Vatikan Gemischte Reaktionen auf neuen Tonfall des Vatikan gegenüber Homosexuellen Extraordinary Synod of bishops on the family

Der neue Tonfall im Vatikan war eine Überraschung zum Wochenbeginn. Auf einer Tagung von 200 Bischöfen zum Thema Familie hatte sich die Führung der katholischen Kirche entschieden, einen Schritt auf Schwule und Lesben zuzugehen. Das gefällt nicht jedem. mehr...

Vatican: FC Bayern Muenchen Private Audience With Pope Francis "Grüß Gott", sagt Franziskus Papst empfängt FC Bayern im Vatikan

Der FC Bayern München besiegt den AS Rom deutlich und besucht am Tag darauf Papst Franziskus im Vatikan. Der Pontifex gilt als großer Fußballfan, doch er wollte das extreme Ergebnis der Champions League Partie vom Vortag nicht kommentieren. mehr...

Katholische Kirche Synode in Rom Synode in Rom Vatikan geht auf Schwule und Lesben zu

Gleichgeschlechtliche Beziehungen könnten die Kirche "bereichern": Im Zwischenbericht ihrer Familientagung nähert sich die katholische Kirche Homosexuellen an. Beobachter sprechen von einem "Erdbeben". mehr...

Opening of the Extraordinary Family Synod Vatikan Homosexuelle könnten "christliche Gemeinschaft bereichern"

Die Bischofssynode der katholischen Kirche in Rom geht in einem Dokument auf Homosexuelle zu - vorsichtig, aber dennoch aufsehenerregend. Das ist gewiss noch kein Erdbeben im Vatikan, aber es könnte noch eines daraus entstehen. Von Matthias Drobinski mehr... Kommentar

Aktenlage Familiensynode im Vatikan Familiensynode im Vatikan "Realitätsschübe für die Kirche"

Im Vatikan wird zur Zeit über Ehe, Familie und Sexualität diskutiert. Auch Laien wurden zu der Familensynode eingeladen, manche katholische Ehepaare sprachen dabei offen von ihrem Sexleben und Verhütung. Einige Kardinäle und Bischöfe machte das sichtlich nervös. Von Matthias Drobinski mehr... Videoanalyse

Bischofssynode Synode im Vatikan Synode im Vatikan Katholische Kirche verfehlt grundlegende Öffnung

Während der Zwischenbericht noch Signale einer Öffnung der katholischen Kirche gegenüber Homosexuellen und Geschiedenen sendete, gibt es nun keine Mehrheiten mehr für einen Reformkurs. Das Abschlusspapier der Familiensynode offenbart einen heftigen Richtungsstreit. mehr...

Traditional Nepalese hats are displayed for sale along a street in Kathmandu Reisebilder der Woche Hauptsache Hut

Unterwegs in der Welt sind es Begegnungen und kurze Einblicke in das Leben der anderen, die in Erinnerung bleiben. Unsere Reisefotos der Woche - als wären Sie dabei gewesen. mehr... Bilder

Katholische Kirche Skandale in norditalienischem Bistum Skandale in norditalienischem Bistum Sündenpfuhl Albenga-Imperia

Einer begrapscht Touristinnen am Strand, ein anderer plündert die Gemeindekasse, ein weiterer posiert nackt im Netz: Katholische Geistliche in einem norditalienischen Bistum produzieren einen Skandal nach dem anderen. Jetzt schaltet sich der Papst ein. mehr...

Pope Francis Familiensynode im Vatikan Doch kein neuer Tonfall gegenüber Homosexuellen

Homosexuelle könnten die christliche Gemeinschaft bereichern, hieß es in einem Zwischenbericht der Familiensynode. In der Abschlusserklärung der Tagung wurde diese Passage jedoch wieder gestrichen. mehr...

Papst empfängt Bayern zur Audienz Papst empfängt FC Bayern Pontifex bekommt Trikot mit Rückennummer 1

Erst hat der FC Bayern eine berauschende 7:1-Gala beim AS Rom gefeiert, dann hatte das Team eine Audienz beim Papst. Auch das Oberhaupt der Katholischen Kirche war vom Auftritt der Münchner angetan. mehr...

Bayerische Pilger in Rom Audienz beim Papst Schon wieder die Bayern

Seit Joseph Ratzinger Papst wurde, pilgern Abordnungen aus dem Freistaat regelmäßig in den Vatikan. Heute - nach ihrem 7:1-Sieg gegen Rom - sind die Fußballer des FC Bayern bei seinem Nachfolger Franziskus. Hoffentlich stellen sie sich besser an als die Sechzger. Von Hans Kratzer mehr...

FC Bayern Muenchen Private Audience With Pope Francis FC Bayern bei Papst Franziskus Vergeben und vergessen

25 Minuten beim Heiligen Vater: Papst Franziskus empfängt den FC Bayern - und ist gar nicht nachtragend ob des 1:7 seiner Stadtmannschaft am Vorabend. Sogar Argentinien-Schreck Mario Götze schenkt er ein Lächeln. mehr... Bilder

Josef Wesolowski Missbrauchsvorwürfe Vatikan stellt Ex-Erzbischof unter Hausarrest

Er soll sieben Kinder missbraucht haben: Der Vatikan stellt den Ex-Nuntius in der Dominikanischen Republik, Józef Wesołowski, unter Hausarrest. Der ehemalige Erzbischof ist der erste hochrangige Kirchenvertreter, der sich wegen Missbrauchsvorwürfen verantworten muss. mehr...

Papst Franziskus Katholische Kirche Katholische Kirche Verwirrender Lichtstrahl

Die Bischöfe hat bei ihrer Familiensynode in Rom der Mut verlassen, Geschiedenen und Homosexuellen ein Signal des Aufbruchs zu senden. Viele sind nun enttäuscht. Die katholische Kirche wird grundsätzlich über ihre Ehe-, Familien- und Sexuallehre streiten müssen. Von Matthias Drobinski mehr... Kommentar

Ihre SZ Ihr Forum Mutlos? Bischöfe bleiben in wichtigen Fragen uneins

Als "Anomalie" hatte der frühere Papst Benedikt XVI. Homosexualität bezeichnet, als er noch Kardinal Joseph Ratzinger war. Nun wurde bei einer Synode die Frage aufgeworfen, ob die Kirche diese Menschen willkommen heißen könne, ohne die katholischen Vorstellungen von Ehe und Familie zu verletzen. Doch den Bischöfen fehlt der Mut, Geschiedenen und Homosexuellen ein Signal des Aufbruchs zu senden. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Dutch team Trainer Guus Hiddink Bondscoach muss zum Rapport

Die Niederlage gegen Island alarmiert den holländischen Fußball-Verband, Hiddink muss sich erklären. Werder-Aufsichtsratschef Lemke schlägt Marco Bode als seinen Nachfolger vor. Der FC Bayern darf zum Papst. mehr... Sportticker

Hamburger SV v FC Bayern Muenchen - Bundesliga Brasiliens Nationalspieler Dante will Deutscher werden

Bayern-Profi Dante träumt von einem deutschen Pass und glaubt nicht, dass er jemals wieder für die Seleção aufläuft. Bondscoach Guus Hiddink muss zum Rapport beim holländischen Fußball-Verband. Marco Bode wird noch dieses Jahr Werder-Aufsichtsratschef. mehr... Sportticker

Borussia Mönchengladbach - FC Bayern München Papstbesuch des FC Bayern Erst AS Rom, dann Pontifex

Nun erscheint auch der FC Bayern zur Audienz bei Papst Franziskus. Stellt sich die Frage: Was bringt ein Fußballverein am besten mit, ohne dabei unoriginell zu werden? Von Birgit Schönau mehr...

John F. Kennedy, Pope Paul VI Seligsprechung von Papst Paul VI. Stiller Reformer

Er verzichtete auf die Sänfte und erneuerte beharrlich das Kirchenrecht: Paul VI. war der erste wirklich moderne Papst - gegen die Pille sprach er sich dennoch aus. Nun wird er selig gesprochen. Von Matthias Drobinski mehr...

Fußball Vatikan-Auswahl spielt gegen Mönchengladbach

Zur Saisoneröffnung begrüßt der Bundesligist eine Riege Geistlicher. Wimbledon-Finalistin Eugenie Bouchard scheitert in ihrer Heimat Montreal überraschend früh. Der englische Schiedsrichter Howard Webb beendet seine Karriere. mehr... Sportticker

Papst Franziskus Sondersynode der katholischen Kirche Und sie bewegt sich doch nicht

Papst Franziskus hat 191 zölibatär lebende Bischöfe eingeladen, in Rom über Ehe, Familie und Sex zu diskutieren. Immerhin: Beraten werden sie dabei von einer Reihe von Frauen. Von Matthias Drobinski mehr... Analyse

Katholische Kirche Katholische Kirche Kardinäle lehnen Zugeständnisse an Geschiedene ab

Wie soll die katholische Kirche mit geschiedenen Wiederverheirateten umgehen? Darüber will Papst Franziskus in wenigen Wochen mit den Bischöfen beraten. Fünf hochrangige Kardinäle fordern schon jetzt, dass der Vatikan seiner bisherigen Linie treu bleibt. mehr...

Pope travels back to Rome from the Holy Land Katholische Kirche Papst lädt Missbrauchsopfer in Vatikan ein

Seinem Vorgänger Benedikt XVI. werfen Kritiker vor, zu lange geschwiegen zu haben. Papst Franziskus kündigt nun "null Toleranz" gegenüber Kindesmissbrauch in der Kirche an und verurteilt sexuelle Übergriffe scharf. In Rom will er mit Betroffenen sprechen. mehr...

UN-Kritik an Aufarbeitung von Missbrauchsfällen Vatikan verbittet sich Einmischung in katholische Lehre

Deutliche Worte aus Genf: Der UN-Kinderrechtsausschuss fordert den Vatikan auf, Priester aus ihren Ämtern zu entfernen, sobald diese des Kindesmissbrauchs überführt sind. Noch immer stelle die katholische Kirche ihren Ruf über das Wohl der Kinder. Der Vatikan bedauert das Ergebnis, kritisiert jedoch die Einmischung. mehr...