Handel mit Elfenbein Kampfansage

Kenia hat mehr als 100 Tonnen Elfenbein verbrannt, um ein Signal gegen den Handel mit dem Material zu setzen, für den jährlich Zehntausende Elefanten getötet werden. Um die Wilderei zu beenden, müsste aber noch mehr passieren. Von Marlene Weiß mehr...

Stipendiat an der Villa Waldberta Fasziniert von Pina Bausch

Der Tänzer Philip Buyi Roy aus Uganda sieht die Hochkultur aus einem anderen Blickwinkel Von Rita Argauer mehr...

patrice lumumba 1 Präsidenten Was aus den afrikanischen Hoffnungsträgern wurde

Im Laufe der vergangenen Jahrzehnte wurden in Afrika viele Präsidenten zu Lichtgestalten verklärt. Viele sind heute selbst zu Despoten geworden. Andere führten ihre Länder vorbildlich. Von Isabel Pfaff mehr...

Tansania Afrika Afrika John Magufuli - der Bulldozer von Tansania

Der neue Präsident räumt im Staatsapparat auf. Sein bevorzugtes Mittel: Behörden Überraschungsbesuche abstatten. Von Isabel Pfaff mehr...

Schimpanse Toni feiert 50. Geburtstag im Münchner Tierpark Hellabrunn, 2011 Verhaltensforschung Reifeprüfung

Schimpansen suchen per Druck ihrer Fingerspitzen nach den zuckerreichsten Früchten. Von Hanno Charisius mehr...

Infektionskrankheiten WHO warnt vor Ausbreitung des Gelbfiebers

In Angolas Hauptstadt Luanda sind bereits 244 Menschen an der Krankheit gestorben. Ein Medikament gibt es nicht. Von Kai Kupferschmidt mehr...

Feldkirchen, Serie 'Oh mein Gott', evangelische Kirche in der Bahnhofsstraße, Richard Slawik, Hausmeisterevangelische Kirche in der Bahnhofsstraße, Foto: Angelika Bardehle SZ-Serie "Oh, mein Gott!" - 15. und letzte Folge "S'Lebn is a Freid"

Richard Slawik hatte alles verloren. Dann gab ihm die evangelische Kirche in Feldkirchen eine Arbeit als Hausmeister. Für ihn war es die Rettung. Heute ist er sich sicher: Es gibt einen Gott. Von Christina Hertel mehr...

Außenansicht Die Stunde der Entwicklungspolitik

Fluchtursachen lassen sich durchaus in Herkunftsländern bekämpfen. Von Michael Bohnet mehr...

Eiscreme Lebensmittel Lebensmittel Vanilleeis wird zum Luxusgut

Der Preis für die Schoten hat sich innerhalb eines Jahres mehr als verdreifacht. Das schmeckt man - aber nicht im positiven Sinne. Von Elena Adam mehr...

Ug99 Getreide Getreide Wie Forscher versuchen die Ernten zu schützen

In Afrika befällt ein Pilz riesige Weizenfelder. Der globale Handel ist bedroht - denn der Schädling verändert sich schneller als ein Korn wächst. Teil 3 der Video-Reportage von Kerstin Hoppenhaus mehr...

BUFTI Bundesfreiwilligendienst Flüchtlingshilfe von Flüchtlingen

Erst seit fünf Monaten lebt die Syrerin Ghaida Alsagher in Deutschland. Nun unterstützt sie als Bundesfreiwillige andere Asylsuchende in Eichenau. Von Lena von Holt mehr...

Zika-Virus Chronik des Zika-Ausbruchs Chronik des Zika-Ausbruchs Zika-Virus zirkuliert schon seit 2013 in Brasilien

Das Zika-Virus wurde neuen Genanalysen zufolge viel eher nach Lateinamerika eingeschleppt als bislang gedacht. Chronologie eines unerwarteten Ausbruchs. Von Berit Uhlmann mehr...

Afrika Von Geschäftemachern und Ausbeutern

Hans Stoisser beschreibt die Entwicklung eines Kontinents - leider mit dem Blick und der Haltung eines Europäers. Von Isabel Pfaff mehr...

Gospelchor Dachau/Fürstenfeldbruck Musik verbindet

Der Oh-Happy-Day-Chor zeigt, wie Inklusion und Integration gelingen können Von JOHO mehr...

Asylhelferkreis Als Bundesfreiwillige Flüchtlinge helfen Flüchtlingen

Der Asylhelferkreis Eichenau beschreitet völlig neue Wege Von Erich C. Setzwein mehr...

Ofir Drori Tierschutz Der Fallensteller

Ofir Drori hat nur ein Ziel: Afrikanische Wilderer und ihre Komplizen so schnell wie möglich hinter Gitter zu bringen. Seine Methoden sind ungewöhnlich. Ein Treffen mit dem Jäger der Jäger. Von Marlene Weiss mehr...

SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender Im Rollstuhl durch Kuba

Samuel Flach hat Energie - obwohl die Kasse ihn im Stich ließ. mehr...

Popkultur Im Pluriversum

Das Netzwerk Norient und die Frage, was die kulturelle Globalisierung außerhalb des Westens bedeutet. Von Jörg Scheller mehr...

Afrika Uganda Uganda Mit Weihwasser gegen Gewehrkugeln

Macht und Spiritualität sind in Uganda eng verflochten. Besuch in einem Land, in dem ein selbst ernannter Apostel Wahlkämpfe beeinflusst. Von Tobias Zick mehr...

Uganda Uganda Uganda Hallo, hier spricht Gott

Selbsternannte Heilige haben eine ungeheuerliche Macht in Uganda, mit teils katastrophalen Folgen. Von Tobias Zick mehr...

Taufkirchen Afrika in Taufkirchen Afrika in Taufkirchen Blick hinter die Maske

Ein Kontinent fasziniert und bewegt: Politische Filme, Weltmusik und exotisches Essen - die Afrikatage in Taufkirchen erleben großen Zuspruch und zeigen, warum viele Menschen nach Europa fliehen. Von Anna Hordych mehr...

Mikrobiologie Bauchgewühl

Im Verdauungstrakt des Menschen leben nicht nur Bakterien, sondern auch Billionen Viren. Die meisten von ihnen sind harmlos, und manche schützen wahrscheinlich sogar vor Krankheiten. Von Kathrin Burger mehr...

Weltweite Studie Südkorea liebt das Internet

Das Heimatland des Elektronikonzerns Samsung ist im Web am aktivsten. Dies gilt auch für Smartphones. mehr...