Lichtenstein, Steueroasen, OECD, dpa
Finanzen kompakt

Liechtenstein: "Ein richtungweisender Schritt"

Freude im Fürstentum: Die OECD hat Lichtenstein von der Liste der Steueroasen gestrichen. Und: In den USA wurden zwei Fondsmanager freigesprochen.

Dividende, Börsenwerte, Aktienkurs, ddp
Geldanlage: Aktien

"Dividende gut, alles gut"

Die Aktienkurse sind auf Berg- und Talfahrt - wer in der Krise an der Börse investieren will, hält nach Unternehmen mit hohen Renditen Ausschau.

Von Catherine Hoffmann

Finanzbetrug, Helmut Kiener, Bernard Madoff, Reuters
Skandal-Anleger betrügt Banken

Der deutsche Madoff

Ein zweiter Fall Madoff - mitten in Deutschland: Der Fondsmanager Helmut Kiener soll Großbanken um mehr als 250 Millionen Euro gebracht haben.

Von Mike Szymanski und Markus Zydra

Verbraucherschützer Gerd Billen, private Altersvorsorge, Gerd Billen; AP
Altersvorsorge

"Riester-Rente ist wie Lotto"

Die private Altersvorsorge kostet zu viel, kritisiert Deutschlands oberster Verbraucherschützer Gerd Billen. Er will stattdessen einen staatlichen Fonds - um die Branche unter Druck zu setzen.

Interview: Simone Boehringer

Helmut Kiener, Anlagebetrug, dpa
Skandal-Anleger Helmut Kiener

Reingefallen im Paradies

Der mutmaßliche Anlagetrickser Helmut Kiener schmierte den Vertrieb mit Provisionen - viele Kleinanleger verloren ihr Geld. In Kieners fränkischer Heimat ist das Stammtischmitglied aber beliebt.

Von Markus Zydra

Fondsmanager, Anlage, Hindernisse, AP
Fondsmanager

Puzzeln in der Zwangsjacke

Kontrolle und zentrale Investmentpolitik knebeln deutsche Fondsmanager. Viele klagen über fehlende Freiheiten. Wie passt Sicherheit zur Branche?

Von Markus Zydra

Gold, Foto: Reuters
Gold: Krisensicheres Edelmetall

Glanz im Depot

Der Goldpreis steigt und steigt, denn bei den Anlegern ist das Edelmetall heißbegehrt. Es gibt viele Wege, in Gold zu investieren - wichtig ist dabei allerdings das Motiv.

Von Simone Boehringer

Casino, Macau, Geldwäsche, AP
Das chinesische Zockerparadies

Cash und Crash in Macau

Von wegen Las Vegas: Das größte Kasino der Welt steht inzwischen auf einer Insel, die zu China gehört. Eine Nacht unter Gewinnern und Verlieren.

Von Marcel Grzanna

Altersvorsorge, Riesterrente, Fonds, Finanztest, ap
Fonds für die Altersvorsorge

Mit Aktien riestern

Mit Aktienfonds für das Alter vorsorgen: Für manche ist das die renditeträchtigste Variante. Aber nur, wenn noch viel Zeit zum sparen bleibt. Finanztest hat 33 Anlagefonds getestet.

Fernsehkauf, Foto: dpa
Null-Prozent-Finanzierung

Null heißt nicht nichts

Ein Flachbildfernseher als Weihnachtsgeschenk? Angeblich kostenlose Kredite sollen die Anschaffung erleichtern - können sich aber als echte Verbraucherfallen entpuppen.

Von Angelika Slavik

Kreditkarten, Betrugsfälle, ap
Kreditkarten

Panik durch Plastikgeld

Der Horror für jeden Inhaber einer Kreditkarte: In der Abrechnung tauchen unerklärliche Posten auf. Sechs Betrugsfälle aus dem Reich des virtuellen Zahlungsverkehrs.

Eigenheim, Foto: ddp
Riester: Wohn-Förderung

Wohnen dank Walter

Das neue Riester-Modell für Eigenheimkäufer lohnt sich: Im Idealfall bringt es einen höheren Ertrag als die alte Eigenheimzulage. Die wichtigsten Tipps im Überblick.

Von Angelika Slavik

Umkehrdarlehen, Seniorenkredit, dpa
Rente light von Förderbanken

Alte Egoisten

Opas Häuschen erben und versilbern: Damit könnte bald Schluss sein. Denn immer mehr Förderbanken bieten Senioren an, ihr Haus schon früher zu Geld zu machen.

Von A. Slavik

Anlagebetrug, Bernard Madoff, Reuters
Milliardenbetrüger Madoff

Schaden ohne Ende

Der größte Betrug aller Zeiten ist noch größer. Neue Erkenntnisse ergeben: Investoren haben bei Bernard Madoff deutlich mehr Geld verloren als bislang bekannt.

Riester-Rente, Foto: dpa
Kritik an Riester-Rente

Teuer, riskant, renditeschwach

Als Antwort auf die Erosion der Gesetzlichen Rentenversicherung ist die Riester-Rente bislang kaum umstritten. Doch nun muss sie von Ökonomen Kritik einstecken.

Von Thomas Öchsner

Warren Buffett, Foto: AP
US-Investor Buffett mit Rekord-Deal

"Ich liebe solche Wetten"

Der Charme der Schiene betört den US-Investor Warren Buffett. Für 34 Milliarden Dollar übernimmt er den Eisenbahn-Konzern BNSF - es ist sein größter Deal.

Von Nikolaus Piper, New York

Sparschwein, istock
Aktionen zum Weltspartag

Schwein gehabt

Fast so schön wie Weihnachten: Am Weltspartag locken Banken die jungen Sparer mit Plüschtieren und Spardosen - doch nicht alle Institute sind freigiebig.

Von S. Boehringer und M. Tibudd

Bernard Madoff, Foto: Reuters
Madoff: Brisantes Interview

Trauma eines Betrügers

Milliardenbetrüger Madoff redet Klartext: Die US-Börsenaufsicht hätte sein betrügerisches Spiel leicht durchschauen können - und ihm selbst damit eine große Freude gemacht.

Von Hannah Wilhelm

Beratung, Foto: istock
Finanzberater

Drücker, Übersetzer, Kundenversteher

Für viele Verbraucher sind Finanzberater die Buhmänner der Krise. Ein Problem der Branche: Es ist nicht geklärt, wer für den Job überhaupt qualifiziert ist.

Von M. Zydra

Dax und Short-Dax, SZ-Graphik
Geldanlage

Auf der Welle reiten

Erst ging es bergauf, jetzt droht dem Dax eine Kurskorrektur. Anleger können mit speziellen Fonds davon profitieren und auf fallende Kurse spekulieren.

Von Catherine Hoffmann

Breite Streuung, ddp
Geldanlage

Breit streuen, aber richtig

Eine der bekanntesten Geldanlage-Theorien heißt: Nicht alle Eier in einen Korb. Nun wird heftig darüber diskutiert.

Von Simone Boehringer

Geldscheine, dpa
Geldanlage

Das Richtige tun

Für Anleger gibt es viele Möglichkeiten, ihr Geld zu vermehren. Welche Anlagemodelle besonders sicher sind - Finanztest verrät es.

Geldanlage, Foto: ddp
Finanzinvestitionen

Anleger knausern bei Beratungskosten

Durch schlechte Anlageberatung verlieren Sparer jährlich Milliarden. Dennoch: Die Informationen wollen sie zum Discountpreis.

Von A. Mühlauer

Politessen, Falschparker, Strafzettel, Foto: ddp
Kommunen - Spar oder stirb (5): Augsburg

Auf Raserjagd mit einfacher Videokamera

Einsame Verkehrsüberwacher und breitschultrige Ordnungshüter: Augsburg ist kreativ beim Geldeintreiben. Und doch geht es ans Tafelsilber.

Von Ruth Klaus

Die Energiepreise sanken 2009, Foto: AP
Krisenjahr 2009

Niedrigste Inflation seit 1990

Das Krisenjahr 2009 hat für die Verbraucher einen positiven Aspekt: Die Teuerung lag mit 0,4 Prozent so tief wie seit 1990 nicht mehr. Den Ausschlag dafür gaben vor allem sinkende Energie- und Lebensmittelpreise.