Terrormiliz "Islamischer Staat" IS soll hundert "Deserteure" hingerichtet haben

Desillusioniert wollten sie offenbar in ihre Heimat zurückkehren: Der IS soll zig ausländische Kämpfer aus den eigenen Reihen als "Abtrünnige" getötet haben. Im Sindschar-Gebirge und in Kobanê unterliegen die Dschihadisten den kurdischen Peschmerga bei Gefechten. mehr...

Kampf gegen IS im Irak Peschmerga melden Eroberung der Sindschar-Berge

Die kurdischen Peschmerga sollen sich einen Zugang zum Sindschar-Gebirge im Irak freigekämpft haben. Die Belagerung durch die Terrormiliz "Islamischer Staat" sei aufgehoben. Bei US-Luftangriffen sollen zudem mehrere IS-Anführer getötet worden sein. mehr...

Kampf gegen IS Kampf gegen IS Kampf gegen IS Einigkeit am Golf

Unter der Führung Saudi-Arabiens treiben die sechs Anrainerstaaten ein Bündnis der kollektiven Verteidigung im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat voran. Am Ende soll eine Truppe aus 100 000 Soldaten stehen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Zuflucht für besonders Schutzbedürftige Hilfsorganisationen drängen zur Aufnahme von Syrien-Flüchtlingen

Mehr als drei Millionen Syrer sind auf der Flucht. Kurz vor einer UN-Flüchtlingskonferenz in Genf fordern Hilfsorganisationen nun von der Staatengemeinschaft, wenigstens Folterüberlebenden, akut Kranken und unbegleiteteten Kindern einen sicheren Aufenthalt zu gewähren. mehr...

Islamischer Staat Terrormiliz IS bildet Kämpfer in Libyen aus

Offenbar breiten sich die Dschihadisten vom "Islamischen Staat" auch in Libyen aus: Dem US-Militär zufolge trainiert die Terrormiliz dort mehrere Anhänger. mehr...

Islamischer Staat Anfrage aus Bagdad Anfrage aus Bagdad Nato-Ausbilder sollen Irakern im Kampf gegen IS helfen

Im Kampf gegen die IS-Terrormiliz melden die USA und ihre Partner erste Erfolge. Der Vormarsch der Dschihadisten im Irak und in Syrien sei gestoppt. Der Irak will die Nato um Hilfe bei der Ausbildung von Truppen bitten. mehr...

Luftangriffe gegen IS Teheran dementiert Berichte aus dem Pentagon

"Iran war nie an irgendwelchen Luftschlägen gegen IS-Ziele im Irak beteiligt": Teheran dementiert Berichte aus dem Pentagon, wonach iranische Kampfjets Stellungen der Terrormiliz "Islamischer Staat" angreifen. mehr...

Abu Bakr al-Baghdadi Libanon Frau und Sohn von IS-Chef Baghdadi angeblich festgenommen

Im Libanon sollen eine Frau und ein Sohn des IS-Chefs und selbsternannten Kalifen al-Baghdadi aufgegriffen worden sein. Das verlautet aus libanesischen Sicherheitskreisen. mehr...

U.S. VP Biden shakes hands with Turkey's President Erdogan in Istanbul Joe Biden in der Türkei US-Vizepräsident spricht mit Erdogan

Die US-Luftangriffe auf Kobane und damit gegen die Extremisten-Miliz IS halten an. Eine wichtige Rolle könnte bei dem Kampf gegen die Extremisten die Türkei spielen. US-Vizepräsident Joe Biden hat daher am Samstag das Gespräch mit dem türkischen Präsidenten Erdogan gesucht. mehr...

- Video der Terrormiliz Frankreich identifiziert zweiten IS-Kämpfer

Die französischen Behörden erkennen in dem jüngsten Propagandavideo der Terrormiliz "Islamischer Staat" einen zweiten Franzosen. In Hessen sollen im vergangenen Jahr zwei mutmaßliche Dschihadisten trotz elektronischer Fußfesseln geflüchtet sein. mehr...

Syrien Syrien Syrien Hungrig nach Frieden

Mit der Terrormiliz IS ist ein mächtiger Feind aufs syrische Schlachtfeld getreten, der die gemäßigten Rebellen in ihrer Existenz gefährdet, aber auch das Assad-Regime bedrängt. Lassen sich die Kontrahenten zumindest zu lokalen Waffenstillständen bewegen? Von Paul-Anton Krüger, Kairo mehr...

Islamischer Staat Irak Syrien "Islamischer Staat" Böse sein, Gutes tun

Die Terrormiliz IS verteilt Wohltaten und baut staatsähnliche Strukturen auf. Die USA haben das nach dem zweiten Weltkrieg erfolgreich in Deutschland vorgemacht. Im Irak hatten sie diese Lektion schon wieder vergessen. Von Willi Winkler mehr... Kommentar

"Islamischer Staat" Terrormiliz IS wird trotz Luftangriffen stärker

Amputationen, Massenmorde, Vergewaltigungen - Hunderttausende seien dem IS-Terror ausgesetzt, beklagen UN-Ermittler. Und die Miliz wird anscheinend immer mächtiger. mehr...

Razzien in Nordrhein-Westfalen Polizei nimmt Dschihadisten-Unterstützer fest

In Köln und Umgebung geht die Polizei gegen ein Einbrecher-Netzwerk vor. Ein Teil der Bande soll dschihadistische Kämpfer unterstützt haben. mehr...

Abu Bakr al-Baghdadi Krieg gegen IS Zufallstreffer gegen den Terror

Wurde der IS-Anführer Abu Bakr al-Bagdadi bei einem Luftangriff getötet? Schwer zu sagen. Die Geheimdienste der USA geraten bei der Informationsbeschaffung im Irak und in Syrien an ihre Grenzen. Von Paul-Anton Krüger mehr... Analyse

Flüchtlinge UN-Bericht UN-Bericht Fast 14 Millionen Syrer und Iraker sind auf der Flucht

Die Bürgerkriege im Irak und in Syrien haben fast 14 Millionen Menschen in die Flucht getrieben. Das UN-Flüchtlingshilfswerk warnt vor einer weiteren Verschlimmerung der Lage - und kritisiert die europäischen Länder. mehr...

Islamischer Staat Terrorgruppe Terrorgruppe Ägyptische Extremisten bekennen sich zum IS

Ansar Beit al-Makdis, die größte Terrorgruppe in Ägypten, verübt regelmäßig Anschläge auf dem Sinai. Die radikalen Islamisten haben sich nun der IS-Miliz angeschlossen. mehr...

A military vehicle of the Iraqi security forces is seen during an intensive security deployment against Islamic State militants in Diyala province Strategie gegen den IS Der alte Fehler der USA

Am Himmel amerikanische Bomber, am Boden von den USA ausgebildete irakische Soldaten: So wollen die Vereinigten Staaten die Terrorgruppe IS um al-Bagdadi besiegen. Klingt schlüssig - doch das hat schon im Irak-Krieg zum Desaster geführt. Von Tomas Avenarius mehr... Kommentar

Islamischer Staat Islamismus Islamismus "Videoclips aus dem Krieg"

Seit Jahren wächst die Dschihadisten-Szene. Die Islamismus-Expertin Claudia Dantschke analysiert, wie und warum sich Jugendliche radikalisieren - und warum der Verfassungsschutz irrt. Von Stefan Braun, Berlin mehr... Interview

Abdullah Öcalan, 1999 Kurdenführer Abdullah Öcalan Mächtigster Häftling der Türkei

Seit 15 Jahren sitzt Abdullah Öcalan auf einer Insel vor Istanbul in Haft. Doch noch immer gilt der PKK-Chef als einer der vier einflussreichsten Männer des Landes. Der Kampf gegen den IS in Syrien verschafft ihm neue Aufmerksamkeit. Von Christiane Schlötzer mehr...

Dschihadisten-Prozess Pilgerfahrt und Pistolen

Mit Nachtsichtgeräten, Geld und Medikamenten war Ismail I. unterwegs, als ihn die Polizei stoppte - vermutlich in Richtung Syrien. Vor Gericht zeigt sich der mutmaßliche IS-Kämpfer geläutert. Doch noch sind wichtige Fragen offen. Von Josef Kelnberger mehr...

IS-Terror Jugendliche berichten von Folter und Gefangenschaft

Kämpfer der Terrormiliz IS sollen nahe der syrischen Stadt Kobanê Jugendliche monatelang festgehalten und gefoltert haben. Der deutsche Islamist Denis Cuspert ist in einem Video zu sehen, in dem Menschen enthauptet werden. mehr...

"Islamischer Staat" Das Kalifat als Köder

Die allermeisten Muslime verurteilen die brutalen Methoden des "Islamischen Staates". Doch dessen selbsternannter Kalif bietet Kämpfern aus Europa sowie immer mehr Rebellen in Syrien eine handfeste Vision und eine imaginierte muslimische Identität - die beide auf frühmittelalterlichen Ideen basieren. Von Tomas Avenarius mehr... Kommentar

Syrian Kurds Battle IS To Retain Control Of Kobani Syrien Was an Kobanê deutsch ist

Nicht nur Kobanê selbst ist umkämpft, sondern auch der Name der syrischen Stadt: Es geht um die Frage nach der kurdischen oder arabischen Identität. Dabei ist der Ortsname deutschen Ursprungs. Von Ronen Steinke mehr...

Islamistischer Terror in Deutschland BKA fürchtet "Anschlagsversuche"

Die islamistische Terrorszene in Deutschland wächst: BKA-Präsident Ziercke zufolge gehören ihr 1000 Personen an. 230 von ihnen gelten als besonders gefährlich. mehr...