Neuer EU-Gesundheitskommissar EU-Ministerrat ernennt Malteser Tonio Borg

Er ersetzt seinen Landsmann John Dalli, der im Oktober wegen Korruptionsvorwürfen zurückgetreten war: Der Malteser Tonio Borg ist offiziell als neuer EU-Kommissar für Gesundheit und Verbraucherschutz ernannt worden. mehr...

recherche reflecting bigbig Lobbyismus in Brüssel Macht, Milliarden, Meinungsmacher

In Brüssel regieren die Bürokraten. Das denken die Menschen. Aber im Hintergrund regieren noch andere: die mit dem Geld. Die Entstehung von Gesetzen wie der Tabakrichtlinie zeigt, wie Lobbyisten Einfluss nehmen, wie geheime Deals wirken und wie Abgeordnete unter Druck gesetzt werden. Von Cerstin Gammelin, Brüssel/Straßburg mehr... Die Recherche

EU-Kommission Neuer EU-Kommissar Borg Neuer EU-Kommissar Borg Konservativ, katholisch, umstritten

Der Malteser Tonio Borg kümmert sich künftig in der EU um die Themen Gesundheit und Verbraucherschutz. Und selbst in seiner eigenen, rechtskonservativen Partei gilt Borg als reaktionärer "Monsignore": Oft äußerte er sich herablassend gegenüber Abtreibungsbefürwortern und Homosexuellen - bei den Sozialdemokraten machte er im Parlament dennoch Eindruck. Von Javier Cáceres mehr...

Gentechnik Supermarkt Ernährung Versteckte Gentechnik im Supermarkt

In der EU werden kaum genmanipulierte Pflanzen angebaut. Dennoch ist Grüne Gentechnik in Supermärkten omnipräsent. Die fehlende Transparenz ist politisch gewollt. Von Christoph Behrens mehr... Die Recherche

Made in Germany Schriftzug EU-Pläne "Made in Germany" soll reguliert werden

Streit über einen Mythos: Produkte "made in Germany" gelten als qualitativ hochwertig. Wer sich das Siegel anheften darf und warum, ist allerdings nicht geregelt - das möchte die EU nun ändern. Von Javier Cáceres, Brüssel mehr...

EU-Parlament Abstimmung Tabakrichtlinien Schockbilder Neues Tabakgesetz Schockierende Bilder sollen Raucher abschrecken

Das Europäische Parlament hat für eine strengere Tabakrichtlinie gestimmt. Vor allem jugendliche Raucher sollen unter anderem mit Schockbildern vom Griff zur Zigarette abgehalten werden. Eine große Niederlage für die Tabaklobby ist dies trotzdem nicht: Einige geplante Regeln wurden abgeschwächt oder ganz verworfen. mehr...

Fleisch-Industrie Gruselmärchen für den Verbraucher

Meinung Wieder gibt es einen Verdacht auf Gammelfleisch, weil in Europa schwer nachzuvollziehen ist, woher Zutaten kommen - dabei müssten Hersteller nur Daten offenlegen, die es schon gibt. Doch die EU-Kommission hat daran kein Interesse. Ein Kommentar von Silvia Liebrich mehr...

Reemtsma Cigarettenfabrik Kampf gegen Schmuggel EU will Anti-Schmuggel-Siegel auf Zigarettenschachteln

Die EU will Zigaretten von der Herstellung an verfolgen, um Schmuggel einzudämmen. Ein spezielles Siegel soll ihre Herkunft erklären. Deutsche Mittelständler schreien auf, die Bundesregierung schaltet sich ein. mehr...

Nichtraucherschutz EU-Staaten wollen Schockbilder auf Zigarettenschachteln

Vor allem junge Menschen sollen gar nicht erst mit dem Rauchen anfangen: Die Gesundheitsminister der EU-Staaten haben sich auf strengere Vorgaben für Zigarettenpackungen geeinigt. Die Bundesregierung hielt bislang allerdings wenig von abschreckenden Bildern. mehr...

Affäre um EU-Kommissar Dalli Erfolg der Tabaklobby

Mysteriöse Einbrüche bei Lobbyisten und eine 60-Millionen-Euro-Forderung: Die Affäre um den zurückgetretenen EU-Gesundheitskommissar Dalli wird mit jeder Wendung mysteriöser. Inzwischen ist klar: Die in Brüssel extrem aktive Tabakindustrie kann sich als Sieger fühlen. Von Javier Cáceres, Brüssel mehr...

EU-Kommission Nachfolge von Dalli Nachfolge von Dalli EU-Parlament ernennt Borg zum Gesundheitskommissar

Maltas Außenminister Tonio Borg wird neuer EU-Gesundheitskommissar. Seiner Wahl gingen kontroverse Debatten voraus - seine Gegner werfen ihm konservative Ansichten zu Abtreibung und homosexuellen Lebensgemeinschaften vor. Borg folgt auf seinen Landsmann Dalli, der wegen einer Korruptionsaffäre zurückgetreten war. mehr...

Neue Tabakrichtlinie der EU Schockierende Schachtel

Design des Schreckens: Monatelang ging nichts voran, plötzlich soll es ganz schnell gehen: Die EU-Kommission hat sich offenbar auf die Einführung strengerer Regeln für die Tabakindustrie geeinigt. Das Aussehen der Verpackungen dürfte sich nun radikal ändern - und manche Varianten der Zigaretten wird es gar nicht mehr geben. mehr...

Pferdefleisch-Skandal Pferdefleisch-Skandal Gentests für Rindfleischprodukte

Wie viel Rind ist in Rindfleischprodukten? Um diese Frage zu beantworten, will die EU-Kommission schon im März 2500 Gentests durchführen. Im April soll es erste Ergebnisse geben. An diesem Freitag soll über den Vorschlag abgestimmt werden. mehr...

Pferdemetzgerei München Verdächtige Lasagne Pferdefleisch-Skandal erreicht Deutschland

Pferdefleisch in Rindfleisch-Lasagne? Im Skandal um falsch deklariertes Fleisch sind in Großbritannien erste Verarbeitungsbetriebe geschlossen worden. Erstmals steht nun auch ein Produkt in Deutschland unter Verdacht. mehr...

Pferdefleisch Lasagne Lebensmittelbetrug in Europa Pferdefleisch-Skandal weitet sich aus

Großbritanniens Umweltminister Owen Paterson spricht von einer "weitreichenden kriminellen Verschwörung". Unternehmen aus mehreren europäischen Staaten sind bereits in den Pferdefleisch-Skandal verwickelt. Auch in Deutschland ist laut "Spiegel Online" ein Produkt zur Überprüfung aus dem Sortiment genommen worden. mehr...

Pferdefleisch-Skandal Rückrufaktion von Tiefkühl-Produkt Pferdefleisch in Real-Lasagne entdeckt

Pferd statt Rind im Essen: Falsch etikettiertes Fleisch soll auch in Nordrhein-Westfalen in den Supermärkten gelandet sein. Die Supermarktkette Real nimmt nun eine Tiefkühl-Lasagne aus dem Sortiment, nachdem in einzelnen Stichproben Anteile von Pferdefleisch gefunden worden waren. mehr...

Pferdefleisch-Skandal Frankreich verdächtigt heimische Firma

Im Pferdefleisch-Skandal erhebt die Pariser Regierung schwere Vorwürfe gegen ein französisches Unternehmen, die britische Polizei nimmt drei Verdächtige fest. In Deutschland weitet sich der Verdacht auf falsch etikettiertes Fleisch aus. mehr...

John Dalli, Malta, EU-Kommissar, Rücktritt Affäre um Rücktritt des EU-Kommissars Dalli Lügen und Lutschtabak

Eine bizarre Affäre aus Brüssel: Der maltesische EU-Kommissar Dalli trat wegen vermeintlicher Bestechlichkeit zurück - doch alles könnte ganz anders gewesen sein. Es geht um schwedische Spezialitäten und eine Tabaklobbyistin mit Phantasie. Und ausgerechnet die EU-Antikorruptionsbehörde soll Zeugen zu Falschaussagen angestiftet haben. Von Javier Cáceres, Brüssel mehr...

Tests von Fertiggerichten Pferdefleisch in fünf Prozent der Proben

Jedes 20. Rindfleisch-Fertiggericht enthält Pferdefleisch. Dies ist das Ergebnis europaweiter Tests von mehr als 7000 verschiedenen Proben. EU-Gesundheitskommissar Borg spricht von Lebensmittelbetrug - eine Gefahr für die Gesundheit der Verbraucher sieht er aber nicht. mehr...

- Bienensterben EU-Länder verbieten umstrittene Pestizide

Sie verlieren die Orientierung und können sich nicht mehr um den Nachwuchs kümmern: Pestizide haben verheerende Auswirkungen auf das Bienengehirn. Nun hat sich die EU dazu durchgerungen, bestimmte Pflanzenschutzmittel zu verbieten. mehr...

Saatgutverordnung der EU Tiefschlag für Hobbygärtner

"Schlaue Regeln für sichere Nahrung", nennt EU-Kommissar Tonio Borg die neue Saatgutverordnung. Dabei dürfte sie vor allem Großkonzernen wie Monsanto helfen und die Artenvielfalt einschränken. Auch für Hobbygärtner bedeutet Borgs Vorschlag nichts Gutes. Von Silvia Liebrich mehr...

´Rapex"-Bericht Verbraucherschutz in Europa Gefährliches Spielzeug

Erstickungsgefahr, giftige Chemikalien, Stromschläge: Verbraucherschützer haben 2012 europaweit mehr als 2000 gesundheitsgefährdende Artikel aus dem Verkehr gezogen. Mehr als die Hälfte der Risikoprodukte waren Spielwaren und Kleidungsstücke. mehr...