Angriffe auf die Pressefreiheit In deutschen Abgründen

Otto von Bismarck hatte es vorgemacht, Strauß und Adenauer machten es nach: Immer wieder sollten Journalisten als Verräter gebrandmarkt werden. Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr...

A man plays an alp horn as a huge 80x80 metres Swiss national flag is seen on the western face of the north-eastern Swiss landmark Mount Saentis Momentaufnahmen im Juli Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Kulturgutschutzgesetz Kulturgutschutzgesetz Kulturgutschutzgesetz Ohne Kunst keine Identität

Die Aufregung ist so groß wie die Kritik am geplanten Kulturgutschutzgesetz. Warum die Gesetzesinitative notwendig und sinnvoll ist. Von Arnold Nesselrath mehr...

Presserundgang durch die Ausstellung âÄžLicht ist mehrâÄœ, Deutsches Museum, Museumsinsel 1, 80538 München Empore in der Ausstellung Mikroelektronik, 3. Obergeschoss Sonderausstellung Es werde Licht

Das Deutsche Museum zeigt neueste LED-Technologien Von Philipp Schulte mehr...

Australien Zeugen Jehovas vertuschten über Jahrzehnte sexuellen Missbrauch

Mehr als 1000 Anschuldigungen wegen Kindesmissbrauchs sind bei den Zeugen Jehovas in Australien seit den Fünfzigerjahren dokumentiert worden. Die Täter wurden nie zur Rechenschaft gezogen. mehr...

Anerkennung Palästinas Nahostkonflikt Nahostkonflikt Vatikan erkennt Palästina als Staat an

Bereits seit längerem spricht der Vatikan von einem Staat Palästina. Jetzt soll ein Abkommen die Anerkennung offiziell besiegeln. Israel zeigt sich enttäuscht. mehr...

Katholische Kirche Katholische Kirche Katholische Kirche Vatikan gründet Tribunal für Missbrauchsvorwürfe

Papst Franziskus will eine neue Gerichtssektion im Vatikan einrichten. Damit soll es künftig leichter werden, Bischöfe für die Vertuschung von Missbrauchsfällen zur Verantwortung zu ziehen. mehr...

Sexueller Missbrauch in der katholischen Kirche Vatikan stellt früheren Papstbotschafter vor Gericht

Es ist das erste Mal, dass sich im Vatikan ein hochrangiger Geistlicher wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern verantworten muss. Dem früheren Nuntius droht eine lange Haftstrafe. mehr...

Nach Referendum in Irland Vatikan nennt Homo-Ehe "Niederlage für die Menschheit"

"Ich bin sehr traurig über dieses Ergebnis": Nach dem irischen Ja zur Homo-Ehe reagiert der Vatikan scharf auf das Ergebnis. Man müsse die Familie verteidigen, sagt ein ranghoher Kardinal. mehr...

Tribunal für Missbrauchsvorwürfe Das jüngste Gericht im Vatikan

Bischöfe, die die Missbrauchsfälle vertuschen oder nicht konsequent genug verfolgen, werden jetzt belangt. Papst Franziskus richtet im Vatikan eine neue Justiozbehörde ein - ein wichtiges Signal, dass er sich die Kritik der Opfer an der Kirche zu Herzen nimmt. Von Stefan Ulrich mehr... Kommentar

Religion und Moral Dunkelraum Vatikan

Von wegen "Niederlage der Menschheit": Die katholische Kirche ist sexbesessen. Ihre Hetze gegen die Schwulen-Ehe beweist es. Von Gustav Seibt mehr...

Arbeitspapier des Vatikans Katholiken debattieren Haltung zur Familie

Im Oktober beraten katholische Bischöfe aus aller Welt, was ihre Kirche künftig über Ehe, Familie und Homosexualität lehren soll. Von Matthias Drobinski mehr...

Vatikan Vatikan Vatikan Umstrittener "Friedensengel"

Papst Franziskus empfängt Palästinenserpräsident Mahmud Abbas im Vatikan - und verärgert damit Israel. Es ist nicht das erste Mal. Von Matthias Drobinski mehr...

Germany's disgraced 'bling bishop' gets new job at Vatican Nach Luxussanierung Muss Tebartz-van Elst Schadenersatz zahlen?

Die Rede ist von 3,9 Millionen Euro, die womöglich als Forderung auf den früheren Bischof von Limburg zukommen. mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Merck Merck Oh Baby, Baby

Der Pharmakonzern spielt im Geschäft mit der künstlichen Befruchtung eine führende Rolle. Dieser Markt wächst pro Jahr um sieben Prozent. Von Helga Einecke mehr...

Gespräche auf dem  Jakobsweg Immer weiter

Was treibt sie an? Warum sind sie hier? Was bringt es Ihnen? Sechs Begegnungen mit Menschen auf dem Weg nach Santiago de Compostela. protokolle Von Thomas Urban mehr...

Vatikan Papst warnt: Erde wird zu riesiger Müllhalde

Franziskus fordert in seiner neuen Enzyklika zur Umwelt ein Ende der Wegwerfkultur und einen neuen Lebensstil, der die Ressourcen besser schützt - das alles sehr zum Ärger konservativer Kirchenkreise. Von Stefan Ulrich mehr...

Die Seite Drei Image der Deutschen Image der Deutschen Wir sind wieder wer

Seit der vorerst letzten Griechenlandrettung erlebt der "hässliche Deutsche" ein Comeback - vor allem in Frankreich, Italien und Spanien. Eine Recherche unter südlichen Freunden. Freunden? Von Stefan Ulrich mehr...

Vatikan Neues Gericht gegen Missbrauch

Der Papst will Bischöfe, die bei der Vertuschung von Missbrauchsfällen helfen, vor eine Art Sondertribunal bringen. Zudem soll ein neuer kirchenrechtlicher Straftatbestand geschaffen werden. Von Stefan Ulrich mehr...

Papst Franziskus Vatikan Entwurf zur päpstlichen Umwelt-Enzyklika durchgesickert

Papst Franziskus beschäftigt sich in seiner Enzyklika mit dem Klimaschutz. Ein durchgesickerter Entwurf liefert vorab Details. mehr...

Vatikan Beifall von allen Seiten

Deutliche Worte und größtmöglicher Kontrast zum Vorgänger: Die Umwelt-Enzyklika mit ihrer Kritik an der "Herrschaft des Kapitals" bringt Papst Franziskus Lob auch von Vertretern anderer Konfessionen ein. Von Jakob Wetzel mehr...

Laurent Stefanini chef protocole elysee Trauerfeier für Total Chef Christophe de Margerie in Par Französischer Botschaftskandidat Diplomat im Vatikan, ledig, schwul

Laurent Stefanini soll Frankreichs neuer Botschafter im Vatikan werden. Doch die Zustimmung der Kurie steht noch immer aus. Wegen seiner sexuellen Orientierung? mehr...