Empfang im Vatikan Franziskus trifft sich erstmals mit Missbrauchsopfern

Opfervertretungen haben es schon lange gefordert: Jetzt hat Papst Franziskus im Vatikan mit Menschen gesprochen, die jahrelang von katholischen Geistlichen missbraucht wurden. Das Treffen heißen allerdings nicht alle Interessensverbände gut. mehr...

Fußball-WM Olympische Spiele in Rio 2016 Olympische Spiele in Rio 2016 Im ewigen Ausnahmezustand

Die Fußball-WM ist vorbei, jetzt erwartet Rio de Janeiro der eigentliche Härtetest: Die Olympischen Spiele 2016. Von den Sportstätten ist kaum eine fertig. Diesmal geht es an Rios Struktur, manche sagen: an Rios Seele. Von Peter Burghardt mehr...

Seehofer im Vatikan Begleitet von Teufelchen

Selbst beim Besuch bei Papst Franziskus in Rom wird Bayerns Ministerpräsident Seehofer den Ärger über die Nörgler in der CSU nicht los. Und dann schlägt ihm Benedikt XVI. auch noch eine Bitte ab. Von Christian Krügel mehr...

Pope travels back to Rome from the Holy Land Katholische Kirche Papst lädt Missbrauchsopfer in Vatikan ein

Seinem Vorgänger Benedikt XVI. werfen Kritiker vor, zu lange geschwiegen zu haben. Papst Franziskus kündigt nun "null Toleranz" gegenüber Kindesmissbrauch in der Kirche an und verurteilt sexuelle Übergriffe scharf. In Rom will er mit Betroffenen sprechen. mehr...

Ex-Bildungsministerin Kabinett bestätigt Schavans Entsendung in den Vatikan

Keinen Doktortitel mehr, dafür einen prominenten Arbeitsplatz: Die Bundesregierung schickt Ex-Bildungsministerin Annette Schavan nach ihrem Plagiatsskandal als Botschafterin zum Heiligen Stuhl. Offenbar gibt es aber weiter Widerstände gegen die Berufung. mehr...

Fußball-WM Keine WM-Rivalität unter Päpsten

Papst Franziskus ist als glühender Fußball-Fan bekannt, das WM-Finale erwähnte er am Sonntag aber nicht. Laut Vatikan spielt das sportliche Duell auch keine Rolle im Verhältnis zu seinem Vorgänger, dem ehemaligen deutschen Papst Benedikt XVI. mehr...

Tokyo Disaster Prevention City Bilder des Tages Momentaufnahmen im Juli

Lebens-Schach in St. Petersburg // Tausende Goldfische hinter Buntglas // Letzter Schubser für den Favoriten und mehr, ständig aktualisiert mehr... Bilderblog

Bosnian Muslim women sit and cry near the coffin of their relatives at Memorial Center in Potocari before a mass burial, near Srebrenica Massaker von Srebrenica Als das Unvorstellbare passierte

Im Juli 1995 marschierten bosnisch-serbische Truppen in die UN-Schutzzone ein und richteten ein Massaker an - General Ratko Mladic gilt als Hauptverantwortlicher. Ein historischer Rückblick in Bildern. mehr...

Fußball-WM Deutschland und Argentinien im Vergleich Deutschland und Argentinien im Vergleich Schnecke gegen Superheld

Wer rennt schneller als Arjen Robben? Welcher Torhüter war ein Totalausfall? Und welcher Argentinier spielt eigentlich am besten Schafkopf? Eine Gegenüberstellung der voraussichtlichen Aufstellungen von Deutschland und Argentinien vor dem WM-Finale. Von Javier Cáceres und Boris Herrmann mehr...

Rubel frei konvertierbar Gesetze im russischen Parlament Schlüpfrige Ideen in der Duma

Sie kümmern sich um Unterwäsche, Pumps und Phalli: Russlands Parlamentarier sind in ihrer Regulierungswut besessen von sexuellen Themen. Weil sie bei wirklich wichtigen Fragen nichts zu melden haben? Von Julian Hans mehr...

Sibylle Lewitscharoff Sibylle Lewitscharoff als Poetik-Dozentin Gegen die Softeis-Version des Religiösen

Im März hat Sibylle Lewitscharoff öffentlich ihre Abscheu gegenüber der modernen Reproduktionsmedizin geäußert. Als Poetik-Dozentin in Landau klingt die Schriftstellerin vergleichsweise kleinlaut - macht aber auch klar, dass Furcht und Schrecken für sie zum Glauben gehören. Von Franz Himpsl mehr...

Pope Francis welcomes Peres, Abbas Friedensgebet im Vatikan Papst fordert Mut von Peres und Abbas

"Um Frieden zu schaffen, braucht es Mut": Papst Franziskus betet gemeinsam mit Palästinenserpräsident Abbas und Israels Staatschef Peres für Frieden im Nahen Osten - dabei entstehen Bilder, die das bisherige Scheitern der Politik noch schwerer hinnehmbar machen. Von Andrea Bachstein mehr...

UN-Kritik an Aufarbeitung von Missbrauchsfällen Vatikan verbittet sich Einmischung in katholische Lehre

Deutliche Worte aus Genf: Der UN-Kinderrechtsausschuss fordert den Vatikan auf, Priester aus ihren Ämtern zu entfernen, sobald diese des Kindesmissbrauchs überführt sind. Noch immer stelle die katholische Kirche ihren Ruf über das Wohl der Kinder. Der Vatikan bedauert das Ergebnis, kritisiert jedoch die Einmischung. mehr...

Reform der Kurie Papst lässt Finanzen im Vatikan überwachen

Im Kampf gegen finanzielle Ungereimtheiten und Affären im Vatikan hat Papst Franziskus nun ein eigenes Finanzministerium des Kirchenstaats gegründet. Die Behörde hat das Recht, jederzeit jede Institution des Heiligen Stuhles oder des Staates Vatikanstadt zu kontrollieren - und gegebenenfalls zu intervenieren. mehr...

New Pope Elected Wechsel nach Rom Schavan soll deutsche Botschafterin im Vatikan werden

Exklusiv Neue Aufgaben für Annette Schavan: Die ehemalige Bildungsministerin soll neue "Botschafterin beim Heiligen Stuhl" werden. Der derzeitige Vertreter im Vatikan geht im Sommer in den Ruhestand - dann wäre der Weg frei für die CDU-Politikerin. Von Robert Roßmann, Berlin mehr...

Drogenfund am Flughafen Leipzig-Halle Kokain-Kondome für den Vatikan

340 Gramm flüssiges Kokain, verpackt in 14 Kondome: Ein an den Vatikan adressiertes Paket mit diesem Inhalt hat der Zoll am Leipziger Flughafen beschlagnahmt. Die Suche nach dem konkreten Empfänger dürfte schwierig werden. mehr...

Cardinal Bertone conducts a mass at the St. Peter Basilica in Vatican Tarcisio Bertone Italienischer Kardinal bezieht Luxuswohnung im Vatikan

Der Papst fordert eine "arme Kirche", doch Franziskus findet offenbar nicht bei allen Geistlichen Gehör. Der italienische Kardinal Bertone will einem Medienbericht zufolge eine riesige Luxuswohnung im Vatikan beziehen. Sie wäre zehnmal größer als die Gemächer des Papstes. mehr...

Papst Lektion für Seehofer Der Papst macht es vor

Meinung Ausgerechnet im Vatikan gibt Horst Seehofer einen Scheck für syrische Flüchtlinge ab - dabei hat der Freistaat als einziges Bundesland kein eigenes Aufnahmeprogramm für Kriegsflüchtlinge. Der Papst zeigt dem Ministerpräsidenten in Rom, wie leicht ein Zwiespalt bisweilen zu überwinden ist. Ein Kommentar von Christian Krügel mehr...

Komitee zum Kinderschutz UN befragen Vatikan zu sexuellem Missbrauch

Der Vatikan stellt sich erstmals einer Befragung des UN-Kinderrechtskomitees in Genf zum Schutz von Minderjährigen. Es wird um Maßnahmen gegen sexuellen Missbrauch und Diskriminierung von Mädchen gehen. Einige Fragen bleiben wohl unbeantwortet. mehr...

Geldhaus des Heiligen Stuhls Gewinn der Vatikanbank bricht ein

Eigentlich sollte Ernst von Freyberg bei der Vatikanbank aufräumen. Doch nun tauscht Papst Franziskus den Chef der Bank aus. Zugleich macht das Geldhaus öffentlich, wie schlecht die Geschäfte laufen. Von Andrea Bachstein mehr...

Spannung vor Urteil über Tebartz-van Elst Limburger Bischof Tebartz-van Elst Vatikan soll von Stückelung der Baukosten gewusst haben

In Rom wird der Fall Limburg beim Papst erörtert. Doch die Empörung mancher Kirchenmänner ist scheinheilig. Denn der Vatikan hat bereits vor dem Baubeginn der Bischofsresidenz von der Stückelung der Kosten gewusst. Von Matthias Drobinski mehr...

Neue Führung der Vatikanbank Ethisch einwandfrei

Das "Istituto per le Opere di Religione", vulgo Vatikanbank, soll seriös werden. Nach dem Weggang des deutschen Aufräumers Ernst von Freyberg kommt nun ein Franzose an die Spitze des Instituts. Auch ein Ex-Kontrolleur der Deutschen Bank ist mit von der Partie. Von Andrea Bachstein mehr...

Kurios Mitten in Absurdistan Mitten in Absurdistan Schulwegbegleitung auf Samtpfoten

In Davos regnet es Geld und keiner vermisst es. Eine Katze in München benimmt sich wie ein Hund und bringt einen kleinen Jungen an den Rand der Verzweiflung. Und in Berlin dürfen Touristen ein bisschen Schwarzfahren. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt. mehr...

Irak Krise im Irak Krise im Irak Warum die Kurden die großen Gewinner sind

Der Vormarsch der radikalislamischen Isis-Kämpfer verteilt die Karten im irakischen Machtpoker neu. Droht eine Dreiteilung des Landes? Und wie steht die sunnitische Bevölkerung zu den Dschihadisten? SZ-Korrespondent Tomas Avenarius war gerade im Nordirak und beantwortet die wichtigsten Fragen. mehr...

Ekmeleddin İhsanoğlu Präsidentenwahl in der Türkei Ein Intellektueller gegen den Polterer

Ein größerer Gegensatz zum Polarisierer Erdoğan ist kaum denkbar: Die türkischen Oppositionsparteien nominieren mit Ekmeleddin İhsanoğlu einen leisen und respektierten Diplomaten für die Präsidentenwahl. Doch İhsanoğlu ist umstritten - auch in den eigenen Reihen. Von Christiane Schlötzer mehr...