch Jugendliche ab 16 Jahren ihre Stimme abgeben. Doch wer wird eigentlich gewählt, was ist die EU, welche Partei vertritt welche Interessen, und warum ist es überhaupt wichtig, am 9. Juni zur Wahl ...

Dachau
:Premiere für das Kinder-Ensemble

Beim Jugendsinfonieorchester tritt erstmals auch der Nachwuchs der 8- bis 14-Jährigen auf.

Besuch aus Fondi in Dachau
:Croce Rossa übt mit Rotem Kreuz

Im kommenden Jahr wollen die Organisationen aus Dachau und Fondi einen Partnerschaftsvertrag unterzeichnen.

SZ PlusSZ-Serie: Bei uns in Europa
:„Nicht alles kann auf Staatenebene geklärt werden“

Schon seit 1983 ist der Landkreis Dachau Mitglied im Rat der Gemeinden und Regionen Europas. Im Gespräch erklärt Landrat Stefan Löwl, welche Rolle die Kommunen bei der Völkerverständigung spielen.

Interview von Jacqueline Lang

Neue Fahrzeuge eingeweiht
:Die Dachauer Feuerwehr fährt jetzt elektrisch

Bislang fuhren alle Einsatzfahrzeuge im Landkreis mit Verbrennermotor.

Ausstellung
:Der begehbare Erzählband

Die Werke des Dachauer Malers G.-R. May stecken voller tiefschürfender Gedanken und Geschichten. Im Dachauer Wasserturm sind sie noch an diesem Wochenende zu sehen.

Von Gregor Schiegl

SZ PlusAbschied nach 27 Jahren
:Am Ende einer langen Reise in die deutsche Vergangenheit

Der Archivar der KZ-Gedenkstätte Dachau, Albert Knoll, hat den Toten des Konzentrationslagers ihre Namen zurückgegeben und als erster Historiker die Geschichte der homosexuellen Häftlinge erforscht. Jetzt geht er in Rente. Eine Würdigung.

Von Helmut Zeller

München & Bayern: Lokal digital 2024
:Was Menschen bewegt - Schicksale, Hintergründe und Einblicke

Innovative Reportagen, interaktive Geschichten und Datenjournalismus – eine Auswahl der digitalen Projekte der Süddeutschen Zeitung für München, Region und Bayern.

Beinahe-Unfall
:Mutter und Tochter leicht verletzt

Mehrere Meldungen sind am Mittwoch um 8.40 Uhr bei der Autobahnpolizei eingegangen, wonach ein Auto ohne Warnblinklicht auf der linken Fahrspur der A 8 in Richtung Stuttgart kurz nach der Anschlussstelle Dachau/Fürstenfeldbruck stehe. Laut Polizei ...

Vorfahrt missachtet
:Vier Verletzte bei Unfall

Weil er die Vorfahrt eines auf der Bundesstraße 13 fahrenden Autos missachtete, hat ein 51-jähriger Motorradfahrer aus Freising einen Unfall mit vier Verletzten verursacht. Laut Polizei fuhr der Mann mit seinem 17-jährigen Sohn auf dem Sozius gegen ...

Polizeibericht
:Einbruchstour durch Indersdorf

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, zwischen von 22.15 und 6 Uhr, ist ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in eine Metzgereifiliale in der Schrobenhauser Straße im Markt Indersdorfer Ortsteil Langenpettenbach eingebrochen. Wie die Polizei ...

Gastronomie
:Verhandlungen mit Zieglerbräu-Interessenten laufen

Die Stadt führt Gespräche mit einem potenziellen Pächter für das leerstehende Gasthaus in der Altstadt. Außerdem haben sich vier Wirte für den Bürgerbiergarten vorgestellt.

Von Anna Schwarz

SZ PlusSZ-Serie: Bei uns in Europa
:Spielen in blühenden Landschaften

Für Naherholungsgebiete, Wanderwege und Kinderspielflächen sind rund 413 000 Euro Fördergelder in den Landkreis Dachau geflossen. Ein Überblick, wo heute ohne die Europäische Union kein Trampolin stünde.

Von Jessica Schober

Stromnetz
:Sicherungskasten für die Zukunft

Die Stadtwerke Dachau präsentieren ein neues Strom-Schaltzentrum und ihre erste Freiflächen-Photovoltaik-Anlage. Sie sollen das lokale Stromnetz fit machen für die Energiewende. Ganz billig ist das nicht.

Von Alexandra Vettori

Kultur
:Vorverkauf für "Jazz in allen Gassen" startet

Die beliebte Veranstaltung findet dieses Jahr am 7. Juni statt. Headliner ist dieses Mal die Band "The Les Chlöchards".

Abfallwirtschaft
:Mit süßen Tierchen gegen die Vermüllung

Die Kommunale Abfallwirtschaft hat eine Kampagne gestartet, mit der sie dazu animieren will, Abfall nicht einfach auf die Straße zu werfen. Eichhörnchen und Krokodile spielen die Hauptrollen.

Fahrlässige Körperverletzung
:Autofahrerin übersieht beim Ausparken Frau in Krankenfahrstuhl

Eine 83-jährige Karlsfelderin, die mit ihrem motorisiertem Rollstuhl am Mittwochnachmittag einen Parkplatz an der Allacher Straße überqueren wollte, ist durch einen rückwärts fahrenden Pkw leicht verletzt worden.

Zeugenhinweise gesucht
:Unbekannte versuchen in Praxis einzubrechen

Im Zeitraum zwischen Montag, 18 Uhr, bis Mittwoch, 6.15 Uhr, haben bislang unbekannte Täter versucht, sich Zugang zu einer Praxis in der Straße Zur Scheiermühle in Dachau zu verschaffen. Die Tür hielt den Einbrechern laut Polizei jedoch stand ...

Zeugenhinweise erbeten
:Diebe klauen Werkzeug aus Baustellenfahrzeug

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben bislang unbekannte Täter im Zeitraum von 18.30 bis 6 Uhr diverse Werkzeuge, Arbeitsgeräte und einen Kraftstoffkanister von der Ladefläche eines Baustellenfahrzeugs entwendet. Der Pritschenwagen mit ...

Verkehrspolizei
:Lkw-Fahrer mit falschen Papieren unterwegs

Eine Streife der Verkehrspolizeiinspektion Fürstenfeldbruck hat am Mittwoch am Autobahnrastplatz Fuchsberg-Ost nahe Bergkirchen einen Lkw-Fahrer aus dem Verkehr gezogen, der mit gefälschten Papieren unterwegs war.

Brauchtum
:"Wer die Dachauer Tracht trug, wollte damit auch seinen Status zeigen"

Eine Brautkrone, die vor bösen Blicken schützen soll, ein "Bschoadtücherl" oder ein Schafspelzmantel aus Siebenbürgen sind im Karlsfelder Heimatmuseum zu sehen. Ein Besuch mit den Kuratorinnen.

Von Anna Schwarz

SZ PlusDer ungewöhnliche Werdegang von Phil Vetter
:"Jetzt bin ich froh, dass ich kein Rockstar geworden bin"

Phil Vetter war immer begnadeter Musiker, und in jungen Jahren hat er alles daran gesetzt, berühmt zu werden. Jetzt, Jahrzehnte später, ist er erfolgreich - als Fotograf. Über die Frage: Wie man findet, was einen glücklich macht.

Von Michael Bremmer

SZ PlusZauberkunst
:"Bei Mathe hilft kein Zauber mehr"

Zum ersten Mal seit Langem zaubert Maximilian Schmalhofer alias Magic Maxl wieder in seiner Heimatstadt Dachau. Der Magier, der noch zur Schule geht, ist kurz vor dem Absprung ins hauptberufliche Zauber-Business.

Von Jessica Schober

SZ PlusKlimaaktivismus
:"Für RWE gibt es genug Gründe, sich auf unser Angebot einzulassen"

Die Dachauer Studentin Emma Stremplat bietet dem Energiekonzern RWE einen Deal an. Das Ziel: 69 Tonnen Kohle bei Lützerath vor der Verbrennung bewahren. Ein Gespräch über den Versuch, das Klima mit Methoden des Kapitalismus zu retten.

Interview von Paula Klozenbücher

Sonderausstellung in Dachau
:Trügerische Idylle

"Auf Spurensuche" zeigt Motive von Mensch und Natur aus drei ehemaligen Künstlerkolonien. Es ist die letzte Ausstellung unter Federführung von Elisabeth Boser, der langjährigen Leiterin der Gemäldegalerie.

Von Gregor Schiegl

SZ PlusGemäldegalerie
:Zeitenwende in der Künstlerstadt

Dachaus Museumslandschaft wird gerade komplett umgekrempelt. Da kommt Laura Cohen gerade richtig. Die neue Leiterin der Gemäldegalerie will mehr aktuelle Relevanz in die Ausstellungen bringen und sich kritisch mit belasteten Künstlern auseinandersetzen.

Von Gregor Schiegl

BRK-Kooperation
:Zusammenschluss, aber keine Fusion

Die Rot-Kreuz-Verbände in Dachau und Fürstenfeldbruck kooperieren. Geschäftsführer Dennis Behrendt ist jetzt für beide Kreise zuständig.

Erdweg
:Auto überschlägt sich mehrfach

Zwei Personen werden bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Eisenhofen und Hof verletzt.

Kommunalpolitik
:Landkreis erwägt Klage gegen Freistaat

Dachau sieht wegen der Schieflage der kommunalen Finanzen seine Handlungsfähigkeit gefährdet.

Von Jacqueline Lang

SZ PlusSZ-Serie: Bei uns in Europa
:"Sogar eine Ehe ist daraus hervorgegangen"

Kommunen im Landkreis Dachau sind über Städtepartnerschaften mit Orten auf dem ganzen Kontinent verbandelt. Wie viel Geld geben sie für diese Bündnisse aus und wie stärkt der Austausch den europäischen Gedanken?

Von Anna Schwarz

Gutscheine: