Theater im Kloster / 8 Frauen
Neuhausen

Hysterienspiel

Das Theater im Kloster zeigt das Krimikomödienmusical "Acht Frauen"

Von Jutta Czeguhn, Neuhausen

Neuhausen

Ein Jesuit und Zen-Lehrer

Neuhausen

Säen für den Frühling

Neuhausen

Konzert zum Gedenken an die Kriegsopfer

Die Paketposthalle nahe der Friedenheimer Brücke in München am 12.11.2018.
Stadtentwicklung

Stadtrat diskutiert Investoren-Pläne für Paketposthalle

CSU-Fraktionschef Manuel Pretzl kann sich dort Häuser vorstellen, die auch höher sind als 100 Meter. Andere bringen einen alten, gescheiterten Plan ins Spiel.

Von Sebastian Krass

Neuhausen

Killerin gesucht

Neuhausen

Neue Ideen für ein christliches Europa

Neuhausen

Mobil bleiben

Neuhausen

Was Meditation mit Religion verbindet

Neuhausen

Der Revolution auf der Spur

Neuhausen

Kreativquartier im Gespräch

Merk und Küppers informieren über die aktuellen Entwicklungen

Neuhausen

Ultimatum an Berlin

Die Eisenbahner­genossenschaft München-West will 34-Millionen-Euro-Deal platzen lassen, wenn die zuständigen Bundesminister für Verkehr und Finanzen den Kaufvertrag nicht binnen 14 Tagen unterschreiben

Von Sonja Niesmann, Neuhausen

Restaurants in Neuhausen

Ein Ausflug in die Goldene Rakete.

So sieht's aus in dem Burger-Lokal in Neuhausen.

Neuhausen

Schaufenster-Kunst im Schuhhaus

Neuhausen

Letztes Konzert des Orgelherbstes

Neuhausen

Kunst und Utopie in der Halle 6

Neuhausen

Ein Experiment wird zum Evergreen

Das "Rock Requiem" von Guntram Pauli, Christian Kabitz und Klaus Haimerl, 1978 mutig als Amateurprojekt in der Christuskirche uraufgeführt, füllt auch heute noch die Hallen

Von Lea Weinmann, Neuhausen

Aktion

Protest gegen Pegida geplant

Kultur in München

Neuhauser Musiknacht: Die Fülle eines Viertels

64 Bands, 260 Musiker, 56 Orte - am Samstagabend lauscht ganz Neuhausen der Musik.

Michael Zirnstein

Pasing/Neuhausen

Jugend lehrt Senioren Umgang mit Handy-Apps

Neuhausen/Nymphenburg

Der Krake und die Kritik an der Kunst

Der Verein für Stadtteilkultur will erreichen, dass der Trafo-Neubau mit Werken von Künstlern aus dem Viertel geschmückt wird. Die Auswahl solle nicht einer Kommission, sondern den Bürgern überlassen werden

Von Sonja Niesmann, Neuhausen/Nymphenburg

Neuhausen

Johannes Ludwig und der Wohnungsbau

Neuhausen

Gott der Liebe, Gott der Rache

Neuhausen/Nymphenburg

Münchens Vergnügungsviertel

Neuhausen

Ein Spaziergang zu den Anfängen von Gern