Türkische HDP-Abgeordnete "Leben wir im Mittelalter?"

Die Parlamentarierin Nursel Aydoğan berichtet im SZ-Interview, was sie dachte, als ihr der stellvertretende Regierungschef öffentlich das Wort verbot - und warum sie sich in der prokurdischen HDP engagiert. Von Mike Szymanski mehr... Interview

Bewaffnete Anhänger der kurdischen PYD posieren in Syrien Erdoğans Anti-Terror-Kampf Türkische Urangst vor Kurdistan

Ein Blick auf die Landkarte erklärt die Motive politischen Handelns oft besser als das, was Staatschefs von sich geben. Bei Präsident Erdoğans Anti-Terror-Kampf zeigt sich: Der IS ist dabei nicht der Hauptgegner. Von Tomas Avenarius mehr...

Baschar al-Assad Syrischer Diktator Syrischer Diktator Assad kämpft ums Überleben

Der syrische Machthaber verliert Gebiete und Soldaten. Können seine Gegner die Schwäche nutzen? Von Paul-Anton Krüger mehr... Report

Solidaritäts-Demonstration Syrien Diplomatisches Bauchgrimmen

Die Bundesregierung in Berlin ist nicht gerade glücklich über den Strategiewechsel in Ankara. Zwar gehen die Türken nun gegen den IS vor, aber gleichzeitig auch gegen die Kurden. Von Stefan Braun mehr...

Kurden Türkei nimmt die Kurden ins Visier

Landesweit protestieren die Menschen, weil die türkische Luftwaffe auch kurdische Stützpunkte in Syrien bombardiert. mehr...

Chorasan-Anführer Muhsin al-Fadhli Luftangriff in Syrien USA melden Tod von ranghohem Al-Qaida-Verbündeten

Muhsin al-Fadhli soll in die Anschlagspläne vom 11. September eingeweiht gewesen sein: Dem Pentagon zufolge wurde der Anführer der mit al-Qaida verbündeten Extremistengruppe Chorasan bei einem Luftangriff in Syrien getötet. mehr...

Kinder Unicef-Bericht zu Kriegsgebieten Unicef-Bericht zu Kriegsgebieten Angriffe auf Kinder werden immer brutaler

Schulen werden angegriffen, Kinder versklavt und gefoltert: Jungen und Mädchen in Kriegsgebieten werden einem Unicef-Bericht zufolge immer brutaler und systematischer attackiert. Ganze Generationen drohen zu verrohen. Von Barbara Galaktionow mehr...

Syrien IS-Offensive gegen Kobanê

Die Dschihadisten fallen erneut in die Stadt ein, aus der sie im Januar nach monatelangen Kämpfen vertrieben worden waren. mehr...

Syrien IS-Miliz rückt wieder auf Kobanê vor

Im Januar hatten kurdische Kämpfer die syrische Stadt Kobanê erobert. Jetzt soll der Islamische Staat wieder angreifen. Angeblich wurden 20 Kurden nahe der Grenzstadt hingerichtet. mehr...

Al-Chansaa-Brigade Terrorismus Dschihad der Frauen

Mehr als 100 Islamistinnen aus Deutschland sollen sich Terrorgruppen in Syrien und im Irak angeschlossen haben. Ihre Rolle ist dabei längst nicht mehr auf die der Dschihadistenbraut beschränkt. Von Katja Riedel mehr...

Syrien Syrien Syrien Schutzlos in den Wirren des Krieges

Syriens Drusen fürchten die vorrückenden Islamisten. Ihr Hilferuf erreicht auch Israel. Von Peter Münch mehr...

- Flucht vor dem IS Syrische Flüchtlinge überwinden Grenze zur Türkei

Tausende Menschen fliehen vor Gefechten zwischen kurdischen Kämpfern und dem IS. Türkische Soldaten versuchen zunächst, die Syrer zurückzudrängen. Doch angesichts des verzweifelten Ansturms ändern sie die Strategie. mehr...

Video Kreative Integration mit Migranten (Korrektur)

In Stuttgart zeigen Aktivisten ihre Freude an der Begegnung mit Asylbewerbern und stellen damit die Debatte über die Belastung durch Migration auf den Kopf. mehr...

Islamischer Staat Islamischer Staat Islamischer Staat Alltag im "Kalifat"

Vor einem Jahr rief der selbsternannte "Kalif" al-Baghdadi den "Islamischen Staat" aus. Seither gibt es immer neue Schreckensmeldungen. BBC-Videos zeigen den Alltag unter der Schreckensherrschaft der Fundamentalisten. mehr...

Al-Chansaa-Brigade Medienbericht USA wollen wichtige IS-Daten erbeutet haben

Elitetruppen haben angeblich Laptops und Mobiltelefone der Terrormiliz Islamischer Staat erbeutet. Die enthaltenen Daten sollen zeigen, wie sich IS-Anführer al-Baghdadi schützt. mehr...

Anschläge in Syrien Syrien Syrien IS sprengt Assad-Gefängnis in die Luft

In der syrischen Oasenstadt Palmyra hat die Terrororganisation Islamischer Staat ein berüchtigtes Gefängnis gesprengt. Es galt als Symbol für die Brutalität des Regimes von Baschar al-Assad. mehr...

Syrien Todesfallen in den Trümmern

Der Krieg in der türkisch-syrischen Grenzstadt Kobanê ist vorbei, der IS in die Flucht geschlagen. Die Menschen wollen zurückkehren: Doch in Wohnungen, Autos und Olivenhainen liegen noch Minen. Von Ronen Steinke mehr...

Syrien Syrien Syrien Massaker bei Palmyra

IS-Terroristen sollen 400 Syrer getötet haben und im Irak vorrücken. Die USA kritisieren die Kampfmoral ihrer Verbündeten. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Terrormiliz IS kontrolliert strategischen Grenzposten zwischen Irak und Syrien

Die Terrormiliz IS geht weiter brutal im Irak und Syrien vor: Sie erobert einen Grenzübergang zwischen den zwei Ländern. Berichten zufolge soll sie 400 Zivilisten getötet haben. mehr...

Syrien USA räumen Tod von Kindern bei Luftangriff ein

Dem Pentagon zufolge sollen bei einem Luftschlag der US-Armee gegen eine Islamisten-Miliz in Syrien Kinder ums Leben gekommen sein. Es ist das erste Mal, dass die USA seit Beginn der Luftoffensive zivile Opfer zugeben. mehr...

Syrien IS-Miliz bedroht Weltkulturerbe in Palmyra

Islamisten sind in die syrische Oasenstadt vorgerückt, die Unesco befürchtet einen "enormen Verlust für die Menschheit". Die Terrormiliz kontrolliert mittlerweile die Hälfte Syriens. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Syrien Angriff auf den Ölhändler

Amerikanische Soldaten töten bei einer Kommandoaktion in Syrien einen wichtigen Manager der Terroristen. Ein Signal: Kein Terrorist ist sicher. Von Nicolas Richter mehr...