Entscheidungen in Europas Fußball-Ligen Malta schlägt alle Zypern, AEL Limassol, APEOL Nikosia

Die Bayern sind längst Meister, viele Fußballfans in Deutschland stöhnen. Doch in anderen europäischen Ligen geht es alles andere als langweilig zu. Ein Blick auf die bekannten und weniger bekannten Ligen. Von Moritz Dietrich mehr...

Prozess um Flüchtlingskind Prozess um krankes Flüchtlingskind Mitarbeiter des Aufnahmelagers zu Geldstrafen verurteilt

Fast wäre die lebensrettende Hilfe für den kleinen Leonardo zu spät gekommen. Drei Mitarbeiter des Zirndorfer Aufnahmelagers wurden nun in Fürth zu Geldstrafen verurteilt. Sie wollten keinen Krankenwagen rufen - obwohl der Junge große schwarze Flecken am Körper hatte. mehr...

Gaspipeline South Stream Russlands Direktleitung nach Sofia

Zur bulgarischen Regierung hat der Kreml beste Beziehungen. Das zeigt sich an der geplanten Gaspipeline South Stream. Sie ist volkswirtschaftlich sinnlos, doch sie macht viele reich. Von Florian Hassel mehr...

Voting begins in Serbian snap elections Wahl in Serbien Machtvoll nach Europa

Mit dem klaren Sieg bei der vorzeitigen Neuwahl in Serbien dehnt der umstrittene Vizepremier Aleksandar Vučić seinen Einfluss im Land weiter aus. Doch die Beitrittsgespräche mit der Europäischen Union zwingen ihn zu wichtigen Reformen - auch bei der Rechtsstaatlichkeit. Von Florian Hassel mehr...

SC Freiburg - 1. FC Nürnberg Arbeit für Kontrollausschuss DFB ermittelt gegen Verbeek, Lieberknecht und Spahic

Nach den Vorkomnissen am Wochenende nimmt der DFB-Kontrollausschuss die Arbeit auf und kündigt drei Verfahren an. Der DFL-Boss zweifelt an Sinn und Modus der geplanten Nationenliga. FC Barcelonas Victor Valdés fällt sieben Monate aus, deutsche U 17 schafft EM-Qualifikation. mehr... Sporticker

Manchester United  - FC Bayern München Stürmer von Manchester United Rooney droht Ausfall gegen FC Bayern

Der Stürmer von Manchester United könnte das Champions-League-Rückspiel gegen die Münchner verpassen, auch Tom Starke verletzt sich. Tennisprofi Andrea Petkovic zieht ins Halbfinale von Charleston ein. Der ERC Ingolstadt sorgt in den Playoffs der Deutschen Eishockey Liga für die nächste Überraschung. mehr... Sporticker

481095355 Nach "Dirty Schwein"-Überschrift The Sun entschuldigt sich bei Schweinsteiger

Das englische Boulevardblatt rudert nach der Aufregung um eine Titelzeile zurück, die Bayern akzeptieren die Entschuldigung. Wayne Rooney und Xherdan Shaqiri könnten das Viertelfinal-Rückspiel in der Champions League verpassen. Die DFB-Frauen gewinnen in der WM-Qualifikation knapp in Irland. mehr... Sporticker

Prozess um Flüchtlingskind Prozess in Fürth Drama um krankes Flüchtlingskind

Ein Kind wird so schwer krank, dass die Eltern Sorge haben, es könnte sterben. Jetzt müssen sich Mitarbeiter eines Flüchtlingsheims in Zirndorf und ein Arzt wegen unterlassener Hilfeleistung vor Gericht verantworten. Der Mediziner weist die Vorwürfe als "völligen Blödsinn" zurück - Fieber bräuchte er nicht zu messen, das erkenne er aus Erfahrung. Von Hans Holzhaider mehr...

7th Kustendorf International Film and Music Festival 100 Jahre Erster Weltkrieg Wie Clarks Geschichtsbuch Serbiens Elite umtreibt

Christopher Clarks Buch "Die Schlafwandler" über Europas Weg in den Ersten Weltkrieg macht Furore in Serbien. Historiker beteuern Belgrads Unschuld 1914, der Präsident wittert eine Verschwörung der EU. Zugleich wird der Mörder des österreichischen Thronfolgers als Volksheld verehrt - und das Attentat nachgespielt. Von Florian Hassel, Belgrad mehr...

Attentat auf den österreichischen Thronfolger Franz Ferdinand, 1914 Denkmal für Sarajewo-Attentäter Österreichs Kaiser-Enkel hinterfragt EU-Tauglichkeit Serbiens

100 Jahre nach dem Mord an Österreichs Thronfolger Franz Ferdinand will Serbien den Attentäter mit Denkmälern ehren - und gleichzeitig in die Europäische Union. Österreichische Beobachter blicken aufmerksam nach Belgrad. Von Oliver Das Gupta und Florian Hassel, Belgrad mehr...

Prozess in Den Haag UN-Gericht eröffnet Völkermord-Verfahren gegen Serbien

Zehntausende Kroaten waren im Krieg im früheren Jugoslawien in die Flucht getrieben und getötet worden, Dörfer wurden zerstört. Kroatien macht dafür Serbien verantwortlich - das Land reicht eine Gegenklage ein. Jetzt muss das höchste UN-Gericht entscheiden. mehr...

Gavrilo Princip Erster Weltkrieg Sarajewo Erzherzog Franz Ferdinand Ausbruch des Ersten Weltkrieges 1914 Serbien will Sarajevo-Attentäter Princip mit Denkmal ehren

Gavrilo Princip gilt in Serbien als Held, weil er 1914 den österreichischen Thronfolger Franz Ferdinand ermordet hat. 100 Jahre nach dem Attentat und dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges plant die Regierung in Belgrad, Princip mit zwei Denkmälern zu ehren - eines davon soll auf bosnischem Boden stehen. mehr...

A man wearing Serbian flag attends an anti-European Union protest in Belgrade EU-Müdigkeit unter jungen Serben Wo Europa keine verlockende Alternative ist

Hunderttausende junge Serben suchen ihr Glück im Ausland. Wer zurück bleibt, weiß kaum etwas über Europa. Die Vorurteile der Jugend nutzen nationalistische Gruppen, um Anhänger zu rekrutieren. Serbiens Weg in die EU wird lang und steinig. Ein Gastbeitrag von Danijela Božović mehr... Mein Europa

Monumenti, Ausstellung, Denkmal, Foto, Balkan Fotoausstellung "Monumenti" Bombast und Utopie

Zwischen Heldenverehrung und modernistischem Größenwahn: Die Fotoausstellung "Monumenti", die derzeit im Rahmen der Balkantage 2014 im Münchner Gasteig zu sehen ist, verfolgt eindrucksvoll die Erinnerungskultur auf dem Balkan. Und zeigt dabei die radikalen Kehrtwendungen der Geschichte dieser Region auf. Von Martin Pfnür mehr...

Landesaufnahmestelle für Flüchtlinge in Baden-Württemberg Reaktion auf hohe Bewerberzahlen Deutschland will weniger Asylsuchende vom Balkan

Die Zahl der Asylbewerber ist so hoch wie Ende der 1990er, etwa ein Drittel der Menschen stammt aus Ländern des westlichen Balkan. Die Bundesregierung will diese Staaten nun offenbar als sicher einstufen und somit den Zuzug aus der Region begrenzen. Die Opposition wirft ihr Ignoranz vor. mehr...

Krise auf der Krim Krim-Krise Welches Völkerrecht darf's denn heute sein?

Aggression oder Hilfe in der Not: Russland bricht auf der Krim das Völkerrecht und rechtfertigt sich damit, die Nato habe das im Kosovo-Krieg auch getan. Damals war alles anders, heißt es im Westen. Sicher ist: Diese Diskussion ist gefährlich. Eine Analyse von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Deutschland - Chile Nationalmannschaft vor der WM Löw auf schmalem Grat

Meinung Joachim Löw kämpft um die Deutungshoheit seiner zehnjährigen Amtszeit als Bundestrainer. Was ihm nicht gefallen wird: Gegen Chile hat die DFB-Elf wieder eine plötzliche Verzagtheit befallen. Ein allzu bekanntes Muster. Ein Kommentar von Christof Kneer mehr...

Foodsharing Recherche Fressen und Moral Nachhaltiger Konsum Geteiltes Essen ist halber Müll

Wenn ich übriggebliebenes Essen wegwerfe, dann immer mit schlechtem Gewissen. 82 Kilogramm Lebensmittel entsorgt jeder von uns pro Jahr. Die Online-Plattform Foodsharing will Abhilfe schaffen. Wie klappt das mit der Müllvermeidung? Ein Selbstversuch. Von Lena Jakat mehr... Die Recherche

- Kampf um die Krim Nato reagiert mit Drei-Stufenplan auf Ukraine-Krise

+++ Nato will Kooperation mit der Ukraine verbessern +++ Moskau kündigt Finanzhilfen für die Krim an +++ Russlands Präsident Putin: Krim-Referendum "im Einklang mit internationalem Recht" +++ Bundesaußenminister Steinmeier erwartet in Kürze Entscheidung über neue Sanktionen +++ Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Fußball in Italien AS Bari ist pleite

Der süditalienische Traditionsklub meldet Konkurs an. Inter Mailand wird für rassistische Gesänge seiner Anhänger bestraft. Maria Höfl-Riesch muss im Kampf um den Gesamtweltcup eine Trainingspause einlegen. mehr... Sporticker

Restaurants Dalmatiner Grill in Bogenhausen Dalmatiner Grill in Bogenhausen Guter alter Balkan-Grill

Im Dalmatiner in Bogenhausen haben Cevapcici, Djuvec-Reis, Schindelbraten und Ajvar auf wunderbare Weise überlebt. Nur das slowenische Weinwunder, das hat das Restaurant noch nicht erleuchtet. Von Carolus Hecht mehr...

Streit zwischen Linken und Grünen Krim-Krise spaltet die Opposition

Die Grünen seien verwelkt und bewegten sich am rechten Rand - bei der Diskussion über den Umgang mit der Ukraine schlägt die Linke auf ihren Oppositionspartner ein. Und die Grünen? Die staunen und grausen sich. Von Constanze von Bullion und Stefan Braun, Berlin mehr...

Ukraine im Umbruch Krise in der Ukraine Krise in der Ukraine Lasst die Krim abstimmen - aber richtig

Meinung Viele Menschen auf der Krim wollen die Abspaltung von der Ukraine. Doch wie viele sind es wirklich? Russlands militärisches Eingreifen verhindert eine Antwort auf diese Frage genauso wie die Weigerung Kiews, ein Referendum zu akzeptieren. Putin muss einlenken - aber der Westen auch. Ein Kommentar von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Phil Jackson to become New York Knicks President Basketball NBA Phil Jackson wird angeblich Präsident der New York Knicks

Der Erfolgscoach soll Präsident des New Yorker Basketball-Teams werden. Die Berliner Eisbären verlieren das dritte und entscheidende Vor-Playoff-Spiel gegen den ERC Ingolstadt. Severin Freund liegt nach zwei von vier Durchgängen der Skiflug-WM in Harrachov auf Platz eins. mehr... Sporticker