Neueste Artikel zum Thema

Öffentlicher Nahverkehr Öffentlicher Nahverkehr Öffentlicher Nahverkehr Mit einem Ticket durch halb Unterfranken

Verkehrsverbund Mainfranken expandiert und vereint Würzburg, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßberge und Rhön-Grabfeld Von Claudia Henzler mehr...

Die letzten Magisterstudenten Würzburg Dieser Mann ist der letzte Magisterstudent seines Fachs

Christian Gruß studiert Neuere und Neueste Geschichte an der Uni Würzburg auf Magister. Er ist der einzige. In Bayern gibt es noch 119 Studenten, die den Abschluss anstreben, der eigentlich abgeschafft ist. Von Vinzent-Vitus Leitgeb mehr...

mainfranken theater würzburg Hochschule Studierende in Würzburg sollen Theater-Flatrate bekommen

Ein Plan sieht vor: Studierende zahlen zwei Euro mehr im Semester und dürfen kostenlos ins Mainfranken-Theater - solange das Kontingent reicht. Kritik kommt vom Studentenwerk. Von Vinzent-Vitus Leitgeb mehr...

Würzburg Kopftuch-Streit: Professorin entschuldigt sich bei Muslima

Sie hatte die Frau aufgefordert, ihr Kopftuch abzulegen, weil Religion nicht in den säkularen Raum einer Uni gehöre. mehr...

Gedenkstein für Walther von der Vogelweide im Lusamgärtchen Minnesänger Liegt Walther von der Vogelweide in Würzburg begraben?

Er ist einer der berühmtesten Minnesänger des Mittelalters. Doch vom Leben des Dichters ist wenig bekannt. Eine Spurensuche in Würzburg. Von Claudia Henzler mehr...

Hochschulen Kopftuch-Debatte in Würzburg

Ein Professorin soll an der Uni eine Studentin zum Ablegen der Kopfbedeckung aufgefordert haben. Die Beschuldigte spricht von einem Missverständnis, linke Gruppen fordern Konsequenzen Von Vinzent-Vitus Leitgeb mehr...

Glaube und Wissenschaft Kopftuch-Debatte an Würzburger Universität

Eine Professorin soll an der Uni eine Studentin aufgefordert haben, ihr Kopftuch abzunehmen. Die Beschuldigte spricht von einem Missverständnis, linke Hochschulgruppen fordern Konsequenzen. Von Vinzent-Vitus Leitgeb mehr...

Mit vielen Publikumslieblingen Africa-Festival feiert Jubiläum

Zur 30. Ausgabe erfüllen die Veranstalter Publikumswünsche mehr...

Prozess wegen fahrlässiger Tötung in sechs Fällen Prozess in Würzburg Der Fall Arnstein zeigt, wie schnell jeder selbst zum Täter werden kann

Ein Mann wird zu einer Bewährungsstrafe verurteilt, weil sechs Jugendliche starben, nachdem er einen Stromgenerator falsch installiert hatte. Die Tragödie lässt ahnen, wie nahe ein solches Unglück ist. Kommentar von Heribert Prantl mehr...