CSU-Vorstand und Fraktion beraten über Koalitionsvertrag
Bayern

Markus Söder ist nicht der Parteichef, den die CSU braucht

Söder ist kein Teamspieler, er kann nicht integrieren. Manfred Weber wäre der bessere Parteichef gewesen. Die CSU muss sich öffnen.

Kommentar von Katja Auer

Bayerischer Landtag wählt Ministerpräsidenten
Seehofer-Nachfolge

Söder kündigt Kandidatur für CSU-Vorsitz an

Der bayerische Ministerpräsident will damit Horst Seehofer auch an der Parteispitze ablösen. Seehofer legt das Amt zum Sonderparteitag am 19. Januar ab.

Manfred Weber
Nachfolge von Seehofer

Weber: "Ich stehe im Moment nicht als Parteivorsitzender zur Verfügung"

Manfred Weber beendet die Spekulationen: Er wolle EU-Kommissionspräsident und nicht CSU-Chef werden. Damit bleibt Ministerpräsident Söder als wahrscheinlichster Kandidat für die Seehofer-Nachfolge.

Soziale Medien

Markus Söder, Stan Lee und der Papst

Die sozialen Medien bieten längst Einblicke in das Privatleben von Menschen, die früher allenfalls enge Bekannte hatten. Was also öffentlich kundtun und was nicht?

Kolumne Von Katja Auer

Nockherberg
Nockherberg

"Für mich ist es der Olymp des Kabaretts"

Maxi Schafroth wird künftig auf dem Nockherberg als Nachfolger von "Mama Bavaria" den Politikern die Leviten lesen. Er ist Allgäuer, 33 Jahre jung, aber schon reichlich erfahren.

Von Wolfgang Görl

Verfassungsschutz Präsident Haldenwang 02:02
Bayern

Seehofer will auf Parteitag im Januar CSU-Vorsitz abgeben

CSU-Chef und Bundesinnenminister Horst Seehofer will am 19. Januar als Parteivorsitzender abtreten.

Erste Sitzung des neuen Kabinetts
Bayerischer Landtag

CSU und SPD verlieren im Parlament an Einfluss

So viel steht schon fest - auch wenn gerade erst die Posten in den Ausschüssen vergeben werden. In der CSU rechnet man mit einem "Hauen und Stechen".

Von Lisa Schnell und Wolfgang Wittl

Vereidigung bayerisches Kabinett
CSU

Der neue Söder ist ein Softie

Wie sich die CSU auf ihren designierten neuen Vorsitzenden ausrichtet - und der sich auf eine Partei, die keine Lust mehr hat auf Machtkämpfe.

Von Roman Deininger und Wolfgang Wittl

Vereidigung bayerisches Kabinett
Neues Kabinett

Söder beseitigt die Schwachstellen

Der Ministerpräsident hat sein zweites Kabinett deutlich verjüngt und verweiblicht. Die Freien Wähler sehen daneben in jeder Hinsicht ziemlich alt aus.

Kommentar von Sebastian Beck

Söders neue Minister-Riege: In Bayern wurde das neue Kabinett vereidigt.
Bayerische Staatsregierung

Söders Minister im Kurzporträt

Jünger, weiblicher, katholischer: Das ist die neue Regierung des Freistaats.

Kongress der EVP in Helsinki 04:03
Rücktritt von Seehofer

Die CSU ist ausgezehrt

Das einzig neue Gesicht für die Rolle des CSU-Chefs wäre jetzt der Europapolitiker Manfred Weber. Und für eine Vielleicht-Nachfolge als Innenminister gibt es nur einen halbwegs gewichtigen Kandidaten.

Videokolumne von Heribert Prantl

Markus Söder (CSU) im bayerischen Landtag
Bayerischer Landtag

Überraschungen im bayerischen Kabinett

Söder macht es spannend bis zur letzten Minute. Einige bewährte CSU-Politiker fliegen raus. Dafür wird das Kabinett jünger - und ein bisschen weiblicher.

Von Ingrid Fuchs und Wolfgang Wittl

Rückzug des CSU-Vorsitzenden

"Jeder Tag, den Seehofer weiter Innenminister bleibt, ist ein Tag zu viel"

Nach seiner Ankündigung, sich als CSU-Parteichef zurückzuziehen, solle Seehofer auch umgehend als Innenminister abtreten, sagt die Grünen-Fraktionschefin Göring-Eckardt.

FILE PHOTO: German Interior Minister Horst Seehofer is seen before German President Frank-Walter Steinmeier's commemorative speech at Berlin's Reichstag to mark the 100th anniversary of the Weimar Republic, in Berlin
Rückzug als CSU-Chef und Innenminister

Seehofer gibt auf

Der CSU-Chef beugt sich dem parteiinternen Druck und soll im Januar seinen Posten räumen. Auch als Innenminister will der 69-Jährige offenbar zurücktreten, legt sich aber auf keinen Termin fest. Die deutlichsten Worte findet Hans-Peter Friedrich.

Von Roman Deininger und Wolfgang Wittl

Konstituierende Sitzung des 18. Bayerischen Landtags
Die Woche in Bayern

Söders Reifeprüfung

Bayerns Ministerpräsident hätte eine große Rede halten können. Stattdessen zog er sich den Zorn der Sozialdemokraten zu. Was sonst noch in der bayerischen Politik los war.

Von Sebastian Beck

CSU

Wann gibt Horst Seehofer seinen Rückzug bekannt?

Und will er Innenminister bleiben, wenn er den Parteivorsitz abgibt? "Ein Schritt nach dem anderen", sagt Seehofer. Am Dienstag könnte es spannend werden.

Von Roman Deininger und Wolfgang Wittl

Koalitionsberatung der Freien Wähler in Bayern
Frauenförderung

Die Freien Wähler sind noch schlimmer als die CSU

Kein wichtiger Regierungsposten wird in der Partei von Hubert Aiwanger mit einer Frau besetzt. Nun lastet alle Hoffnung für mehr Gleichberechtigung auf der CSU.

Kommentar von Katja Auer

Florian Streibl bei einer der ersten Fraktionssitzungen der Freien Wähler im Landtag.
Freie Wähler

"Söder hat schon Potenzial"

Florian Streibl ist Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler im bayerischen Landtag und zufrieden mit dem Koalitionsvertrag. Seine Meinung über den Ministerpräsidenten hat er mittlerweile geändert.

Interview von Benjamin Emonts

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Schwarz-Orange: Söders zweite Chance

Welche Lehren hat Markus Söder aus seinem schlechten Ergebnis ziehen können? Zumindest gibt es einige grüne Anklänge und einen versöhnlichen Anfang, analysiert Katja Auer.

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU)
Politik in Bayern

Söders Weg zum Ministerpräsidenten

Markus Söder, ein Mann aus Franken, der immer bayerischer Ministerpräsident werden wollte. Sein Aufstieg war geprägt von etlichen Rivalitäten.

Von Birgit Kruse

Bayerischer Landtag wählt Ministerpräsidenten 01:28
Söder als Ministerpräsident bestätigt

"Ein ganz guter Auftakt für die neue Legislatur"

Markus Söder bleibt dank einer sicheren Wiederwahl durch die neue Koalition von CSU und Freien Wählern im Amt.

Bayerischer Landtag wählt Ministerpräsidenten
Wahl zum Ministerpräsidenten

Söder zeigt einen Anflug von Demut

Bei seiner Wiederwahl zum bayerischen Ministerpräsidenten fordert der CSU-Politiker von den Abgeordneten mehr Stil und Anstand. Die AfD will sich im neuen Landtag "verzaubern lassen".

Aus dem Landtag von Ingrid Fuchs

Bayerischer Landtag wählt Ministerpräsidenten 01:00
Landtag

Söder erneut zum bayerischen Ministerpräsidenten gewählt

23 Tage nach der CSU-Pleite bei der Landtagswahl kann Regierungschef Söder wieder lachen. Im Parlament erhielt er trotz massiver Kritik der Opposition die notwendigen Stimmen für seine Wiederwahl.

Bayerischer Landtag wählt Ministerpräsidenten
Bayerischer Landtag

Söder erneut zum Ministerpräsidenten gewählt

Gleich im ersten Wahlgang erhält der CSU-Politiker die notwendige einfache Mehrheit, bekommt aber nicht alle Stimmen seiner Koalition.

00:53
Landesregierung in Bayern

CSU und Freie Wähler unterzeichnen Koalitionsvertrag

Drei Wochen nach der bayerischen Landtagswahl haben CSU und Freie Wähler ihre Zusammenarbeit offiziell besiegelt. Das Kabinett soll am kommenden Montag vereidigt werden.